[Crowdfunding] Neuer Chrono aus der Schweiz von WH&T

Diskutiere Neuer Chrono aus der Schweiz von WH&T im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Es besteht das Risiko, dass das Geld ganz weg ist, was bisher extreme selten der Fall war. Rückgabe ist natürlich nicht. Und PayPal Käuferschutz...
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
10.041
Ort
Marburg
Es besteht das Risiko, dass das Geld ganz weg ist, was bisher extreme selten der Fall war. Rückgabe ist natürlich nicht. Und PayPal Käuferschutz würde im Falle eines Falles auch nicht greifen, da kein Kauf, sondern Risikokapital.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
10.041
Ort
Marburg
Ich persönlich glaube nicht, dass das Projekt zustande kommt. Es sind 34.000 von 340.000 (!!) nötigen USD bis jetzt vorhanden. Kommt die Summe nicht zustanden, wird auch kein Geld von den Backern eingezogen. Von daher ist es besser, über KS zu gehen als denen das Geld einfach per Überweisung zu senden.
 
T

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.698
wie ist das...kann es sein, dass mein Geld weg ist?
Ja, das kann theoretisch passieren, wenn die Firma nach Deiner Bezahlung aber vor Lieferung der Uhr insolvent wird. Das kann Dir aber theoretisch auch bei jedem Grauen passieren. Ich glaube, dass diese Gefahr beim konkreten Projekt überschaubar sein dürfte. Das wiederum ist nichts weiter als ein Bauchgefühl, da ich mir zu schade dafür bin, das Web nach konkreten Unterlagen zu durchforsten und mir ein Bild über die finanzielle Situation dieser Unternehmung zu machen. ;-)

Alternativ dazu kannst Du die Uhr doch einfach auch über den Webshop bestellen.

Wie sieht es aus, wenn mir das Teil dann nicht gefällt?
Bei einfacher Bestellung über den Webshop kommt selbst für Firmen mit Sitz in Drittstaaten die extraterritoriale Wirkung des Gemeinschaftsrechts zur Anwendung, weswegen Du das Recht haben dürftest, das gute Stück ohne Angabe von Gründen einfach zurückzusenden, solange es sich nicht um einen Spezifikationskauf handelt, der extra nach Deinen Wünschen gefertigt wurde. Eine einfache Auswahl zwischen unterschiedlichen Modellen, so glaube ich gelesen zu haben, stellt noch keinen Spezifikationskauf dar.

Gruß
 
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.563
Ort
Schleswig-Holstein
Ich persönlich glaube nicht, dass das Projekt zustande kommt. Es sind 34.000 von 340.000 (!!) nötigen USD bis jetzt vorhanden. Kommt die Summe nicht zustanden, wird auch kein Geld von den Backern eingezogen. Von daher ist es besser, über KS zu gehen als denen das Geld einfach per Überweisung zu senden.
Laut Ablaufplan in der Kampagne werden die Uhren aber bereits produziert. Auf der Instagram Seite sind auch schon einige Werke, Gehäuse und Werkteile zu sehen.
Das mag alles nur Show sein (und widerspricht etwas den Äußerungen auf der Kickstarter Seite) aber ich denke, dass hier doch insbesondere im Vergleich zu anderen Kickstarter-Kampagnen schon einiges an Geld in Vorleistungen investiert wurden. Auch erscheint der Zeitraum zwischen Start der Kampagne (heute) und Auslieferung vor Weihnachten sehr sportlich, falls noch nicht mit der Produktion begonnen wurde.
Laut Instagram wurde auch bereits die erste Uhr ausgeliefert.
Zudem die Tatsache, dass die Uhr auch direkt bestellt werden kann.

Auf der anderen Seite ist das halt auch nur die Selbstdarstellung der Firma.

Ich könnte mir aber schon vorstellen, dass das benötigte Geld zusammenkommt. Lass ein oder zwei der großen Uhrenseiten über das Projekt berichten und die Sache läuft. Es ist noch fast der gesamte Finanzierungszeitraum offen, die Uhren sehen alltagstauglich, bekannt und gleichzeitig individuell genug aus und weisen eine solide Technik auf, mittlerweile sind bereits 38.000 € zusammen und es wurde schon so manches in meinen Augen deutlich schlechteres Projekt bei KS durchgebracht.

