Kaufberatung Neues Band für Citizen Quartz von 1981

Diskutiere Neues Band für Citizen Quartz von 1981 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe gestern endlich die alte Uhr von meinem Vater gefunden, die er mir mal vor Jahren gegeben hat. Damals war sie mir noch zu groß und ich...
cosmonaut

cosmonaut

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
305
Ort
Frankfurt
Ich habe gestern endlich die alte Uhr von meinem Vater gefunden, die er mir mal vor Jahren gegeben hat. Damals war sie mir noch zu groß und ich hatte schändlicherweise kein großes Interesse an Uhren :oops:

Nun habe ich sie endlich wiedergefunden. Sie ist zwar nichts besonderes - eine schlichte Citizen Quartz wahrscheinlich von 1981, aber ich möchte sie gerne trotzdem tragen. Der Zustand ist überraschenderweise hervorragend, obwohl sie jahrelang in einer Kiste rumlag. Nur wenige Kratzer, Ziffernblatt makellos, eine Reinigung könnte sie aber trotzdem gebrauchen.

Und ein neues Band. Leider ist mir das Band ein Tick zu klein, so daß sich die Uhr nicht angenehm tragen lässt und außerdem gefällt mir das Bicolor Metallband nicht so sehr (obwohl sie eigentlich sehr gut zur Uhr passt).

Da meine Vorstellungskraft guter und passender Kombinationen noch nicht stark genug ausgeprägt ist, brauche ich ein paar Vorschläge von Euch, was gut zu der Uhr passen würde. Ein paar Präferenzen habe ich, bin aber sonst für alles offen.

Kein Bicolor ;), gerne Leder, aber kein Kroko, Metall geht auch, aber kein Milanaise oder Flex. Stegbreite ist 18mm. Preislich eher unteres Niveau, ich sach mal max. 20€.

Bin gespannt auf Eure Vorschläge :)

Achja, hier ein paar Bilder (sorry für die bescheidene Qualität).
citizen_1.jpgcitizen_2.jpgDSCF3099.jpg
 
cosmonaut

cosmonaut

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
305
Ort
Frankfurt
Keiner? :???:

Könnte mir mittlerweile ein braunes Lederband vorstellen - stellt sich die Frage was für ein Braun? Oder doch ein Metallband? Oder doch schwarzes Leder? Hmm, ich brauche mal ein paar Meinungen ;)

Und taugt dieses Werkzeug was? Kann ich damit sowohl Leder- als auch Metallbänder wechseln? Wäre nur für gelegentliches Wechseln oder sollte ich auch dann ein höherwertiges Werkzeug kaufen?

Federstegwerkzeug für Uhrenarmbänder
 
dschaen81

dschaen81

Dabei seit
24.04.2009
Beiträge
4.220
Hallo,

das ist doch eine schöne, klassisch gestaltete Uhr, die durchaus erhaltenswert ist.
Die Quarzwerke aus der Zeit sind in der Regel solider als die ganz billigen Werke in heutigen Uhren.
Der Erhaltungszustand sieht noch gut aus, aber eine Reinigung solltest du ihr mal angedeihen lassen. Auf Gehäuse und Band hat sich doch einiges an DNA-Material angesammelt. ;-)

Beim Band würde ich mir überlegen, ob die gewünschte Optik eher elegant (dann wählte ich ein schwarzes) oder eher sportlich (dann nähme ich was braunes) sein soll.

Bei Metallbänder aus dem Zubehörhandel müssen fast immer die Anstöße nachbearbeitet werden, damit sie einigermaßen ans Gehäuse passen. Das würde ich dir daher nicht empfehlen.

Mit etwas Geschick kann man Lederbänder auch mit einem kleinen flachen Schraubendreher wechseln, das oben verlinkte Werkzeug wird für den sporadischen Gebrauch auch in Ordnung sein. Ich habe mir mal dieses angeschafft und bin sehr zufrieden damit. Will man wirklich eine kleine Sammlung aufbauen, würde ich an den paar Euro für ein ordentliches Werkzeug nicht sparen.

Bei älteren Uhren empfiehlt es sich, auch beim Bandwechsel gleich die Federstege zu erneuen, da die meistens nach der Zeit ganz schön mitgenommen sind und womöglich nicht mehr sicher halten.
 
cosmonaut

cosmonaut

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
305
Ort
Frankfurt
Danke Dir für die Antwort und die Tipps!

Ja, ich möchte Sie alleine aus Erinnerungsgründen gerne behalten. Ich kann mich noch erinnern, wie ich als Kind immer mit ihr gespielt habe und vor allem vom Metallband fasziniert war :D Einer Reinigung werde ich sie auf jeden Fall noch unterziehen - die DNA-Spuren sehen ja nicht wirklich schön aus ;)

Optisch tendieren ich momentan zu einem braunen Band, finde es aber schwer das passende Braun zu finden. Irgendwelche Vorschläge?
 
Thema:

Neues Band für Citizen Quartz von 1981

Neues Band für Citizen Quartz von 1981 - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Seiko Kautschuk Band neu Z22 für SKX

    [Verkauf] Seiko Kautschuk Band neu Z22 für SKX: Ich verkaufe ein neues unbenutztes Seiko SKX Kautschuk Band (Z22). Ich hatte das Band in einer Uhrenbox liegen und schon total vergessen...
  • [Verkauf] Belhamel SKXR1-7 Band in schwarz mit Rundanstoß für SKX007/009/171/173 u.a. sowie neue Seiko 5 (5KX) Serie

    [Verkauf] Belhamel SKXR1-7 Band in schwarz mit Rundanstoß für SKX007/009/171/173 u.a. sowie neue Seiko 5 (5KX) Serie: Verkauf ist rein Privat!!! Ich habe das Band einmal montiert gehabt und dann eine halbe Stunde getragen. Danach gings zurück in die Box und darf...
  • [Verkauf] Glycine Mesh Band 22 mm für z.B. Combat sub neu

    [Verkauf] Glycine Mesh Band 22 mm für z.B. Combat sub neu: Hallo liebes Forum, heute biete ich ein nagelneues original Glycine Mesh Band in 22 mm für z.B. die Combat Sub ect., welches ich neu erhalten...
  • Kaufberatung Band für meine neue Mudman

    Kaufberatung Band für meine neue Mudman: Gerade ist meine Casio eingetroffen (sobald ich die Zeit finde, versuche ich mich mal wieder an einer Vorstellung) Es ist das Modell GWG 1000...
  • Neues Band für Kemmner Tonneau

    Neues Band für Kemmner Tonneau: Hallo liebe Leidensgenossen, für meine Kemmner Tonneau ist ein neues Band fällig. Das Originalband ist mir a) zu dick und b) stehe ich nicht auf...
  • Ähnliche Themen

    Oben