Noch ein blaues Wunder: Longines Hydro Conquest Automatik L3.782.4.96.6

Diskutiere Noch ein blaues Wunder: Longines Hydro Conquest Automatik L3.782.4.96.6 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Gratulation zu der wunderschönen Uhr. :super:Ich habe vor ein paar Tagen auch zum Kauf beim Konzi gestanden und Deine in schwarz und blau und die...
oldfox

oldfox

Dabei seit
13.12.2008
Beiträge
57
Gratulation zu der wunderschönen Uhr. :super:Ich habe vor ein paar Tagen auch zum Kauf beim Konzi gestanden und Deine in schwarz und blau und die Vorversion in schwarz befummelt und konnte mich anfänglich nicht entscheiden. Letztendlich ist es dann die Vorgängerversion geworden weil:
- sie 1 mm grösser ist
- das Glas nicht von aussen beschichtet ist ( Entspiegelungsbeschichtung kann zerkratzen - das Glas nicht.
- mir die Lünettengestaltung besser gefällt ganz besonders die bei 12 und 6 Uhr über jeweils 10 min (exakt die Breite des Armbandes) weggelassene Riffelung
- sie auch noch ein paarhundert Ocken günstiger ist trotz gleichen Triebwerkes

Nichtsdestotrotz ist Deine Version eine fantastische Uhr, die ich sofort mitgenommen hätte, wenn es die Alte nicht gäbe. Diese LHCs haben sowieso ein unglaublich gutes Preis-Leistungsverhältnis für die gebotene Qualität. Ich habe alternativ eine Oris Aquis Date und eine Heuer Aquaracer befummelt und würde nicht sagen, dass diese deutlich teureren Diver besser verarbeitet wären und wertiger wirken würden.
Das Blau der LHC ist in live noch sehr sehr viel edler als auf den Bildern !
Auch das Armband finde ich bei der Uhr ganz hervorragend und extrem gut passend.
Kritikwürdig finde ich nur die Schließe, die meiner Meinung nach mindestens eine Klasse schlechter ist als die Uhr und das Armband.
Tipp: Wenn man das entsprechende Werkzeug dazu hat, empfehle ich, die Schließe auf Hochglanz zu polieren. Das wertet meiner Meinung nach die Schließe ein gutes Stück auf, Tragespuren lassen sich einfach auspolieren und gleichzeitig ist es ein Stück Individualisierung.

Medium 74993 anzeigen
Medium 74992 anzeigen
 
Zuletzt bearbeitet:
W

watch_111

Dabei seit
03.07.2019
Beiträge
27
Habe mal eine Frage zu genau dieser Hydro-Conquest (neue Art).
Heute habe ich diese Uhr live gesehen und auch mal angehalten. Sieht unglaublich toll aus und vor allem dieses blaue ZB ist der Hammer.
Wirklich live noch viel besser, als auf den Fotos...

Aber meine Frage ist:
Gibt es diese Uhr nur als Automatik oder auch in einer Quartz-Version?
Habe nämlich nirgendwo diese Uhr mit Quartzwerk gefunden.

Danke und Gruß,
watch_111
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
1.882
Aber meine Frage ist:
Gibt es diese Uhr nur als Automatik oder auch in einer Quartz-Version?
Habe nämlich nirgendwo diese Uhr mit Quartzwerk gefunden.
Schaust Du mal auf der Schweizer Site. Da findest Du sowohl eine 39mm als auch eine 44m grosse LHC in blau mit Quarzkaliber.
 
W

watch_111

Dabei seit
03.07.2019
Beiträge
27
Schaust Du mal auf der Schweizer Site. Da findest Du sowohl eine 39mm als auch eine 44m grosse LHC in blau mit Quarzkaliber.
Hmmm... habe auf der Schweizer Seite keine NEUE HC in Quartz gefunden mit blauem ZB und Stahlband.
Hast Du ggf. einen Link parat?

