Neuland für mich - Breitling Colt A17380

Diskutiere Neuland für mich - Breitling Colt A17380 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, eine Vorstellung in schwierigen Zeiten. Ich befand mich als ich den Bestellknopf gedrückt hatte unter Quarantäne, da ich Kontakt zu...

chmoses

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.776
Ort
Süd - Bayern
Hallo Leute,
eine Vorstellung in schwierigen Zeiten. Ich befand mich als ich den Bestellknopf gedrückt hatte unter Quarantäne, da ich Kontakt zu Leuten aus einem Risikogebiet hatte.
Was macht man also, wenn man so viel zuhause ist? Genau, man surft im Netz und sieht sich Uhren an. Es war sowieso eine Anschaffung geplant, zwar eher für Mai, aber gut, irgendwie muss man sich ja für das Einhalten der behördlichen Vorgaben belohnen.
Meiner Frau habe ich vor einiger Zeit mal eine Certina mit Stahllünette gekauft, diese hier:
20200324_123730.jpg


Seitdem lässt mich das nicht mehr los. Mal mehr, mal weniger schiele ich also, auf Uhren mit Stahllünette. Die Suchparameter waren somit klar. Es gibt diesbezüglich ja inzwischen einige Modelle. Hängengeblieben bin ich dann bei Breitling. Das war für mich auch erstaunlich, da ich bisher immer wenig mit der Marke anfangen konnte. Bis auf die enttäuschende Anprobe einer SOH (hat mir am Handgelenk gar nicht gefallen), hatte ich bisher wenig Berührungspunkte. Zur Wahl standen Avenger Gmt, oder Colt, bei der aber eher die Vorgänger-Modelle, die aktuellen sind mir ein bisschen zu steril.

Ich bedanke mich an dieser Stelle mal bei Helmut, der mir unter die Arme gegriffen hat, da ich beim Thema Breitling wenig Ahnung hatte.
Nach einigen Internet-Recherchen war mir schnell klar, dass es wohl eine ältere Colt wird (passende Größe mit 41 mm, 500 m Wasserdichte, das Professional 3 Armand, ein aufgesetztes Logo usw.). Ich musste ein bisschen rumsuchen, bin aber dann doch fündig geworden.

Der Bestellprozess über Chrono24 war dann aber etwas kompliziert. Ich hatte für zwei Modelle einen Preisvorschlag abgegeben, mich dann aber hauptsächlich auf eine konzentriert. Der wurde auch angenommen, mir aber später wieder mitgeteilt, dass die Uhr schon weg ist und der Vorschlag storniert wird. Ich konnte nach einigen Erklärungsversuchen, dem Verkäufer klar machen, dass das die andere ist und „meine“ ja noch immer für mich reserviert ist. Letztendlich musste mir der Verkäufer auch zustimmen. Dann hieß es warten, bis der Paketzusteller klingelt und darin bin ich wirklich nicht gut und relativ ungeduldig.

Obwohl Breitling eine der bekanntesten Marken überhaupt sein dürfte, war ich relativ blank was Historie usw. anbelangt. Vielleicht geht es einigen ähnlich daher ein paar Quick-Facts:
Gegründet 1884 von Leon Breitling in Saint Imier im Berner Jura
1892 nach La Chaux de Fonds verlegt
1934 wurde der erste Chrono mit zwei unabhängigen Chronographen Drückern von Breitling lanciert
1942 veröffentlichte Breitling das Modell Chronomat, einen Chronographen mit Rechenschieber und Handaufzug
-1952 Navitimer ein Fliegerchronograph mit komplexer Lünette z.B. für Berechnung des Treibstoffverbrauchs, Steig- oder Sinkflugraten usw.
1958 kam die Superocean und somit die erste Taucher Uhr auf den Markt
1979 Willy Breitling verkauft die Namensrechte an Ernest Schneider
1982 Umzug der Fertigung nach Grenchen
1984 lancierte Breitling die neue Chronomat unter Mitwirkung der italienischen Kunstflugstaffel Frecce Tricolori
1999 alle mechanischen Uhrwerke werden COSC zertifiziert und ab 2001 auch alle elektronischen
2002 die mechanischen Uhren kehren nach La Chaux de Fonds zurück
2009 zum 125-jährigen Firmenjubiläum wird das Inhouse Chronographen-Kaliber B01 vorgestellt
2017 die britische CVC Capital Partners übernimmt 80% der Anteile und 2018 auch die restlichen 20% von der Familie Schneider
2017 George Kern, bis dahin Uhren-Chef der Richemont Gruppe, übernimmt Breitling als CEO und ist auch an der Firma beteiligt

