Neuzugang: Citizen Seven star mit "compressor case"

Diskutiere Neuzugang: Citizen Seven star mit "compressor case" im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Gertern angekommen, eine seltene Citizen seven star mit zgn. "compressor case". Schöne grosse (43 mm. ohne die Krone) vintage von ende 60er...

WVE60

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2010
Beiträge
798
Ort
Niederlande
Gertern angekommen, eine seltene Citizen seven star mit zgn. "compressor case".
Schöne grosse (43 mm. ohne die Krone) vintage von ende 60er Jahren.
Automatisches laufwerk cal 5270
Die obere Krone bedient die innere Lunette (bi-directional).
Sie lauft perfect und tragt sehr bequem am nato

Grüss, Wim




 

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.464
Ort
Bayern
Sehr schön gefällt mir :super:
Aber ohne diese Mercedeszeiger würde sie noch besser aussehen.
Viel Freude damit.
 

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
8.922
Ort
NRW
Herzlichen Glückwunsch sehr schöne Uhr.

An dieser Uhr gefällt mir alles,wirklich ein Schmuckstück.
 

Milschu

Dabei seit
21.07.2011
Beiträge
1.438
Ort
NL u. BRD
Hoi WVE 60

mooie klok met groot charisma, veel vreugde tijdens het dragen .

Schöne Uhr mit toller Ausstrahlung . Viel Freude beim tragen .

Groet Lothar
 

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.897
Ort
Niederrhein
Sehr schöne Uhr, so etwas Ende der 60er würde mir auch gefallen.
Das meiste was ich bisher gesehen habe, war aber zu klein für meine 21cm Fleischerarme 8-)
 

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.098
Ort
Rheinhessen
Sehr schöne Citizen, Glückwunsch! Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass Citizen Schweizer Compressor-Gehäuse bei Ervin Piqueret bezogen hat. Zeig doch mal den Boden und die Kronen.
 
N

Newsman

Gast
Das Bild ist so schlecht, dass ich gar keines seheWim :-( ;-) Hast Du den Anhang vergessen? :-)
Ansonsten schöne Uhr, die Dir allerdings gar nicht steht. Du wirst Sie mir verkaufen müssen :-) ;-)
 

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.098
Ort
Rheinhessen
Auf dem Foto sieht man, dass es sich nicht um ein Kompressor-Gehäuse handelt. Es gab allerdings Uhren in ähnlichem Stil, die über ein solches Gehäuse verfügten.
 

lasch

Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
62
Ort
DRS
Interessante und schöne Uhr, Glückwunsch!
Hier erinnert das 7-Logo schon stark an das von SEIKOs 5.
 
T

Tomcat1960

Gast
Ganz großartige Uhr - meinen herzlichen Glückwunsch. Ich bin von dem Super Compressor-Stil ja auch begeistert, seit ich meine Precimax Aquamax besitze - und das, obwohl ich nicht so der Diver-Typ bin.

Auf dem Foto sieht man, dass es sich nicht um ein Kompressor-Gehäuse handelt. Es gab allerdings Uhren in ähnlichem Stil, die über ein solches Gehäuse verfügten.

Hallo Gerd,

woran machst Du fest, dass es sich nicht um ein Compressor-Gehäuse handelt? Nicht alle waren gepresst - Super-Compressoren sind m.W. geschraubt. Und wenn die Uhr erst Ende der Sechziger auf den Markt kam (Wims Uhr ist, denke ich, Bj. 69) waren die entsprechenden Patente bereits ausgelaufen.

Man müsste mal den Deckel von innen sehen. Zumindest ich könnte erst mit einer Innenansicht des Deckels etwas über den Gehäusetyp sagen.

Hier erinnert das 7-Logo schon stark an das von SEIKOs 5.

Nein, höchstens oberflächlich. Seikos '5' ist in einem Wappenschild abgebildet, Citizens '7' zwischen stilisierten Flügeln. (Die Dresswatch-Siebener heißen ja auch "Eagles".)

Grüße
Tomcat
 

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.039
Ort
Bayern
Nein, höchstens oberflächlich. Seikos '5' ist in einem Wappenschild abgebildet, Citizens '7' zwischen stilisierten Flügeln. (Die Dresswatch-Siebener heißen ja auch "Eagles".)

Sehr schöne, geschmack- und stilvolle Vintage-Dame! Und Tomcat hat eben die Frage beantwortet, die mir beim Betrachten der Bilder durch den Kopf ging...

Gruß
Helmut
 
P

Pendel

Gast
Glückwunsch zur Citizen und viel Freude mit der Uhr! Ich finde, auch das schwarze Nato paßt farblich sehr gut dazu.:super:
 

WVE60

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2010
Beiträge
798
Ort
Niederlande
Ich danke euch allen für euer Interesse und Kommentare. ;-)
Compressor oder Compressor-Stil ? Ist mir nicht so wichtig.
Das wichtigste ist das die Uhr mir sehr gut gefält. :-D
 

lasch

Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
62
Ort
DRS
Nein, höchstens oberflächlich. Seikos '5' ist in einem Wappenschild abgebildet, Citizens '7' zwischen stilisierten Flügeln. (Die Dresswatch-Siebener heißen ja auch "Eagles".)
Danke für die Aufklärung, Tomcat! An Flügel hätte ich nicht sofort gedacht.
Bei der Vorstellung einer CITIZEN Seven hier im Forum wurde der mögliche Zusammenhang zw. SEIKO 5 und CITIZEN Seven schon einmal thematisiert. Ganz von der Hand zu weisen, ist er mMn nicht, angesichts der starken gegenseitigen Konkurrenz im eigenen Land.
 
Thema:

Neuzugang: Citizen Seven star mit "compressor case"

Neuzugang: Citizen Seven star mit "compressor case" - Ähnliche Themen

Der vierte Teil der Trilogie: Eterna Kontiki Diver 1000 (Ref. 1594.44.40.1154): Liebe Freunde, Eine Trilogie besteht bekanntlich aus drei Teilen und so fanden meine Ausführungen zur Modellreihe «Kontiki» von ETERNA mit dem...
Eigene Uhrenbiographie und Citizen CB1070-56L: Hallo liebe Uhrenfreundinnen und -freunde, heute möchte ich mich euch mitsamt meiner Uhrenhistorie und meiner derzeitigen Alltagsuhr vorstellen...
Ein scheues Reh: die Eterna Sonic Kontiki, ref. 740.1015.41: Liebe Freunde Mit der vorliegenden Vorstellung findet meine Trilogie zur Modellreihe «Eterna Kontiki» ihren Abschluss. Trilogie? Oder was...
Jaeger LeCoultre Master Compressor Alarm Navy Seals (183T470): Uhrenvorstellung JLC Liebe Uhrenverrückten und Freunde der schönen Zeitmesser Nachdem dieses Jahr für mich schon unglaublich viel...
Grand Seiko SBGX293 - Der Mensch als Uhr.: [Hinweis: Diese (Uhren-)Vorstellung enthält große Mengen (Selbst-)Ironie und bedient sich massivst des Stilmittels der Hyperbel. Wenn euch ein...
Oben