Nickelallergie und Armbanduhr, verträgt sich das?

Diskutiere Nickelallergie und Armbanduhr, verträgt sich das? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen. Meine Tochter reagiert extrem allergisch bei Metallkontakt. Das ist auch der Grund weswegen sie keine Armbanduhr trägt. Sie hatte...
V

vtr1000

Themenstarter
Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14
Hallo zusammen. Meine Tochter reagiert extrem allergisch bei Metallkontakt. Das ist auch der Grund weswegen sie keine Armbanduhr trägt. Sie hatte mal eine aus Titan aber da ging irgendeine Schutzschicht ab und sie konnte die Uhr nicht mehr tragen.

So vom Style her würde ihr etwas ähnliches wie die Rado Sintra gefallen

RADO - de - Kollektion - Sintra

Für eine goldene Uhr fehlt ihr noch das entsprechende Portemonnaie.

Ich hatte vor Jahren mal eine Swatch, ich glaube die war komplett aus Kunststoff. Gibt es so etwas heutzutage noch in hübsch?

Oder ist jemand unter euch auch so extrem allergisch und verträgt eine Uhr/Armband aus dem sogenannten Chirurgiestahl?
Hierzu aber bitte nur Auskünfte von extremst allergisch reagierenden Membern.

Vielleicht hat ja jemand eine Lösung für uns parat.



mit kollegialem Gruß


Otto
 
W

wolliw

Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
162
Hallo Otto,

nach den ersten zeile dachte ich sofort an Titan und mußte dann stutzen, al du von der "Titanuhr " Deiner Tochter schriebst.

Ich vermute mal, das es sich in diesem Fall nicht um eine Uhr aus "Reintitan" gehandelt hat, sondern nur um eine Titanbeschichtung. Auch bei Titan gibt es unterschiedliche Legierungen und nicht jede ist für Allergiker geeignet.
So sind z.B. alle Sinn-Titanuhren für Allergiker geeignet.

Du wirst eher eine Uhr aus Titan finden als aus Chirurgenstahl.
Aber gerade solche Firmen wie Sinn werden Dir und Deiner Tochter gerne helfen.

Gruß

Wolfgang
 
Giovanni

Giovanni

Dabei seit
15.07.2008
Beiträge
2.915
Bei der RADO ist alles, was nach außen weist, aus Keramik oder Glas, also unproblematisch. Der Schließenmechanismus dürfte innen aus massivem Titan sein, was auch als harmlos gilt. Aber wahrscheinlich ist der Boden des Uhrgehäuses das Problem, das wird wohl "nur" Edelstahl sein. Also Nachfragen beim Hersteller...
 
Maja

Maja

Dabei seit
05.06.2007
Beiträge
288
Ort
Goldstadt an der Schwarzwaldpforte
Hallo...

titan...jugendliche...klassiker...preiswert...= BOCCIA

Gruss Maja

Halten Sie Ihre Uhr sauber
Reiben Sie jede Wasserspur oder Feuchtigkeitsstelle, die an der Hülle, am Glas oder am Armband zu erkennen ist, mit einem weichen, sauberen Tuch ab.

Jeglicher Schmutz am Gehäuse oder am Armband könnte Hautausschlag leichter Form verursachen.

Eine Uhr wird leicht schmutzig, durch Ablagerung von Schweiß und Staub, denn Sie liegt ja ständig auf der Haut auf, darum achten Sie auf eine sorgfältige Reinigung
Quelle: Bedienungsanleitung...
 
V

vtr1000

Themenstarter
Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14
OK, stell ich die Frage mal etwas anders. Wer reagiert superallergisch und kann trotzdem ne Armbanduhr tragen? Und welche Uhr ist das dann?
 
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
Ich hab auch eine Nickelallergie und kann bisher jede Uhr tragen, so lange das Gehäuse aus Edelstahl ist!
 
Musikfreak

Musikfreak

Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
595
Ort
Berlin
Ich habe auch eine, kann allerdings nichts über die Stärke sagen.

Bisher mit Uhren (2 haben definitiv Chirurgenstahl, eine Edelstahl) noch keine Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.026
Sowohl Edelstahl wie auch der hier genannte "Chirurgenstahl" 316L sind grundsätzlich erst mal NICHT nickelfrei.

