Neuvorstellung: eigentlich sollte es ne Maurice Lacroix werd

Diskutiere Neuvorstellung: eigentlich sollte es ne Maurice Lacroix werd im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Nachdem das Problem mit dem Stehenbleiben offenbar gelöst ist (siehe anderer thread), hier nun die Neuvorstellung. In den letzten zwei Wochen...
M

mat00teo

Gast
Nachdem das Problem mit dem Stehenbleiben offenbar gelöst ist (siehe anderer thread), hier nun die Neuvorstellung.

In den letzten zwei Wochen habe ich mir angesichts einer erheblichen Preissenkung immer wieder die Nase am Schaufenster plattgedrückt. Eigentlich stehe ich mehr auf große, moderne und auffällige Uhren (SINN U1, 757, Steinhart Triton) ...

Und nun habe ich mir doch diese Maurice Lacroix als dezentes understatement gekauft:



Die Uhr hat ein ETA Valjoux 7750 und ist mir 40 mm nach meinem Empfinden wirklich DEZENT :D ... Besonders angetan hatten es mir die kleinen Zeiger, die machen ein der offenen Rhomben-Form einfach was her ...

Vom Tragekomfort her bin ich begeistert: Durch den ausgeformten runden Boden und abgerundete Krone trägt sich die ML sehr bequem. Drücker gehn recht leicht, die Krone zum Aufziehen dagegen extrem schwer (zu klein) ...

Mal sehen, ob sie dauerhaft bleiben darf, aber es deutes EINIGES darauf hin ...
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.675
Ort
Rheinhessen
Sehr schöne Uhr, das Modell kannte ich noch gar nicht, jedenfalls herzlichen Glückwunsch!
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.739
Ort
WWWEUDNRWHS
Glückwunsch auch von mir 8) !

Weitere Bilder der Uhr - besonders Seitenansicht(en) und Boden - würde ich sehr begrüssen :idea: !
 
Shir

Shir

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
367
Ort
Hessen
Ja wirklich hübsch. Und die kleinen Zeiger haben das gewisse etwas. Mich würden auch ein paar Fotos von der Seite und vom Boden interessieren. Habe mich ja auch in einen ML Chrono verguggt, den Pontos. :oops: Der hier war mir auch neu.

Shir
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Hi, Matteo,

bin selber ein großer ML fan. Glückwunsch zur Neuen.
Die kannte ich allerdings auch noch nicht.
Ich bin bei ML aber auch eher in der klassichen Form zu Hause.
Die Neuen sind mir irgendwie oft zu schwarz und zu modern.

Schicke Uhr, jedenfalls. Mach doch mal ein Wristshot !
Viel Spaß mit Deiner neuen ML !

@Shir: Und, wann hast Du sie ?

Grüße...Frank.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.521
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, matteo!

Das mit dem schwergängigen Handaufzug ist kein Fehler, sondern dient der Ertüchtigung der Fingermuskulatur! :D

Nein, im Ernst: Sollte es wirklich so massiv schwer gehen, würde ich sie einmal ansehen lassen - schwer ist ja recht, aber zu schwer sollte es nicht sein.

Kannst Du noch ein paar Bilder mehr einstellen - eventuell auch am Arbeitsplatz (Wristshot)?

Mir gefällt dieses Band ausnehmend gut - vielleicht auch hier noch das eine oder andere Bild?

Thx + Gratulation!

Gruß, Richard
 
Shir

Shir

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
367
Ort
Hessen
carpediem schrieb:
Hi, Matteo,

bin selber ein großer ML fan. Glückwunsch zur Neuen.
Die kannte ich allerdings auch noch nicht.
Ich bin bei ML aber auch eher in der klassichen Form zu Hause.
Die Neuen sind mir irgendwie oft zu schwarz und zu modern.

Schicke Uhr, jedenfalls. Mach doch mal ein Wristshot !
Viel Spaß mit Deiner neuen ML !

@Shir: Und, wann hast Du sie ?

Grüße...Frank.

Immer mal langsam, Carpediem... :P
Vor dem Pontos kommt evtl. eine Certina DS1 oder eine kleine Tutima. Und auch das wird sicher bis Sommer dauern.