So jetzt ist die kurze Geschichtsstunde aber auch wieder beendet. Ich habe also gespannt auf UPS gewartet. Bei einer gebrauchten Uhr aus 2012 ist man ja immer gespannt ob sie der Beschreibung tatsächlich auch entspricht und vernünftig läuft.
Als es dann soweit war, war ich baff. Die sieht aus wie neu. Überhaupt, die Verarbeitung der Uhr ist grandios.

Aber der Reihe nach.
Die Colt wurde in einer sehr schweren und hochwertigen, wohl nagelneuen Box geliefert. Super finde ich in diesem Zusammenhang, dass Breitling auch gleich das Reiseetui mitliefert, da könnten sich einige andere Hersteller was abschneiden.
Breitling Colt (4).jpg


Breitling Colt (19).jpg

So jetzt endlich zur Uhr.
Die Lünette ist recht aufwendig und super sauber verarbeitet und hat so gut wie kein Spiel und rastet absolut exakt. Das Band ist ebenfalls erste Sahne, leicht Abstriche gibt es, wie so oft bei der Schließe.
vor (7).jpg

vor (3).jpg

vor (5).jpg

vor (1).jpg


Trotzdem wirkt sie deutlich wertiger als beispielsweise bei meiner TH Gmt (die mich inzw. wieder verlassen hat). Auf dem Zifferblatt ist ein bisschen mehr los, als das gemeinhin bei Divern der Fall ist, aber gerade deswegen gefällt sie mir so gut. Die Zeiger haben die optimale Länge und sind eher unauffällig, lediglich der Sekundenzeiger sticht etwas hervor. Die Entspiegelung ist perfekt, bei der Draufsicht kann man das Glas nur erahnen. Sowas kannte ich bisher nur von einer Zenith, die ich leider auch ziehen ließ. Überhaupt finde ich es schon erstaunlich, was man damals (dieses Modell wurde glaube ich 2009 vorgestellt) für etwa 2k € noch bekommen hat. Meine ist wohl aus 2012 und dürfte somit eine der letzten Modelle mit dieser Referenz sein.
So jetzt noch ein paar Fotos (so gut mir das eben gelingt, ich hab da nicht das richtige Equipment).
vor (8).jpg

vor (11).jpg

Breitling Colt (22).jpg

Breitling Colt (37).jpg


Noch ein par technische Daten:

Uhrwerk: Breitling Kaliber 17 (ETA 2824-2) COSC- zertifiziert (nach aktueller Beobachtung +6 Sekunden in 4 Tagen)
Referenznummer: A17380
Gangreserve: 42h
Schwingungen: 28800A/h
Gehäusematerial: Edelstahl
Glas: Saphirglas (beidseitig entspiegelt)
Durchmesser: 41 mm ohne Krone gemessen
Höhe: 12,4 mm

Ich freue mich, wenn hier jemand reinschaut und einen Kommentar da lässt. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Terence

Dabei seit
30.10.2019
Beiträge
420
Gratuliere zur ersten Breitling! Und ein Colt für alle Fälle geht immer ;). Schon überhaupt welche vor der Kern-Zeit

Viel Spaß damit!
 

Disco Volante

Gesperrt
Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
172
Ich schließe mich den Glückwünschen an. Mit der A17380-108, die übrigens schon 2006 lanciert wurde ;), hast Du Dir die meiner Meinung nach auf jeden Fall schönste Colt, wenn nicht sogar die schönste Breitling überhaupt, an Land gezogen.
Viel Spaß mit der Uhr und allzeit gute Gangwerte.
 