Durch verschiedene Verfahren wird der Nickelanteil im Stahl möglichst reduziert. Z.B. durch verschiedene Verfahren über Hitze und Abschreckung. Gerade bei sogenannten gehärteten Stählen wird so eine harte, äussere Schicht oder eine völlig Durchhärtung erreicht. Firmen, die mit diesen Techniken arbeiten sind z.B. Sinn und Damasko. Letztere verwenden gar martensitischen Edelstahl, stellen aber, soweit ich weiss, keien Damenuhren her (und sind auch nicht so ganz günstig)

Auch eine lt. Gesetztgeber "nickelfreie" Uhr kann noch Nickel enthalten und könnte auch Reaktionen verursachen. Daher würde ich sagen:

1. Verchromte Gehäuse, also Basis Messink und Chromschicht ganz meiden.

2. Reine, echte Titangehäuse dürften diese Reaktionen nicht hervorrufen. Hier ist wirklich auf massiv Titan zu achten, besonders am Gehäuseboden und an der Schliesse.

Mir fällt da auch Boccia, gehört zu Tutima, ein. Aber jedes Modell sollte im Laden genau begutachtet werden. Gehäuseboden ? Schliessen-Innenteile ?

Boccia Damenuhren Uhren Titanium Armbanduhren Titan Damenuhr bei UhrCenter

Oftmals werden auch bei Titanuhren Edelstähle im "Titan-Look" verwendet. Dies ist z.B. keine Titanuhr, sondern nur "mikrosablierter" Edelstahl
 

Anhänge

torquemada

torquemada

Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
994
Ort
Ruhrpott
ich habe auch eine Nickelallergie, früher hatte ich eigentlich die meisten Probleme mit der Schliesse, weniger mit den Böden (ist aber auch vorgekommen).
Mit der Seiko Kinetic Sports 200 habe ich keine Probleme, mit der Tag Heuer Carrera keine Probleme, mit meine diversen Tauchern auch nicht...ich denke einfach mal, ab einem gewissen Preisniveau ist die Gefahr relativ gering, wird Dir zwar nicht helfen, von daher viel Erfolg bei der Suche.
 
Kitkat

Kitkat

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
2.368
Ort
Frankfurt/Main
Meine Frau hat auch eine starke Nickelallergie. Sie trägt jetzt schon seit 1 1/2 Jahren eine Festina und hat keinerlei Probleme damit.

Diese hier

c.JPG
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.583
Ich werf mal Auminium in den Raum.Sollte doch auch was fuer Nickelallergiker ein.Leider sind da die Uhrenmodelle nicht so gehaeuft.
 
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.219
Wegen seiner für die Verwendung zum Gehäusebau weniger geeigneten Eigenschaften würde ich aber vermuten, daß Reinaluminium nur in selteneren Fällen zur Verwendung kommen dürfte.
Die Wahrscheinlichkeit einer Aluminiumlegierung wäre bei einer Uhr nach meinem Dafürhalten jedenfalls relativ hoch, und in Aluminiumlegierungen kann, je nach Verwendungszweck und damit dem Herstellungsverfahren eines Uhrengehäuses, neben anderen Bestandteilen auch Nickel enthalten sein. Dies allerdings in vergleichsweise geringer Konzentration, zumindest wenn man es mit den üblichen Edelstahlverdächtigen aus dem Uhrenbau (316L...) vergleicht.
Auf Nickelfreiheit würde ich also auch bei Uhren mit Aluminiumgehäuse nicht unbedingt wetten wollen, es sei denn, es stünde ausdrücklich "Reinaluminium" drauf.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
In der Regel ist eine Armbanduhr für jemanden mit Nickelallergie kein Problem. Stahllegierungen binden den Nickel sehr gut, es wird aus dem Metall kaum abgegeben, im Gegensatz zu den "Blech"/Nickellegierungen wie sie bei Münzen und leichteren Schmuck (Ringe, Ohrringe, Ketten) verwendet werden. Diese haben meist keine reine Stahllegierung, das wäre zu starr, zu wenig flexibel und würde brechen.
Reagiert man allergisch auf eine Stahllegierung ist meist ein anderes Schwermetall (Nickel ist ebenfalls eines) schuld, evtl. reagiert man dann auch auf Goldlegierungen (meist weniger edle) und sogar auf Titanlegierungen.
 
C

cu-viper

Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
6
Hallo,

sorry, dass ich diese Diskussion aus der Versenkung hole, aber ich suche 1-2 "Testpersonen", die für mich mal Uhren aus Holz auf Verträglichkeit testen würden. Konkret sind die gesamten Uhren aus Holz (Holzuhren - Holzschmuck und Armbanduhren aus Holz Startseite) , jedoch die Schließe ist aus Metall - nickelfreies Messing soweit mir der Zulieferer Auskunft geben konnte.

