Nizza…LKW rast in Menschenmenge

Diskutiere Nizza…LKW rast in Menschenmenge im Small Talk Forum im Bereich Community; Nun hat es Nice getroffen Attaque de Nice : 84 morts, selon un nouveau bilan - Libération auf deutsch: Nizza: Lastwagen rast in...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
nem300

nem300

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
832
Ort
Wien
Ich kann kein Französisch und ich werde es für einen Artikel auch nicht lernen.
Es geht offensichtlich um einen weiteren Terroranschlag, jedoch sehe ich keinen Grund, dafür extra einen neuen Thread aufzumachen, außerdem führen solche Threads immer zu politischen Diskussionen, welche ja bekanntlich unerwünscht sind.

Edit: Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell so ein Anschlag, auf beinahe jeder Nachrichten-Plattform im Netz, bis zum Erbrechen, medial ausgeschlachtet wird und wie schnell von sämtlichen Ländern Mitleidsbekundungen versendet werden, als würde sich einer der Herrschaften (Frauen nicht ausgenommen) tatsächlich dafür interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhroholik

Uhroholik

Dabei seit
01.05.2015
Beiträge
3.272
Ich bin mal wieder zutiefst erschüttert:-(

Unfassbar, mit welcher Kaltblütigkeit und abartiger "Kreativität" hier vorgegangen wurde.

Diese Sinnlosigkeit schreit einen förmlich an.

Wir sind als Mensch schon zehntausende von Jahren auf diesen Planeten, der alles bietet, was man sich nur denken kann. Wir haben uns technologisch so entwickelt, dass wir mit Robotern Millionen von Kilomtern durch All fliegen, um auf einem kleinen Fels zu landen.

Was finden wir dort und eigentlich wie überall im Universum: Nichts außer Eis auf einem Brocken.

Es gibt keinen Gott, für den es sich zu töten lohnt. Mein "GOTT", wir sind doch schon eigentlich im Paradies.
 
Leon V

Leon V

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.11.2014
Beiträge
519
Ort
Cote d´Azur
Ich kann kein Französisch und ich werde es für einen Artikel auch nicht lernen.
Es geht offensichtlich um einen weiteren Terroranschlag, jedoch sehe ich keinen Grund, dafür extra einen neuen Thread aufzumachen, außerdem führen solche Threads immer zu politischen Diskussionen, welche ja bekanntlich unerwünscht sind.

Edit: Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell so ein Anschlag, auf beinahe jeder Nachrichten-Plattform im Netz, bis zum Erbrechen, medial ausgeschlachtet wird und wie schnell von sämtlichen Ländern Mitleidsbekundungen versendet werden, als würde sich einer der Herrschaften (Frauen nicht ausgenommen) tatsächlich dafür interessieren.
Über 80 Tote sind schon eine Meldung wert, auch wenn es DICH nicht interessiert.

Aber was das Interesse betrifft, bist du wenigstens ehrlich. Ob es dich symphatischer macht, weiss ich nicht..
 
jojo

jojo

Dabei seit
10.03.2006
Beiträge
403
Ort
Papenburg
Es geht nicht darum ob es hier im Uhrforum keinen interessiert oder nicht Leon.

Es geht darum, dass hier politische Themen nicht erwünscht sind, das lässt sich in den Forenregeln klar erkennen. Und dieser Thread wird so sicher wie das Amen in der Kirche ins politische ausufern. Die Vergangenheit hat dies mehr als einmal gezeigt. :-(

Es gibt so viele Orte wo man sich über das Thema austauschen kann. Warum denn hier?
 
Zuletzt bearbeitet:
ENZO

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.478
Ort
San Leucio del Sannio
Über 80 Tote sind schon eine Meldung wert, auch wenn es DICH nicht interessiert.

Aber was das Interesse betrifft, bist du wenigstens ehrlich. Ob es dich symphatischer macht, weiss ich nicht..

