Neuer Spalter aus China - Sangdo Master Collection Ceramic

Diskutiere Neuer Spalter aus China - Sangdo Master Collection Ceramic im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend zusammen. Vor einigen Wochen surfte ich gelangweilt durch das weltweite Netz, ohne Sinn und Verstand und schaute einfach mal, was...
dbuergi

dbuergi

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.908
Ort
Münster
Guten Abend zusammen.

Vor einigen Wochen surfte ich gelangweilt durch das weltweite Netz, ohne Sinn und Verstand und schaute einfach mal, was es so neues in der asiatischen Uhrenwelt gibt.
Irgendwann blieb ich dann bei Sangdo hängen, die eine neue Uhr zeigten.
Keramiklünette? Edelstahlband mit Keramikelementen? Diverse Komplikationen? Okay....gekauft. :D
Ich muss dazu sagen, dass ich wirklich offen für den chinesischen Markt bin und mit Interesse verfolge, wie sich die ganze Uhrenbranche entwickelt. Klar muss man bei günstigen Modellen Abstriche machen aber das ist mir bewusst und in meinen Augen auch okay (meine Meinung, die niemand mit mir teilen muss).
Nach gut drei Wochen kam dann gestern eine Meldung, dass ich zum Zoll darf. Na super, also entweder vor der Arbeit einmal quer durch die Stadt und einen Stresspegel kurz vorm Burnout in Kauf nehmen oder hoffen innerhalb von 14 Tagen mal eher Feierabend zu machen und dann hin zu fahren.
War glücklicherweise nicht nötig, da die beste Frau der Welt eine Freundin in der Nähe des Zolls besuchen wollte und nach ein wenig Gebettel seufzend die Papiere an sich nahm. :D
Heute nach der Arbeit gab sie mir dann mein Päckchen und merkte nur an, dass das riesen Plakat im Wartezimmer (Aufschrift "gute Dinge brauchen ihre Zeit") bei der Institution auf jeden Fall zutrifft.
Sehr freundlich waren die Mitarbeiter aber trotzdem, muss noch erwähnt werden.
Also zurück zur Uhr und zum Päckchen:
IMG_20150220_164752.jpg

Ein paar Daten:

Sangdo Master Collection Ceramic Modell ZHANG0265
Lünette: Keramik
Glas: Vorne Saphir entspiegelt, hinten Saphir
Werk: 21 jewels Automatik mit Handaufzug
DM: 41mm
Bandanstoß: 20mm
Wasserdicht: 50m

Und hier dann endlich die Uhr, bitte entschuldigt Fussel und ein paar Abdrücke, wenn sichtbar aber die Uhr ist ein Magnet.
1.jpg

Zur Anzeige auf den ZB ein paar Infos. Oben befindet sich die Monatsanzeige 1-12, links der Wochentag 1-7, unten eine 24 Stunden Anzeige und rechts üblicherweise das Datum.

Makros vom Zifferblatt mit der polierten 12 und den aufgesetzten Indexen (wie bereits geschrieben sorry für die Staubkörner, trotz Pinsel kam ziemlich flott neuer nach :???:).
2.jpg3.jpg

Ein Blick von der Seite auf das polierte Gehäuse und die signierte Krone:
4.jpg

Hier das Edelstahlband (mit leichtem Stretch) mit den Keramikelementen:
5.jpg

Und hier das Werk. Gebläute Schrauben und der Rotor, der leider nur bedruckt und nicht graviert ist:
6.jpg7.jpg

Am Arm macht die Uhr auch eine gute Figur:
8.jpg

Abschließend bleibt nun die Frage, ob die Keramikteile auch wirklich aus Keramik sind. Beim kürzen des Bandes hab ich mir die Elemente genau angeschaut und ich finde keine Hinweise, ob es beschichtetes Metall ist oder gar kein Keramik. Selbst an den Bohrlöchern ist nichts zu sehen (auf dem Foto handelt es sich um eine Spiegelung an der Kante).
Natürlich konnte ich es nicht lassen und musste mit einem Schraubendreher ein wenig kratzen aber auch hier war keine Beschädigung zu erkennen. :shock:
DSC02421.jpg

Danke an alle, die bis hier durch gehalten haben und ich hoffe, dass die Uhr die ein oder andere positive Reaktion hervorrufen kann!
 
Tobstar

Tobstar

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
305
Ort
Hamburg
Schöne Uhr und klasse Fotos - viel Spaß mit dem Wecker und stets gute Gangwerte.
Gruß Tobias
 
derTeichfloh

derTeichfloh

Dabei seit
31.01.2013
Beiträge
533
Ort
Sachsen
Hallo,

Danke für´s zeigen.
Es zeigt, dass China langsam aber sicher aufholt.

