Newbie Fragen.....

Diskutiere Newbie Fragen..... im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; :cry: Ich weiss nix..... hoffe Ihr könnt helfen :cry: 1. Beim surfen kommt mir immer wieder der Begriff "Swiss Movement" vor, so auch...
Richy

Richy

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
1.274
Ort
Schwobaländle
:cry:

Ich weiss nix..... hoffe Ihr könnt helfen :cry:

1.
Beim surfen kommt mir immer wieder der Begriff "Swiss Movement" vor, so auch hier zum Beispiel

Ist das nun Automatic? (Ich mag kein Quarz)

2.
Das "gute" Mechanik teuer ist, ist mir klar. Deshalb gibt es auch teure Uhren. Ja, die Entwicklung hat auch ihren Preis. Aber, warum gibt es teure Quarzuhren (ich meine jenseits der 1000 Euro Grenze) Die paar Cent für das Quarzwerk??

3.
Was bedeutet bei einer Uhrenbezeichnung (z.Bsp. im Katalog) Referenz?

So, das reicht mal fürs Wochenende
Danke im Voraus
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
Ich bin hier nicht der Super-Fachmann, aber:

1. Swiss Movement heißt zunächst einmal nur, dass das Werk (= Movement) aus Schweizer Produktion stammt. Das trifft keine Aussage über Quarz oder Mechanik. Bei der abgebildeten Traser-Uhr mit Ronda-Werk handelt es sich m.E. um ein Quarz-Chronographen-Werk.

2. Du hast Recht: So ganz wollen einem die hohen Preise von Quarz-Uhren oft nicht einleuchten. Aber ab einer gewissen Größenordnung nivellieren sich die Kosten-Unterschiede beim Werk, und dann geht es auch um Fragen wie Gehäuseverarbeitung, Exklusivität, Markenname etc.

2. Referenz ist m.E. nur eine interne Hersteller-Bezeichnung. Was das Werk betrifft, muss man achten auf Begriffe wie ETA, Valjoux, Unitas, Ronda, Peseux (dann Schweiz), Seiko oder Miyota (dann Japan) oder Poljot, Vostok und Molnja (dann Russland). Wenn das nicht dasteht: Vorsicht China-Verdacht.

Grüße, Jamaika
 
Seeker

Seeker

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Hallo Urfich :D
Ich weiß zwar auch fast nix, aber ich versuche den Anfang zu machen.


ufrich1 schrieb:
1.
Beim surfen kommt mir immer wieder der Begriff "Swiss Movement" vor, so auch hier zum Beispiel
Swiss Movement, oder Mov't bedeutet soweit ich es weiß nur, daß es sich um ein Schweizer Uhrwerk handelt. Egal ob Automatik oder Quarz.

ufrich1 schrieb:
Ist das nun Automatic? (Ich mag kein Quarz)
Das ETA 5040.B ist ein Quarzer... siehe hier http://www.swisstime.ch/products/ProductsRelatedDetails.asp?LANGUAGE=G&ProductRelated_id=37
ufrich1 schrieb:
2.
Das "gute" Mechanik teuer ist, ist mir klar. Deshalb gibt es auch teure Uhren. Ja, die Entwicklung hat auch ihren Preis. Aber, warum gibt es teure Quarzuhren (ich meine jenseits der 1000 Euro Grenze) Die paar Cent für das Quarzwerk??
Dazu habe ich leider auch keine Idee...

ufrich1 schrieb:
3.
Was bedeutet bei einer Uhrenbezeichnung (z.Bsp. im Katalog) Referenz?
Referenznummern dienen soweit ich es weiß der Übersichtlichkeit der Produktpalette und der eindeutigen Identifizierung einer Uhr.
So ist bei Seiko die SKX779K3 die Black Monster mit Kautschukband und die SKX781K3 die Orange Monster mit Kautschukband.

Gerade im Diver-Bereich z. B. kann man bei den vielen unterschiedlichen Modellvarianten schnell vom 100sten ins 1000ste kommen...

Ich hoffe das iste alles soweit richtig und ich konnte schon ein bißchen helfen....

Viele Grüße aus B

Daniel

EDITH SAGT:
Nu hab ich so lange rumgefummelt, daß Jamaika mir zuvor gekommen ist... :O)
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.161
Uhren mit dem Ronda Quarz sind allgemein recht teuer. Bruno Söhnle hat da auch so seine Preise dranstehen...

http://www.schmuckecke.de/shop/product_info.php?info=p352_Bruno-S-hnle-Torino-7-1044-221.html

Ist jetzt nicht ganz das Ronda 5040,aber auch recht teuer halt.

