Neuling stellt sich vor und hat gleich Fragen

Diskutiere Neuling stellt sich vor und hat gleich Fragen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Tag, ich bin seit einiger Zeit begeisterter Leser dieses Forums. Ich bin 36 Jahre und aus dem schönen Allgäu. Es liegt nahe, dass ich auf...
H

Haeslein

Themenstarter
Dabei seit
31.07.2016
Beiträge
15
Ort
Allgäu
Guten Tag, ich bin seit einiger Zeit begeisterter Leser dieses Forums. Ich bin 36 Jahre und aus dem schönen Allgäu.
Es liegt nahe, dass ich auf der Suche nach einer Uhr bin ;-)
Mein Problem ist, dass ich sehr heikel bin. Mir gefällt zum Beispiel die planet-ocean oder die Breitling superocean. Leider ist das vom Budget nicht drin. Bei den Orient Uhren tu ich mir mit dem Datum schwer, es gefällt mir einfach nicht. Tissot und Certina sind super schöne Uhren, aber es macht halt nicht Klick bei mir. Ihr seht es ist mit mir schwierig. Ich hoffe ihr könnt einem unentschlossenem Suchenden ein paar Anstöße geben. Budget so ca 1000 Euro, wobei es nicht ausgereizt werden muss. Ach ja gebraucht ist auch eine Option.
Ich freue mich schon auf eure Vorschläge und halte (wenn es interessiert) auf dem laufenden.

Grüße aus dem Allgäu
 
Reyken

Reyken

Dabei seit
07.05.2014
Beiträge
626
Hallo und willkommen im Forum! :-) Ich war dieses Jahr im Urlaub auch im Allgäu, schön habt ihr es da :D

Wichtig wären noch ein paar Eckdaten zur Uhr die Du suchst -
z.B.
- Größe
- Farbe des Zifferblattes
- Art der Uhr (also eher Diver, Dresser, sportlich elegant usw.. die von Dir genannten Marken decken ja da jeweils alles ab :-)
- was hast Du bisher an Uhren
- mechanisch ein Muss?
- welche Modelle hast Du Dir konkret angeschaut und warum gefallen sie Dir dann doch nicht?
- aufgesetzte Indexe oder plan, oder egal
- gar kein Datum, oder was stört Dich bei den Orient Uhren da genau?
- usw.

Du siehst, wir wollen es schon genau wissen ;-)

Nachtrag:

Ansonsten, ohne irgendwas zu wissen:

- Longines Hydroconquest
- Sinn 556
- Mühle 29er / 29er Big
- Mühle Terranaut Trail III
- Certina DS-8 Powermatic 80 (für den Preis ein wie ich finde sehr tolles Werk, 80h Gangreserve!!)
- Tissot PRC-200 Powermatic 80 (ich glaube zumindest die heisst so.. oder wars PRS?
 
Zuletzt bearbeitet:
tommykoeln

tommykoeln

Dabei seit
19.06.2010
Beiträge
608
Ort
Erftstadt bei Köln
Hallo Noname (haeslein ist mir als Anrede zu blöd),

heikel ist nicht das Problem, aber es gilt immer noch der Grundsatz:
Je detaillierter die Frage, desto präziser die potentielle Antwort.
...ohne Deine Minimalvorstellungen wird das ein Ratespiel.
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.537
Ort
Wien
Jessas!
Omi und Brätling als Vorgabe, aber max. 1000 euro;-)
Genau diese Thematik schon 1000de male durchgekaut.
So zu den Modellen um 1k herum.
Oris
LHC
Fortis
Alpina
Mido
Hamilton
Usw.........
Viele Mikrobrands aber da Bist Du nicht glücklich wenn Du bereits im Vorfeld Tissot, Certina usw ausschließt.
Und auch sehr hilfreich wären die Eckdaten zu Dir und der Wunschuhr, nicht nur Omega und Breitling, denn die gibt es in zig Ausführungen;-)
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.235
Tja, wir hatten ja schon mal die Idee eines gewissen "Vordruckes", der ausgefüllt werden sollte. Damit würde der jeweilige Ratsuchende wissen, worauf es ihm ankommt, weil er sensibilisiert wird für Aspekte, die er noch nicht auf dem Schirm hatte. Und die Ratgebenden könnten gezielt antworten - aber damit wäre dem munteren "ich such mal eine Uhr" quasi ein Riegel vorgeschoben . . . . . . . :D8-)


An das Haeslein aus dem wunderschönen Allgäu:
die posts #2, #3 und #4 haben Dir schon alles nähergebracht, was es zu beachten gilt. Und da es noch zur Zeit unspezifisch ist, werfe ich einfach mal Seiko und Victorinox in den (Uhren)Ring.
 