Wer mal testen möchte, kann mich sehr gern per pn anschreiben und ich würde Ihm oder Ihr die Uhr zusenden für eine Woche zum Test. Bei Gefallen kann der oder diejenige sie auch zum Einkaufspreis anschließend erwerben. Da wird man sich sicher einig.

Vlg Stephan :)
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.772
Ort
Mordor am Niederrhein
Ich weiß von bestimmten Uhr-Modellen, die ein einteiliges Armband haben, d. h. Gehäuseboden und Bandanstöße liegen auf dem Leder. Sieht allerdings eher maskulin aus. Eine Marke fällt mir momentan leider nicht ein.
 
L

lopo

Gast
Wer mal testen möchte, kann mich sehr gern per pn anschreiben und ich würde Ihm oder Ihr die Uhr zusenden für eine Woche zum Test. Bei Gefallen kann der oder diejenige sie auch zum Einkaufspreis anschließend erwerben. Da wird man sich sicher einig.

Vlg Stephan :)
Nette Werbeveranstaltung:rolleyes:
 
Thema:

Nickelallergie und Armbanduhr, verträgt sich das?

Nickelallergie und Armbanduhr, verträgt sich das? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Orient Bambino Automatik FAC00004B0 Armbanduhr Herren Leder schwarz Edelstahl

    [Verkauf] Orient Bambino Automatik FAC00004B0 Armbanduhr Herren Leder schwarz Edelstahl: Guten Tag. Ich löse meine Uhrensammlung auf. Die Uhr wurde nur wenig getragen. Die Uhr ist in makellosem Zustand. Am Gehäuseboden klebt noch die...
  • Zifferblatt von Vintage Armbanduhren reinigen

    Zifferblatt von Vintage Armbanduhren reinigen: Hallo gibt es hier Experten mit Empfehlungen, wie Zifferblätter von älteren Armbanduhren (Metallblätter bei Taschenuhren) gereinigt werden können...
  • [Verkauf] Record Herren Armbanduhr Automatik, ca. 1960s

    [Verkauf] Record Herren Armbanduhr Automatik, ca. 1960s: Liebe Uhrforum Mitglieder, ich möchte gerne meine "Vintage Dresswatch" verkaufen. Ich habe sie bei besonderen Anlässen zum Anzug getragen. Sie ist...
  • alte Omega Armbanduhr

    alte Omega Armbanduhr: Liebe Forumsgemeinde und Uhrenkenner, ich besitze eine alte kleine Omega Armbanduhr. Wer kennt diese Uhr und kann mir verraten wie alt diese Uhr...
  • Hautreaktion - Nickelallergie

    Hautreaktion - Nickelallergie: Heyho liebes Forum, heute mal aus unerfreulichem Grunde! Vorweg, ich leide, wenn man es denn so nennen will, unter einer Nickelallergie. So...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Orient Bambino Automatik FAC00004B0 Armbanduhr Herren Leder schwarz Edelstahl

      [Verkauf] Orient Bambino Automatik FAC00004B0 Armbanduhr Herren Leder schwarz Edelstahl: Guten Tag. Ich löse meine Uhrensammlung auf. Die Uhr wurde nur wenig getragen. Die Uhr ist in makellosem Zustand. Am Gehäuseboden klebt noch die...
    • Zifferblatt von Vintage Armbanduhren reinigen

      Zifferblatt von Vintage Armbanduhren reinigen: Hallo gibt es hier Experten mit Empfehlungen, wie Zifferblätter von älteren Armbanduhren (Metallblätter bei Taschenuhren) gereinigt werden können...
    • [Verkauf] Record Herren Armbanduhr Automatik, ca. 1960s

      [Verkauf] Record Herren Armbanduhr Automatik, ca. 1960s: Liebe Uhrforum Mitglieder, ich möchte gerne meine "Vintage Dresswatch" verkaufen. Ich habe sie bei besonderen Anlässen zum Anzug getragen. Sie ist...
    • alte Omega Armbanduhr

      alte Omega Armbanduhr: Liebe Forumsgemeinde und Uhrenkenner, ich besitze eine alte kleine Omega Armbanduhr. Wer kennt diese Uhr und kann mir verraten wie alt diese Uhr...
    • Hautreaktion - Nickelallergie

      Hautreaktion - Nickelallergie: Heyho liebes Forum, heute mal aus unerfreulichem Grunde! Vorweg, ich leide, wenn man es denn so nennen will, unter einer Nickelallergie. So...
    Oben