Nicht LANGE gefackelt, Daytona geflippert (A.Lange 1)

Diskutiere Nicht LANGE gefackelt, Daytona geflippert (A.Lange 1) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; So wie ich mich zurück erinnere, war doch das die erste Uhr mit Grossdatum. Was ich damals bereits komisch empfand war das leere Datumsfeld bei...
Trainmaster

Trainmaster

Dabei seit
05.03.2017
Beiträge
207
So wie ich mich zurück erinnere, war doch das die erste Uhr mit Grossdatum. Was ich damals bereits komisch empfand war das leere Datumsfeld bei den einstelligen Datumszahlen. Da hätte nach meiner Vorstellung eine „0“ hingehört. Dann wurde in einer Fachzeitschrift auch noch der fehlende Sekundenstopp bemängelt bzw. kritisiert.

An was anderes kann ich mich nach 2 Tagen nicht erinnern, aber sowas bleibt bei mir 20 Jahre hängen :-)

Dir wünsche ich auf alle Fälle viel Freude mit der Uhr!

LG Trainmaster
 
D

DRE-DAH

Dabei seit
18.01.2017
Beiträge
655
Glückwunsch! Hätte auch keine einzige Sekunde darüber nachgedacht und das gleiche getan.
 
anmita

anmita

Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
1.960
Glückwunsch auch von mir.
Für mich käme das Zifferblatt so zwar nicht in Frage, aber das ist eben Geschmacksache.
Die Lange ist vor allem auch wegen ihrer Größe eine fantastische Uhr.
 
The Banker

The Banker

Dabei seit
01.06.2011
Beiträge
193
Glückwunsch und viel Freude mit der Manufakturware :klatsch:!

Wenn sich beide Seiten über den deal freuen - klasse. Ich hätte die L1 aber - wenn in GG - in anderer Blattfarbe favorisiert, so Ton in Ton wirkt doch etwas altbacken (so sehe ich das bei der Daydate auch).
 
DerSammler

DerSammler

Themenstarter
Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
342
Ort
im Ruhrpott
So wie ich mich zurück erinnere, war doch das die erste Uhr mit Grossdatum. Was ich damals bereits komisch empfand war das leere Datumsfeld bei den einstelligen Datumszahlen. Da hätte nach meiner Vorstellung eine „0“ hingehört. Dann wurde in einer Fachzeitschrift auch noch der fehlende Sekundenstopp bemängelt bzw. kritisiert.

An was anderes kann ich mich nach 2 Tagen nicht erinnern, aber sowas bleibt bei mir 20 Jahre hängen :-)

Dir wünsche ich auf alle Fälle viel Freude mit der Uhr!

LG Trainmaster
Sie hat den Sekundenstopp, gerade ausprobiert :super:
 
Trainmaster

Trainmaster

Dabei seit
05.03.2017
Beiträge
207
Meines Wissens hatte die Lange 1 immer einen Sekundenstopp, nur bei Patek ist das Feature Mangelware ;-)
Sie hat den Sekundenstopp, gerade ausprobiert :super:
Hmmm :hmm:
Ich hab jetzt ein bisschen versucht zu recherchieren. Auf einen Hinweis, dass irgend eine Referenz der Lange 1 keinen Sekundenstopp hat, bin ich nicht gestossen. Im Gegenteil, Lange hat offenbar als erster für das Tourbillon einen Sekundenstopp konstruiert. Der Sekundenstopp ist (war) wohl doch zumindest ein ernstes Thema bei Lange. Ich stelle mir das so vor: "Was, wir werden für das Fehlen eines Sekundenstopps kritisiert?!???, Na wartet mal ab!!!" Und dann kam die besagte Tourbillon :-)

Jedenfalls will ich nicht schwören dass es das Modell Lange 1 war mit dem fehlenden Sekundenstopp (aber irgendwie bin ich mir doch fast sicher), jedoch könnte ich meine Rolex verwetten, dass es eine Lange war welche für das Fehlen des Sekundenstopps kritisiert wurde. Und zwar war es um die Zeit, als Lange so langsam in Erscheinung trat. 1995 etwa?? Ok, jetzt sind die Experten gefragt. Es geht um eine Rolex!! Nein, Spass :-)

Liebe Grüsse und schönes Wochenende!!
 