Bei der Traser ist allerdings noch die Besonderheit, dass die Beleuchtung im Dunkeln quasi über ein "immerleuchtendes" Gas erfolgt. Die Leuchtzeiger und Indizes sind also immer "an" und verblassen in der Dunkelheit auch nicht.
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.749
Ort
WWWEUDNRWHS
Jamaika schrieb:
So ganz wollen einem die hohen Preise von Quarz-Uhren oft nicht einleuchten. Aber ab einer gewissen Größenordnung nivellieren sich die Kosten-Unterschiede beim Werk, und dann geht es auch um Fragen wie Gehäuseverarbeitung, Exklusivität, Markenname etc.
Ich bin zwar auch nicht der fachmännischste Fachmann, aber bei teuren Quartzern a la Breitling oder Omega fliesst, neben der wertigeren Qualität, auch die "bessere" Technik der Quartzwerke in den Preis (vom Markenzuschlag mal abgesehen). Die verbauten Quartzwerke sind nicht die üblicherweise verbauten Plastikwerke - viele "gute" Quartzwerke haben viele "blecherne" Teile, die oftmals genauso hübsch verziert sind wie manch mechanisches Werk.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ein Breitling Quartz-Werk:

Gangabweichung im Jahr? Ein paar tausendstel Sekunden ...

nicht zu vergleichen mit sowas:


Wäre ähnlich, wie wenn man eine Breguet, Patek Phillipe oder Audemars Piquet mit einer Ruhla, Kienzle oder Meister Anker vergleicht.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Vielleicht zur Ergänzung von Buteos Bildern:

Es gibt teure Stereo-Anlagen und billige. Der Preisunterschied wird im Bereich € 100-200 aus den mechanischen Unterschieden kommen (Gehäuse-Qualität), die vielen anderen kommen aus der unterschiedlichen Qualität der Elektronik. Ob sich der Unterschied lohnt, muß hier wie da jeder für sich selbst entscheiden.

eastwest
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Die Bilder erklären sich von selbst, ist ähnlich wie:



zu



Beide haben ihre Daseins-Berechtigung ... aber sind eben nicht vergleichbar. Nicht mal ansatzweise.
 
Thema:

Newbie Fragen.....

Newbie Fragen..... - Ähnliche Themen

  • Newbie-Fragen zur (Ver-)Kaufabwicklung bzw. Zahlungsweise

    Newbie-Fragen zur (Ver-)Kaufabwicklung bzw. Zahlungsweise: Hallo zusammen, so ganz jung bin ich ja nun nicht mehr, angesichts geringer Erfahrung im Bereich Kauf bzw. Verkauf teurer Uhren allerdings schon -...
  • Newbie hat eine Frage zur Wasserdichtigkeit

    Newbie hat eine Frage zur Wasserdichtigkeit: Liebe Gemeinde :-) Trotz bemühen der SuFu habe ich keine Antwort auf meine Fragen zur Wasserdichtigkeit von einem bestimmten Uhrenmodell...
  • Newbie-Fragen (AS 2066)

    Newbie-Fragen (AS 2066): Ich verlasse hier massiv meine Komfortzone und hoffe, dass ich mich nicht zu sehr zum Affen mache... :D Ich habe hier im Marktplatz eine...
  • Aufzugswelle für Miyota 2115 gesucht & noch ein paar Fragen von nem Newbie dazu

    Aufzugswelle für Miyota 2115 gesucht & noch ein paar Fragen von nem Newbie dazu: Hallo! Ich bin ja noch recht frisch mit Eurem - äh unserem - Virus infiziert, daher ist mein Erfahrungsschatz quasi null. Nun hab ich hier u.a...
  • Ähnliche Themen
  • Newbie-Fragen zur (Ver-)Kaufabwicklung bzw. Zahlungsweise

    Newbie-Fragen zur (Ver-)Kaufabwicklung bzw. Zahlungsweise: Hallo zusammen, so ganz jung bin ich ja nun nicht mehr, angesichts geringer Erfahrung im Bereich Kauf bzw. Verkauf teurer Uhren allerdings schon -...
  • Newbie hat eine Frage zur Wasserdichtigkeit

    Newbie hat eine Frage zur Wasserdichtigkeit: Liebe Gemeinde :-) Trotz bemühen der SuFu habe ich keine Antwort auf meine Fragen zur Wasserdichtigkeit von einem bestimmten Uhrenmodell...
  • Newbie-Fragen (AS 2066)

    Newbie-Fragen (AS 2066): Ich verlasse hier massiv meine Komfortzone und hoffe, dass ich mich nicht zu sehr zum Affen mache... :D Ich habe hier im Marktplatz eine...
  • Aufzugswelle für Miyota 2115 gesucht & noch ein paar Fragen von nem Newbie dazu

    Aufzugswelle für Miyota 2115 gesucht & noch ein paar Fragen von nem Newbie dazu: Hallo! Ich bin ja noch recht frisch mit Eurem - äh unserem - Virus infiziert, daher ist mein Erfahrungsschatz quasi null. Nun hab ich hier u.a...
  • Oben