Noch eine Riki

Diskutiere Noch eine Riki im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Da ich vom Preis-Leistungsverhältnis und vom Aussehen meiner letzten ALBA(Seiko) Riki Automatic dermassen angetan war, habe ich mir noch eine...
P

Phil

Gast
Da ich vom Preis-Leistungsverhältnis und vom Aussehen meiner letzten ALBA(Seiko) Riki Automatic dermassen angetan war, habe ich mir noch eine gekauft,gerade aus Nippon eingetroffen.Diesmal in Braun mit weissen Indizies:



Und hier die beiden Hübschen zusammen:

 

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
N Morgen,

wo findet man denn die guten Stücke im www? Kannte ich gar nicht (Alba schon, aber Riki nicht)...
 
P

Phil

Gast
Kaufe die Japan-Importe immer bei Higuchi-Inc --- www.higuchi-inc.com --- .Nicht wundern,dort ist sie nicht aufgeführt,aber bei Higuchi besorgen sie dir jede Uhr,die du willst. Aufmerksam wurde ich auf die Uhr durch Kseiya --- www.kseiya.zoovy.com --- , ebenfalls ein Uhren-Dealer in Japan. Auf der japanischen Alba website habe ich dann entdeckt, daß es die Uhr noch in mehreren Ausführungen gibt,es gibt sogar eine limitierte Edition komplett in Schwarz,aber die ist sehr schwer zu bekommen.Riki Watanabe ist übrigens ein in Japan sehr bekannter Designer.
VK in Japan: 21,000Yen,ca. 135Euro,bei Higuchi: 17,000Yen inkl(!). EMS-Versand,also ca. 110Euro.Hinzu kommen dann noch die 19%MwSt :)
 
P

Phil

Gast
viel freude an deinen Uhren - mir wären sie ein wenig zu unproportioniert und das zb zu unruhig - nur mein urteil

Danke dir :) Mit dem "unproportioniert" gebe ich dir recht,die Bandanstösse sind für eine Uhr mit fast 2cm Tiefe zu hoch angebracht,dadurch sitzt die Uhr am Anfang komisch,aber man gwöhnt sich dran..Daß das Zb zu unruhig ist,naja,Geschmackssache,ich finde es super,innerhalb einer halben Sekunde weiss ich,wie spät es ist.Wenn ich da an so manchen Chronographen denke.... :)
 

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
striehl schrieb:
(Das wäre doch glatt eine Sünde wert...)

Phil schrieb:
Ich würde es mir überlegen, zu dem Preis.

Och, € 110,- bis € 135,- sind doch überschaubar. :P

Phil schrieb:
Aber du weisst ja, 36,8mm könnte für deinen Geschmack doch etwas lütt sein!? :)

Stimmt, aber ich muss Uhren, die ich kaufe, ja nicht unbedingt selber tragen, sondern kann sie an meine Uhrenbewegerin schnallen und mich dann an beidem erfreuen! :P
 
P

Phil

Gast
Och, € 110,- bis € 135,- sind doch überschaubar.

Stimmt,das meinte ich ja auch damit.Ich würde es mir überlegen,weil die Uhren so günstig sind :wink:


Stimmt, aber ich muss Uhren, die ich kaufe, ja nicht unbedingt selber tragen, sondern kann sie an meine Uhrenbewegerin schnallen und mich dann an beidem erfreuen!

Aaah,verstehe, gute Idee :-D
 
Thema:

Noch eine Riki

Noch eine Riki - Ähnliche Themen

Kaufberatung Armbänder Seiko SPB143j1: Hallo Zusammen, ich habe mir gerade die Seiko SPB143j1 gekauft, möchte diese jedoch direkt um alternative Armbänder ergänzen. Ich suche ein...
Tudor Black Bay 79230G Harrods Editon Fragen: Hallo, hätte vor einem Jahr nie gedacht das ich mich mal wegen einer Tudor erkundige, da ich die kleine Rolex-Schwester bisher nie auf den...
Kaufberatung Maurice Lacroix Aikon Venturer Bronze - ja / nein / Alternativen?: Hallo zusammen, letzte Woche war ich beim Konzi um mir die Oris Aquis mit dem Inhouse Kaliber live anzuschauen. Ein paar andere interessante...
Kaufberatung

Grand Seiko SBGR001

Kaufberatung Grand Seiko SBGR001: Schönen guten Abend, zu der unter dem folgenden Link aufgeführten Uhr brauche ich Kaufberatung von Grand Seiko - Experten: Seiko Grand Seiko -...
Kaufberatung Sportliche GMT bis 2000€: Hallo Leser im Uhrforum, nachdem ich nun als passiver Leser im Schatten des Forums unterwegs war, möchte ich mich nun ins Licht wagen. Ich weiß...
Oben