Neue Uhrenmarken ...

Diskutiere Neue Uhrenmarken ... im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Hallo. Hab heute durch Zufall dieses Forum entdeckt und, da bei einem sehr guten Freund ein Uhrenkauf ansteht, dachte ich mir, dass ich mich hier...
#1
C

chr!s

Guest
Hallo.
Hab heute durch Zufall dieses Forum entdeckt und, da bei einem sehr guten Freund ein Uhrenkauf ansteht, dachte ich mir, dass ich mich hier evtl. einmal über die sog. "Neuen Uhrenmarken" a la Wagner since 1948, Hamberg & Söhne etc. informieren könnte.
Er spielt mit dem Gedanken, sich soetwas zuzulegen, da ich ihm ein Automatikwerk empfahl. Diese Hersteller bieten Automatikwerke mit relativ extravagantem Design an.
Trotzdem habe ich ihm davon abgeraten, da ich noch nie etwas von diesen Herstellern gehört habe.
Habe ihm zu Tissot geraten, da ich 1. selber eine Tissot-Uhr besitze und mir 2. nicht sonderlich viele (um nicht zu sagen gar keine) Hersteller bekannt sind, die eine derartige Qualität bei solchen Preisen anbieten.

Naja, würd gern mal einige Meinungen zu den "neuen Uhrenmarken" hören.

mfG Christian
 
#2
raxon

raxon

Forenleitung
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.708
Hallo und Willkommen erstmal!

Da dies hier keine explizite Anfrage für eine kaufberatung ist, verschiebe ich de Thread mal in das Hauptforum.

Viele Grüsse
admin
 
#3
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Hallo Christian,

da ich mehrere Tissots habe, kann ich Dir nur zustimmen: kaufen! Bei den sogenannten "Neuen Marken" sind ganz witzige Sachen dabei, an denen man sich aber schnell satt geshen hat. Ausserdem sind hier auch noch nicht so ganz die Frage der Qualität und der Nachhaltigkeit des Sevices geklärt. Es gibt aber auch ein paar gute "Nischenmarken", die jeden Cent Geld wert sind:

z.B.:

Stowa
Archimede
Aristo

Und dann sollte man die japanischen Klassiker nicht ausser Acht lassen:

Seiko
Citizen
Orient

Hier bekommt man viel Uhr für angemessenes Geld!
 
#4
emdora

emdora

Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
888
Ort
Schleswig-Holstein
Hallo und willkommen,

ich kenne mich zwar auch nicht besonders gut mit den verschiedenen Uhrenmarken aus, aber dein Ratschlag an deinen Freund war richtig. In Bezug auf Hamberg und Söhne weiß ich, das die angebotenen Uhren viel zu teuer sind und keine "Luxus"uhren sind!
Die Profis hier können dir sicherlich noch mehr dazu schreiben.

Gruß Manuela
 
#5
C

chr!s

Guest
Gut, vielen Dank erstmal.
Leider hab ich vor kurzer Zeit erfahren, dass er nun schon eine Wagner since 1948 Uhr bestellt hat.
Ich werde sie mir mal anschauen und ihn dann ggf. zum Nutzen des Rückgaberechts ermutigen ;)

Ich habe vorhin hier im Forum eine schöne Stowa Uhr entdeckt. Hat mir sehr zugesagt. Werde mich jetzt einmal danach umschauen.
Überlege im Moment mir evtl. selber eine neue Uhr zuzulegen. Bin ja von der Maurice Lacroix Masterpiece Squelette sehr angetan. Wobei sie preislich wirklich nicht zum unteren Segment gehört :)

gruß Christian
 
#7
C

chr!s

Guest
Nee, dass das keine günstigen Uhren sind, ist klar. Muss aber auch dazu sagen, dass ich nicht auf der Suche nach einer günstigen Uhr bin. Ein Schnäppchen hingegen ist mir immer willkommen ;)

gruß
 
#9
C

chr!s

Guest
Wirklich sehr schöne Uhren in der Serie.
Leider stört mich der Fehler auf der ML Homepage, der verhindert, dass man nach nahegelegenen Masterpiece-Händlern suchen kann... :(

Sagt Dir Bell & Ross etwas?

gruß
 
#10
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Interessante und extravagante Uhren, die man(n) nicht jeden Tag sieht, life habe ich sie noch nicht gesehen, kann also nichts dazu sagen. Dafür, dass ETA-Technik verbaut ist (was prinzipiell nicht schlecht ist), sind die Preise recht ambitioniert, aber es gibt wohl auch genug Kunden, die bereit sind, diesen Design-Obolus zu bezahlen:

http://www.chrono24.com/web/de/hersteller/u/b/bellross/index.htm
 
#11
C

chr!s

Guest
Ja, hab die Marke schon recht lang im Auge. War mal bei einem Juwelier in Hamburg oder Hannover (bin mir nicht sicher) und hab mir eine Bell & Ross Uhr angeschaut. Sehen life wirklich sehr sehr gut aus. Kann dir nur empfehlen dir mal eine anzuschauen.
Habe damals mal einen Katalog angefordert und bekomme seitdem immer die neue Ausgabe aus Paris zugeschickt.

gruß
 
#12
O

oppa tictac

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.746
Ort
CEBITcity
hi chris,

ein herzlich willkommen im forum.

ich habe selbst diese hamberg & söhne seit einem jahr und bin damit sehr zufrieden.

