Neue Varianten der Dekla Turbulenz: v.3 und v.4

Diskutiere Neue Varianten der Dekla Turbulenz: v.3 und v.4 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gerade auf der DEKLA Homepage im Shop entdeckt: Es gibt ab sofort zwei neue Varianten der Outdoor-Uhr Turbulenz: Einsatzuhren. Kaufen Sie...
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.917
Ort
Winterbach
Gerade auf der DEKLA Homepage im Shop entdeckt: Es gibt ab sofort zwei neue Varianten der Outdoor-Uhr Turbulenz:

Einsatzuhren. Kaufen Sie Automatic Taktische Uhren| Hertseller Dekla

Neben den bekannten Versionen v.1 (9-3-6) und v.2 (9-3-6 mit veränderter Typografie und Doppelstrich-Indexen) gibt es nun zwei weitere Zifferblatt-Varianten:

v.3: Strichindexe (bei 12-3-6-9 doppelt)

v.4: Ziffern (außer 9-12-3)
hier hätte ich mir sehr gut ein Datumsfenster bei der 3 vorstellen können!

Ausserdem wurde der Konfigurator angepasst: die 40 mm Gehäuse sind nun offiziell bestellbar, alle 4 ZB-Varianten können jetzt wahlweise mit oder ohne dem kratzfesten 6-Steel Gehäuse konfiguriert werden.

Was ich sehr witzig finde: bei allen vier Varianten kann man die Farbe des Sekundenzeigers ausuchen! Zur Auswahl stehen Weiss, Blau, Grün, Rot, Gelb, sowie Old Radium.

Die Aufschrift „Turbulenz“ und „Automatik“ sind nicht mehr rot, sondern passend zur gewählten Druckfarbe entweder Weiß oder Old Radium.

Gegen einen Aufpreis von 150,- Euro kann man das ETA-Automatikwerk 2892-A2 Elaboré statt des serienmäßigen 2824 (respektive Sellita SW200-1) wählen.

Bilder findet man noch keine (abgesehen von den Renderings im Shop) Aber sicher bald auf Instagram.

Beste Grüße,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
Greg

Greg

Dabei seit
27.06.2011
Beiträge
43
Na das hört sich für mich sehr gut an (ich wurde erhört) ;-)
DEKLA Turbulenz 42mm v.3 - genau mein Ding... Bin mir auch sicher, daß sie live besser aussieht als auf den Renderings...
Vielen Dank für die Info :super:
 
Ghost-Rider

Ghost-Rider

Dabei seit
10.08.2017
Beiträge
520
Ich muss sagen da gefällt mir meine V2 der ersten Serie um einiges besser.
Der Turbulenz Schriftzug in rot gefällt mir da besser.
Verstehe nur nicht warum das ETA Werk 150€ Aufpreis kostet, ist ETA im Einkauf wirklich so viel teurer wie Selita?
 
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.917
Ort
Winterbach
Das hast Du vermutlich falsch verstanden: ein ETA 2892A2 Elaboré ist mit einem Aufpreis verbunden. Standard sind entweder ETA 2824 oder Sellita SW-200-1 (je nach Verfügbarkeit)

Beste Grüße,
Frank
 
Ghost-Rider

Ghost-Rider

Dabei seit
10.08.2017
Beiträge
520
Achse danke dir für die Aufklärung 👍.
Hätte mich schon echt gewundert
 
A

Amos

Dabei seit
21.11.2019
Beiträge
54
Ich muss sagen da gefällt mir meine V2 der ersten Serie um einiges besser.
Der Turbulenz Schriftzug in rot gefällt mir da besser.
War auch mein erster Gedanke, der rote Akzent hatte die Uhr aufgepeppt. Ich vermisse den roten Schriftzug. Hat für mich zur Uhr dazugehört.

Trotzdem Respekt an Dekla.
 
P

poesen

Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
192
Die Jungs von Dekla sind wirklich auf Zack. Die Palette wird stetig erweitert und das auf tolle Art und Weise.
Von den nun -4- Modellen der Turbulenz gefällt mir persönlich immer noch die v.2 am besten.
 
N

Nonfarmale

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
408
Ort
Erzgebirge
Ich habe eigentlich mit einer Fliegeruhr Typ A geliebäugelt. Aber die Turbulenz Typ 4 in Old Radium mit rotem Sekundenzeiger wäre eine Alternative.
 
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.917
Ort
Winterbach
War auch mein erster Gedanke, der rote Akzent hatte die Uhr aufgepeppt. Ich vermisse den roten Schriftzug. Hat für mich zur Uhr dazugehört.

Trotzdem Respekt an Dekla.
Den „Pepp“ hast Du ja immer noch beim Sekundenzeiger. ;-)

Beste Grüße,
Frank
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
17.109
Version 4 ist aus der Serie jetzt mein Favorit. Die Ziffern haben mir schon bei Oris‘ ProPilot gefallen.

Bleibt zu hoffen, dass Dekla sich angesichts der Frequenz, mit der Neuheiten lanciert werden, nicht verzettelt.
 
Foxi

Foxi

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
1.365
Ort
am Alpenrand
ich seh die Uhren und denke sofort an Damasko... Sekundenzeigerfarbe auch wählbar, auch ein Eta und immer mit Magnetfeldabschirmung.

Schöne Uhren.. keine Frage.. relativ günstig.. aber kein Stahlband wählbar und das Gehäuse ist nicht speziell gehärtet oder?
 
