Nicht verschraubte Drücker und Wasserdichtigkeit

Diskutiere Nicht verschraubte Drücker und Wasserdichtigkeit im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo! Ich habe schon öfter hier im Forum gelesen, dass manche Uhren verschraubte, andere jedoch nicht verschraubte Drücker haben. Kann man...
N

nethunter

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
87
Hallo!

Ich habe schon öfter hier im Forum gelesen, dass manche Uhren verschraubte, andere jedoch nicht verschraubte Drücker haben. Kann man letztere immer am Gewinde zwischen Drücker und Gehäuse erkennen?
Wie sieht es bei den unverschraubten Drückern in Sachen Wasserdichtig aus? Sollte man diese unter Wasser niemals betätigen oder besteht nur eine Gefahr in größeren Tiefen?

Gruß
Nethunter
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.282
Ort
HH
Das hängt von der Uhr ab.Die Verschraubung hat nicht viel mit der Dichtigkeit zu tun sondern die Dichtung selbst.
Rainer
 
Käfer

Käfer

Gesperrt
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.377
rainers schrieb:
Das hängt von der Uhr ab.Die Verschraubung hat nicht viel mit der Dichtigkeit zu tun sondern die Dichtung selbst.
Rainer

Genau so ist es. Sicher ist sicher.......unter Wasser Hände weg von den Drückern, von allen, egal ob verschraubt oder nicht :wink: .
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.508
Sinn U1000

u1000-ansicht-1.jpg



Zitat:
Flache, nicht verschraubte, großflächige Formdrücker gewährleisten das Auslösen der Chronographenfunktion auch mit Tauchhandschuhen
Besondere konstruktive Maßnahmen garantieren dies bis zum Nenndruck von 100 bar
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.065
Ort
Ostfriesland
Drückerbetätigung unter Wasser geht sogar mit den Swatch-Aquachronos. Aber bei mechanischen Uhren würde ich es wirklich lassen. Anzumerken ist, dass verschraubte Drücker und Kronen auch nur dann dicht sind, wenn sie verschraubt sind. Das gilt auch für Kontakt mit Spritzwasser. Ein Grund, warum verschraubte Drücker nicht mehr up to date sind. Natürlich bietet die Verschraubung auch einen gewissen Schutz gegen Stoß und Schlag.

Grüße

Axel
 
Thema:

Nicht verschraubte Drücker und Wasserdichtigkeit

Nicht verschraubte Drücker und Wasserdichtigkeit - Ähnliche Themen

Wasserdichtigkeit/Eignung zum Schwimmen: Hallo Foristi! darf ich bitte eine Frage stellen? Und nämlich - ich habe eine Seiko Sports 5 mit 4R36 Werk. Die Krone ist NICHT verschraubt, WaDi...
Mit Verlaub werde ich ein wenig über „Gott und die Welt“ schreiben: Das ist eine Redensart, die fröhliche Unbekümmertheit ebenso signalisiert wie eine unverbindliche Beliebigkeit, die es sich erlauben kann, über...
Breitling Chronomat B01 44 AB0110 - der fliegende Fisch: Wird ein Traum wahr? Ist das mein heiliger Gral oder gar meine Exit-Watch? Ich weiß es nicht. Diesen Anspruch muss diese Uhr eigentlich auch gar...
[Verkauf-Tausch] Seiko SPB207J1 Limited Edition: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Seiko SPB207J1 Limited Edition Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Wasserdichte Chrono Drücker: Hallo zusammen, Ich habe erfahren, dass die Drücker der Daytona nur deshalb verschraubt sind, damit sie Unterwasser nicht ausversehen gedrückt...
Oben