Neuling mit starken Handgelenken sucht Alltagstäter

Diskutiere Neuling mit starken Handgelenken sucht Alltagstäter im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin zusammen, vielen Dank für die Aufnahme ins Forum. Ich bin absoluter Neuling im Bereich Uhren und möchte gerne an eurer expertise...
E

EmptyWrist

Themenstarter
Dabei seit
19.02.2021
Beiträge
8
Moin zusammen,

vielen Dank für die Aufnahme ins Forum.

Ich bin absoluter Neuling im Bereich Uhren und möchte gerne an eurer expertise teilhaben.:winken:

Bisher findet sich nichts erwähnenswertes in meiner Uhrenvergangenheit. Hauptsächlich Smartwatches (Huawei Watch GT 2 E) und No-Name Billiguhren von Amazon. Vor 6 Jahren war mal ne KHS Striker dabei. Irgendwann ging das Armband kaputt und da das über 2/3 der Uhr ksoten sollte habe ich dann damals den Schwenk zur AppleWatch gemacht. Mein Budget ist allgemein nicht das Beste, aber was nicht ist kann ja noch werden.
Im Bereich EDC (EveryDayCarry) bin ich da deutlich aktiver und teilweise auch hochwertiger. Alles aber nach dem Motto "Use your Shit". Irgendwie bin ich nun auf den Geschmack bei Uhren gekommen und möchte mir einen "Daily Driver" zulegen.8-)

Nach Recherche im Netz (Von Facebook über Googlesuche bis YT) habe ich mir einige Gedanken gemacht und hätte gerne Empfehlungen oder anregende Rückfragen.

Ich bin im gesamten, nett gesagt, kräftig gebaut und zu klein für mein Gewicht :D Ich kleide mich mehr funktional und bequem als edel und ich lege eigentlich auch nicht viel Wert auf Markenkleidung.;-)
Ich arbeite als IT-Techniker, allerdings nicht rein am Schreibtisch sodnern auch an technischen Anlagen unterwegs.

Ich will euch nicht vollabern, aber ich habe sehr oft gelesen, dass die uhr zur Person passen sollte und daher wollte ich etwas zu meiner Person sagen.

Was habe ich mir als Uhr vorgestellt?
Eine runde analoge Armbanduhr mit Gliederarmband, gerne Automatik im Preisbereich bis ca 500€.
Da ich einen Handgelenksumfang von ca 20 bis 21 cm und eine Auflagefläche von ca 60 mm habe, würde ich bei einem Gehäuse mit 44 mm Durchmesser anfangen und bis maximal 50 mm schauen.
Für den Alltag reicht mir die Wasserfestigkeit für Regen und duschen. Farblich bin ich recht flexibel es soll bloß nicht knallig sein, gold wäre nur minimal und dezent sein.
Eine Ablesbarkeit bei wenig Licht wäre super.
Ich hätte gerne wenig Komplikationen, wenn dann aber nicht mit weiteren Zeigern. Eine Anzeige von Datum und Wochentag fände ich super, allerdings bitte nicht als Zeigeranzeige sondern mehr als drehende Scheibe. Auf Stoppuhr, zweite Zeitzone oder Übersicht über die Gangreserve kann ich verzichten.
Eine Lünette ist kein müss, wäre aber okay wenn sie nicht allzu dick ist.

Ich habe einige Uhren gesehen die mir gefallen, allerdings ist keine dabei bei der alles passt und ich daher zugreifen will.
Beispiele: Fortis Missontimer, Seiko SKX007, Seiko SNXS79, Rolex Oister Perpetual, die eine oder andere Orient, manche Hamilton etc.
TW-Steel ist ehrlich gesagt nicht meins.

Ob neu oder gebraucht wäre mir auch relativ gleich, der Zustand soll bloß gut sein.

Habt ihr Modelltipps für mich? Gibt es weitere Fragen die die Auswahl weiter eingrenzen und so zum Ziel führen können? Habt ihr Anmerkungen oder einen Rat? Immer raus damit, dafür bin ich da.

Ich würde in ca 4 bis 5 Wochen die Beschaffung starten wollen, da zu dem Zeitpunkt das Budget zu mir kommt :-D

Ich hoffe ich habe mich vernünftig und verständlich ausdrücken können und keine Regeln oder Gepflogenheiten verletzt. Falls doch: Immer raus, sprechenden Menschen kann geholfen werden.

Vielen Dank schon jetzt und beste Grüße
EmptyWrist
 
I.v.e

I.v.e

Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
6.799
Ort
🏔hinter den 7 Bergen🏔
Hallo und herzlich willkommen,

Ich habe dir mal eine Übersicht rausgesucht:

Armbanduhr suchen

Suche dir ein paar Uhren raus die dir gefallen und poste sie hier. Dann können wir dir weiterhelfen, da sonst die Auswahl schier unendlich ist.

