Neues von Certina

Diskutiere Neues von Certina im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Gerade Neuigkeiten auf der Certina Homepage gefunden. Endlich mal ein entsprechendes Werk in einem großen Gehäuse, schöne Modelle... :D...
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.058
Ort
Ostfriesland
Der Trend scheint zu unsymmetrisch aufgeteilten und verschieden großen Totalisatoren zu gehen. Das mag ich gar nicht. Zu bunt, zu unübersichtlich.

Nix für mich

Grüße

Axel
 
bovowe

bovowe

Dabei seit
06.09.2007
Beiträge
230
Ort
NRW
Die DS Podium Valgranges ist nicht verkehrt. Soll wohl einen Durchmesser von 44mm haben.
Mich würden jetzt auch mal die Preise interessieren. Kann dazu schon einer was sagen?
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
striehl schrieb:
Und, welche ist bestellt? 8)

Erst mal abwarten bis ich sie live gesehen habe, aber die helle mit der PVD Lünette und den schwarzen Tots ist schon lecker...

Aber da kommt ja auch noch der Podium Square Valjoux Chrono...


Schau mer mal - eine der beiden Modelle wird es aber sicher zum neuen Customizing-Objekt schaffen... 8)






bovowe schrieb:
Die DS Podium Valgranges ist nicht verkehrt. Soll wohl einen Durchmesser von 44mm haben.
Mich würden jetzt auch mal die Preise interessieren. Kann dazu schon einer was sagen?


44 mm ist richtig, die Höhe beträgt 14,4 mm. Nach Rücksprache mit Certina in Le Locle wird der Verkaufpreis in etwa bei 2000 CHF liegen - entsprechen rund 1200.- € netto
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Offizielle Fotos habe ich leider immer noch keine, aber hier wenigstens mal ein paar etwas größere...

C001.614.16.057.00n.jpg
C001.614.16.037.00n.jpg
C001.614.11.057.00n.jpg

copyright by ora.bolt.hu





...und den Square Valjoux-Chrono direkt hinterher

C001.514.16.057.00n.jpg
C001.514.16.037.00n.jpg
C001.514.11.057.00n.jpg

copyright by ora.bolt.hu
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Der Podium mit Valgranges.....erste Sahne. :super:

Aber sowas:



Ich muss es jetzt mal loswerden, nachdem sogar IWC mit dem Da Vinci Chrono auf diesen Schwachsinn gekommen ist.
Eckige Uhren. Wer's mag, ok. Aber ein Chrono mit eckiger Minuterie???
Eine Zeigerspitze beschreibt nun mal einen exakten Kreis, und läuft in keine Ecken.
Das 7750 kann 1/8 Sekunde stoppen. Wie soll man das hier ablesen? :?


Gruß

Tourbi
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Tourbi schrieb:
Das 7750 kann 1/8 Sekunde stoppen. Wie soll man das hier ablesen? :?

Wer benutzt schon großartig seinen Chrono...? :D :lol2:

Mir gefällt sie Square gut, und im Live-Erlebnis fällt dann die Wahl wohl zwischen der hellen Square und der hellen Valgranges. Eine von beiden wird die Basis für ein neues Customizing-Projekt.. 8)
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Stimmt! 95% aller Chrono-Träger benutzen diese Funktion nie. Wozu dann ein Chrono?
Ich benutze ihn sehr oft. Na ja, jedem das Seine.
Bei mir muss eine Uhr eben rund sein, solange es kein Werk gibt, das die Zeiger im Viereck laufen lässt. :wink:
Die sollten vielleicht mal bei Cyclos nachfragen.


Gruß

Tourbi
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Tourbi schrieb:
Wozu dann ein Chrono?

Weil er imho der Inbegriff einer sportlichen Uhr ist. :idea:

Ich benutze meinen auch ab und zu auf der Rennstrecke, aber für Handstoppungen tuts auch eine eckiger... :wink:
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
ducaticorse21 schrieb:
Tourbi schrieb:
Wozu dann ein Chrono?