Gruß,
derTeichfloh
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.286
Ort
HRO
Die Chinesen sind imstande,Keramik günstig zu verarbeiten da sie hohe Stückzahlen erreichen.Die Bearbeitung ist aufwendig und daher teuer.Ich halte daher die Keramikelemente für echt.Die ganzen Vollkeramikuhren die nicht von Rado sind,sind so ziemlich sicher aus China.(allgemein gesagt)Das ist mit Wolframkarbid genauso,alles Materialien mit Potenzial.Wie auch diese Uhr.
 
compi

compi

Dabei seit
14.11.2011
Beiträge
2.149
Keramik hin oder her. ... mein Fall ist sie nicht
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.719
Ort
Hannover
Hi,

was bei dieser Uhr jetzt qualitativ über z.B. meinen INCIVTA-Diver hinausgeben soll, erschließt sich mir nicht wirklich.

Design ist immer Geschmackssache, darüber braucht man nicht zu streiten, aber von der Qualität sehe ich auf den ersten Blick (insb. Werk) eine alltägliche 90€ Uhr aus China.

Korrigiert mich, wenn ich irgendwas übersehen habe.
Die Zeiten wo "Keramik" als Werkmaterial exklusiv und teuer ist, scheinen mir auch vorbei.

Carsten
 
dbuergi

dbuergi

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.908
Ort
Münster
Guten Abend und danke für eure Beiträge.
Das dieses Design nicht jeden ansprechen kann ist mir klar und auch kein Problem. :D
Das die Uhr in irgendeiner Form was besonderes und extrem qualitativ sein soll, habe ich nicht geschrieben. Mir gefällt sie und was die Keramik Bestandteile angeht, hab ich noch keine "günstige" Alternative gesehen.
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
8.581
Glückwunsch zur Sangdo Hydro Conquest! ;-) :super:

Gib zu, dass Du eh nur drauf gewartet hast! :D :prost:
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.043
Ort
Bayern
Hallo Danyel!

Meinen Glückwunsch zu Deiner Neuerwerbung, die Du uns wirklich sehenswert bebildert vorstellst. Unschwer zu erkennen war die Longines Conquest Pate beim Design - an der Integration der Drücker in den Flankenschutz schon unschwer zu erkennen. Aber das meine ich jetzt nicht vorwurfsvoll sondern nur feststellend. Das Werk gehört zu den zuverlässigeren und ganggenaueren seiner Chinazunft. Ich hatte es schon in einigen Uhren und war stets zufrieden. In der Tat erstaunlich, was für kleines Geld geboten wird. Das sieht alles recht wertig und ordentlich verarbeitet aus. Von daher wirst Du sicher lange Zeit Freude an ihr haben!

Gruß
Helmut
 
dbuergi

dbuergi

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.908
Ort
Münster
Guten Morgen zusammen!

@Michael: Drauf gewartet nicht aber auf jeden Fall mit gerechnet. :D

@Helmut: Vielen Dank! Die Verarbeitung ist wirklich ordentlich, wie geschrieben hat das Band nur etwas Stretch. Hast du vielleicht noch die genaue Werksbezeichnung für mich? Ich konnte so nichts finden.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.043
Ort
Bayern
Ich gehe davon aus, dass Dein Werk eine Variante der Hangzhou HZ23xx Kaliberfamilie sein dürfte.

Gruß
Helmut
 
Reef

Reef

Dabei seit
15.11.2011
Beiträge
1.548
Ort
daheim
... eine alltägliche 90€ Uhr aus China.

Korrigiert mich, wenn ich irgendwas übersehen habe....
Ich wohl gleich mehrfach...nennt mich Maulwurf,
habe die 90,-EU oben in DREI Anläufen nicht finden können. :oops:
---
However,
Good Luck mit der -Asia Conquest- :-D
 
dbuergi

dbuergi

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.908
Ort
Münster
Guten Morgen,

ich frage mich ja, wieso hier immer von diesen 90€ gesprochen werden, hier geht es um eine Vorstellung und nicht um "zeigt eure chinesischen Uhren für 90€". :D
Trotzdem sei gesagt, dass das Gehäuse wirklich gut verarbeitet ist und keinerlei scharfe Kanten aufweist. Das verbaute Werk tuckert nun seit Freitag ohne groß nennenswerte Abweichung vor sich hin.
Hier noch zwei aktuelle Bilder mit dem Handy geschossen.
IMG_20150222_115901.jpgIMG_20150222_115936.jpg
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.719
Ort
Hannover
Hi Leute,
bitte noch mal meinen Post #6 lesen

Ich hatte die Uhr aufgrund der gezeigten Bilder in meinem Kommentar qualitativ mit meinem INVICTA Diver gleichgesetzt, also der 90€ Klasse heutiger China-Uhren.

