Kaufberatung nicht schon wieder blamieren

Diskutiere nicht schon wieder blamieren im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich brauche eure fachkundige Hilfe. Wir haben Familienwochenende und die Familie meiner Frau fachsimpelt ganz gerne über Uhren. Um...
B

baluga

Themenstarter
Dabei seit
10.06.2011
Beiträge
5
Hallo,

ich brauche eure fachkundige Hilfe. Wir haben Familienwochenende und die Familie meiner Frau fachsimpelt ganz gerne über Uhren.
Um nicht wieder negativ aufzufallen, möchte ich mir und meiner Frau eine einigermaßen schicke Uhr zu einem bezahlbaren Preis kaufen, damit ich nicht immer dem Gelächter ausgesetzt bin.
Ich habe mal angefangen zu gucken und brauche euren Rat:
ist hier was dabei?
http://günstige Markenuhren
welche würdet ihr nehmen?

Ich finde ja auch, dass eine schöne Uhr was hat, aber ich bin noch nicht bereit so viel Geld zu investieren.
Wo kann ich denn sonst noch ein Schnäppchen machen?

danke für nette ratschläge
 
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
Wie hoch ist denn dein Budget?
Die im Link gezeigten Uhren wuerde ich definitiv nicht kaufen.
Schau dich mal bei Casio um. Die bieten eine grosse Vielfalt an guenstigen Modellen und sind qualitativ eine Bank.
Gruss, Excalibur
 
T

Thorerro

Gast
Also bei solch einem Verhalten der Familie würde ich extra einen Böller o.Ä. tragen.
Jemanden wegen seiner Uhr necken, ist finde ich völlig daneben.


Also extra wegen der Familie würde ich mir keine kaufen, kauf sie für dich!
 
Ranma

Ranma

Moderator
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
12.587
Ort
Reisender
Moin,
außer dem Budget wäre noch wichtig, ob du einen Dreizeiger oder chrono bevorzugst. Quarz oder mechanisch. Zifferblattfarbe.
Sportlich oder elegant. Darf es auch eine gebrauchte sein ?
Gruß
Willi
 
L

liau

Gast
Mahlzeit.

Für die Familie würde ich eine Flic-Flac kaufen. Und sie dann reden lassen (vgl. entsprechender Text der Ärzte)....

Wenn Du tatsächlich eine günstige Einsteiger-Uhr willst. Vielleicht um auf den Geschmack zu kommen: SEIKO 5 in all seinen Spielarten. Wer da nichts findet, will auch nichts finden.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.269
Ort
Hannover
äh, was sollen wir hier aus dem "Uhrforum" jetzt darauf antworten ?

Mal ehrlich: Deine Frage ist ähnlich sinnvoll wie ein Posting in einem Forum für Auto-Freaks wo Du fragst "Ich brauche ein Auto. Welches?"

Wir wissen ja nicht mal in was für eine Familie Du da eingeheiratet hast. Zeigen dort die Mädels ihre beim jüngsten Shoping-Trip nach Dubai erworbene güldenen Cartiers vor oder stolz ihren neusten knall-vollplastik Ice-Watches für 50% aus dem Winterschlussverkauf ?

Fragen über Fragen ...

P.S.
ich beneide dich um deine Famile, wo man gerne "fachsimpelt über Uhren".Bei uns kräht kein Hahn danach, wenn ich mal wieder eine Vintage-Omega ergattert habe und stolz zum Weihnachtbraten im Familenkreis trage. Höchstens mäkelt meine 86 Jahre alte Uroma: "Hat der Junge schon wieder eine neue Uhr" ...


Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
nitrox

nitrox

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.148
Ort
Spandow
Hey, kauf eine Uhr die dir gefällt, und nimm auf die buckelige Verwandschaft keine Rücksicht. (Ich würde mich nur einmal auslachen lassen!) Hier im Forum findest du Anregungen bis dir der Schädel raucht. Seiko 5 ist wirklich ein Tipp. Riesenauswahl, gute Werke, Super Finish für unter 100 EUR. Ich habe drei...
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.840
schicke Uhr zu einem bezahlbaren Preis kaufen, damit ich nicht immer dem Gelächter ausgesetzt bin.
Und Du willst dann über die schicke, bezahlbare Uhr fachsimpeln? Wenn ich mich wegen nichtvorhandensein einer Uhr Gelächter ausgesetzt fühlen würde, würde ich in der Zeit, in der die Familie Deiner Frau anwesend ist, einen langen Spaziergang machen. Bis die wieder weg sind.