Gruß und guten Start in den Arbeitstag,
Shir
 
D

DieTwelf

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
128
hey,

sehr schicke uhr, wobei das band nicht ganz nach meinem geschmack wäre. etwas gewöhnungsbedürftig :)

viel spass mit diesem tollen chrono!
 
M

mat00teo

Gast
Tja, nun ists passiert ... Uhr ist wieder beim Dealer. Selbst der Verkäufer hat eingesehen, dass die Stoppsekunde am Minutenzeiger hängen bleibt, es war also doch was kaputt (siehe auch thread in der Uhrwerkstatt).

Und so stellt sich mir die Frage, ob das an mangelnder Fertigungsqualität oder einem Absturz der Uhr beim Verkäufer (dann hätte man aber auch außen Spuren sehen müssen) lag.

Schade jedenfalls. Mich hat auch ein Reparaturangebot nicht überzeugen können und so hab ich die Kohle nun wieder. Daher leider auch keine Fotos von der Uhr weiter ...

War übrigens ein älteres Modell, was so nicht mehr gebaut wird, der Vorgänger der Pontos. Jetzt darf ich ja auch sagen, dass die Uhr mich nur 649 € gekostet hätte, wenn sie denn funktionieren würde :-(
 
Clockmaster

Clockmaster

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
799
Ort
Hamm/NRW
Tja, nun ists passiert ... Uhr ist wieder beim Dealer. Selbst der Verkäufer hat eingesehen, dass die Stoppsekunde am Minutenzeiger hängen bleibt, es war also doch was kaputt (siehe auch thread in der Uhrwerkstatt).

Hallo
Das hätte ich mir an deiner Stelle aber überlegt.
Es kann nun einmal vorkommen,das sich zwei Zeiger berühren.
Natürlich ist es ärgerlich, aber der Fehler ist in ein paar Minuten zu beheben.
Da die Uhren immer flacher werden ist der Höhenabstand zwischen den Zeigern sehr knapp, und so kann (sollte zwar nicht) es zu so einem Fehler kommen.
Aber nochmal: Ich hätte die Uhr auf jeden Fall behalten (zumal zu dem Preis).
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.653
Ort
Bamberg
Hi,
das sehe ich aber auch so - ist für den Preis ein absoluter Schnapper und das mit den Zeigern ist doch wirklich nur eine Kleinigkeit. Ich hätte sie lieber auch reparieren lassen und behalten. Andererseits kann ich's auch verstehen - wenn man sich mal erst gründlich geärgert hat mag dann wohl keine rechte Freude mehr aufkommen. Schade :cry: .

Gruß, Sedi :-D
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.521
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, matteo!

Tja - blöd gelaufen! :?

Aber besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!

Schmerzt halt trotzdem ...

Aber: Andere Mütter haben auch schöne Töchter! :wink:

Gruß, Richard
 
C

caramanga

Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
218
ja, das Modell sieht man recht selten. Es handelt sich um die Automatikversion der Classicreihe von vor ein paar Jahren. Ich habe diese Uhr mit Quartz und Mondphase und finde sie auch sehr schön.
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.851
Ort
BB in BW
Schade. Du hättest die problemlos an MLD in Pforzheim schicken können. innerhalb kurzer Zeit wäre die wieder funktionsfähig bei dir gewesen.
Mein letzter Onlinekauf, die Pontos Unitas kleine Sekunde, mußte auch noch mal zur Feinregulierung. Dazu ist sie direkt an den Hersteller gegangen, überhaupt kein Problem, im Gegenteil, sehr nett und überaus flott.
 
M

mat00teo

Gast
ja, ich versteh Euch schon, habe auch überlegt wegen behalten. Aber wenn man ganz genau hingesehen hat, dann schien die Chronosekunde leicht abgewinkelt zu sein. Und da stellt sich mir halt die Frage, wie so etwas bei einer Uhr, die neu ist und angeblich nur gelegen hat, passieren konnte. ML wird die kaum so montiert haben.

Bei genauem Hinsehen war an der Lünette eine kleine Delle, Absturz-bedingt? Und auf eine eventuell aus so einem Schaden resultierende Reparaturorgie hatte ich offen gesagt keine Lust.