 
#13
B

bennie59

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
75
Ort
Bremen
Das ist ja das Gemeine! Gut aussehen und Qualität scheinen leider nicht immer ebenbürtig zu sein!
Aber wenn Du mit ihr zufrieden bist, find ich`s erstmal das Wichtigste, oder?

bennie59
 
#16
Frankman

Frankman

Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.682
Ort
Nördliches Berliner Umland
oppa tictac hat gesagt.:
hi chris,

ein herzlich willkommen im forum.

ich habe selbst diese hamberg & söhne seit einem jahr und bin damit sehr zufrieden.



Äh,

ich bin jetzt leicht verwirrt. Diese Uhr wurde in einem anderen thread zigfach unter diesem und diversen anderen Namen abgebildet und dem Hersteller Million Smart zugeordnet.
Oder das Thema gehört in unseren Spezialthread.

Frankman
 
#17
Seeker

Seeker

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Ein Fred aus dem letzten Jahr im Sommer, da war die Welt wohl noch in Ordnung....

:D:D

Viele Grüße

Daniel
 
#18
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Die Uhr war auch damals schon ..

... naja. Aber genau: Nach eineinhalb Jahren ist eine Antwort auf alte Beiträge nicht immer ganz sinnvoll. :D
 
#20
B

bennie59

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
75
Ort
Bremen
Nun, wie`s aussieht, hab ich wohl diesen alten Thread wieder ins Leben zurückgeholt. Ich bin halt noch neu, lese erstmal einfach Sachen, wo ich denke es könnte mich interessieren.
Gebe zu, das ich meist nicht auf das letzte Datum achte, liegt aber auch daran das in den meisten Foren, wo ich so rumhänge(ganz verschiedene Themen) der Thread dann irgendwann vom mod "geschlossen" wird - find ich eigentlich nicht schlecht, vielleicht ma ne Überlegung wert?

Andererseits hat z.B. grad die Entwicklung jetzt hier - jedenfallls für mich - doch wieder interessante Aspekte aufgezeigt!

Das Thema Humbug & Söhne interessiert mich, weil einer meiner besten Freunde ganz stolz im Bauch so`n Teil vor kurzem erwarb. Erst dachte ich, freu dich einfach mit, dann aber kannte ich erstmal den Namen nicht und es handelt sich ja lt. Beschreibung um eine Luxusmarke! Bin zwar kein Fachmann, aber zumindest sind mir doch die Markennamen geläufig. Dann fiel natürlich auch mir die Diskrepanz zwischen den genannten Preisen auf, na ja danach brauchte ich nicht mehr allzu viel Recherche um zu wissen, was er da ungefähr für immerhin 270 Euro eingekauft hat!

Was mich jetzt irritiert, das ich las, es werden- zumindest teilweise - doch recht zivile Werke verbaut? Und was mir dann merkwürdig aufkam, das dasselbe Bild hier unter diversen Namen schon erschienen sein soll?
Fand schon das Foto an sich sehr merkwürdig, ich meine eine Uhr fotografiert man doch so, das die Uhr zu sehen ist, zumindest wichtige Teile davon. Das ist ja eher `ne Art Stileben.
Tut mir leid, wenn mein Beitrag so lang und wahrscheinlich wenig bis uninformativ ist!
Im Grunde hab ich schon vergessen, was ich urspünglich sagen wollte.
Ach ja, wo liegt denn der grosse Unterschied zwischen China u Japan im Bezug auf Uhrenherstellung?
Wenn die Hamberg ein ordentliches, ich glaub eswar Citizen Werk verbaut, sind die Japaner da Qualitativ so untersschiedlich?
Nehmt einem Laie die Frage bitte nicht krumm.

LG

bennie59
 
Thema:

Neue Uhrenmarken ...

Neue Uhrenmarken ... - Ähnliche Themen

  • Nordgreen Copenhagen: Neue Uhrenmarke mit Potential? Schon mal gehört?

    Nordgreen Copenhagen: Neue Uhrenmarke mit Potential? Schon mal gehört?: Liebe Community, ich bin relativ neu hier im Forum aber wollte die Gelegenheit mal nutzen nach eurer Meinung zu fragen. Ich habe mir letztens...
  • "Neue" Uhrenmarke: Baume (von Baume & Mercier)

    "Neue" Uhrenmarke: Baume (von Baume & Mercier): Ich habe gerade einen interessanten Artikel im Manager Magazin gesehen, den ich gerne mit euch teilen wollte. Die neue Marke wirkt auf mich wie...
  • Uhrenbestimmung Uhrenmarke Titanus - Woher kommt der Hersteller? Mein neuer Diver

    Uhrenbestimmung Uhrenmarke Titanus - Woher kommt der Hersteller? Mein neuer Diver: Hallo zusammen, ich habe mir heute einen Vintage-Diver der Marke Titanus gekauft. Die Bilder werde ich zeigen, sobald dieser bei mir...
  • Neue Uhrenmarke: MIGMA Watches Germany

    Neue Uhrenmarke: MIGMA Watches Germany: Hallo Zusammen, Die Uhrenwelt scheint um eine neue Microbrand reicher zu sein. :klatsch: Die Uhren sehen optisch sowie qualitativ sehr...
  • Neue Uhrenmarke: Visser

    Neue Uhrenmarke: Visser: Hallo, zufällig bin ich gerade über eine neue US-amerikanische Uhrenmarke gestolpert. Die Uhren sehen - nun ja - interessant aus. Die Preise...
  • Ähnliche Themen

    Oben