Ich denke, "nem300" spricht von der Sensationslust und Berichterstattungsgier, die schon wirklich penetrant ist.
Da wird schon sehr häufig Mitgefühl nur vorgeheuchelt. Das ist leider so.:-(
 
Uhroholik

Uhroholik

Dabei seit
01.05.2015
Beiträge
3.272
Jungs, bevor wir mal wieder so richtig schön deutsch werden und auf Regeln pochen:

Persönliches Mitgefühl zeigen und sich austauschen über ein solches Thema wird doch bei aller Pedanterie erlaubt sein!?
 
chris2611

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.590
Ort
49...
Aus guten Gründen nicht im UF...
 
Uhroholik

Uhroholik

Dabei seit
01.05.2015
Beiträge
3.272
Unfassbar ... Ich klinke mich lieber aus.
 
Leon V

Leon V

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.11.2014
Beiträge
519
Ort
Cote d´Azur
das gleiche bei der EM in Berlin oder Wien…wäre das auch keinen neuen Thread wert? Auch keine Berichterstattung? Auch wenn es manche als Gier oder penetrant ansehen?
Leute, ich habe die Meldung über die mehr als 80 Toten in "meiner" Stadt berichtet. Keiner weiss sicher, ob es politisch motiviert war. Deshalb habe ich auch keine politischen Vermutungen angestellt. Tote sind Tote, die interessiert der evtl. !! pol. Hintergrund nicht.

Danke Uhroholik, du hast es verstanden..
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.437
Bei der Überschrift wusste ich erst nicht was gemeint ist, würde ich noch anpassen.

Zum Thema: Unfassbar, da rast einer mit einem LKW in eine Menschenmenge, was stimmt nur bei diesen Leuten nicht? Das kann mir auch keiner mit religiösen Gründen erklären (die sowieso nichts damit zu tun haben, denn auch im Koran steht nichts von der Ermordung anderer). Ich sage mal hart: Zum Glück haben sie ihn erschossen, solche Menschen haben keine Daseinsberechtigung. RIP an die Opfer
 
de Horst!

de Horst!

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
1.251
...Wundert das noch wen? Hochmiliärisierte Weltmächte schaffen es nicht, gegen eine Bauernarmee anzukommen... wirkt ein bisschen wie gewollt.
 
P

Pommes

Gast
Geht halt in den Kondolenzthread.
Das hier wird mit Sicherheit politisch. Über was soll auch diskutiert werden?
Abgesehen vom Titel: "Diesmal nett"?, oder "diesmal Schuhe eines amerikanischen Herstellers, hergestellt in Fernost"?.
Der Ort heißt "Nizza".
 
Leon V

Leon V

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.11.2014
Beiträge
519
Ort
Cote d´Azur
Geht halt in den Kondolenzthread.
Das hier wird mit Sicherheit politisch. Über was soll auch diskutiert werden?
Abgesehen vom Titel: "Diesmal nett"?, oder "diesmal Schuhe eines amerikanischen Herstellers, hergestellt in Fernost"?.
Der Ort heißt "Nizza".


siehst du hier irgendwo ein Aufforderung zur Diskussion? Und selbst wenn, wärst du nicht verpflichtet an ihr teil zu nehmen.
Der Ort heißt NICE !!

es gibt nichts, was es nicht gibt…
 
Zuletzt bearbeitet:
nem300

nem300

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
832
Ort
Wien
Leon, wir verstehen ja deine Intention, aber solche Threads bringen einfach nichts.
Außerdem, wenn du schon von "80 Tote sind eine Meldung wert" sprichst, dann halte ich dir gerne entgegen, dass jedes Jahr 6 Millionen Kleinkinder auf dieser Welt sterben, die Hälfte davon verhungert.
 
Leon V

Leon V

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
24.11.2014
Beiträge
519
Ort
Cote d´Azur
Leon, wir verstehen ja deine Intention, aber solche Threads bringen einfach nichts.
Außerdem, wenn du schon von "80 Tote sind eine Meldung wert" sprichst, dann halte ich dir gerne entgegen, dass jedes Jahr 6 Millionen Kleinkinder auf dieser Welt sterben, die Hälfte davon verhungert.
Ah so..gutes Argument, wenn mal wieder ein Promi stirbt….

ich kann es nicht fassen und klinke mich auch raus…so was kann ich im Moment nicht ertragen…
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.991
Nun, die letzten posts zeigen, warum solch ein Faden - bei aller Fassungslosigkeit, Entrüstung und Verachtung für solche Taten - hier im UF besser nicht Platz greifen sollte.

