Neues aus dem Hause VDB Vintage

Diskutiere Neues aus dem Hause VDB Vintage im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Was soll ich "Handmade in Germany" Positives abgewinnen, wenn schon die Zeiger wie aus einer Kinderuhr in eine 47mm Steppe hineinteleportiert...
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.443
Ort
Bayern
Was soll ich "Handmade in Germany" Positives abgewinnen, wenn schon die Zeiger wie aus einer Kinderuhr in eine 47mm Steppe hineinteleportiert wirken? Und die hellblaue Wandfarbe im Innenkreis macht für mich noch lange nicht "Gulf". Die Flanke ist schön aber der Rest...puh, nicht wirklich.

Gruß
Helmut
 
ferro01

ferro01

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
1.319
Ort
Hiddenhausen
Ist doch klar. Geschmäcker sind unterschiedlich. So soll das auch sein.

Mir fällt gerade bei VDB Uhren auf, dass die Kritk sehr häufig unter die Gürtellinie geht und extrem abwertend ist. Muß ich mich für eien Deppen halten wenn ich keine Probleme mit Ablesbarkeit und Zeigerlängen oder der Ausführung habe? Hab nur ich einen schlechten Geschmack und alle anderen einen Guten?

Ich sehe hier bei auch einiges was ich fürchterlich finde. Das muß ich nich kommentieren. Der eine oder andere kommentiert gern nur negativ. Tolle Strategie. Mir vergeht die Lust hier im UF z.B. Vorstellungen von meinen VDBs zu machen.

Aber wahrscheinlich bin ich das Problem und zu sensibel.....
 
nogood

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
1.524
Ort
Rheingau
Ist doch klar. Geschmäcker sind unterschiedlich. So soll das auch sein.

Mir fällt gerade bei VDB Uhren auf, dass die Kritk sehr häufig unter die Gürtellinie geht und extrem abwertend ist. Muß ich mich für eien Deppen halten wenn ich keine Probleme mit Ablesbarkeit und Zeigerlängen oder der Ausführung habe? Hab nur ich einen schlechten Geschmack und alle anderen einen Guten?

Ich sehe hier bei auch einiges was ich fürchterlich finde. Das muß ich nich kommentieren. Der eine oder andere kommentiert gern nur negativ. Tolle Strategie. Mir vergeht die Lust hier im UF z.B. Vorstellungen von meinen VDBs zu machen.

Aber wahrscheinlich bin ich das Problem und zu sensibel.....
Was geht denn heutzutage nicht unter die Gürtellinie. Ich hatte mal einen Chef (jünger als ich), der hatte seine Anzughosen immer bis fast unter die Achseln hochgezogen. Bei dem ging fast alles unter die Gürtellinie :lol:

Wenn man extravagant auftritt (und dazu zähle ich auch das Tragen einer solchen Uhr), sollte man mit entsprechendem Selbstbewusstsein und etwas Humor ausgestattet sein, um Kritiker, Neider und blöde Kommentare überhaupt aushalten zu können. Oder wenigstens mit Ignoranz oder Borniertheit.

Würde sie mir gefallen dann würde ich sie auch selbstbewusst tragen und einen Schei** auf irgendwelche Bratfannen, Flik Flak und sonstigen Kommentare geben.

Und mir fällt es schon schwer nichts kritisches zu schreiben, wenn hier Uhrenvorstellungen gemacht werden. Aber ich verstehe und respekiere das, weil es anerkennenswert ist, dass sich jemand unentgeltlich die Arbeit macht, um seinen Neuerwerb vorzustellen. Und es wäre auch unfair ihm diesen auch noch madig zu machen.

Hättest Du diese Uhr vorgestellt, hätte ich (und vermutlich auch die anderen "Kritiker") nichts geschrieben. Wird aber eine Uhr in den News oder im Werbeforum präsentiert, gibt es diese Beißhemmung (zu Recht) nicht.
 
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.157
Ort
Schleswig-Holstein
Ok.
Vielleicht war ich gestern Abend etwas dünnhäutig.
Aber ich sehe es teilweise etwas wie ferro01.
Aber eigentlich sollte man da drüberstehen, da habt ihr recht.

Und ich bin im Alltag sicher weit weg von „extravagant“ nur als Beispiel, dass sich nicht immer von der Uhr auf den Träger schließen lässt ;)
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
5.848
VDB möchte Uhren verkaufen!
Da werden im Werbeforum, wenn ich richtig informiert bin, ist das kostenlos, zwei Fotos
ohne weitere Informationen (Größe/Technik/Preis/Link zur Homepage usw.) hingerotzt.
Sorry, aber anders kann ich es nicht nennen. Kunde friss und stirb!

