NIVREL Deep Sea: Luenette gesteckt?

Diskutiere NIVREL Deep Sea: Luenette gesteckt? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hi @ll, ich habe von einem sehr netten Forumsmitglied die folgende NIVREL Deep Sea gekauft. Jetzt frage ich mich, ob die Luenette...
R

ricci007

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
Hi @ll,

ich habe von einem sehr netten Forumsmitglied die folgende NIVREL Deep Sea gekauft.

K800_NivrelDeepSea001.JPG


Jetzt frage ich mich, ob die Luenette gesteckt oder verklebt ist?

Weisz das jemand und wenn sie gesteckt ist, wie kann man sie dann tauschen bzw. wo kann man andersfarbige Luenetten kaufen?

Danke :D.

ricci007
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.067
Allerdings könnte er theoretisch auch die Lünetten-Einlagen gemeint haben! :lol:

ew
 
P

pille2k5

Gast
also üblicherweise sind die lünetten bei nivrel mit siemens lufthaken befestigt und bei den limitierten modellen werden die von bosch vebaut ;-) *höhö* :D :D :D :D :D <----------- bitte nicht ernst nehmen, hab heute morgen nen clown gefrühstück :-)





Edit: durch die lufthaken wird die drehbarkeit der lünette gewährleistet :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
 
R

ricci007

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
Ihr seit schon Witzbolde :-D. Klaro, ich meine die Luenetten-Einlagen, nicht euere Pampers :-).
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
ist doch schon alles gesagt: lässt sich drehen oder nicht, geklemmt oder geklebt.
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.876
Ort
Kreis Warendorf
also mal im ernst: die lünette selbst ist ins gehäuse eingedrückt. läßt sich mit einem messer oder ähnlichem heraushebeln. vorsicht!-geht nicht immer ganz ohne spuren.

der aluminiumeinleger der lünette ist in aller regel eingeklebt.

so,und jetzt ziehe ich meine pampers wieder an! 8)
 
R

ricci007

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
Danke Omegahunter! Wie bekommen Uhrenmacher die Luenetteneinlage dann ohne Spuren aus dem Gehaeuse? Die sind also nur reingedrueckt...

Haben die einheitliche Groesze, sodass ich mehrere kaufen kann, oder bin ich auf Luenetteneinlagen von NIVREL angewiesen?
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.876
Ort
Kreis Warendorf
ricci007 schrieb:
Danke Omegahunter! Wie bekommen Uhrenmacher die Luenetteneinlage dann ohne Spuren aus dem Gehaeuse? Die sind also nur reingedrueckt...

Haben die einheitliche Groesze, sodass ich mehrere kaufen kann, oder bin ich auf Luenetteneinlagen von NIVREL angewiesen?

1.die hebeln die auch nur mit feinem werkzeug raus,- und das auch nicht immer ohne spuren.

2.das wüßte ich auch gerne. wird aber wohl so nicht sein. es gibt ja massig verschiedene gehäusegrößen. somit werden allein schon vom durchmesser verschiedene größen da sein.
 
R

ricci007

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
Der Support bei Nivrel ist der OBERHAMMER. Ich bekomme eine in meiner gewuenschten Farbe ^^....
 
Thema:

NIVREL Deep Sea: Luenette gesteckt?

NIVREL Deep Sea: Luenette gesteckt? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Deep Blue Pro Seadiver: Liebe Uhrenfreunde, Drei Deep Blue Diver sind leider einer zuviel - daher biete ich meine Deep Blue Pro Sea Diver zum Verkauf an. Die Pro Sea...
[Erledigt] Omega Speedmaster Mondphase Co Axial Fullset neuwertig.: Hallo Uhrenfreunde, in gute Hände folgendes Schätzchen abzugeben. Hier verkaufe ich meine wunderschöne Omega Speedmaster Mondphase Co Axial. Wohl...
[Erledigt] Deep Blue Master Explorer 1000: Hallo zusammen, im Rahmen einer Sammlungsstraffung verkaufe ich als Privatmann aus meinem Eigentum eine: Deep Blue Master Explorer 1000 mit...
Keramiklünette Gigandet Sea Ground 2: Guten Tag, Ich hätte eine Frage, und hoffe dass man mir weiterhelfen kann. Ich habe vor an meiner Gigandet Sea Ground 2 die Lünette zu tauschen...
Spinnaker Lünette reparieren: Liebe Leidensgenossen, neulich fiel mir leider meine schöne Spinnaker Fleuss zu Boden. :wand: Dabei bekam die Glaslünette einen Sprung bzw ist...
Oben