D-Day

Dabei seit
29.11.2015
Beiträge
1.236
Ort
Bayern
Servus Chris,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Colt. :klatsch:Ein zeitloser Klassiker, welcher in puncto Preis-Leistung kaum zu toppen Ist. Ich besitze das Nachfolgemodel, und dies definitiv als Keeper.
Glückwunsch auch an die Frau Gemahlin zur tollen Certina, meiner Holden hab ich das gleiche Modell geschenkt. :-)
 

nero84

Dabei seit
07.04.2019
Beiträge
455
Ort
NRW
Meinen Glückwunsch zur a17380.
Eine sehr schöne Modellreihe aus der Blütezeit von Breitling.
Hochwertig verarbeitet und nicht mehr so oft anzutreffen wie die Nachfolgemodelle. Ob Stahl, Leder oder Kautschuk, alles steht ihr.
Eine vielseitige Uhr mit der ich dir viel Freude wünsche.
 

-Timmi-

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
647
Ort
NDS
Eine tolle Colt. :super:
Bei der Referenz stöbere ich auch gern mal durch den MP bzw die einschlägigen Portale.
Viel Spaß damit.
 

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
9.007
Ort
Seestadt Rostock
Die hatte ich auch und würde ich immer wieder kaufen-schön und robust! :super: Es ist allerdings das Prof.II Band, das III hat breite Glieder.
 

chmoses

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.776
Ort
Süd - Bayern
Gratuliere zur ersten Breitling! Und ein Colt für alle Fälle geht immer ;). Schon überhaupt welche vor der Kern-Zeit

Viel Spaß damit!
Vielen Dank. Kern ist umstritten, er macht sicher einiges richtig, aber nicht bei der Colt wie ich finde.

Schöne Errungenschaft! Viel Spaß mit ihr.
Danke dir

Ich schließe mich den Glückwünschen an. Mit der A17380-108, die übrigens schon 2006 lanciert wurde ;), hast Du Dir die meiner Meinung nach auf jeden Fall schönste Colt, wenn nicht sogar die schönste Breitling überhaupt, an Land gezogen.
Viel Spaß mit der Uhr und allzeit gute Gangwerte.
Vielen Dank, 2006 schon, da schau her. Dann ist meine wohl auch nicht aus 2012

Servus Chris,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Colt. :klatsch:Ein zeitloser Klassiker, welcher in puncto Preis-Leistung kaum zu toppen Ist. Ich besitze das Nachfolgemodel, und dies definitiv als Keeper.
Glückwunsch auch an die Frau Gemahlin zur tollen Certina, meiner Holden hab ich das gleiche Modell geschenkt. :-)
Merci, echt jetzt? Dieselbe Certina? Trägt sie die gern?

Meinen Glückwunsch zur a17380.
Eine sehr schöne Modellreihe aus der Blütezeit von Breitling.
Hochwertig verarbeitet und nicht mehr so oft anzutreffen wie die Nachfolgemodelle. Ob Stahl, Leder oder Kautschuk, alles steht ihr.
Eine vielseitige Uhr mit der ich dir viel Freude wünsche.
Danke, das werde ich bei Gelegenheit Mal ausprobieren. Leder?

Eine tolle Colt. :super:
Bei der Referenz stöbere ich auch gern mal durch den MP bzw die einschlägigen Portale.
Viel Spaß damit.
Merci, war gar nicht soo leicht zu finden.
 

Disco Volante

Gesperrt
Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
172
Vielen Dank, 2006 schon, da schau her. Dann ist meine wohl auch nicht aus 2012
Doch, das könnte schon passen. Eingestellt wurde die Produktion der Referenz A17380 meines Wissens 2011, da kann das Kaufdatum Deiner Uhr dann schon noch ins Folgejahr gefallen sein.
Nach dreijähriger Pause kam dann der Nachfolger mit der Referenz A17388, der 12 auf der 12 und ohne Leuchtmasse in der Sekundenzeigerspitze. ;)
 

Libertarian

Dabei seit
17.04.2018
Beiträge
2.032
Ort
Rhein-Main
Gratuliere, auch von mir als Breitling-Novizen (es fing bei mir im Sommer/Herbst 1 v. Cr. an) zur Colt! Gute Wahl.