Uhrenkauf bedeutet nicht, dass man das Wissen um Uhren mitkauft.

Grüsse,

Günter
 
clockwise2010

clockwise2010

Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
374
Ort
Niedersachsen
He baluga,

versteh mich recht: du tust mir echt Leid!

Kauf jetzt bloß nicht überstürzt für deine Frau und dich je eine Uhr, nur um vor der Verwandtschaft als Kenner da zu stehen. Das geht garantiert schief.

Ich hoffe, du hast dich nicht nur für diese Frage hier angemeldet, sondern weil du wirkliches Interesse an Uhren hast.

Lies dich in das Thema ein, geh hier und dort in der Stadt gucken, wenn eine Uhr dein Interesse erweckt hat, lies hier im Forum, was andere über sie sagen, bild dir selbst ein Urteil.

Und... kauf die Uhren dann für dich und deine Frau, den anderen kannst du es so wie so nicht recht machen, wenn ich oben richtig zwischen den Zeilen gelesen habe.

Ich vergaß:

Herzlich Willkommen!

Edit: Sehe gerade, dass du schon ein paar Monate hier angemeldet bist, dann weißt du doch schon so einigermaßen, wie der Hase läuft
 
Cato

Cato

Dabei seit
01.05.2011
Beiträge
3.371
Ort
MUC
Ich würd mir die hier umschnallen und das dumme Geschau der Verwandtschaft geniessen, ehrlich! Die Lacher hast du auf deiner Seite!

Beim nächsten Familientreffen wird mit Sicherheit das Thema Uhren, zumindest in deinem Beisein oder auf deine Kosten, nicht mehr angeschnitten.


IMG-20110612-00007.jpg
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.269
Ort
Hannover
Hey Cato,

hübsch deine "Hello Kitty" - meine kleiner Tochter würde neidisch sein.

Wir freuen uns auf eine ordentliche Vorstellung von Dir hier im Forum, aber bitte mit Wristshot und Nightshot deiner neuen "Kitty" ;-)

Carsten
 
Cato

Cato

Dabei seit
01.05.2011
Beiträge
3.371
Ort
MUC
:lol::lol::lol::lol::lol:

Hätte ich schon längst gemacht, aber sie rückt sie nicht raus!

Kitty hat ordentlich Wrist-Time bei meiner Tochter!:D:D
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.330
Also der Tipp von Cato ist schon einmal sehr gut. ;-)

Eine Seiko oder Citizen ist bestimmt auch nicht verkehrt.

Ansonsten, wie alle anderen schon geschrieben haben, "Wo liegt die Obergrenze ?".
 
N

NochSoEiner

Dabei seit
04.11.2011
Beiträge
162
Ich würde mich mal bei den Taschenuhren im Forum schlau machen und dann in den einschlägigen Auktionsportalen nachschauen, denn Taschenuhren werden leider häufig unterschätzt und wenn so viele Uhrenexperten da in der Runde sitzen ist eine sehr alte, edle Taschenuhr eines edlen Anbieters (und dazu auch noch für günstiges Geld) mal etwas besonderes wo du auch schnell merken wirst wieviel Experten denn da überhaupt am Tisch sitzen.

Gruss
Olaf
 
P

PunxsutawneyP

Gast
Ich würd mir die hier umschnallen und das dumme Geschau der Verwandtschaft geniessen, ehrlich! Die Lacher hast du auf deiner Seite!

Beim nächsten Familientreffen wird mit Sicherheit das Thema Uhren, zumindest in deinem Beisein oder auf deine Kosten, nicht mehr angeschnitten.


Anhang anzeigen 353057
Seh ich ähnlich... diese oder eine Patek oder Lange, alles dazwischen ist rausgeworfenes Geld für die bucklige Verwandtschaft.
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.893
Der Schuß kann auch nach hinten losgehen. Wenn Ihr beiden Euch Uhren gekauft habt und dies wird von der Familie bemerkt > dann gibt es jetzt und zukünftig (!) nur noch ein Thema: UHREN. Und wenn man dann nur "um sich nicht wieder zu blamieren" kurzzeitig mitgespielt hat, aber kein wirkliches tiefer gehendes Interesse hat und eventuell in manchen Details echt nicht im Thema ist - na, dann habt Ihr, wie es so schön heißt, mit Zitronen gehandelt.