Jede Vorstellung einer Neuuhr durch "Sasolit" und der macht das in seiner Freizeit, zeugt
von wesentlich mehr Herzblut. Da darf ich mich doch nicht wundern, wenn über meine "Waren"
hergezogen wird. Nebenbei kommt die VDB in der Watchlounge (und da wurde VDB IIRC gehypt)
auch nicht gut weg. Und? Reaktion des TE? Bisher null!
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.743
Ort
Wien
Wie gefällt es, ist die Fragestellung.
Warum dann nur Popotätscheln verlangt wird :hmm:
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.443
Ort
Bayern
In den News oder im Werbeforum hat noch jeder Hersteller immer schon teils harsch formulierte Kritik hinnehmen müssen. Wo die Gürtellinie beginnt hat immer auch eine subjektive Komponente. Anhänger und Freunde einer Marke sehen sie naturgemäß früher und schneller unterschritten als Leute, denen die Marke eher egal ist. In den Vorstellungen halten sich die meisten Leute im Hinblick auf den Besitzerstolz und die Arbeit des Vorstellenden zurecht mit Kritik zurück.

Gruß
Helmut
 
ferro01

ferro01

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
1.319
Ort
Hiddenhausen
Dünnhäutig bin ich nicht. Kritik soll und muß sein. Kann man aushalten. Persönliche Vorstellungen wurden in der Vergangenheit aber auch schon dieser Art und Weise abgekanzelt. Und nicht nur bei VDB. Hier und jetzt will ich auch kein Faß aufmachen. Ist ja ein generelles Thema hier und überall in der Onlinewelt. Wurde und wird hier ja oft genug besprochen.

Die rudimentären Posts gefallen mir auch nicht. Ein wenig mehr darf es sein. Da gebe ich allen Kritikern recht.

Ihr trage dieVDBs täglich und ausschließlich. Damit habe ich kein Problem. Warum auch?

Zurück zur Gulf. Mir gefällt sie und wenn ich Glück habe........
 
A

Audacius

Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
158
Ort
Immer da wo mich mein Job hintreibt.
Ich glaube die Kritik geht weniger gegen die Uhren, da sind Geschmäcker einfach verschiedenen, sondern mehr gegen Christian mit seinen einzeiligen Werbefragen mit null Inhalt sowie sein konsequentes ignorieren von Fragen nach mehr Details.
 
hpwald

hpwald

Dabei seit
08.05.2014
Beiträge
377
Ort
Bayern
Zu Uhren die mir nicht gefallen schreibe ich oft nichts, aber hier steht explizit "Wie gefällt's?"
 
B

BKKDangerous

Dabei seit
16.07.2016
Beiträge
392
Ich habe trotz mehrmaliger Anfrage keinen Preis für eine bestimmte Uhr bekommen - dafür den Paypal-Link und den Verweis auf Versand ab September/Oktober. Macht so keinen Sinn.
 
pkma

pkma

Dabei seit
25.06.2010
Beiträge
42
Ort
bei Hamburg
Moin - ich finde die Zeiger werden immer kleiner - denkt um und bevor ihr sie ganz weg lasst - macht sie groß und dick damit sie zur Uhr passen - dann ist es wirklich ein super Teil :-)
 
S

schallhoerer

Dabei seit
16.10.2017
Beiträge
469
Ich habe trotz mehrmaliger Anfrage keinen Preis für eine bestimmte Uhr bekommen - dafür den Paypal-Link und den Verweis auf Versand ab September/Oktober. Macht so keinen Sinn.
Bei mir ebenso. Keine Antwort auf ernstgemeinte Preisanfragen. Offenbar will man dort keine Uhren verkaufen.
 
ChristianSeidel

ChristianSeidel

Themenstarter
Dabei seit
02.05.2019
Beiträge
18
Zu Beginn: Danke für Euer Feedback zu meinem Post. Wenn wir schonmal am Abfragen von Meinungen sind:

Was haltet Ihr von der VIntageVDB sterile?

2564411

Liebe Grüße Euer Christian
 
Vogel

Vogel

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
5.812
Ort
Germany
Was ist eigentlich so schwer daran, zu den Bildern jeweils etwas Text zu posten. Infos zur jeweils gezeigten Uhr sollten doch drin sein?
 
