Neues Projekt von Visitor Watch

Diskutiere Neues Projekt von Visitor Watch im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo, nachdem das erste Projekt, die Duneshore nun erfolgreich abgeschlossen wurde, hat Phil ein erstes Bild seiner zweiten Kreation...
OldStager

OldStager

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
279
Hallo,

nachdem das erste Projekt, die Duneshore nun erfolgreich abgeschlossen wurde, hat Phil ein erstes Bild seiner zweiten Kreation veröffentlicht.

Ab Ende des Monats sollen erste Infos folgen.

image.jpg

Offensichtlich wird diese Uhr einen geraden Boden haben. Das lässt Raum für Spekulationen. Evtl. ein Diver oder eine Fliegeruhr? Einen zweiten Dresser kann ich mir nur schwer vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Drei Elfen

Drei Elfen

Dabei seit
18.06.2014
Beiträge
104
Ort
Rheinland-Pfalz
Bin ich schon sehr gespannt, ich hab an meiner Duneshore immer noch sehr viel Freude.

Aber bitte, hoffentlich kein Diver und keine Fliegeruhr, gerade davon gibts doch im Bereich der Microbrands schon mehr als genug.
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.092
Wie eine Taucheruhr sieht das für mich nicht aus, dagegen sprechen in gewisser Weise der Glasboden, vor allem aber das montierte Lederband.
 
Jan92

Jan92

Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
582
Ort
Oberbayern
Werde das Projekt weiter verfolgen. Viel sagen kann man ja bisher noch nicht wirklich ;-)
 
T

tachzusammen

Gast
Hab grad mal (zum 1. mal) auf die Seite gesehen.
Die machen aber sehr, sehr feine Ührchen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OldStager

OldStager

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
279
Auf dem zweiten Blick würde ich auch sagen, dass zu viel gegen einen Diver Spricht. Der Glasboden und die Vertiefung im Gehäuse lassen mich eher an etwas aus dem Bereich "Aviation" oder an etwas maritimes denken.

In gut 3 Wochen werden wir ja dann alle Details haben. Gespannt bin, wie groß diesmal der Zuspruch auf Kickstarter sein wird. Zumindest gehe ich davon aus, dass Phil wieder diesen Weg gehen wird.
Obwohl es zu erheblichen Verzögerungen bei der Auslieferung gekommen ist, ließt man kaum etwas negatives im Netz.

Eines erwarte ich auf jeden Fall von Phil. Eine Uhr die alles andere als "Gewöhnlich" ist, bzw. eine Uhr die NICHT aus dem Baukasten Asiatischer Teilelieferanten stammt.
 
Drei Elfen

Drei Elfen

Dabei seit
18.06.2014
Beiträge
104
Ort
Rheinland-Pfalz
Ich erkenn da noch nicht mal zwingend einen Glasboden sondern habe eher das Gefühl, daß der Mittelteil des Bodens nicht anders reflektiert als die metallische Umrandung.
Könnte meines Erachtens nach auch einfach ein Metallboden mit höherer Mitte sein.

Ich muß sagen, nach nochmaligem Nachdenken wäre es eigentlich doch ganz interessant was Visitor Watch aus dem Thema Flieger machen würde, wenn sie da genau so kreativ sind wie bei der Duneshore und nicht nur auf Baukastenteile zurückgreifen könnte das doch ganz lohnenswert sein.
Aber ich stimme dir da zu OldStager, ich glaube nicht, daß von Phil eine 08/15-Uhr zu erwarten ist.


Was die Verzögerungen angeht, sowas gehört bei Crowdfundingprojekten ja fast schon zum guten Ton, habe kaum eines erlebt, das ohne Verzögerung auskam.
Anscheinend verschätzen sich die jeweiligen Projektplaner da doch oft relativ schnell.

Was man Phil zugute halten muß ist die allerdings sehr gute und nachvollziehbare Kommunikation auch während und bezüglich der Verzögerung, da gibt es wesentlich schlechtere Beispiele.
Und natürlich das einfach makellose Endprodukt, das wirklich auch hielt was so von den Prototypen und der Projektvorstellung versprochen wurde und qualitativ überzeugen konnte.
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.092
Ich habe diese glänzende Kante vorne als durch einen Glasboden verursacht interpretiert, letztlich ist es aber auch nur ein in der heutigen Zeit wenig schlagkräftiges Indiz.
 
P

Puhrist

Gast
Spannend , auf jeden Fall.

Allerdings ist aus der Bandwahl wenig abzuleiten, bei "Duneshore" und Lederband vermisse ich den Zusammenhang.
 
S

Stepr

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
571
Die Duneshore war/ist ein echter Knaller. Ich habe lange mit mir gerungen und bereue es wirklich, nicht bestellt zu haben. Die Beach ist wirklich einmalig.
Ein absolut unterschätztes Label!

VG
Stepr
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.831
Der Teaser ist gut gelungen, man erkennt im Grunde nix. Es bleibt spannend! Eine kleinere Duneshore würde mir schon reichen :-)
 
P

Puhrist

Gast
Die Duneshore war/ist ein echter Knaller. Ich habe lange mit mir gerungen und bereue es wirklich, nicht bestellt zu haben. Die Beach ist wirklich einmalig.
Ein absolut unterschätztes Label!