Politik & Religion bergen nun mal als Themen das meiste Reizpotential. Und warum sollte man sich auch hier im UF noch gegenseitig (wäre und IST nicht das erste Mal!) an die Gurgel gehen, zumal bei solchen Themen Emotionen und persönliche Gefühle & Ansichten etwa 99,6% des Inhalts ausmachen. Zudem hat niemand ein echtes Rezept oder Mittel dagegen hat.
Daher ist der MEHRwert gering und die medienwirksame Ausschlachtung (bereits genannt) werden wir leider nicht stoppen können . . . . . . ..





PS: wenn das Wort "diesmal" im Fadentitel auch in Französich, wie die Stadt Nice (=Nizza), geschrieben worden wäre, dann wäre der Titel verständlicher; so ist er leider missverständlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Nizza…LKW rast in Menschenmenge

Nizza…LKW rast in Menschenmenge - Ähnliche Themen

  • LKW mit Hublot (?) Uhren überfallen und gestohlen

    LKW mit Hublot (?) Uhren überfallen und gestohlen: Gerade eine Eilmeldung bekommen, dass gestern ein LKW mit Uhren überfallen und gestohlen wurde. Da sich das Ganze um die Ecke von Hublot...
  • Smartwatches für LKW-Fahrer

    Smartwatches für LKW-Fahrer: Zur Info: http://www.golem.de/news/iaa-nutzfahrzeuge-neue-smartwatch-fuer-mehr-sicherheit-bei-lkws-1609-123403.html Die Uhren sollen Vitalwerte...
  • [Erledigt] Alte LKW Uhr

    [Erledigt] Alte LKW Uhr: Sehr alte LKW Uhr in Gusseisernem Gehäuse Die Tachonadel wurde entfernt um einen ungestörten Blick auf die Uhr zu gewehrleisten Die Uhr leäuft...
  • Kennt jemand den Chrono24-Händler Gmt sas aus Nizza?

    Kennt jemand den Chrono24-Händler Gmt sas aus Nizza?: Die Frage steht schon in der Headline. Er ist bei Chrono24 trusted seller seit 2012. Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt? Bisher habe ich nur...
  • Generelle LKW Maut in Österreich

    Generelle LKW Maut in Österreich: Österreich erwägt, eventuell eine generelle LKW Maut auf allen Strassen einzuführen. Was würdet Ihr davon halten wenn das auch hier eingeführt...
  • Ähnliche Themen

    • LKW mit Hublot (?) Uhren überfallen und gestohlen

      LKW mit Hublot (?) Uhren überfallen und gestohlen: Gerade eine Eilmeldung bekommen, dass gestern ein LKW mit Uhren überfallen und gestohlen wurde. Da sich das Ganze um die Ecke von Hublot...
    • Smartwatches für LKW-Fahrer

      Smartwatches für LKW-Fahrer: Zur Info: http://www.golem.de/news/iaa-nutzfahrzeuge-neue-smartwatch-fuer-mehr-sicherheit-bei-lkws-1609-123403.html Die Uhren sollen Vitalwerte...
    • [Erledigt] Alte LKW Uhr

      [Erledigt] Alte LKW Uhr: Sehr alte LKW Uhr in Gusseisernem Gehäuse Die Tachonadel wurde entfernt um einen ungestörten Blick auf die Uhr zu gewehrleisten Die Uhr leäuft...
    • Kennt jemand den Chrono24-Händler Gmt sas aus Nizza?

      Kennt jemand den Chrono24-Händler Gmt sas aus Nizza?: Die Frage steht schon in der Headline. Er ist bei Chrono24 trusted seller seit 2012. Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt? Bisher habe ich nur...
    • Generelle LKW Maut in Österreich

      Generelle LKW Maut in Österreich: Österreich erwägt, eventuell eine generelle LKW Maut auf allen Strassen einzuführen. Was würdet Ihr davon halten wenn das auch hier eingeführt...
    Oben