Neuzugänge: Longines, Orion, Dunhill

Diskutiere Neuzugänge: Longines, Orion, Dunhill im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Also hier einige Neuzugänge (naja.. ganz neu nicht.. aber jetzt habe ich die Knipse wieder mal ausgepackt). Sind leider handgehalten mit langer...
Mickymouse

Mickymouse

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.204
Ort
Im Reich der Mitte
Also hier einige Neuzugänge (naja.. ganz neu nicht.. aber jetzt habe ich die Knipse wieder mal ausgepackt).
Sind leider handgehalten mit langer Verschlusszeit (alte Kamera) aber man erkennt schon was :wink: )

Die Erste. eine Longines mit dem L993 Kaliber. Automatikaufzug, ganz schlicht. Ein Hauch von Patina auf dem ZB .... und sehr dünn für eine Automatik 8)




und einmal seitlich.....




Dann eine Orion NOS mit Automatikaufzug und drehbarer Lünette.....



und nochmal.....




und eine Dunhill Facet.
Habe ich für meine bessere Hälfte gekauft. Erinnert mich stark an meine Breitling Chronospace was das Kaliber angeht. Hat 2 LC Anzeigen die, wenn nicht aktiv, absolut unsichtbar sind. Desweiteren hat sie nur einen Drücker - Krone die alle Funktionen steuert (haptik und auch die Digits der Anzeige (untere sind etwas kleiner), Anzahl der Funktionen, Reihenfolge der Funktionen sind identisch zur Breitling)
Verbaut Dunhill (modifizierte) Breitling Kaliber ???








Gruß Mickymouse
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Die Dunhill finde ich interessant. Kenne ich sonst nur als Pfeifenhersteller :D
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Danke für die Fotos! Deine OriENT sieht aber auch recht interessant aus! ;-)


Viele Grüße

Wolfgang
 
Mickymouse

Mickymouse

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.204
Ort
Im Reich der Mitte
jazzcrab schrieb:
Die Dunhill finde ich interessant. Kenne ich sonst nur als Pfeifenhersteller :D

ja genau 8)
Machen auch div. Herrenartikel.
Bei einer Ebaysuche bin ich zufällig drüber gestossen.... habe dann auch Uhren aus den 60-ern gefunden. Dunhill ist in irgendeiner dieser Groups die auch leckere Schweizeruhren Herstellen.. denke mal die haben da "Synergien" genutzt und diese etwas andere Uhr gemacht.
Vor allem die Integration von analog- digital Technik finde ich besonders gut gelungen... da gabs doch auch mal die Rado Ceramica bei der man die LC Info ein-ausblenden konnte (bei der Dunhill ist es eben auf dem ZB)

Mickymouse
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Ich als hochanständiger Uhrenliebhaber dachte natürlich zuerst an die NOMOS Orion! :D


Viele Grüße

Wolfgang
 
A

alexv8

Gast
hallo,

glückwunsch zu deinen uhern besonders die longienes hätte es mir angetan.

Gruß

alex :lol2:
 
Mickymouse

Mickymouse

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.204
Ort
Im Reich der Mitte
Servus,

doch noch gefunden.
In der Tat verwendet Dunhill die gleichen Kaliber wie sie auch in meiner Chronospace verwendet wurden.
ETA 956.112
8)
Mickymouse
 
Thema:

Neuzugänge: Longines, Orion, Dunhill

Neuzugänge: Longines, Orion, Dunhill - Ähnliche Themen

Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
Longines Conquest Classic Moonphase & Mühle Terrasport II - kompliziert & einfach: Hallo liebe Mitforianer. Nach etwas über 3 Jahren hier im Forum wird dieses nun also mein 3.000ster Beitrag. Ich gebe zu, dass die letzten 5...
Ulysse Nardin Maxi Marine Diver (Ref. 263-33-3/82) - Viel Geplapper und viele Bilder: Guten Abend, werte Gemeinde! Da hat er sich wieder angeschlichen, der Kaufzwang. Länger hätte ich es ohne Neuzugang nun wirklich nicht mehr...
Oben