H

Haeslein

Themenstarter
Dabei seit
31.07.2016
Beiträge
15
Ort
Allgäu
Uuuh, okay..... Also die Größe sollte so zwischen 39 und 44mm liegen. Beim Zifferblatt bin ich bezüglich Farbe total flexibel. Es sollte unbedingt ein Diver sein, ob chronograph oder 3 Zeiger ist egal. Automatik wäre schön, jedoch kein ko Kriterium. Indexe und Datum ist auch egal. Bei den Orient zum Beispiel stört mich die Anzeige der Wochentage. Die hydroconquest gefällt mir. Die Sinn ist mir zu leer auf dem Zifferblatt. Die Mühle und Certina zu vintage. Die Tissot ist auch sehr ansprechend. Also du siehst ich bin ein besonderer Fall. Ach und ja im Allgäu kann man es aushalten, freut mich dass es dir gefallen hat :super:

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Das geht ja fix hier. Ich bemühe mich auf Fragen oder Anregungen präzise zu antworten, sorry

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Die hamilton khaki navy frogman hatte ich auch am Arm und ist zumindest mal nicht gleich ausgeschlossen worden.
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.537
Ort
Wien
Hat sich leider nichts geändert;-)
VW Polo bis Passat (39-44mm)
Heck, Forder bis Allrad (3 Zeiger-Chrono)
Benzin oder Diesel ( Auto oder Qaurtz)
Egal ob Navi oder Tacho ( Indexe - Datum)
Ab in die nächste Runde...
Und wie sieht es mit Dir aus, ob fesch oder nicht ist uninteressant aber wie bist du beschaffen in deiner Statur/Arm/HG usw....
 
Zuletzt bearbeitet:
Reyken

Reyken

Dabei seit
07.05.2014
Beiträge
626
Na dann zaubere ich mal Deine neue Traumuhr aus meinem Hut ;-)

Certina Collections | certina

Die Diver von Certina sind meiner Meinung nach für den aufgerufenen Preis einfach spitze!
Massives Stahlband, super Schließe mit Feinverstellung, schöne Blätter, auf Wunsch auch in Titan, Quarz (41mm) oder Automatik (43mm) oder als Quarz-Chrono zu haben.
SuperLuminova BGW9 (leuchtet bläulich), aufgesetzte Indexe (und zwar nicht so einen halben mm hoch, sondern "gescheit"), eigenständiges Design..hach, die sind einfach super und ein perfekter Einstieg ins Uhrenhobby

Preislich voll im Budget und tja.. heute ist Samstag, Montag ist Feiertag, also los zum nächsten Konzi, kaufen und schwimmen gehen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.537
Ort
Wien
Bei der Certina und Tissot hat es nicht Klick gemacht;-)
 
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
863
Ort
SH
Also die Größe sollte so zwischen 39 und 44mm liegen. Beim Zifferblatt bin ich bezüglich Farbe total flexibel. Es sollte unbedingt ein Diver sein, ob chronograph oder 3 Zeiger ist egal. Automatik wäre schön, jedoch kein ko Kriterium. Indexe und Datum ist auch egal.
neset530d hat's schon charmant umschrieben. DAS wird schwer, weil es vermutlich hunderte, wenn nicht tausende Uhren gibt, auf die das zutrifft. Mein Tipp: Mal die ersten 10 Seiten im Marktplatz durchstöbern, ob es da ein paar Uhren gibt, die dich komplett ansprechen. Dann fällt es vielleicht einfacher, die Kriterien etwas enger einzugrenzen.
 
H

Haeslein

Themenstarter
Dabei seit
31.07.2016
Beiträge
15
Ort
Allgäu
Diese gefallen mir:
hamilton khaki navy frogman
Longines HydroConquest
Bringt euch das weiter?
Natürlich können es auch non - Schweizer sein.

@corbit
Wird gemacht danke....
 
clocky-o-mat

clocky-o-mat

Dabei seit
25.01.2013
Beiträge
237
Ort
Zitadellenstadt Spandau
Willkommen im U F
Tissot Seastar 1000 !! Liegt im Budget und hat ein recht eigenständiges Design , Vielleicht bei Steinhart mal gucken ?
Grüße
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.537
Ort
Wien
Sind nicht wirklich ungleich die 2.
Also bewegst Du Dich bei 42mm mit der LHC und Frogman.
1k bitte investiere diese wenigsten in eine Schweizerin, zumindest hast Du das Gefühl näher an die Omega und Breitling zu seien.
Bei Mikrobrands bist weit entfernt.
All die oben erwähnten Modelle haben um die 42mm gut für HGU um 17-18cm
 
Reyken

Reyken

Dabei seit
07.05.2014
Beiträge
626
@neset530d ja, aber ich dachte er hätte seine neue perfekte Uhr einfach übersehen :D mir ging das schon oft so hehe

@Yoshi-M
Klar, dass ist eigentlich der noch bessere Vorschlag - eine Sumo ist wirklich großartig!! Bei Deinem Budget wäre sogar eine Shogun drin, wobei das Geschmackssache ist, sind beides tolle, ach was sag ich, großartige, Uhren!

Ansonsten, wenn Dir die Longines bzw die Hamilton gefallen, warum nicht.
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.151
Willkommen!

