Newby braucht Eure Hilfe taugt die Uhr unter 500 € was?

Diskutiere Newby braucht Eure Hilfe taugt die Uhr unter 500 € was? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum. Ich möchte mir in Kürze meine erste Mechanik Uhr (automatik) mit Lederarmband bis 500 € zulegen. Sie...
C

chwer

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2007
Beiträge
7
Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum.
Ich möchte mir in Kürze meine erste Mechanik Uhr (automatik) mit Lederarmband bis 500 € zulegen. Sie sollte elegant bis klassisch aussehen.

Durch Zufall habe ich bei
www.uhren-ass.de
Tolle Uhren von Andre Belfort gefunden.
Statt 1.500€ uvp (ist bei http://www.andre-belfort.com auch so angegeben) kosten die bei Uhren-Ass bloss ca. 250€

Vor allem die Andre Belfort GrandVoyage und die André Belfort Galileo Galilei schwarz gefallen mir sehr gut.
Bekomme ich da was fürs Geld?!

Beste Grüße und vielen Dank[/u]
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
chwer schrieb:
Bekomme ich da was fürs Geld?!
Andre Belfort hab ich noch nie gehört, das will aber mal noch nicht so viel heißen. Geb die Frage weiter an die wirklichen Checker hier im Forum.

Aber wenn eine Uhr Original um die 1500€ kostet und jetzt "nur noch" 250€, dann ist sie doch irgendwo vom LKW gefallen oder falsch. Hallo, wer schafft es mit diesem Diskount noch Gewinn zu machen (es sei denn die Uhr ist nur 2 Mark Fuffzig wert :wink: )????

Mein Tipp: Hände weg, auch für 250 Euronen bekommst du viel Uhr und v.a. viel echte Uhr (ich spreche aus leidlicher Erfahrung! :oops:)


Schau dich ein wenig um hier, dann wirst du noch Alternativen finden.
Gruß
M
 
C

chwer

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2007
Beiträge
7
klar riecht das unseriös...

aber dieser shop hat die anderen marken zu orginal (hohen) preisen drin... vielleicht gibts die firma nicht mehr und das sind die restposten?
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.848
Ort
Büdelsdorf
Moin!

Zuerst einmal möchte ich Dich hier im Forum herzlich willkommen heißen!

Zu Deiner Frage nach der Qualität von Uhren der Marke Andre Belfort kann ich zwar nichts Genaues sagen, aber ich bin mir nahezu sicher, dass es sich dabei um die hier im Forum gern als "***********" bezeichnete Billigware aus fernöstlicher Produktion handelt.

Hierbei handelt es sich um irgendwelche "Schein"-Marken, die uns gern eine (erdachte) Historie Ihrer glorreichen Marke vorgaukeln und den ahnungslosen Kunden mit gigantisch hohen UVP-Preisen locken.
Die Qualität dieser Uhren ist meist nicht erwähnenswert - und im Falle von Reparaturen sieht es auch eher dunkel aus. Suche hier im Forum ruhig mal nach "Chinauhren" oder "***********" - da wirst Du Einiges zum Thema finden.
Für die hier aufgerufenen 270 EUR bekommst Du schon etwas Besseres.

Ich würde Dir für Dein angegebenes Limit zu einer Stowa Antea raten (www.stowa.de). Das ist eine qualitativ tolle Uhr im klassischen Design.

Weiterhin dürfte die Mido Baroncelli
http://www.mido.ch/de/collection/baroncelli/gent/default.htm
oder die Mido Multifort
http://www.mido.ch/de/collection/multifort/gent/
ganz gut in Dein Beuteschema passen.

Bei diesen drei Uhren erhältst Du für Dein Geld wirklich hochwertige Uhren. Von den Andre Belforts würde ich eher die Finger lassen.

Viele Grüße aus dem Ruhrpott!
Treets
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Treets schrieb:
Moin!

Zuerst einmal möchte ich Dich hier im Forum herzlich willkommen heißen!

Zu Deiner Frage nach der Qualität von Uhren der Marke Andre Belfort kann ich zwar nichts Genaues sagen, aber ich bin mir nahezu sicher, dass es sich dabei um die hier im Forum gern als "***********" bezeichnete Billigware aus fernöstlicher Produktion handelt.

Hierbei handelt es sich um irgendwelche "Schein"-Marken, die uns gern eine (erdachte) Historie Ihrer glorreichen Marke vorgaukeln und den ahnungslosen Kunden mit gigantisch hohen UVP-Preisen locken.
Die Qualität dieser Uhren ist meist nicht erwähnenswert - und im Falle von Reparaturen sieht es auch eher dunkel aus. Suche hier im Forum ruhig mal nach "Chinauhren" oder "***********" - da wirst Du Einiges zum Thema finden.
Für die hier aufgerufenen 270 EUR bekommst Du schon etwas Besseres.
Hallo Chwer,

da hat Treets leider recht: Das sind definitiv Chinauhren. Und der Shop ist auch nicht recht seriös; AB sind mitnichten die einzigen, die sie von angeblichen Jubel-UVPs weit runtergesetzt haben. Schau Dir H&S, B&B, R&G oder Rothenschild an. Bei allen ist auch der scheinbar so niedrige Preis noch viel, viel zu hoch.

