Neue Varianten der Dekla Turbulenz: v.3 und v.4

Diskutiere Neue Varianten der Dekla Turbulenz: v.3 und v.4 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Dials sehen klasse aus! Besonders das Blaue...
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.920
Ort
Winterbach
@music-power
Weißt du, ab wann die bunten Blätter verfügbar sein werden?
Die sehen verdammt gut aus.
Update: die neuen Blätter werden gerade bedruckt! Also hoffentlich bald verfügbar! Ich würde aber an Deiner Stelle sicherheitshalber bei DEKLA direkt anfragen, da man im Moment wohl sehr viel zu tun hat.

Ich habe meine Turbulenz 40 nun neu konfiguriert. Es wird bei mir auch eines der „bunten“ Blätter werden! Die sind einfach zu schön, um sie nicht zu wählen! ;-)

Zur Entscheidungsfindung hat mir Yuriy Fotos geschickt.

Ich sag nur: Hammer!

A0821C49-4E72-46E3-8759-E2A24AAD4F3B.jpeg
50374237-F129-4B10-B44D-B73428DF3991.jpeg1EA08EC8-FFD5-4386-9321-2D767490B0FB.jpegED339B5C-01D9-4E9D-B3B2-C5DD57A76806.jpeg

Zu bunt will ich es aber auch nicht treiben ;-), somit werde ich mich (vermutlich) für die Variante mit dem Verlauf innen Grau - außen Schwarz entschieden. Das in Verbindung mit einem komplett weißen Zeigersatz. Kann sich aber noch ändern. Die ersten 40 mm Gehäuse sind laut Yuriy gerade beim Kolsterisieren. Da hab ich noch etwas Zeit, mich evtl. umzuentscheiden.

Beste Grüße,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kiebel

Dabei seit
15.11.2017
Beiträge
24
Ein Datum, es fehlt immer noch das Datum!
Anderseits von Vorteil für mich, so spare ich Geld:-)
 
stephanr

stephanr

Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
116
Ort
Dithmarschen
Gibt es bereits eine Tendenz, wann die neuen Zifferblätter erhältlich sein werden?
 
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.920
Ort
Winterbach
Liebe Freunde der robusten Uhren, am Freitag habe ich meine V.3 / 40mm in Stuttgart in Empfang nehmen können. Es wurde am Ende doch wieder ein schwarzes Blatt. 🙈

918282E0-23EB-46E6-83B8-FD9B9660B5C1.jpeg

Das Gehäuse ist (bis auf den Boden) gehärtet. Als Farbtupfer habe ich einen hellroten Sekundenzeiger gewählt.

62DFBCC9-F1F8-48DA-8907-6FD87439D9E1.jpeg
E8B6CB06-9A61-4755-90CF-914AD5CB2DC6.jpeg

Erwartungsgemäß trägt sich die „Kleine“ deutlich angenehmer als die 42mm-Version. Das Band (hier RIOS1931“Vintage“) ist auch super und unterstreicht mit der etwas größeren Schließe den robusten Charakter der Tubulenz.

D3B17D04-504D-4C92-9F45-CC44C27FA330.jpeg

Die Bodengravur wurde auch geändert.

7DA61314-7FE3-4F4B-AB7D-19585293B28D.jpeg
872736CA-9968-49B9-B5D9-6621ECAFA725.jpeg

Die blaue BGW9-Lume macht den Gesamteindruck perfekt!

3B239820-2473-44EE-BA4B-7D94455BC409.jpeg

Beste Grüße und einen schönen Sonntag!
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
stephanr

stephanr

Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
116
Ort
Dithmarschen
Echt ärgerlich, dass die 40mm Version keinen Magnetfeldschutz besitzt. Ein Kauf stand für mich quasi fest. Jetzt überlege ich doch die 42mm Variante zu kaufen. Mhm schwierige Entscheidung :???:
 
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.920
Ort
Winterbach
Echt ärgerlich, dass die 40mm Version keinen Magnetfeldschutz besitzt. Ein Kauf stand für mich quasi fest. Jetzt überlege ich doch die 42mm Variante zu kaufen. Mhm schwierige Entscheidung :???:
Hängt natürlich auch von Deinem HGU ab, Stephan! Schau Dir mal meinen Wristshot an. (Post #71, 1. Bild) Ich habe 18,5 Handgelenke. Vielleicht kann das ja (in der Relation) ein wenig als Entscheidungshilfe dienen. (Es sei denn, dein HGU liegt erheblich unter meinem)

Beste Grüße,
Frank
 
stephanr

stephanr

Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
116
Ort
Dithmarschen
Danke Frank. Hab gerade auch nochmal in älteren Threads gewühlt und einige Beiträge gefunden, in denen Besitzer von kleineren HGUs < 17cm die Turbulenz 42mm als gut tragbar eingeschätzt haben. Mein HGU liegt bei ca. 17.5cm. Die von mir seit Anfang des Jahres fast durchgängig getragene ML Pontos S Diver sollte ja doch noch etwas kräftiger auftragen als die Turbulenz in 42mm.
3395940
Von daher sollte auch die 42mm Turbulenz passen. Von der Höhe gibt es keine Unterschied zwischen den beiden Turbulenz Varianten oder?
 