Vielleicht nicht die erste Breitling bei Dir? Bleiben ja nie alleine, die Dinger.... :D

LG, L.
 

Kemp

Dabei seit
20.01.2019
Beiträge
414
Schöne Colt, bin selber bei dem Modell schwach geworden. Wenn du das Band abnimmst siehst du das Produktionsjahr und Woche eingraviert.
 

Die-Motte

Dabei seit
20.05.2009
Beiträge
488
Jawohl, die ist total schön! Vielen Dank für die sympathische Vorstellung!
Die Certina von deiner Frau ist aber auch toll! Machen sich sicher gut nebeneinander!
 

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
3.005
Schöne Vorstellung einer noch nicht Lenor-gespülten Breitling. Dieser coole Batzen ist für echte Hunde und nicht für Katzen.
Herzlichen Glückwunsch und viel Freude! :super:

Gruss,
Lance
 
Zuletzt bearbeitet:

Neal Caffrey

Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
436
Eine sehr schöne Uhr die du uns hier präsentierst. Inzwischen gefallen mir immer mehr Uhren aus dem Hause Breitling. Stahllünetten haben immer was besonderes. Der Zustand der Uhr ist einmalig. Besonders gut gefällt mir das Dial mit den roten Akzenten bzw. dem Colt Schriftzug und der roten Sekundenzeigerspitze. Die inneren Kreise schaffen Tiefe. Die Lume sieht auf den Fotos richtig gut aus. Viel Spaß mit deiner neuen Uhr und allzeit gute Gangwerte :super:

Liebe Grüße
 

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
4.208
Ort
Gelnhausen
Super schöne Colt A17380! Da hast du dir eine geniale Uhr geangelt.

Nach dreijähriger Pause kam dann der Nachfolger mit der Referenz A17388, der 12 auf der 12 und ohne Leuchtmasse in der Sekundenzeigerspitze.

Nicht so ganz. Die schöne A17380 wurde von 2006-2011 gebaut. Danach kam die Colt 44 bis 2014. Ein designtechnischer Unfall, welcher nur als Quarzversion erhältlich war. Dann gings mit der per-Kern Colt 44 weiter, wieder als Automatik und Quarz.
 
Thema:

Neuland für mich - Breitling Colt A17380

Neuland für mich - Breitling Colt A17380 - Ähnliche Themen

Meine Breitling Chronomat Longitude und ich: Hallo Forianer*innen, ich heiße Gregor und habe mich vor ein paar Tagen hier angemeldet. *Ist, als würde ich einer Selbsthilfegruppe beitreten -...
Die Ungeliebte - Breitling (Kern-) Colt 44 A17388 Black: Moin, ich habe mich dazu entschlossen mal wieder eine Uhr vorzustellen, und zwar eine welche ich vor 2 Jahren bereits in einer anderen Farbe...
Breitling Chronomat B01 44 AB0110 - der fliegende Fisch: Wird ein Traum wahr? Ist das mein heiliger Gral oder gar meine Exit-Watch? Ich weiß es nicht. Diesen Anspruch muss diese Uhr eigentlich auch gar...
Meine Breitling Chronomat A13047 und ich: Sehr geehrte Uhrenfreunde, nach langer Beobachtungszeit in der ich viel gelesen und viel gelernt habe, möchte ich mich kurz vorstellen und vor...
Jugendtraum Breitling, the winner is: SO Heritage II 44 B20 Ref. AB2030121B1S1: Hallo Habe mich eben inspirieren lassen von einem Forenmember der die Tage eine sehr interessante auffällige gelbe Superocean vorgestellt hat...
Oben