Empfehlen könnte ich dir Glycine, Gigandet, Seiko, Orient, Certina, Mido u.v.m.
 
E

EmptyWrist

Themenstarter
Dabei seit
19.02.2021
Beiträge
8
Hallo und herzlich willkommen,

Ich habe dir mal eine Übersicht rausgesucht:

Armbanduhr suchen

Suche dir ein paar Uhren raus die dir gefallen und poste sie hier. Dann können wir dir weiterhelfen, da sonst die Auswahl schier unendlich ist.

Empfehlen könnte ich dir Glycine, Gigandet, Seiko, Orient, Certina, Mido u.v.m.
Hi und Danke für die schnelle Antwort.

Beispiele wären:

Aristo Fliegeruhr 3H109

Invicta Grand Diver 47 mm

Revue Thommen Diver Professional

Seiko SRP773K1 Prospex Diver

Seiko International Edition Presage Automatic SRPD99J1

Seiko International Edition Prospex Turtle Auto PVD Black SRPD11K1

Vostok GAZ 14 Limousine

Seiko Presage Srpe15j1

Cccp Cp-7015-11

Glycine Men's Combat Sub 48mm

Heritor Automatic Lucius

Citizen NH8381-63L

Seiko Neo Sports Automatico


Grüße,
EmptyWrist
 
Osyrys

Osyrys

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
1.486
Ort
Aus Unterfranken
@EmptyWrist
Erst mal herzlich willkommen hier im Forum. Als Neueinsteiger mit deinen Vorgaben und großen Handgelenken würde ich dir auch die Uhren von Aragon vorschlagen. Die meisten Modelle gibt als als 45mm bzw 50mm Variante, aber auch einige 42mm Varianten. Hier ist die Kollektion der Divemaster 4:
Aragon Divemaster 4

Schaue die aber auch oben links im Menü unter Collection auch die anderen Modelle an. Wenn da einige als nicht verfügbar angegeben sind, so findet man doch noch einige dieser Modelle im Netz.
 
E

EmptyWrist

Themenstarter
Dabei seit
19.02.2021
Beiträge
8
@EmptyWrist
Erst mal herzlich willkommen hier im Forum. Als Neueinsteiger mit deinen Vorgaben und großen Handgelenken würde ich dir auch die Uhren von Aragon vorschlagen. Die meisten Modelle gibt als als 45mm bzw 50mm Variante, aber auch einige 42mm Varianten. Hier ist die Kollektion der Divemaster 4:
Aragon Divemaster 4

Schaue die aber auch oben links im Menü unter Collection auch die anderen Modelle an. Wenn da einige als nicht verfügbar angegeben sind, so findet man doch noch einige dieser Modelle im Netz.
Mh naja so viel gefällt mir da nicht. Die Modelle die in die richtige Richtung gehen:
Divemaster 4 Meteorite (IP) 45mm
Divemaster 4 Meteorite 45mm
Hercules® T100 31 Tubes
Hercules® T100 16 Tubes
ARAGON Antigravity NE57

Oft ist mir da zu viel Zeug im Ziffernblatt, der Preis passt nicht oder die Farben sind zu grell.
Nie von der Marke gehört, ist die das Geld um die 500€ wert?
 
A

Alfaro85

Dabei seit
27.12.2020
Beiträge
22
Herzlich Willkommen hier.

Wie wäre es mit der Orient Mako xl oder besser gesagt generell Orient

Wenn ich dir Quarz empfehlen darf auch die Tissot seastar 1000 (Chronograph)
 
E

EmptyWrist

Themenstarter
Dabei seit
19.02.2021
Beiträge
8
Herzlich Willkommen hier.

Wie wäre es mit der Orient Mako xl oder besser gesagt generell Orient

Wenn ich dir Quarz empfehlen darf auch die Tissot seastar 1000 (Chronograph)
Orient sieht gut aus :)
Die 3 Star Collection, z.B. Orient SAB0B006BB find ich gut, aber auch Orient RA-AA0D01B1HB und Orient Automatic Diving Sports Ra-aa0009l19b.

Bekommt man für den Preis eigentlich wohl irgendwo Saphirglas?
 
Unmilitary

Unmilitary

Dabei seit
24.03.2020
Beiträge
354
Ort
Hessen
Eine Sinn U212 mit 47mm.
45MM bei Sinn T1, 44mm Sinn U1, EZM9 und EZM12.
Diese Uhren haben besonders kratzerresistente Gehäuse.
Allesamt robuste Uhren zum täglichen Gebrauch.
 