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.920
Ort
Winterbach
Moment, ich vergleiche mal meine beiden Vorstellungen......

Doch, anscheinend leicht. Meine neue 40er hat 11,7 mm, die „alte“ 42er hatte 12,5 mm und zwar jeweils mit Glas. (Von mir selbst mit dem Messschieber ermittelt)

Ob das jetzt an einer (evtl.) unterschiedlichen Wölbung der jeweiligen Gläser liegt, oder der Mittelteil der beiden Cases schon den Unterschied macht, kann ich leider nicht sagen. Das kann Dir aber Yuriy von DEKLA garantiert sagen, er hat die Cases schließlich konstruiert. Schreib ihn doch einfach mal an, hier aka @shaper.

Beste Grüße und einen schönen Sonntag noch, Stephan!
Frank
 
stephanr

stephanr

Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
116
Ort
Dithmarschen
Hallo Frank, hallo Maximilian,

danke für eure Beiträge. Werde nochmal eine Nacht drüber schlafen und dann gibt's morgen eine Entscheidung. Grün oder roter Sekundenzeiger... da muss ich mich auch noch entscheiden. 🙂

Ebenfalls noch einen schönen Sonntag Abend!

Viele Grüße
Stephan
 
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.920
Ort
Winterbach
Hallo Frank, hallo Maximilian,

danke für eure Beiträge. Werde nochmal eine Nacht drüber schlafen und dann gibt's morgen eine Entscheidung. Grün oder roter Sekundenzeiger... da muss ich mich auch noch entscheiden. 🙂

Ebenfalls noch einen schönen Sonntag Abend!

Viele Grüße
Stephan
Welche ist es geworden, Stephan?

Beste Grüße,
Frank
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
17.214
@ Bud S.: Deine Faviante ist mein Favorit. Ich bin mir allerdings nicht sicher, welche Sekundenzeigerfarbe die beste Wahl ist.
 
Thema:

Neue Varianten der Dekla Turbulenz: v.3 und v.4

Neue Varianten der Dekla Turbulenz: v.3 und v.4 - Ähnliche Themen

  • 3 neue The Citizen AQ4060 Varianten

    3 neue The Citizen AQ4060 Varianten: Gehäuse: 40 x 10,1mm „Super Titanium“, 125g Gewicht Werk: A060 Eco Drive +-5Sek im Jahr Preis: 2-3000€ etwa je nach Variante (nach Einfuhr)...
  • [Erledigt] Casio G-Shock DW-5600HR "Heritage rot/schwarz" positiv Variante, neu

    [Erledigt] Casio G-Shock DW-5600HR "Heritage rot/schwarz" positiv Variante, neu: Ich bin Privatanbieter,kein gewerblicher!! Ich biete hier eine nagelneue ungetragene DW-5600HR an. Die Uhr ist aus der sogenannten Heritage...
  • Neue(?) Varianten der Hamilton Jazzmaster

    Neue(?) Varianten der Hamilton Jazzmaster: Hoffe, ich habe die Vorstellung nicht irgendwo übersehen... Anscheinend gibt es neue Varianten der Hamilton Jazzmaster: Technische Daten...
  • Neue Uhr: DEKLA „Bauhaus“ in zwei Varianten

    Neue Uhr: DEKLA „Bauhaus“ in zwei Varianten: Und weiter geht‘s im Sauseschritt....... DEKLA zeigt sich offenbar gerade von der produktiven Seite: schon wieder ein neues Modell der...
  • Ähnliche Themen
  • 3 neue The Citizen AQ4060 Varianten

    3 neue The Citizen AQ4060 Varianten: Gehäuse: 40 x 10,1mm „Super Titanium“, 125g Gewicht Werk: A060 Eco Drive +-5Sek im Jahr Preis: 2-3000€ etwa je nach Variante (nach Einfuhr)...
  • [Erledigt] Casio G-Shock DW-5600HR "Heritage rot/schwarz" positiv Variante, neu

    [Erledigt] Casio G-Shock DW-5600HR "Heritage rot/schwarz" positiv Variante, neu: Ich bin Privatanbieter,kein gewerblicher!! Ich biete hier eine nagelneue ungetragene DW-5600HR an. Die Uhr ist aus der sogenannten Heritage...
  • Neue(?) Varianten der Hamilton Jazzmaster

    Neue(?) Varianten der Hamilton Jazzmaster: Hoffe, ich habe die Vorstellung nicht irgendwo übersehen... Anscheinend gibt es neue Varianten der Hamilton Jazzmaster: Technische Daten...
  • Neue Uhr: DEKLA „Bauhaus“ in zwei Varianten

    Neue Uhr: DEKLA „Bauhaus“ in zwei Varianten: Und weiter geht‘s im Sauseschritt....... DEKLA zeigt sich offenbar gerade von der produktiven Seite: schon wieder ein neues Modell der...
  • Oben