VG
Stepr
Bevor ich lange suche, frage ich einfach mal: Hast Du die ? Gibt's Fotos ?
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.092
Er schreibt doch, dass er sie nicht bestellt hat. Aber Drei Elfen oben hat sie offensichtlich. Alternativ hilft auch Tante G., so habe zumindest ich mein Unwissen behoben.
 
P

Puhrist

Gast
Danke. Ist ein interessantes Label, vielleicht sieht man mehr davon.
 
Drei Elfen

Drei Elfen

Dabei seit
18.06.2014
Beiträge
104
Ort
Rheinland-Pfalz
Da verweise ich einfach kurz auf die kleine Vorstellung hier, dort im Thread sind Bilder von OldStager und mir zu sehen, besser gesagt von unseren Duneshores.
Es gab die Uhr auch noch mit einem sehr dunkelblauen Ziffernblatt und in einer wunderschönen dunkelgrünen Variante.
 
OldStager

OldStager

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
279
Auf Facebook gibt es ein neues Bild.

image.jpg

Ein Chronograph wird es nicht werden. Der Kronenschutz deutet doch auf einen Diver hin und die Krone ist ein schöner Kontrast zum Rest des Gehäuses.

Offensichtlich ist zumindest die obere Flanke wieder abgerundet, ähnlich der Duneshore.
 
Drei Elfen

Drei Elfen

Dabei seit
18.06.2014
Beiträge
104
Ort
Rheinland-Pfalz
Über Nacht kam noch ein Newsletter von Phil an die Kickstarter-Backer der Duneshore und darin wird vor allem klar, es handelt sich nicht nur um eine einzige Uhr die vorgestellt wird.

Einerseits spricht er ganz deutlich von 5 Produkten die im Laufe der Reveal Week gezeigt werden, eines davon, im Newsletter ist auch ein Bildausschnitt, ein Metallband.
Ich schätze mal, daß das für die Duneshore und für die kommenden Uhren passen wird.

Außerdem gibt es zwei Uhrenbilder und in denen wird deutlich, daß es sich um 2 verschiedene Uhren handelt.
Die Kronen in den bisher gezeigten Bildern unterscheiden sich, als auch die Hörner.
Bei der ersten Uhr, von der auch OldStager oben das Bild gepostet hat, sind die Hörner ähnlich der Duneshore, bei dem zweiten Teaserbild aus dem Newsletter sind die Hörner sehr gerade und wuchtiger, da sieht man dann auch den Unterschied bei der Krone.

Hier mal alle drei Bilder aus dem Newsletter.

unnamed-4.jpg
unnamed.jpg
unnamed-3.jpg
 
G

Galopperfan

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
603
@Dri Elfen: Das war doch schon auf dem ersten Bild vom Threadersteller zu lesen: "5 days - 5 unveilings"... ;-)

Und auf der Homepage steht, dass nach den Neuvorstellungen wahrscheinlich auch neue Duneshores produziert werden: "We will be unveiling new models early 2016. After those enter production, we will most likely produce another batch of Duneshores."

Mir gefallen die ersten Eindrücke. Bin mal gespannt, was da kommt...
 
Drei Elfen

Drei Elfen

Dabei seit
18.06.2014
Beiträge
104
Ort
Rheinland-Pfalz
Ging bei mir irgendwie unter ;)
Bzw. hatte ich jetzt bei den Unveilings nicht direkt mit mehreren neuen Uhren gerechnet, eher einer Enthüllung in 5 kleineren Schritten.

Und ein weiterer Schwung Duneshores dürfte denjenigen gefallen, die bei der ersten Produktion doch zu lange gezögert haben bis am Ende alles ausverkauft war.
Dürfte eine gute Entscheidung sein hier erneut zu produzieren.
 
Thema:

Neues Projekt von Visitor Watch

Neues Projekt von Visitor Watch - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Catorex TU mit Unitas 6431 / 6445 Gangwerte wie neu aus verworfenem Projekt

    [Erledigt] Catorex TU mit Unitas 6431 / 6445 Gangwerte wie neu aus verworfenem Projekt: Hallo Forianer. Eigentlich wollte ich..... Okay, fangen wir noch mal an, denn das Wort „eigentlich“ mach den Satz zunichte. Die hier angebotene...
  • Ultramarine Morse - Neues Projekt

    Ultramarine Morse - Neues Projekt: Hallo, Haben Sie schon von diesem Projekt gehört? Was denken Sie? Ich finde das Modell sehr schön und das Konzept 100% Swiss sehr interessant...
  • Neue Microbrand: Goldgena Projekt auf Kickstarter

    Neue Microbrand: Goldgena Projekt auf Kickstarter: Auf ABlogtoWatch habe ich ein Bild von Goldgena entdeckt. Die haben aktuell auf Kickstarter ihr Projekt am laufen. Die Kollektion sieht...
  • [Crowdfunding] Neues Projekt auf Kickstarter - Streetmatic - The Ultimate Driving Watch by Blacklist

    [Crowdfunding] Neues Projekt auf Kickstarter - Streetmatic - The Ultimate Driving Watch by Blacklist: Hier wird ein neues Projekt vorgestellt. Das Design und die Details finde ich recht ansprechend. Geboten wird "das übliche"...
  • [Crowdfunding] Neues Projekt: Stranger Predator Diver

    [Crowdfunding] Neues Projekt: Stranger Predator Diver: Hallo, ganz ehrlich - ich habe es mir lange überlegt, ob ich dieses neue Projekt hier überhaupt posten sollte. Selbst die vielgescholtene und...
  • Ähnliche Themen

    Oben