Das wird klappen.
 
stinger80

stinger80

Dabei seit
10.04.2017
Beiträge
564
Ort
Köln
Hm sieht leider nicht so aus, als würden Sie es auf Kickstarter packen. IC hhabe mal angeschrieben, ob man die Uhr auch so bestellen kann bzw. was mit den Webseitenbestellungen passiert. Ich poste wenn sie antworten
 
stinger80

stinger80

Dabei seit
10.04.2017
Beiträge
564
Ort
Köln
Also sie versuchen die Pledges noch anzukurbeln und denken, dass sie das Ziel schaffen! Kommt Leute macht mit!
hier mal die Uhr und eine AP RO tourbillon im Vergleich:27343922734393also ich denke die WH&T ist eigenständig genug :D
2734389
 
ticktack85

ticktack85

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
1.369
Stell mal noch ne Hublot daneben. Dann wars das mit Eigenständigkeit. 😅
 
F

Flo7

Dabei seit
21.11.2016
Beiträge
655
Vergesst die Steuer nicht, dürfte ja aus der Schweiz verschickt werden?!
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
8.791
Ort
Mittelhessen
Die Designanleihen sind klar erkennbar. Kein Wunder, will man doch verkaufen und da geht eben am Besten, was gefällt. Durchaus ansprechend!
 
stinger80

stinger80

Dabei seit
10.04.2017
Beiträge
564
Ort
Köln
Stell mal noch ne Hublot daneben. Dann wars das mit Eigenständigkeit. 😅
Welche Hublot denn???
Ich sehe Designelemente, die bei AP, PP, Hublot und noch x anderen Marken vorkommen. Wobei jede Uhr selbst die Luxusuhren untereinander sich Designs abgucken.
 
T

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.698
selbst die Luxusuhren untereinander sich Designs abgucken.
Das ist korrekt. Die AP RO wurde 1972 lanciert. Bei PP war man seinerzeit derart neidisch auf das gelungene, achteckige Bullaugen-Design, dass man flugs den Designer der RO damit beauftragte (!), ein zweites Karnickel gleicher Güte aus seinem Zylinder zu ziehen - die 3700 Nautilus wohlgemerkt, die 1976 auf den Markt kam. Vier Jahre später erschien dann ein gewisser Carlo Crocco auf der Bildfläche und verwendete das Bullaugendesign auch für seine neue Uhrenmarke - nur war er sogar so dreist, die ganze Marke Bullauge zu taufen - natürlich auf Französisch weil das um Welten wohltönender war. Und so weiter und so fort ... eine der wichtigsten Triebfedern jeglicher Kunst, der ich mechanische Zeitmesser bis zu einem gewissen Grad zurechne, ist die Variation altbekannter Motive. Ohne Donatellos David hätte es Michelangelos David in dieser Form nicht gegeben, - um nur ein prominentes Beispiel zu nennen. Variiert werden Motive entweder, um den Vorgänger zu übertreffen oder aber ihm zu huldigen. Beide Vorgehensweisen sind jedenfalls absolut legitim.

Gruß
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
10.041
Ort
Marburg
Es fehlen aber immer noch 80%....oder anders gesagt, ne viertel Million Euros. Die Uhr ist klasse, aber der Preis wird das Projekt leider töten. Mindestens 1,3k für ein Noname über KS ist eine schlechte Startbedingung.
 
stinger80

stinger80

Dabei seit
10.04.2017
Beiträge
564
Ort
Köln
na gut 1,3k sind eine Marke, aber wie willst Du allein so ein Werk in der Qualität und Veredelung durch ein schweizer Unternehmen für weniger anbieten bei den ganzen anderen tollen Komponenten?
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
10.041
Ort
Marburg
Ich habe nicht gesagt, dass die Uhr das nicht wert ist. Nur dass ich nicht 1,3k für eine unbekannte Marke über KS ausgebe. Mal ein willkürliches Beispiel: Meine Doxa Sub habe ich für den gleichen Preis in sehr gutem Zustand gebraucht bekommen. Und hätte ich heute die Wahl, würde es wieder die Doxa werden. Vielleicht wird es damit klar.
Hinzu kommt noch das Restrisiko bei KS, werte ich nicht allzu hoch, aber ist da.

