Noch einmal: Omega Genève Dynamic

Diskutiere Noch einmal: Omega Genève Dynamic im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo allesamt, noch ein schöne Omega Genève Dynamic aus den späten 60-ern/Anfängen der 70-er anbei als Pics, obwohl bei ihr zwischen der 3 und...

Ilja

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2013
Beiträge
68
Hallo allesamt,

noch ein schöne Omega Genève Dynamic aus den späten 60-ern/Anfängen der 70-er anbei als Pics, obwohl bei ihr zwischen der 3 und der 4 das Ziffernblatt leicht abgeschabt ist. Mich stört es allerdings nicht so sehr, ist halt "vintage" und anbei noch für alle Fans ein schönes PDF-Dokument von jemandem, und zwar Desmond Guilfoyle, der sich in 2009 richtig Mühe gemacht hat, uns dieses schöne Modell vorzustellen in allen Varianten.

Gruß, Ilja

Anhang anzeigen Omega Geneve Dynamic I .pdf
 

Anhänge

  • DSC07361.jpg
    DSC07361.jpg
    234,4 KB · Aufrufe: 253
  • DSC07363.jpg
    DSC07363.jpg
    241,1 KB · Aufrufe: 171
  • DSC07367.jpg
    DSC07367.jpg
    224,8 KB · Aufrufe: 937
  • DSC07374.jpg
    DSC07374.jpg
    292,9 KB · Aufrufe: 161
  • DSC07376.jpg
    DSC07376.jpg
    216,9 KB · Aufrufe: 208
  • DSC07377.jpg
    DSC07377.jpg
    161,4 KB · Aufrufe: 130
  • DSC07378.jpg
    DSC07378.jpg
    210,7 KB · Aufrufe: 152
  • DSC07379.jpg
    DSC07379.jpg
    190,3 KB · Aufrufe: 187
  • DSC07381.jpg
    DSC07381.jpg
    174 KB · Aufrufe: 203
  • DSC07382.jpg
    DSC07382.jpg
    226,4 KB · Aufrufe: 229
  • DSC07383.jpg
    DSC07383.jpg
    398,8 KB · Aufrufe: 190
  • DSC07384.jpg
    DSC07384.jpg
    191,8 KB · Aufrufe: 242
T

Tomcat1960

Gast
Sehr schöne, edle Omega Dynamic. Eines der interessantesten Modelle von Omega. Hast Du mal ein Bild von der Rückseite?

Ist die Dein Einstieg in die Vintage-Welt?

Danke fürs Zeigen und viele Grüße
Tomcat
 

radiodays

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
121
Ort
Zürich
Ein sehr schönes Exemplar hast Du da. Vielen Dank für den Artikel, den ich sehr gerne lesen werde (bin auch auf der Suche nach dieser Uhr).

Gruss

Michael
 

Ilja

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2013
Beiträge
68
Hallo Tomcat,

ja, in der Tat, bin neu hier und habe bislang nur meine heißgeliegte Tissot T 12 und die Omega hier erstanden udn mir geht das Herz über, vor so viel tollen Uhren und ich bin total erdrückt von den Mitgliedern, die anscheinend jedes Schräubchen und auch die 15. Version eines Modells kennen...Wahnsinn...! Durch die Tissot bin ich darauf gekommen, dass die Hersteller schon früher super Designs hatten, die mir persönlich sogar viel besser gefallen, als die neue Stangenware, die sich alle, die das entsprechende Geld investieren wollen, ja jederzeit kaufen können. Um wieviel schöner und beglückender ist dann doch das Gefühl, eine Uhr zu tragen, die es nicht an jeder Straßenecke gibt und bei der die Leute dann u.U. rätseln, was das für ein schönes Stück ist, kurz: ich finde es etwas individueller, alte, aber schön erhaltende Uhren zu tragen und hoffe, dass ich nicht vom Virus befallen werde, unbedingt mehr Uhren zu horten...obwohl, es gibt so viele hier, die alle cooler aussehen als die anderen...

Rückseitenfoto geht gerade nicht mehr, weil sie bei der Revision ist, aber der Aufdruck mit dem "Tool 10??" ist noch (leider nur sehr schwach) lesbar. Die Uhr ist wohl aufbereitet worden, d.h. auch der Sonnenschliff (oder wie Ihr Prof´s das nennt) ist etwas weggenommen worden durch eine u.U. nicht 100-ige Aufbereitung. Dennoch schlägt sie sich ganz wacker, man ahnt noch durchaus den alten Schliff (also muss es sich nach Desmond umeine Omega der ersten Generation ohne die Glatt- und Hochglanzpolitur handeln). Das Foto von der Rückseite liefere ich nach, sobald ich die alte Lady wieder bei mir habe...versprochen, aber es wird für die Puristen möglicherweise etwas (zu) wenig zu sehen sein.

Ciao, Ilja

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Huhu,

viel Glück auf der Suche und viel Spaß beim Tragen und ... auf jeden Fall bitte vorstellen!