Weil er imho der Inbegriff einer sportlichen Uhr ist. :idea:

Ich benutze meinen auch ab und zu auf der Rennstrecke, aber für Handstoppungen tuts auch eine eckiger... :wink:


Ich denke, dass wir uns hier wohl nicht einig werden. Wenn du mit weniger zufrieden bist, ok.
Mich würde es auch bei einer Handstoppung so zwischendurch stören, wenn ich in weiten bereichen der Minuterie selbst die gestoppten Sekunden nur in etwa Schätzen kann.

Ich bin aber auch der Meinung, dass ein Chrono der Inbegriff einer sportlichen Uhr ist.
Nur, Sportlichkeit bedeutet für mich Bewegung, Dynamik und Geschwindigkeit. Wie soll etwas eckiges diese Werte vermitteln?
Das ist wie ein Rennwagen mit quadratischen Rädern. Vollgestopft mit feinster Technik, aber zur Bewegungslosigkeit verdammt.
Daher passt ein eckiges Gehäuse allenfalls zu einer Küchenuhr.
An der Wand befestigt. Statisch eben.


Gruß

Tourbi
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Tourbi schrieb:
[Nur, Sportlichkeit bedeutet für mich Bewegung, Dynamik und Geschwindigkeit. Wie soll etwas eckiges diese Werte vermitteln?
Daher passt ein eckiges Gehäuse allenfalls zu einer Küchenuhr.
An der Wand befestigt. Statisch eben.

Dann würde ja noch nichtmal der Klassiker der spotlichen Uhr, die Heuer Monaco, deinen Segen bekommen... 8) :wink:
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
ducaticorse21 schrieb:
Tourbi schrieb:
[Nur, Sportlichkeit bedeutet für mich Bewegung, Dynamik und Geschwindigkeit. Wie soll etwas eckiges diese Werte vermitteln?
Daher passt ein eckiges Gehäuse allenfalls zu einer Küchenuhr.
An der Wand befestigt. Statisch eben.

Dann würde ja noch nichtmal der Klassiker der spotlichen Uhr, die Heuer Monaco, deinen Segen bekommen... 8) :wink:

Richtig! Schon damals gab es solche Entgleisungen. :roll:


Tourbi
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
ducaticorse21 schrieb:
Na ja, zum Glücj ist ja für Alle was dabei... :idea: :wink:

Ja, dem Herrn sei's getrommelt und gepfiffen!
Aber es gibt ja außer dem Heuer Monaco noch andere Klassiker.
Da wäre zB dieser Omega-Chrono von 1957. Er hat seinen Namen zwar nicht von einer Rennstrecke (oder war doch nur das Fürstentum gemeint? :wink: )
sondern von seiner Tachymeterskala. Der Speedmaster.
Übrigens hervorragend abzulesen.
Erstens wegen der Kombination von Schwarz/Weiß, die man von den Instrumenten italienischer Sportwagen übernommen hatte.
Zweitens wegen der Form: Die Uhr ist rund. 8)

Nix für unguad

Tourbi
 
Thema:

Neues von Certina

Neues von Certina - Ähnliche Themen

Kaufberatung CERTINA DS Podium Chronograph C001.639.11.057.00: Hallo, darf ich bitte fragen was Ihr von dieser Uhr haltet? CERTINA DS Podium Chronograph C001.639.11.057.00 LINK Die Uhr hat fast alles was ich...
Certina DS Action Diver Powermatic 80, meine erste Uhrvorstellung: Vorstellung: Um ein wenig das Verständnis des einen oder anderen Mitinsassen zu wecken, würde ich gerne zur allgemeinen Erklärung (nicht, dass es...
Großdatum? Großes Datum?? oder Certina DS Action Big Date Automatic, Ref. C032.426.11.051.00: Werte Mitforenten, ein neues Quartal hat begonnen und das bedeutet: es steht wieder die Vorstellung einer während der letzten 3 Monate getragenen...
Die "Krone" meiner Taucheruhren oder Omega Seamaster Professional Diver 300M, Ref. 212.30.41.20.01.003: Werte Mitforenten, wieder einmal hat eine Uhr ihre bei mir obligatorische Eintragezeit absolviert und wird im Folgenden vorgestellt. Nachdem...
Fliegeruhr - der gefühlte 100. Thread...: Hallo zusammen! Da ich beruflich hauptsächlich einen Dresser (eine Certina DS Podium, diese hier: ) trage (zu Hemd und Anzug), überlege ich...
Oben