Ich vermute einfach, dass solche Überlegungen viele vom Pledge abhalten. Das ist ein bißchen die Crux: 300 Euro geben viele mal auf KS aus, aber dafür kannst Du so eine Uhr nicht machen. Teurer kannst Du mit einer bekannten oder legendären Marke machen, siehe die ZRC. Teuer und unbekannt ist schwer, das Design alleine reicht meiner Meinung nach nicht für genug Leute.
 
stinger80

stinger80

Dabei seit
10.04.2017
Beiträge
564
Ort
Köln
Bei ZRC habe ich auch mitgemacht ;)
Klar reicht das Design alleine nicht für eine solche Investition, aber wie gesagt zeig mir eine ähnliche Uhr mit so einem Werk zu dem Preis ;) da gehts doch selbst bei nicht so bekannten marken erst ab dem doppelten los.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
10.041
Ort
Marburg
Ich denke, das wir da gar nicht auseinander sind, mir gefällt die Uhr auch super. Ich hoffe sehr, dass die Finanzierung klappt, sowas muss auch mal belohnt werden. Ändert nichts daran, das ich für den Preis nicht mitmache.
 
S

Sopur

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
704
Argh, die Uhr ist leider geil :-)
Aber schon ein Batzen um einfach mal ungesehen zu kaufen.
 
rabenbart

rabenbart

Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
1.672
Ich finde die Uhr richtig cool, würde aber nie eine solche Summe investieren, wenn auch nur ein kleines Risiko besteht. Bin kein Kickstart
Dafür arbeite ich zu ungern :D

Für 1,3k würde ich sie aber im Laden mitnehmen.
 
Thema:

Neuer Chrono aus der Schweiz von WH&T

Neuer Chrono aus der Schweiz von WH&T - Ähnliche Themen

  • Neu Norqain Freedom 60 Chrono

    Neu Norqain Freedom 60 Chrono: Interessantes Detail: As we mentioned earlier, Norqain has recently signed a deal with watch movement manufacturer Kenissi and will be fitting...
  • [Erledigt] Tag Heuer Carrera Chrono, neu

    [Erledigt] Tag Heuer Carrera Chrono, neu: Ich verkaufe privat und nicht (!) gewerblich: TH Carrera Chrono, Calibre 16, dunkelbraunes ZB, Saphirglas beidseitig, WR 100m, Durchm. 41mm ohne...
  • Neue Uhr: Zelos Hammerhead Chrono

    Neue Uhr: Zelos Hammerhead Chrono: Quick Specs 44mm, 48mm L2L 18.5mm thick Sapphire display back ETA 7750 elabore with custom rotor Preis für die normalen Modelle ca. USD 800...
  • [Erledigt] Benyar Chrono, blaues ZB, neu, +extra Band

    [Erledigt] Benyar Chrono, blaues ZB, neu, +extra Band: Als Privatverkäufer soll mich dieser Benyar Chrono, gerade angekommen, schon wieder verlassen. Chrono's sind einfach nicht mein Ding ;-). Ich...
  • [Erledigt] Pagani-Chrono neu und ungetragen ca.44mm

    [Erledigt] Pagani-Chrono neu und ungetragen ca.44mm: Hallo ins Forum und Prost Neujahr 🎈 :prost: Ich möchte euch meine Pagani anbieten. Die Uhr ist neu und ungetragen. Alles läuft wie es soll...
  • Ähnliche Themen

    • Neu Norqain Freedom 60 Chrono

      Neu Norqain Freedom 60 Chrono: Interessantes Detail: As we mentioned earlier, Norqain has recently signed a deal with watch movement manufacturer Kenissi and will be fitting...
    • [Erledigt] Tag Heuer Carrera Chrono, neu

      [Erledigt] Tag Heuer Carrera Chrono, neu: Ich verkaufe privat und nicht (!) gewerblich: TH Carrera Chrono, Calibre 16, dunkelbraunes ZB, Saphirglas beidseitig, WR 100m, Durchm. 41mm ohne...
    • Neue Uhr: Zelos Hammerhead Chrono

      Neue Uhr: Zelos Hammerhead Chrono: Quick Specs 44mm, 48mm L2L 18.5mm thick Sapphire display back ETA 7750 elabore with custom rotor Preis für die normalen Modelle ca. USD 800...
    • [Erledigt] Benyar Chrono, blaues ZB, neu, +extra Band

      [Erledigt] Benyar Chrono, blaues ZB, neu, +extra Band: Als Privatverkäufer soll mich dieser Benyar Chrono, gerade angekommen, schon wieder verlassen. Chrono's sind einfach nicht mein Ding ;-). Ich...
    • [Erledigt] Pagani-Chrono neu und ungetragen ca.44mm

      [Erledigt] Pagani-Chrono neu und ungetragen ca.44mm: Hallo ins Forum und Prost Neujahr 🎈 :prost: Ich möchte euch meine Pagani anbieten. Die Uhr ist neu und ungetragen. Alles läuft wie es soll...
    Oben