Ich habe keine Aussage darüber getätigt, was diese Sangdo kostet.

Viele Grüße

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Reef

Reef

Dabei seit
15.11.2011
Beiträge
1.548
Ort
daheim
Ahhh,
so war das gedacht.

... qualitativ mit meinem INVICTA Diver gleichgesetzt, also der 90€ Klasse heutiger China-Uhren....
... wobei die SEIKO motorisierten INVIs aus Japan kommen.

Gleichsetzen würd ich sie beim Qualitäts"vergleich" nicht, mit dem Werk (NH35A) und dem Rest der Uhr: INVI vorn.
Egal.
---
Auf den neuen Fotos wirkt die AC recht angenehm, trotz der starken Kontraste. :-)
 
dbuergi

dbuergi

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.908
Ort
Münster
Guten Tag,

als kleines Update wollte ich noch los werden, dass die Uhr weiterhin problemlos ihre Arbeit verrichtet. :D
Die Keramikteile sind nur ein wahrer Magnet für Fingerabdrücke und Staub aber damit kann ich leben.
Ein letzter Kritikpunkt wäre noch eine fehlende Feineinstellung aufgrund der Butterflyschließe. "Perfekt" bekomme ich die Uhr nicht an den Arm, falls jemand versteht, was ich meine. :D
 
Thema:

Neuer Spalter aus China - Sangdo Master Collection Ceramic

Neuer Spalter aus China - Sangdo Master Collection Ceramic - Ähnliche Themen

  • Neu im Forum, Vorstellung und Fragen

    Neu im Forum, Vorstellung und Fragen: Guten Abend, seit längerer Zeit lese ich hier schon im Forum mit und habe mich dann endlich auch angemeldet. Zuerst möchte ich mich bei allen für...
  • [Reserviert] CheapestNatoStraps Kvarnsjö Vintage-Lederband 20 mm dunkelbraun neu

    [Reserviert] CheapestNatoStraps Kvarnsjö Vintage-Lederband 20 mm dunkelbraun neu: Hallo, hier biete ich euch ein ungetragenes CheapestNatoStraps Kvarnsjö Lederband Vintage in dunkelbraun an. Das Band kommt mit polierter...
  • [Reserviert] Sinn-Putztuch neu

    [Reserviert] Sinn-Putztuch neu: Hallo, ich biete euch ein unbenutztes Sinn-Putztuch aus Mikrofaser mit den Maßen 25x17 (ca.) an. Mein Preis inkl. Versand sind 10,- €...
  • Uhrenbeweger oder immer neu Stellen?

    Uhrenbeweger oder immer neu Stellen?: Schönen Sonntag allen miteinander wie der Titel ausdrücken soll, beschäftigt mich die Frage was für eine Mechanische Uhr schonender ist. Im...
  • Ein Neuer gleich mit einem Spalter: Ègard Passages

    Ein Neuer gleich mit einem Spalter: Ègard Passages: Hallo miteinander, nachdem ich nun bereits eine Weile angemeldet bin, traue ich mich mal an meine erste Uhrenvorstellung. Die Faszination...
  • Ähnliche Themen

    • Neu im Forum, Vorstellung und Fragen

      Neu im Forum, Vorstellung und Fragen: Guten Abend, seit längerer Zeit lese ich hier schon im Forum mit und habe mich dann endlich auch angemeldet. Zuerst möchte ich mich bei allen für...
    • [Reserviert] CheapestNatoStraps Kvarnsjö Vintage-Lederband 20 mm dunkelbraun neu

      [Reserviert] CheapestNatoStraps Kvarnsjö Vintage-Lederband 20 mm dunkelbraun neu: Hallo, hier biete ich euch ein ungetragenes CheapestNatoStraps Kvarnsjö Lederband Vintage in dunkelbraun an. Das Band kommt mit polierter...
    • [Reserviert] Sinn-Putztuch neu

      [Reserviert] Sinn-Putztuch neu: Hallo, ich biete euch ein unbenutztes Sinn-Putztuch aus Mikrofaser mit den Maßen 25x17 (ca.) an. Mein Preis inkl. Versand sind 10,- €...
    • Uhrenbeweger oder immer neu Stellen?

      Uhrenbeweger oder immer neu Stellen?: Schönen Sonntag allen miteinander wie der Titel ausdrücken soll, beschäftigt mich die Frage was für eine Mechanische Uhr schonender ist. Im...
    • Ein Neuer gleich mit einem Spalter: Ègard Passages

      Ein Neuer gleich mit einem Spalter: Ègard Passages: Hallo miteinander, nachdem ich nun bereits eine Weile angemeldet bin, traue ich mich mal an meine erste Uhrenvorstellung. Die Faszination...
    Oben