Danke und Gruß,
watch_111
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
1.882
@watch_111 : Hier die Referenznummern:
44mm: L3.840.4.96.6
41mm: L3.740.4.96.6
39mm: L3.730.4.96.6
-> Suche auf der Longines-Site erst mal nach Hydroconquest, dann klicke oben auf Uhrensuche und filtere nach Herrenuhr, WaDi 30ATM, Quarz und blauem ZB.
 
W

watch_111

Dabei seit
03.07.2019
Beiträge
27
Danke Dir @clocktime.
Aber die von Dir angegebenen Referenznummern sind alle von der ALTEN Hydroconquest.
Die NEUE Hydroconquest in 43 mm hat z.B. die Ref.: L3.782.4.96.6 und in 41 mm die Ref.: L3.781.4.96.6
Diese Ref. sind jedoch beide von der Automatik-Variante.
Du kannst sie z.B. hier sehen: Longines Hydroconquest NEU
Den Hauptunterschied zur alten HC sieht man auf der Lynette.

Habe eben eine Email direkt an Longines geschrieben und bin gespannt, was die mir nun antworten ;-)

Gruß von
watch_111
 
Zuletzt bearbeitet:
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
1.882
@watch_111 : Mea culpa. Allerdings habe ich unter "neu" neue Uhr verstanden, nicht unbedingt neues Modell. Das "neue" Modell, das Du meinst, gibt es offenbar noch nicht als Quarzuhr. Alternativ könnte es auch helfen, beim Konzi nachzuhaken. Mein Konzi hatte mir das ganze neue Modell der LC (nicht hydro) gezeigt, die es auf der Website noch nicht gibt, als ich die LC Chronograph bestellen wollte. Das neue Modelln gefiel mir aber nicht; zum Glück gab es bei Longines noch ein Exemplar des alten Modells, das dann via Konzi zu mir gelangte. :)
 
W

watch_111

Dabei seit
03.07.2019
Beiträge
27
Nur zur Info:
Die neue HC gibt es tatsächlich nur in der Automatik-Version. Ob auch mal eine Quartz-Version kommen wird, ist noch offen...

Habe mir diese Uhr jetzt bereits mehrfach angeschaut - mit blauem ZB - und sie gefällt mir super gut.
In den Uhrengeschäften machte man mir auch einen wirklich guten Preis (fast den gleichen Preis in 3 verschiedenen Geschäften) und daher steht sie auf meiner Favoritenliste nun ganz oben, obwohl es eine Automatik ist. Ich war eigentlich davon abgekommen, da ich befürchtete, dass mich das Nachstellen irgendwann nerven würde. Allerdings ist dieser gleitende Sekundenzeiger so fantastisch und man hätte eben auch eine "lebende Uhr" am Arm :klatsch:

Gruß von
watch_111
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
5.207
Ort
Mittelhessen
Üblicherweise sind die Uhren von Longines recht gut einreguliert. Da genügt es im Grunde, einmal pro Woche oder evtl. auch nur alle 2 Wochen nachzustellen. Je nachdem, wieviel "Sekundenfuchser" man ist.
 
W

watch_111

Dabei seit
03.07.2019
Beiträge
27
Danke Dir...
Ich bin ganz sicher keiner dieser Sekundenfuchser :-)
Wenn ich mal alle 1 oder 2 Wochen ne Minute oder so nachstellen müßte, wäre das durchaus OK für mich.

Gruß von
watch_111
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
5.207
Ort
Mittelhessen
Dann solltest Du eigentlich bedenkenlos zur Automatik greifen können :super:
 
W

watch_111

Dabei seit
03.07.2019
Beiträge
27
OK und dankeschön...

Gruß von
watch_111
 
hovi

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
7.840
Ort
Region Hannover
Mir gefiel auch schon die alte Version, aber die neue kommt noch etwas besser rüber.
Auf alle Fälle eine sehr schöne Uhr.

Viel Freude damit.
 
F

Fabian_MTK

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
6
Sehr schöne Uhr. Nur scheint leider Longines (zumindest bei der 43mm Variante in blau) der Nachfrage nicht hinterherzukommen.
 