N

Nonfarmale

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
408
Ort
Erzgebirge
@Foxi
Nicht ganz.

Nur in der Pro-Version mit 6Steel ist das Gehäuse speziell gehärtet. Auch die Magnetabschirmung ist nur in der Pro-Version verbaut.
Metallbänder habe ich bei DEKLA noch nie gesehen.
 
music-power

music-power

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.917
Ort
Winterbach
ich seh die Uhren und denke sofort an Damasko... Sekundenzeigerfarbe auch wählbar, auch ein Eta und immer mit Magnetfeldabschirmung.

Schöne Uhren.. keine Frage.. relativ günstig.. aber kein Stahlband wählbar und das Gehäuse ist nicht speziell gehärtet oder?
Doch natürlich, es gibt 4 Varianten. Jede davon in Normalausführung oder in „6Steel“, was einer Kolsterisierung entspricht. Mehr dazu hier:

Hart aber fair - DEKLA Turbulenz v.2 Pro mit Magnetfeldschutz und gehärtetem Gehäuse

Beste Grüße,
Frank
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
17.109
ich seh die Uhren und denke sofort an Damasko... Sekundenzeigerfarbe auch wählbar, auch ein Eta und immer mit Magnetfeldabschirmung.

Schöne Uhren.. keine Frage.. relativ günstig.. aber kein Stahlband wählbar und das Gehäuse ist nicht speziell gehärtet oder?
Damasko hat etwa hundert Jahre benötigt, um für die Kollektion ein Stahlband anzubieten, da kannst du Dekla also noch ein paar Jahre zugestehen.

Hast du dir die Homepage mal angesehen? Dort finden sich Antworten auf alle deine Fragen.
 
Rotan

Rotan

Dabei seit
09.06.2018
Beiträge
18
Ort
Straubing
Klasse Erweiterung die Farbe des Zeigers wählen zu können.
Jetzt noch ein Stahlband und aufgesetzte Zahlen ;-)
 
Foxi

Foxi

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
1.365
Ort
am Alpenrand
Damasko hat etwa hundert Jahre benötigt, um für die Kollektion ein Stahlband anzubieten, da kannst du Dekla also noch ein paar Jahre zugestehen.

Hast du dir die Homepage mal angesehen? Dort finden sich Antworten auf alle deine Fragen.
na hundert Jahre nicht.. es waren nur 98 ;-) ... aber bleib locker.. ich habs gesehen..
 
Thema:

Neue Varianten der Dekla Turbulenz: v.3 und v.4

Neue Varianten der Dekla Turbulenz: v.3 und v.4 - Ähnliche Themen

  • 3 neue The Citizen AQ4060 Varianten

    3 neue The Citizen AQ4060 Varianten: Gehäuse: 40 x 10,1mm „Super Titanium“, 125g Gewicht Werk: A060 Eco Drive +-5Sek im Jahr Preis: 2-3000€ etwa je nach Variante (nach Einfuhr)...
  • [Erledigt] Casio G-Shock DW-5600HR "Heritage rot/schwarz" positiv Variante, neu

    [Erledigt] Casio G-Shock DW-5600HR "Heritage rot/schwarz" positiv Variante, neu: Ich bin Privatanbieter,kein gewerblicher!! Ich biete hier eine nagelneue ungetragene DW-5600HR an. Die Uhr ist aus der sogenannten Heritage...
  • Neue(?) Varianten der Hamilton Jazzmaster

    Neue(?) Varianten der Hamilton Jazzmaster: Hoffe, ich habe die Vorstellung nicht irgendwo übersehen... Anscheinend gibt es neue Varianten der Hamilton Jazzmaster: Technische Daten...
  • Neue Uhr: DEKLA „Bauhaus“ in zwei Varianten

    Neue Uhr: DEKLA „Bauhaus“ in zwei Varianten: Und weiter geht‘s im Sauseschritt....... DEKLA zeigt sich offenbar gerade von der produktiven Seite: schon wieder ein neues Modell der...
  • Ähnliche Themen
  • 3 neue The Citizen AQ4060 Varianten

    3 neue The Citizen AQ4060 Varianten: Gehäuse: 40 x 10,1mm „Super Titanium“, 125g Gewicht Werk: A060 Eco Drive +-5Sek im Jahr Preis: 2-3000€ etwa je nach Variante (nach Einfuhr)...
  • [Erledigt] Casio G-Shock DW-5600HR "Heritage rot/schwarz" positiv Variante, neu

    [Erledigt] Casio G-Shock DW-5600HR "Heritage rot/schwarz" positiv Variante, neu: Ich bin Privatanbieter,kein gewerblicher!! Ich biete hier eine nagelneue ungetragene DW-5600HR an. Die Uhr ist aus der sogenannten Heritage...
  • Neue(?) Varianten der Hamilton Jazzmaster

    Neue(?) Varianten der Hamilton Jazzmaster: Hoffe, ich habe die Vorstellung nicht irgendwo übersehen... Anscheinend gibt es neue Varianten der Hamilton Jazzmaster: Technische Daten...
  • Neue Uhr: DEKLA „Bauhaus“ in zwei Varianten

    Neue Uhr: DEKLA „Bauhaus“ in zwei Varianten: Und weiter geht‘s im Sauseschritt....... DEKLA zeigt sich offenbar gerade von der produktiven Seite: schon wieder ein neues Modell der...
  • Oben