Moscher

Moscher

Dabei seit
13.12.2012
Beiträge
1.724
Ort
Berlin
Ich habe auch einen grossen Handgelenksumfang von 20 cm und bei einer Grösse von 190 cm und 110 Kilo + Corona ^^
habe ich auch Uhren im Sortiment die Wuchtbrummen sind, bis zu meiner Super Avenger. (48 mm 260 Gramm)

Aber zur Zeit trage ich gerne immer die klassischen 43 mm Uhren mit ca 190 Gramm, da ich doch merke, das für mich im Alltag eine
"normale" Uhr einfach angenehmer zu tragen ist. Insbesondere die Bauhöhe, da ich ein Tollpatsch bin und immer irgendwo anecke.
Wichtig sind für mich die Lug to Lug Grösse und da hab ich gemerkt, das alles unter 53 mm nicht gut aufliegt.

Wenn Du eine grosse Uhr für kleines Geld probieren möchtest, dann greif zur Grand Invicta, da kann man nichts verkehrt machen.
Insbesondere wenn Du testen willst ob grosse Schwere Uhren was für Dich sind.

Die Reveau Thommen ist auch eine schöne ordentliche Uhr, die Du Dir ausgesucht hast, manchmal erscheint Sie für kleines Geld.
Ich find sie als sehr eigenständig und eigentlich müsste Sie in meinem Besitz sein, aber irgendwie.... Immer Chance verpasst^^

Sonst wie das Mitglied TG36 geschrieben hat, schau Dich bei Steini um, die Ocean 44 Uhr ist wirklich ein feiner Rocker mit
wirklich rundum guten Werten, ETA 2824-2, Saphirglas, BGW9 Leuchtmittel. (Leuchtet ordentlich im Dunklem).
Gross, gut Ablesbar und nicht zu hoch gebaut und immer Alltagstauglich und Urlaubstauglich (Taucheruhr)

Lg

Moscher
 
A

Alfaro85

Dabei seit
27.12.2020
Beiträge
22
Bei Marc& sons gibt es auch Modelle die im Budget liegen mit einem 46er Durchmesser.
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
6.442
Evtl. mit Rabatt knapp über Budget die Hamilton Khaki Aviation Pilot Automatic DayDate.
Wenn Du offenbar als Techniker unterwegs bist, solltest Du entweder auf Magnetismusresistenz achten, oder von vornherein auf Quarz ausweichen.
 
E

EmptyWrist

Themenstarter
Dabei seit
19.02.2021
Beiträge
8
DANKE schonmal an alle für die wunderbaren Hinweise.

Bei Helberg, H2O und Dekla habe ich ledier nichts gefunden wo Preis und Aussehen für mich okay sind.

Bei Sinn ist der Preis leider außerhalb. An sich aber lustig, hatte die Marke ganz vergessen, kenne jemanden der einen EZM designt hat. Lang lang ists her.

DIe Hamilton sind Preislich auch außen vor, aber bei der genannten von @clocktime müsste auch genau Minuten und Stunden für mich getauscht sein :D Der Hinweis mit Magnetismus wird bei mir auf jeden Fall dazu führen, dass ich vor Kauf konkret danach hier nochmal nachfrage.

Marc&Sons sowie Steinhart schau ich mir auf jeden Fall genauer an. Das sieht, wie Orient, vielversprechend aus.

Das Profil und die Beiträge von @adler-ha schaue ich mir bei Gelegenheit näher an.

Besonders großen Dank an @Moscher für den Hinweis, ich hatte das Thema Gewicht nicht bedacht. Ich nehme den gesamten Beitrag von dir mal als Impuls mit und schaue genauer hin.

Herzlichen Dank an alle und gern weiter so.
 
Thema:

Neuling mit starken Handgelenken sucht Alltagstäter

Neuling mit starken Handgelenken sucht Alltagstäter - Ähnliche Themen

Kaufberatung Wer die Wahl hat... (Omega, Zenith): Hallo zusammen Um die 20 Jahre schon beschäftige ich mich mehr oder weniger intensiv mit Armbanduhren. Gelegentlich habe ich mal wieder etwas...
Auf der Suche nach einer sportlichen Bicolor bis 5k: Hallo liebe Forianer, Eigentlich hatte ich mich ja schon auf die die Tudor M76213 Prince Date + Day eingeschossen, aber da die präferierte...
Sportliche Uhr gesucht: Guten Abend! Erst einmal nochmals vielen Dank liebes Forum für die Empfehlung der Aqua Terra. Eine tolle Uhr, die ich gerne trage. Die Uhr ist...
Stahl Lünette - Colt, alte Seamaster oder vielleicht doch was anderes?: Hey Freunde, Ich bin mal wieder auf der Suche nach etwas Neuem: Einer Uhr mit Stahl Lünette, am liebsten im Diver Style mit maximal 41mm. Ich...
Kaufberatung Robuste Uhr für einen Jungen: Hallo liebe Uhrenfreunde, Mein Sohn wird bald 9 Jahre alt und wünscht sich eine neue Uhr. Bisher hatte er eine klassische Kinderuhr mit...
Oben