Da gefällt mir der Vorschlag mit einem ausgedehnten Spaziergang, der ja einen kleinen Umweg beinhalten kann (:prost:), schon deutlich besser.
 
Jonny

Jonny

Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
3.949
Ort
Minga Oida!
Eine schlichte schwarz/weiße Swatch oder was im Stile einer "Bahnhofsuhr".
Damit ist nicht viel Geld weg und du trägst Designklassiker mit denen man nix falsch macht.
Viel Geld für was auszugeben wofür man sich selber nicht so interessiert, nur damit die Mischpoke zufrieden ist, nein, würde ich nicht machen.
 
jsimonis

jsimonis

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
1.252
Ort
Pfalz
Der Schuß kann auch nach hinten losgehen. Wenn Ihr beiden Euch Uhren gekauft habt und dies wird von der Familie bemerkt > dann gibt es jetzt und zukünftig (!) nur noch ein Thema: UHREN.
Das ist doch aber toll, keine langweiligen Diskussionen mehr übers Wetter oder über Fussball; statt dessen UHREN ;-)
Zur eigentlichen Frage müsste man wissen, ob die Leute wirkliche Uhrenfreunde sind, dann ist der Vorschlag mit Seiko sehr gut. Wenn sie aber nur auf "teure Namen" stehen, würde ich nach einer gebrauchten Omega, TAG/Heuer, Cartier o.ä., aber als Quarz-Version Ausschau halten; da gibt es immer einige Angebote im dreistelligen Bereich.

Freundliche Grüße
Jürgen
 
Winterzauber

Winterzauber

Dabei seit
20.12.2009
Beiträge
108
Ort
Wolfsburg
Hallo, baluga!

Aber wie hier einige andere User schon festgestellt haben, solltest du die Freiheitsgrade hinsichtlich Preis, Aussehen, Werk,... etwas einschränken.

Interessieren dich denn Uhren? Falls nicht, würde ich an deiner Stelle die Füße still halten. Frei nach dem Motto: "Was juckt es die Eiche, wenn sich..."
 
F

Forget_ Time

Gast
Hallo Cato,

ich suche seit langem eine Taucheruhr für meine kleine 6 Jährige Tochter. Die Kitty hat ja was davon.
Im Ernst: Stell sie ruhig mal vor. Ist mal was anderes ;-)

Grüße
 
Thema:

nicht schon wieder blamieren

nicht schon wieder blamieren - Ähnliche Themen

  • Schon wieder Neuzugang aus USA

    Schon wieder Neuzugang aus USA: Moin! In diesem Thread war ich hin und weg von Frank's 1877er Hampden, vielleicht könnt ihr euch erinnern. 😄 Nun war mir das Glück hold ich habe...
  • Schon mal Uhren mit Händlern getauscht?

    Schon mal Uhren mit Händlern getauscht?: Hallo, Folgendes ich hab eine Maurice Lacroix Aikon in 42mm. Seitdem aber von der gleichen Uhr 39mm da ist wollte ich lieber die da sie mir denk...
  • Rolex Submariner Date 116610LN weil Vorfreude die schönste Freude ist... Ähh Nope!

    Rolex Submariner Date 116610LN weil Vorfreude die schönste Freude ist... Ähh Nope!: Nach jahrelangem stillen Mitlesen, ist es auch an der Zeit einen produktiven Beitrag in diesem Forum zu hinterlassen. Mein Name ist Tobias, ich...
  • Neue Citizen Eco-Drive empfängt kein Signal, altes Modell schon

    Neue Citizen Eco-Drive empfängt kein Signal, altes Modell schon: Hallo zusammen, ich habe kürzlich eine wunderschönes Modell der Citizen "Red Arrows"-Reihe (Funkuhr, AT8060-09E) bei Watch Shop bestellt und...
  • Schon Horology Dot Prismatic And Dot Cardinal

    Schon Horology Dot Prismatic And Dot Cardinal: Der erste Eindruck, gepresstes Dosenblech. Der zweite Eindruck, von einem Lehrling mal schnell runtergedreht und dann die Löcher bohren lassen...
  • Ähnliche Themen

    Oben