Du hast Glück, daß Du vorher hier gelandet bist. Das spart Dir viel Geld und damit teure Erfahrungen, die ich leider schon gemacht hatte, bevor ich mein erstes Forum gefunden hatte. Dabei hatte ich nur um die € 50 - € 100 ausgegeben pro Stück: Ist immer noch zu teuer gewesen.

Also: 1. Finger weg von solchen "Marken", 2. Lies Dich hier ein, und 3. Dann suchst Du Dir eine schöne Uhr aus.

Gruß, eastwest
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
N Morgen,

sieht man auf den ersten Blick: ***********. Finger weg!
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.369
Ort
Bayern
chwer schrieb:
Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum.
Ich möchte mir in Kürze meine erste Mechanik Uhr (automatik) mit Lederarmband bis 500 € zulegen. Sie sollte elegant bis klassisch aussehen.
Beste Grüße und vielen Dank[/u]
Wie sagt Dir diese "Archimede!" zu?
=>
http://images.google.at/imgres?imgu...390&sz=41&hl=de&start=6&tbnid=WpNR5pfF7T1yjM:

Werk: ETA 2824, Automatikwerk
Gehäuse: Edelstahl mattiert, 42mm x 9,8 mm, wasserdicht bis 50m, Saphirglas, Gewindeboden mit Mineralglas
Zifferblätter: Schwarzes Leuchtzifferblatt mit Leuchtzeiger
Band: Lederband (4 Varianten)
Preis: € 225,-

Die hat ein ganz excellentes Preis-Leistungsverhältnis.

Gruss,
BB
 
C

chwer

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2007
Beiträge
7
Guten Morgen zusammen,

vielen Dank für die flotte Hilfe- is ja suuuuper hier :-)

Werde mich definitiv NICHT für diesen China-Böller entscheiden.


@BB: Die Archimede sieht sehr gut aus- wirkt auf mich jedoch etwas zu simpel gestrickt.

Kennst Du vielleicht etwas in Richtung Nomos Tangente nur für weniger? :-)
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
chwer schrieb:
Kennst Du vielleicht etwas in Richtung Nomos Tangente nur für weniger? :-)
Dir wurde ja schon die Stowa Antea empfohlen; das ist genau "etwas in Richtung Nomos Tangente nur für weniger". ;-) Sieh mal nach bei www.stowa.de
 
C

chwer

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2007
Beiträge
7
Treets schrieb:
Moin!

Zuerst einmal möchte ich Dich hier im Forum herzlich willkommen heißen!

Zu Deiner Frage nach der Qualität von Uhren der Marke Andre Belfort kann ich zwar nichts Genaues sagen, aber ich bin mir nahezu sicher, dass es sich dabei um die hier im Forum gern als "***********" bezeichnete Billigware aus fernöstlicher Produktion handelt.

Hierbei handelt es sich um irgendwelche "Schein"-Marken, die uns gern eine (erdachte) Historie Ihrer glorreichen Marke vorgaukeln und den ahnungslosen Kunden mit gigantisch hohen UVP-Preisen locken.
Die Qualität dieser Uhren ist meist nicht erwähnenswert - und im Falle von Reparaturen sieht es auch eher dunkel aus. Suche hier im Forum ruhig mal nach "Chinauhren" oder "***********" - da wirst Du Einiges zum Thema finden.
Für die hier aufgerufenen 270 EUR bekommst Du schon etwas Besseres.

Ich würde Dir für Dein angegebenes Limit zu einer Stowa Antea raten (www.stowa.de). Das ist eine qualitativ tolle Uhr im klassischen Design.

Weiterhin dürfte die Mido Baroncelli
http://www.mido.ch/de/collection/baroncelli/gent/default.htm
oder die Mido Multifort
http://www.mido.ch/de/collection/multifort/gent/
ganz gut in Dein Beuteschema passen.

Bei diesen drei Uhren erhältst Du für Dein Geld wirklich hochwertige Uhren. Von den Andre Belforts würde ich eher die Finger lassen.

Viele Grüße aus dem Ruhrpott!
Treets

Hallo Treets,

super- damit bist du gaaanz nah an meinem Geschmack mit den Mido Modellen- die Stowa Antea sieht nett aus- aber vielleicht doch nicht elegant genug.
Hast Du auch das Phänomen, dass Du auf der Mido Seite die einzelnen Modelle nicht anklicken kannst sondern nur in der Gesamtübersicht siehst?

Kennst Du noch Uhrenmodelle ähnlich der Nomos Tangente?

Besten Gruß ausm Ruhrpott zurück ;-) Woher kommst denn genau?
 