Henk16

Henk16

Dabei seit
19.06.2018
Beiträge
1.331
Ort
Saarland
Der Ton macht die Musik, ich bin hier raus, finde Diesen unmöglich.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
975
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Was haltet Ihr von der VIntageVDB sterile?
So weit man das auf den Bildern erkennen kann, dann wirkt sie in sich halbwegs stimmig, wenn auch etwas hoch. Leider gibt es keine Bild frontal auf das ZB, dann könnte man das besser beurteilen. Die Minuten- und Stundenzeiger scheinen fast die gleichen Abmessungen zu haben, das ist schlecht.

Ansonsten kann ich @Vogel nur zustimmen: ein paar Infos zu der Uhr (z.B. Abmessungen) würden nicht schaden, nur ein paar hingerotzte Bilder hinknallen und fragen "wie gefällt´s?" ist ein bisschen wenig. Du erwartest ja offenkundig, dass man sich ein wenig mit Deinen Uhren beschäftigt und Zeit und Mühe in Kritik/Anregungen investiert, dann darfst Du auch ruhig ebenso Zeit und Mühe für eine Bewertungsgrundlage investieren. ;-)
 
ChristianSeidel

ChristianSeidel

Themenstarter
Dabei seit
02.05.2019
Beiträge
18
Hallo liebe Uhrengemeinde,

vielen Dank für eure Kommentare. Wir haben, wie Ihr ja bereits mitbekommen habt ,auf Anregungen Vieler wieder angefangen vereinzelte Uhren zu posten.

Das machen wir, weil wir ab und zu zeigen möchten, was so in Erfurt entsteht. Wie immer Leben wird es dem einen gefallen, dem anderen vielleicht nicht.

Was wir aber vermeiden wollen ist eine klassische Werbeshow. Wie gesagt im Vordergrund steht die reine Info. Wir glauben viel mehr, dass derjenige dem eine Uhr von VDB gefällt selbst entscheidet, welche Informationen er wann und wie haben möchte.

Darum zeigen wir nur Uhren die auf der Website eingepflegt sind. Dort findet der Interessierte auch alle wichtigen Informationen zu den Spezifikationen der Uhr.

Selbstverständlich beantworten wir auch sehr gern per Email oder telefonisch spezielle Anfragen oder informieren auch zum Preis.

Mobil: 0160 94636579
Email: seidel@samt-seidel.net

Ich wünsche euch allen ein erholsames Wochenende. Liebe Grüße aus dem verregneten Erfurt.

Christian

P.s. Hier noch ein kleines Schmankerl:
VintageVDB Troop

Troop.jpg
 
Thema:

Neues aus dem Hause VDB Vintage

Neues aus dem Hause VDB Vintage - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Rolex Oyster Perpetual, White Dial, 39mm, LC100, FullSet, NEU und UNGETRAGEN; Ref.: 114300

    [Verkauf] Rolex Oyster Perpetual, White Dial, 39mm, LC100, FullSet, NEU und UNGETRAGEN; Ref.: 114300: Zum Verkauf steht eine neue und ungetragene Rolex Oyster Perpetual mit weißem Ziffernblatt und 39mm Durchmesser. Die Uhr wurde am 17.07.2019...
  • TC-9 Brass 1973 Diver neues Modell

    TC-9 Brass 1973 Diver neues Modell: Toby von TC-9 hat ein neues Projekt. Wieder ein Diver a la Willard aber wie ich finde ein recht schöner in Bronze. Wer reinschauen möchte, hier zu...
  • [Erledigt] Seiko 5 Stahlband „Japan“ neu

    [Erledigt] Seiko 5 Stahlband „Japan“ neu: Hallo zusammen, neue japanische Seiko bekommen - erste Amtshandlung - das Armband wurde gegen ein anderes getauscht - deshalb verkaufe ich das...
  • Neue Sportuhr: Garmin Forerunner 945

    Neue Sportuhr: Garmin Forerunner 945: Nach dem die Fenix 5 Plus schon Kartennavigation am Handgelenk bietet und gut beworben wurde, erschien die Forerrunner 945 eher beiläufig. Es...
  • [Verkauf] 22 mm Leder nato schwarz Zuludiver neu

    [Verkauf] 22 mm Leder nato schwarz Zuludiver neu: Ich biete als Privatperson ohne Garantie oder Rückgaberecht ein neues Leder nato von watch Gecko in schwarz an. Es hat eine Breite von 22mm und...
  • Ähnliche Themen

    Oben