Tschüss, ilja
 

alte Uhr

Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
624
Hallo Ilya,

hier hast Du ja ein wirklich schönes Stück an Land gezogen.........;-)

Herzlichen Glückwunsch.

Viele Grüße
Helmuth
 

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.941
Ort
OWL
Sieht SEHR interessant aus. Glückwunsch zur Omega.

Eine Frage, die allerdings zwei Fragen sind, habe ich dennoch. Wie groß ist das Modell und (wenn nicht zu indiskret) wie ist dein Armumfang. Ich habe das Problem mit sehr mickrigen Ärmchen und Probleme mit (fast) allen aktuellen Modellen.

Vielen Dank und Grüße

Gerrit
 

Die-Motte

Dabei seit
20.05.2009
Beiträge
488
Hallo Ilja!
Endlich mal wieder eine Uhrenliebhaberin! Super!
Eine schöne Omega hast du da!
Ich bin auch immer auf der Suche nach Modellen, die man nicht an jeder Ecke sieht! Da hab ich mehr Freude dran, als an einer Uhr, die ich jederzeit im Laden wieder neu kaufen kann!

Ja, das mit dem Virus... Ich fürchte, du bist schon im Anfangsstadium, da du dich hier ja angemeldet hast;-) Ich hatte gerade eine eher ruhige Phase und dachte ich sei geheilt mit meinen zwei Uhren! Von wegen;-)! Also viel Spaß bei diesem tollen Hobby!!!
 

Ilja

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2013
Beiträge
68
Hallo Gerrit,

die Armwerte liefere ich in den nächsten Tagen...die Göße des Modells zu definieren, ist etwas schwieriger, weil es oval ist...aber ich mache mal die längs- und querangabe...Gruß ilja

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo verena,

sorry, leider muss ich dich - teilweise - etwas enttäuschen. Trotz Endung auf "a", bin ich männlichen Geschlechts, für das Photo musste der Arm meiner Frau "herhalten"...es tut mir leid, dich etwas in die irre geleitet zu haben. aber, das darf ich dennoch sagen, meine frau findet die uhr richtig super und ich ahne schon, wer sie die meiste zeit über tragen wird...ich glaube fast, dass auch sie bald zum fan wird, aber vorerst reicht ihr wohl mein geschwärme von den schönen uhren, ohne dass sie sich anmelden muss...aloha und grüße, ilja
 

Die-Motte

Dabei seit
20.05.2009
Beiträge
488
Ha! Da hast du mich ja mächtig in die Irre geführt:D! Aaaber: Deiner Frau steht die Uhr ausgezeichnet! Ein super schöner Wristshot!
 

Ilja

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2013
Beiträge
68
@gerrit,

16,5 cm ist der handgelenkumfang...gruß, ilja

--- Nachträglich hinzugefügt ---

@verena,

...ich hoffe, du kannst mir verzeihen...es geschah ohne absicht ;-), ilja
 

Gustav25

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
2.126
Wunderschöne Vintage-Omega! :klatsch: Ich mag den blauen Sekundenzeiger, der lässt die Uhr gleich viel fröhlicher aussehen!
 

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.941
Ort
OWL
Hallo Ilja,

vielen Dank für die Information. :-) Die Uhr würde mir dann auch ziemlich genau passen (ich habe auch nur 16,5 cm) - ich brauche also für die Fotos dann kein Fotomodell. :-)

Gerrit
 
Thema:

Noch einmal: Omega Genève Dynamic

Noch einmal: Omega Genève Dynamic - Ähnliche Themen

Ersatzlederband in Omega Geneve Dynamic-Style gesucht: Hallo, liebe Uhrenfreunde, Ich besitze seit einiger Zeit eine Felca New Frontier - Armbanduhr, von der Machart her wie Omega Geneve Dynamic. Die...
OMEGA Dynamic III 5240.50 / 52505007 - oder die "unverstandene" aus der dritten Reihe!: Guten Abend liebe Uhrenfreunde, kürzlich stellte ich ja hier meine UNION Dürrstein Edit. Gangreserve vor - mit der festen Absicht, dass jetzt...
Omega Geneve Dynamic Ref. 166.108: Gestern habe ich meine Omega Geneve Dynamic von der Omega - Grundüberholung abgeholt. Es wurde ganz schön viel gewechselt, siehe Inhalt der...
Omega Dynamic - eine der "verlorenen Linien" aber auch feine Damenuhren :-): Ursprünglich wurde Sie als Beitrag von Omega zum Wettbewerb um den Preis der Stadt Genf im Jahr 1965 entwickelt. Das Konzept stammte von Robert...
Omega Dynamic Chronograph von 1997: Hallo ihr da, vor 1,5 Monaten war mein 40. Geburtstag und da muss natürlich ein Geschenk her. Dies Geschenk war nicht nur für meinen Geburtstag...
Oben