Als Entschädigung war ich heute beim Uhrdealer meines Vertrauens. Er hat mir für die Uhr, die zuerst mal jemals wirklich mein Interesse für mechanische Uhren geweckt hat ein unschlagbares Angebot gemacht. Bis dato war sie für mich unerreicht, auch wenn ich bei ebay schon das eine ums andre Mal beinahe eine gekauft hätte. Und nun ists eben eine MIDO All Dial Chrono geworden. Zwar nicht das Titanmodell, aber eine wunderschöne Stahlversion mit dunklem Zifferblatt. Und so kann ich die kaputte ML ganz gut verschmerzen, auch wenn für die Preisdifferenz noch eine andre Uhr gehen muss ;-) :-) :D
 
O

oldnicos

Gesperrt
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.364
Moin,

das ist ärgerlich.
Aber wie ich sehe hast Du ja einen guten Frustalkauf getätigt um Deinen Arm nicht nackich durch die Straßen zu tragen ;-)

Viel Spaß und viele Grüße Nico
 
M

mat00teo

Gast
Und hier mal ein Bild vom "Ersatz" ... da muss man doch gar nicht mehr traurig sein :D



 
O

oldnicos

Gesperrt
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.364
Moin,

matteo schrieb:
Und hier mal ein Bild vom "Ersatz" ... da muss man doch gar nicht mehr traurig sein :D
ähm, eigentlich doch. Zumindest um den Preis ein wenig anzupassen ;-)

Viele Grüße Nico
 
Thema:

Neuvorstellung: eigentlich sollte es ne Maurice Lacroix werd

Neuvorstellung: eigentlich sollte es ne Maurice Lacroix werd - Ähnliche Themen

  • Neuvorstellung

    Neuvorstellung: Hallo zusammen, mein Name ist Frank, bin Mitte 50, komme von Niederrhein und freue mich dabei sein zu dürfen. Ich hoffe in Zukunft die geballte...
  • Neuvorstellung

    Neuvorstellung: Hallo zusammen. Mein Name ist Reinhard, bin 60+ Jahre alt und wohne in Ober-Ramstadt bei Darmstadt. In den 1970er Jahren habe ich das...
  • Thema/ Neuvorstellung

    Thema/ Neuvorstellung: Werte Gemeinde der Uhr- Verrückten, ich würde das derzeitig arg trübe Wetter nutzen wollen um eine Vorstellung zu verfassen. Da in 2019 insgesamt...
  • Neuvorstellung von Mitglied (HP) und Uhr (Mido Commander Chrono)

    Neuvorstellung von Mitglied (HP) und Uhr (Mido Commander Chrono): Hallo liebes Forum! Zunächst einmal möchte ich mich vorstellen, da ich mich erst heute registriert habe. Mein Name ist Hans-Peter ich komme aus...
  • Neuvorstellung.......

    Neuvorstellung.......: Gruß in die Runde, ich bin Thomas,49 und aus der Nähe von Dresden. Nachdem ich hier schon eine Weile mitgelesen habe,war nun folgerichtig eine...
  • Ähnliche Themen

    • Neuvorstellung

      Neuvorstellung: Hallo zusammen, mein Name ist Frank, bin Mitte 50, komme von Niederrhein und freue mich dabei sein zu dürfen. Ich hoffe in Zukunft die geballte...
    • Neuvorstellung

      Neuvorstellung: Hallo zusammen. Mein Name ist Reinhard, bin 60+ Jahre alt und wohne in Ober-Ramstadt bei Darmstadt. In den 1970er Jahren habe ich das...
    • Thema/ Neuvorstellung

      Thema/ Neuvorstellung: Werte Gemeinde der Uhr- Verrückten, ich würde das derzeitig arg trübe Wetter nutzen wollen um eine Vorstellung zu verfassen. Da in 2019 insgesamt...
    • Neuvorstellung von Mitglied (HP) und Uhr (Mido Commander Chrono)

      Neuvorstellung von Mitglied (HP) und Uhr (Mido Commander Chrono): Hallo liebes Forum! Zunächst einmal möchte ich mich vorstellen, da ich mich erst heute registriert habe. Mein Name ist Hans-Peter ich komme aus...
    • Neuvorstellung.......

      Neuvorstellung.......: Gruß in die Runde, ich bin Thomas,49 und aus der Nähe von Dresden. Nachdem ich hier schon eine Weile mitgelesen habe,war nun folgerichtig eine...
    Oben