Bodensee_Uhr

Bodensee_Uhr

Dabei seit
19.03.2013
Beiträge
1.213
Ort
Badnerland
Patek wird oft für den fehlenden Sekundenstopp kritisiert ;-)
 
anmita

anmita

Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
1.960
Ein salonfähiges Argument braucht’s eben warum man eben keine Patek kauft. :face:
 
J

Jore

Dabei seit
25.07.2017
Beiträge
22
Klasse Entscheidung. Lange Uhren sind einfach atemberaubend .... da kann keine Rolex mithalten. ( möge die Schlammschlacht beginnen;9)
 
GOFan

GOFan

Dabei seit
29.04.2016
Beiträge
300
Ort
in Deutschland
Klasse Entscheidung. Lange Uhren sind einfach atemberaubend .... da kann keine Rolex mithalten. ( möge die Schlammschlacht beginnen;9)
Ich glaube hier wird an dieser Stelle es keine Schlammschlacht geben. Warum auch - ALS und GO spielen in einer anderen Liga. Aber alle Uhren sind wertig und Qualitativ/Verarbeitung ist sehr gut - nur die Zielkundschaft ist bei Rolex eine andere.
Gruß Thomas
 
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
3.838
Kein Thema in einer Vorstellung;-)
Mir gefällt dieses Design der Lange nicht, aber das ist auch nicht von Bedeutung. Hauptsache ist, der TS ist glücklich:super::prost:
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jore

Dabei seit
25.07.2017
Beiträge
22
Ich glaube hier wird an dieser Stelle es keine Schlammschlacht geben. Warum auch - ALS und GO spielen in einer anderen Liga. Aber alle Uhren sind wertig und Qualitativ/Verarbeitung ist sehr gut - nur die Zielkundschaft ist bei Rolex eine andere.
Gruß Thomas

Ja stimmt schon, ALS und GO sind in einer anderen Liga.... auch die Preise..... . Speziell ALS finde ich traumhaft. Ein Datograph steht ganz oben auf der Liste, dafür müsste ich aber im Lotto gewinnen( und erstmal Lotto spielen ;9 )
 
CAT300

CAT300

Dabei seit
10.06.2014
Beiträge
334
Ort
Hinter den sieben Bergen
Freut mich, dass Du deine Entscheidung gefällt und glücklich damit bist.

Die Lange ist eine edle, über jede Kritik erhabene Wahl.
Gratulation dazu und viel Freude damit!

Greetz Archy
 
Thema:

Nicht LANGE gefackelt, Daytona geflippert (A.Lange 1)

Nicht LANGE gefackelt, Daytona geflippert (A.Lange 1) - Ähnliche Themen

  • Von der Kommunion zur Krönung oder der lange Weg zur Rolex Datejust 41

    Von der Kommunion zur Krönung oder der lange Weg zur Rolex Datejust 41: Da ist sie nun, die Vorstellung der von mir lang ersehnten Rolex, in der DJ 41 Variante. Der Weg zu dieser Uhr war lang und holprig (der Text...
  • Hands on A. Lange & Söhne Richard Lange Jumping Seconds 252.029

    Hands on A. Lange & Söhne Richard Lange Jumping Seconds 252.029: Es gab im Forum mal eine Vorstellung der Uhr: A. Lange & Söhne: Richard Lange Springende Sekunde Schade, dass die Bilder weg sind. :-(
  • Neu A. Lange & Söhne Lange 1 Moon Phase “25th Anniversary”

    Neu A. Lange & Söhne Lange 1 Moon Phase “25th Anniversary”: A. Lange & Söhne Lange 1 Moon Phase “25th Anniversary” - Round Six - Monochrome Watches Case: 38.5mm diameter x...
  • Uhrenpause, eine Zeit lang ohne Uhr, ist das vorstellbar?

    Uhrenpause, eine Zeit lang ohne Uhr, ist das vorstellbar?: Liebe Uhrenfreunde. Jetzt ist ja Urlaubszeit. Habt Ihr schonmal Urlaub von der Uhr gemacht, oder könnt Ihr Euch vorstellen, mal eine Woche oder...
  • Kaufberatung: A. Lange & Söhne vs. Glashütte Original

    Kaufberatung: A. Lange & Söhne vs. Glashütte Original: Hallo, Auf dem Weg zur neuen Uhr, habe ich die Auswahl jetzt beschränkt auf zwei Typen. 1. A. Lange & Söhne “Richard Lange”; 2. Glashütte...
  • Ähnliche Themen

    Oben