Nimm 20 € in die Hand, gehe in die nächste größere (Bahnhofs-)buchhandlung und kaufe dir einen aktuellen Uhrenkatalog.
Dann schickst du deine Freundin/Ehefrau zum Spazierengehen (shoppen ist doof, du brauchst das Geld ;-)) und machst es dir mit dem Katalog und
einem Weizen auf dem Sofa/Terrasse bequem. Nach ungefähr 4 Stunden meldest du dich mit konkreten Vorstellungen/Modellen. Und dann...
;-)
 
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
1.005
Ort
Regensburg
Y

Yoshi-M

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
457
Eine andere Möglichkeit wäre, wenn du erst mal ein paar Uhrengeschäfte gehst, und durch die Bank verschiedene Typen und Größen anprobierst.

Denn zwischen 39 und 44mm liegen Welten. Es bringt die schönste Uhr auf dem Bildschirm nichts, wenn sie an deinem Arm verschwindend klein wirkt
oder neben Uhr nichts anderes mehr zu sehen ist. (Je nach Geschmack sieht es für jeden anders aus.)
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.537
Ort
Wien
Startpost sagt: Ihr seht es ist schwierig mit mir, zwar ist Gebrauchtkauf nicht ausgeschlossen, aber never ever würde ich einem Neuling eine 20 Jahre alte Möhre
vorschlagen, denn die Folgethreads kann ich mir gut vorstellen...

Ich weiß, das hilft Dir jetzt wenig weiter, aber bitte erhöhe eventuell Dein Budget um 300 Euronen, oder schau Dir die Colt an, die ich verlinkt habe, das ist eine für 960 Schleifen.

Breitling Superocean Stahl Automatik Kal. B17 ETA 2824-2 Ref. A17345 | 161466 | Zeitauktion

Breitling Superocean Stahl Automatik Kal. B17 ETA 2824-2 Ref. A17040 | 160926 | Zeitauktion

Breitling Colt Stahl Automatik Kal. B17 ETA 2824-2 Ref. A17035 | 160374 | Zeitauktion

Gebraucht gibt es einige.
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.295
Ort
Gelnhausen
Wenn das Budget 200€ erhöht wird, wäre sogar eine gute gebrauchte SEIKO MM300 aus dem MP machbar!
 
Thema:

Neuling stellt sich vor und hat gleich Fragen

Neuling stellt sich vor und hat gleich Fragen - Ähnliche Themen

  • Neuling stellt sich vor.

    Neuling stellt sich vor.: Guten Tag Ich möchte mich gerne als neues Mitglied hier vorstellen. Ich arbeite als Lehrer und für mich ist das Thema Uhren ein willkommener...
  • Neuling aus Wien stellt sich vor

    Neuling aus Wien stellt sich vor: Hi und Gruß Gott aus Wien... Bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen Meine 1. Echte Uhr war Eine Sektor zur Reifeprüfung Vorher gab's 'nur'...
  • Neuling stellt sich vor (Omega 2254.50.00 und 175.0043, Hamilton H69.419.363)

    Neuling stellt sich vor (Omega 2254.50.00 und 175.0043, Hamilton H69.419.363): Hallo zusammen, schickes Forum hier ������ bin neu registriert und möchte mich kurz vorstellen, wie es sich gehört. War vielleicht vor 10-15...
  • Neuling stellt sich vor

    Neuling stellt sich vor: Hallo liebe Uhrenfreunde, als Neuling hier im Forum möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Christian, ich bin 30 Jahre alt und komme...
  • Neuling stellt sich vor

    Neuling stellt sich vor: Hallo liebe Uhrforum Community! Ich möchte auch gleich die Möglichkeit nutzen mich vorzustellen. Ich heiße Alexander, komme aus dem schönen...
  • Ähnliche Themen

    • Neuling stellt sich vor.

      Neuling stellt sich vor.: Guten Tag Ich möchte mich gerne als neues Mitglied hier vorstellen. Ich arbeite als Lehrer und für mich ist das Thema Uhren ein willkommener...
    • Neuling aus Wien stellt sich vor

      Neuling aus Wien stellt sich vor: Hi und Gruß Gott aus Wien... Bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen Meine 1. Echte Uhr war Eine Sektor zur Reifeprüfung Vorher gab's 'nur'...
    • Neuling stellt sich vor (Omega 2254.50.00 und 175.0043, Hamilton H69.419.363)

      Neuling stellt sich vor (Omega 2254.50.00 und 175.0043, Hamilton H69.419.363): Hallo zusammen, schickes Forum hier ������ bin neu registriert und möchte mich kurz vorstellen, wie es sich gehört. War vielleicht vor 10-15...
    • Neuling stellt sich vor

      Neuling stellt sich vor: Hallo liebe Uhrenfreunde, als Neuling hier im Forum möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Christian, ich bin 30 Jahre alt und komme...
    • Neuling stellt sich vor

      Neuling stellt sich vor: Hallo liebe Uhrforum Community! Ich möchte auch gleich die Möglichkeit nutzen mich vorzustellen. Ich heiße Alexander, komme aus dem schönen...
    Oben