Neue Uhrenarmbandmarke: Strapline

Diskutiere Neue Uhrenarmbandmarke: Strapline im Werbeforum Forum im Bereich Werbeforum; Wie angekündigt, wird es nun einen Thread für alle Themen rund um Strapline geben. Die Nato-Armbänder werden Ende diesen Monats in den Versand...
#1
A

Adrian25

Themenstarter
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
155
Wie angekündigt, wird es nun einen Thread für alle Themen rund um Strapline geben.

Die Nato-Armbänder werden Ende diesen Monats in den Versand gehen und können weiterhin vorbestellt werden.
https://harmsuhrenhandel.de/Uhrarmb...ml?force_sid=c1ba5a8565e54765977c5f6871483cd9

Des Weiteren gibt es ab heute die neue Vintage Racing Kollektion von Strapline

https://harmsuhrenhandel.de/Uhrarmbaender/Strapline/?force_sid=c1ba5a8565e54765977c5f6871483cd9

Für alle, die die Kollektion noch nicht kennen, hier ein Bild als Vorgeschmack

IMG_1131.jpg


Die Website von Strapline ist nun auch Online:
https://strapline.de

Es gibt noch ein paar Fehler, die werden aber in den nächsten Tagen behoben.

Ich würde mich über eure Meinungen zu der ersten Kollektion freuen.
 
#2
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
6.952
Ort
Marburg
Die Bänder gefallen mir gut. Preislich vermutlich angemessen - aber dennoch hoch. Vergleich für sowas ist für mich immer Watchgecko.

Blöd : Zuviel Klicks, bis man den Preis sieht. Der gehört auf jeden Fall schon in die Übersicht der Bänder, nicht erst beim gewählten Band.

Und das Bild zum Apettit machen, wo alle Bänder zusammen liegen, sollte nicht s/w sein.
 
#3
Vogel

Vogel

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
5.660
Ort
Germany
Bei diesen Preisen sollte man schon irgendwo im Text eine Besonderheit der Bänder einarbeiten. Was begründet diesen Preis? Besonderes Leder, Handarbeit, deutsche Produktion, oder was auch immer.
Das Design an sich ist noch kein Grund den Preis zu zahlen, man weiß ja nichtmal die Ledersorte.

Kurz gesagt, ich würde jetzt kein Band kaufen. Eben aus o.g. Gründen.


Edit: was ist das denn für ein Mumpitz? „Werden Sie zu unserem Hauptpartner weitergeleitet wo Sie die Bänder erwerben können?
Du bist auch gleichzeitig „Hauptpartner“?

Ich würde das fix ändern, denn es entbehrt nicht einer gewissen Komik.
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
A

Adrian25

Themenstarter
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
155
Edit: was ist das denn für ein Mumpitz? „Werden Sie zu unserem Hauptpartner weitergeleitet wo Sie die Bänder erwerben können?
Du bist auch gleichzeitig „Hauptpartner“?

Ich würde das fix ändern, denn es entbehrt nicht einer gewissen Komik.
Das habe ich nun geändert, im Nachhinein muss ich zugeben, dass ich gar nicht drüber nachgedacht habe. Danke für den Tipp.

Die Besonderheiten der Bänder werden hinzugefügt.

Grob gesagt lässt sich die größte Besonderheit in 3 Worten sagen: Handmade in Italy.

Um alles Weitere werde ich mich kümmern, komme gerade aus dem Urlaub wieder und habe noch Privat einiges zu klären
 
#5
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.206
Ort
Wien
Adrian!
Vorerst möchte ich Dir natürlich viel Erfolg in Deinem Vorhaben wünschen.
Gute Freunde oder Uhrenfreunde sagen die Wahrheit welche auch schmerzhaft sein kann.
Habe das teuerste Band herausgepickt und sehe als Uhrenfreund ein wirklich billigst gemachtes Band.
Hier wirkt der Lack im nachhienein gesprüht aus, der Lack zieht in die Löcher verschrumpelt hinein, auch die Oberfläche deutet auf baldiges Zerspringen des Lackes.
Ob das wirklich Vintagecharakter oder Feeling übermittelt:confused:

img_1114.jpg
 
#6
Vogel

Vogel

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
5.660
Ort
Germany
Für mich ein Pseudohandmade aus einer italienischen Fabrik und kein Handmade aus Italien.
Oder anders: für ein echtes Handmade zu günstig und für ein Fabrikband zu teuer.

Vermutlich bedeutet hier „Handmade“, man kann sich die bestellten Bänder personalisieren lassen.

Dennoch, viel Erfolg beim Vertrieb.
 
#7
A

Adrian25

Themenstarter
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
155
Vermutlich bedeutet hier „Handmade“, man kann sich die bestellten Bänder personalisieren lassen.
Wenn ich "Handmade" sage, meine ich "Handmade".


Im Laufe dieser Woche wird die erste limitierte Serie von Strapline in den Verkauf gehen.
Es wird 5 handgemachte Bänder geben von denen jedes nummeriert ist.

Die Produktpalette wird über die nächsten Monate stetig wachsen. Das nächste neue Band wird ein Zulu sein. Die Qualität und der Preis wird ähnlich gut wie bei den Strapline Natos.
 
#8
A

Adrian25

Themenstarter
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
155
Die limitierte Strapline Serie kann nun offiziell angekündigt werden. Die Bänder werden Samstag Abend in den Verkauf gehen.

Heute habe ich für euch schon vorab die ersten Bilder.

IMG_1633.jpg

IMG_1634.jpg

Die Bänder sind alle handgemacht. Es wird die Bänder optional mit Schließe geben.