C

chwer

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2007
Beiträge
7
jazzcrab schrieb:
chwer schrieb:
Kennst Du vielleicht etwas in Richtung Nomos Tangente nur für weniger? :-)
Dir wurde ja schon die Stowa Antea empfohlen; das ist genau "etwas in Richtung Nomos Tangente nur für weniger". ;-) Sieh mal nach bei www.stowa.de
Aaaaaah jetzt hab ich da die Modelle gesichtet, die öhnlich der Nomos Tangente ausschauen- super :-)
Werd ich mir mal in der Realität näher angucken :-)

Mit welchem ONline- Händler habt ihr gute Erfahrungen in Sachen Preis und Umtausch bei Nichtgefallen gemacht?
 
P

pille2k5

Gast
www.stowa.de ...... ist ein direktverkäufer ... d.h du bekommst die uhr nur bei stowa direkt ... nciht in irgendwelchen onlineshops .... und du hast natürlich ein 2 wöchiges rückgaberecht wie das nunmal im unternethandel üblich ist ..... ! und die antea ist definitiv ne gute wahl.

mfg
 
S

swinter

Dabei seit
24.05.2008
Beiträge
1
Hi,

habe auch mit Interesse die Angebote dieser André Belfort Uhren bei glück tv verfolgt und auch in meinem Blog (http://konsumenten-blog.de/2008/04/20/andre-belfort-uhren-preiswert-oder-nur-billig/) was darüber geschrieben. Meine Frage: Worin genau bestehen denn die Qualitätsunterschiede der China-Uhren zu den Schweizer oder sontigen Qualitätsmodellen? Halten die nicht so lange oder gehen die ungenau?

Gute Grüße

swinter[/url][/code]
 
S

syco

Gesperrt
Dabei seit
29.07.2007
Beiträge
119
swinter schrieb:
Meine Frage: Worin genau bestehen denn die Qualitätsunterschiede der China-Uhren zu den Schweizer oder sontigen Qualitätsmodellen? Halten die nicht so lange oder gehen die ungenau?

Gute Grüße

swinter
Nachtijall, ick hör dir trapsen! :shock:
 
Philosoph

Philosoph

Dabei seit
16.02.2008
Beiträge
987
Ort
Hessen
Also die Stowa Antea klingt nach dem heißesten Tip. Falls doch nicht, dann vielleicht diese hier:

Davosa Vigo Day Date.


Hamilton Jazzmaster Viewmatic.


Stowa Marine.


Kannste alle "bedenkenlos" kaufen. Viel Uhr für wenig Geld.
 
Thema:

Newby braucht Eure Hilfe taugt die Uhr unter 500 € was?

Newby braucht Eure Hilfe taugt die Uhr unter 500 € was? - Ähnliche Themen

  • Newby-Frage: Wie krieg ich denn diesen Gehäuseboden auf?

    Newby-Frage: Wie krieg ich denn diesen Gehäuseboden auf?: Hallo, nun eine Newby Frage der Extraklasse: wie öffne ich den so einen Gehäuseboden? Gibts da nen Einsatz für den Gehäuseöffner oder nen...
  • Ein Newby hat ne TU-Frage

    Ein Newby hat ne TU-Frage: Tach :-D ok, ich geb es zu, dass hier ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich habe mich hier eigentlich nur angemeldet um ein paar...
  • Ich brauchte eure Meinung :)

    Ich brauchte eure Meinung :): Hallo zusammen, ich bin hier bereits seit längerem stiller Leser und begeistere mich auch sehr für das Thema Uhren. Uhren sind allerdings nicht...
  • Kaufberatung Mühle Glashütte oder Longines? Ich bräuchte mal einen Tip

    Kaufberatung Mühle Glashütte oder Longines? Ich bräuchte mal einen Tip: Hallo zusammen, ich heiße Torsten, bin neu hier im Forum und komme aus dem Raum Brandenburg. Nach langem mitlesen habe ich mich nun entschieden...
  • Ähnliche Themen
  • Newby-Frage: Wie krieg ich denn diesen Gehäuseboden auf?

    Newby-Frage: Wie krieg ich denn diesen Gehäuseboden auf?: Hallo, nun eine Newby Frage der Extraklasse: wie öffne ich den so einen Gehäuseboden? Gibts da nen Einsatz für den Gehäuseöffner oder nen...
  • Ein Newby hat ne TU-Frage

    Ein Newby hat ne TU-Frage: Tach :-D ok, ich geb es zu, dass hier ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich habe mich hier eigentlich nur angemeldet um ein paar...
  • Ich brauchte eure Meinung :)

    Ich brauchte eure Meinung :): Hallo zusammen, ich bin hier bereits seit längerem stiller Leser und begeistere mich auch sehr für das Thema Uhren. Uhren sind allerdings nicht...
  • Kaufberatung Mühle Glashütte oder Longines? Ich bräuchte mal einen Tip

    Kaufberatung Mühle Glashütte oder Longines? Ich bräuchte mal einen Tip: Hallo zusammen, ich heiße Torsten, bin neu hier im Forum und komme aus dem Raum Brandenburg. Nach langem mitlesen habe ich mich nun entschieden...
  • Oben