F

Fabian_MTK

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
6
Die Auslieferung des beschriebenen Modells wurde in mehreren Schritten auf nun in Summe 4-5 Monate verschoben.
Laut Konzi kamen diese Infos von Longines.
Wenn ich nochmal darüber nachdenke, kann ich nun aber ehrlicherweise nicht beurteilen, ob es am Konzi und dessen Beziehungen liegt oder tatsächlich an Longines selbst.:hmm:
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
1.882
Ich hatte erst zuletzt bei meinem Konzi eine Longines bestellt und gekauft, die eigentlich aus dem Programm raus war. Innert einer Woche konnte ich die Uhr abholen, weil sie offenbar bei Longines auf Lager war...
 
F

Fabian_MTK

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
6
Ich hatte erst zuletzt bei meinem Konzi eine Longines bestellt und gekauft, die eigentlich aus dem Programm raus war. Innert einer Woche konnte ich die Uhr abholen, weil sie offenbar bei Longines auf Lager war...
Dann hake ich das bei mir mal als persönliches Pech ab :)
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
1.882
Dann hake ich das bei mir mal als persönliches Pech ab :)
Noch eine Erfahrung dazu: Ich habe auch mehrere Certinas, vor allem DS-1 und DS-4, alle mit altem ETA-28xx-Kaliber. Zur DS-1 fehlte mir noch ein Modell, von dem ich wusste, dass es nicht mehr hergestellt wird. Also mal beim Konzi nachgefragt. Er hat mir innert einer Woche Bescheid gesagt, dass er sie noch organisieren kann. Also bestellt, und gestern Telefon bekommen, dass die Uhr da sei. Werde sie also demnächst abholen.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
5.207
Ort
Mittelhessen
Longines hatte bzw. hat seit 2018 enorme Kapazitätsengpässe, die bei einigen Modellen zu deutlichen Verzögerungen führten und noch führen. Ich warte schon seit 18 Monaten darauf, eine Uhr kaufen zu können, die auf der Baselworld 2018 vorgestellt wurde und die noch immer nicht im Handel erhältlich ist.
 
Thema:

Noch ein blaues Wunder: Longines Hydro Conquest Automatik L3.782.4.96.6

Noch ein blaues Wunder: Longines Hydro Conquest Automatik L3.782.4.96.6 - Ähnliche Themen

  • [Suche] Breitling B-1, Ref. Nr. A68362, Blaues Blatt am Stahlband

    [Suche] Breitling B-1, Ref. Nr. A68362, Blaues Blatt am Stahlband: Hallo zusammen, ich suche eine Breitling B-1 mit Blauem Blatt und Stahlband als Full-Set in einem guten Zustand. Wenn jemand etwas für mich hat...
  • [Verkauf] Pobeda - russische Schönheit mit blauen ZB

    [Verkauf] Pobeda - russische Schönheit mit blauen ZB: Zum Verkauf steht eine sehr schöne russische Pobeda mit seltenem blauen Zifferblatt. Die Uhr läuft gut mit ca. 15 Sekunden im Plus (in der Box)...
  • [Suche] Longines Hydroconquest 41er - Kautschuckarmband blau

    [Suche] Longines Hydroconquest 41er - Kautschuckarmband blau: Hallo zusammen, ich suche für die HydroConquest 41er das blaue Kautschuckarmband inkl. Schließe. Alternativ auch gerne ein dunkelblaues...
  • [Verkauf] Seiko 5 SNKK27K1 in sommerlich blau

    [Verkauf] Seiko 5 SNKK27K1 in sommerlich blau: Der Sommer kommt zurück;-) Seiko 5 SNKK27K1 in blau Ich verkaufe meine zweimal am Lederband getragene und somit absolut neuwertige (Mikrokratzer...
  • [Verkauf] Maurice Lacroix AIKON Automatic 42mm - Stahlband / blaues ZB -

    [Verkauf] Maurice Lacroix AIKON Automatic 42mm - Stahlband / blaues ZB -: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine Maurice Lacroix AIKON Automatic 42mm am Stahlband mit dem blauen Zifferblatt (Referenz...
  • Ähnliche Themen

    Oben