Jetzt interessiert mich eure Meinung.
 

Anhänge

#9
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.436
Nichts für ungut, aber "Handmade in Italy" können andere deutsche Anbieter für die Hälfte.
Und wer kam denn auf die Idee für Produktbilder Schwarz/Weiss Fotos zu nehmen??
 
#11
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.753
Ort
Molwanien
Das in #8 gezeigte Band schaut sehr fesch aus! Und da Südtirol ja Norditalien ist, ist Österreich ja irgendwie auch Nordostitalien - insofern passt's! ;-)


PS: Gönne den Cents bei den Preisangaben doch noch eine Null sowie eine Leerstelle zum €-Zeichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
A

Adrian25

Themenstarter
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
155
Eure Meinungen zu dem Armband freuen mich sehr.
Der Verkaufsstart wurde auf Morgen verlegt. Der Preis wird bei 199€ liegen. Als Bonus bekommt jeder Kunde ein Strapline Nato-Armband dazu.


Für Alle, die ein Nato vorbestellt haben;
Die Bänder gehen ab Montag in den Versand.
 
#15
geistik

geistik

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
1.329
Wow, erst einmal viel Glück für Dein Vorhaben.
Preislich - erlaube mir die ehrlichen Worte - total over the top. Wirklich gut gemachte Bänder (die ich sogar an hichbegehrte Vintage-Heuer schraube) bekomme ich von einem passionierten Einmannbetrieb - handmade in UK - für rund 50€. Wenn ich spezielle Stitchings customized möchte, komme ich nicht einmal auf 100.

Ich hoffe, du kannst die Kritik konstruktiv annehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#16
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.131
Ort
NRW
199 Euro halte ich ebenfalls für zu hoch angesetzt.

Natürlich wünsche ich dir viel Erfolg.
 
#17
Panda-Express

Panda-Express

Dabei seit
08.07.2017
Beiträge
434
Ort
BAYERN
Ich habe einen sehr guten Lieferanten in Italien (nähe Florenz).
Dort werden die Bänder wirklich handgemacht und das Leder ist unglaublich hochwertig.
Es ist zwar nur ein kleiner Betrieb (Vater + Sohn), aber das macht das Ganze ja nicht schlechter....ganz im Gegenteil.
Ich zahle dort für ein Band 60 Euro.
Ebenso kenne ich einen kleinen Betrieb in der Nähe von London, ebenso handgemacht und unglaublich hochwertige Qualität: 75 Euro
Von daher sind 199 Euro natürlich - zumindest für mich - fernab von Gut und Böse.
 
#18
Timefactor

Timefactor

Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
764
Ort
Grenznähe zu Frankreich
Adrian,
ich wünsche Dir viel Erfolg mit deinem Webshop.

Der Preis ist allerdings sehr ambitioniert, da gibt es andere Anbieter welche sehr gute Qualität bei einem niedrigeren Preis anbieten.
Vom Preis abgeschreckte potentielle Käufer/Interessenten werden nicht zurückkommen.
Daher erst mit einem Sortiment mit „normalem“ Preisgefüge für Handmade starten und dann eine Rubrik für höherpreisige Bänder hinzufügen.

Viele Grüße
Stefan
 
#19
A

Adrian25

Themenstarter
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
155
Die Nato-Bänder sind da!
Für die Vorbestellen: Eure Bänder gehen heute in den Versand und sollten somit spätestens Donnerstag bei euch sein.

Der vorbestellen Preis gilt noch bis Mittwoch, gekauft werden können die Bänder hier:
https://harmsuhrenhandel.de/Uhrarmb...ml?force_sid=0398eb56c3423595060e161f91b09d85


Ein Bild habe ich noch für euch, auf dem die Gravierung gut zu sehen, genau so wie die Struktur des Bandes von der Seite.

IMG_1647.jpg
 
Thema:

Neue Uhrenarmbandmarke: Strapline

Neue Uhrenarmbandmarke: Strapline - Ähnliche Themen

  • Bulova: Drei neue Snorkel-Zifferblattfarben

    Bulova: Drei neue Snorkel-Zifferblattfarben: Grad entdeckt: Weitere Farben
  • [Erledigt] Maurice Lacroix Aikon schwarz neu und ungetragen aus März 2019

    [Erledigt] Maurice Lacroix Aikon schwarz neu und ungetragen aus März 2019: Hallo liebes Forum, ich habe in letzter Zeit sehr viele Uhren gekauft um mir in aller Ruhe ein Bild zu Hause von den einzelnen zu machen. Nur so...
  • [Verkauf] Miro's Time 18mm Nato Supreme "Real Bond Olive" - neu -

    [Verkauf] Miro's Time 18mm Nato Supreme "Real Bond Olive" - neu -: Hallo zusammen, das Aufräumen in meiner Band(an)sammlung geht weiter! Ich biete hier besagtes Band zum Verkauf an. Es befindet sich in einem...
  • [Verkauf] Miro's Time 18mm Nato Supreme "Heritage" - neu -

    [Verkauf] Miro's Time 18mm Nato Supreme "Heritage" - neu -: Hallo zusammen, das Aufräumen in meiner Band(an)sammlung geht weiter! Ich biete hier besagtes Band zum Verkauf an. Es befindet sich in einem...
  • [Verkauf] Straps Monster Vintage Schließe in 26mm Neu

    [Verkauf] Straps Monster Vintage Schließe in 26mm Neu: Hallo Uhrenfreunde, ich biete eine ungetragene Straps Monster Vintage Schließe mit einer Stegbreite von 26mm zu Kauf an. ich habe die Schließe...
  • Ähnliche Themen

    Oben