Neue Uhren: Seiko x Riki Watanabe Presage SARX065 und SARX067

Diskutiere Neue Uhren: Seiko x Riki Watanabe Presage SARX065 und SARX067 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,9mm Höhe: 12,4mm WaDi: 100m Werk: 6R35 Gangreserve: 70 Stunden Preis: JPY 120.000 (JDM) Quelle: Seiko
G

Grand-Tuhr

Dabei seit
23.05.2019
Beiträge
129
Ort
Düsseldorf
Also nach fast € 1.000,- sieht die aber nicht aus, eher nach € 300.-
Naja, da wird sicher auch das Werk eine Rolle spielen. Das 6R35 wird meines Erachtens nicht in Uhren der 300€-Preisklasse verbaut. Rein optisch sind die Uhren aber zumindest auf den Bildern wirklich sehr schlicht.
 
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
4.293
Ort
Westerwald
Wem es gefällt... für mich wie fast alles aus der Presage Linie und leider auch GS-Ecke einfach viel zu hoch, für Uhren, die im Design eindeutig mehr Dresser denn Sporty sind.
Ein Dresser ist für mich einfach keine 12,5mm hoch, da bringt mir auch ein Porcelan/Emaille-Blatt oder was es auch ist nichts.

Warum Seiko das 6L35 aus der letztjährigen LE nicht vermehrt verbaut bleibt wohl vorerst ein Rätsel... oder einfach die Uhren dünner macht. Das 6R27 ist ja sogar minimal dünner als das 6R15 und da haben sie es ja auch geschafft, dass in der SARB033/035 bei 11,5mm mit Sichtboden zu verbauen und 100m WaDi zu bieten.
 
Falke

Falke

Dabei seit
20.12.2018
Beiträge
78
Das abgerundete Datumsfenster mit der eckigen Umrandung gefällt mir nicht. Sieht auch irgendwie unsauber ausgeschnitten und nicht zentriert aus. Ansonsten ist die Uhr wirklich "zum einschlafen" langweilig. 😴
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.832
Ort
Marburg
Das 6L35 passt in diese Preisklasse nicht rein. Und die günstigste Uhr mit dem neuen 6R ist die Sumo für 850 Liste. Nur zur Einordnung...

Alles andere ist Geschmackssache.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
8.278
Ort
Mittelhessen
Sehr schöne, schlichte Dressuhr. Gefällt mir gut, wenngleich tatsächlich etwas flacher besser gewesen wäre. 38 oder 39 mm Durchmesser hätten mir persönlich auch besser gefallen.
 
earl grey

earl grey

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
878
Ort
Hamburg
Hey, bevor ich mir eine Marineuhr und eine Bahnhofsuhr kaufe, bekomme ich hier zwei Uhren in einer. Das erklärt sicher auch den Preis.
Wir immer 2mm zu hoch und sterbenslangweilig. Und auch wenn zuweilen das Runde unbedingt ins Eckige muss: Das Datumsfenster ist eher ein Schuss in den Ofen.

Mach‘s gut, Seiko, aber für das Geld kaufe ich mir dann lieber z.B. eine Marineuhr von Stowa.
 
S

schallhoerer

Dabei seit
16.10.2017
Beiträge
670
Das abgerundete Datumsfenster mit der eckigen Umrandung gefällt mir nicht. Sieht auch irgendwie unsauber ausgeschnitten und nicht zentriert aus. Ansonsten ist die Uhr wirklich "zum einschlafen" langweilig. 😴
Ja, empfinde ich auch so. Das Datumsfenster geht in dieser Art und Weise überhaupt nicht.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.832
Ort
Marburg
Das Fenster ist der Emaile geschuldet. So sieht das erstmal auf einem Emailleblatt aus.

Man kann sicher diskutieren, ob die sie mit oder ohne Einrahmung besser ausgesehen hätte. Seiko hat sich für den Rahmen entschieden.
 
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
4.293
Ort
Westerwald
Das 6L35 passt in diese Preisklasse nicht rein. Und die günstigste Uhr mit dem neuen 6R ist die Sumo für 850 Liste. Nur zur Einordnung...

Alles andere ist Geschmackssache.
Ist mir alles bekannt, ändert nichts dran, dass einer der größten Werkshersteller der Welt anscheinend keine Lust hat, in feinere Uhren entsprechend auch flachere Werke einzubauen.
So eine Uhr sollte einfach 10mm oder weniger haben... und das bekommen Einschaler Schweizer Standard-Automatik-Werke ja auch hin, nicht nur mit HA. Das Emaile-Blatt ist sicherlich dicker, ja, aber doch keine 3mm dick, oder?

Das 6L35 passt anscheinend derzeit in garkeine Preisklasse. Die einzige mir bekannte Uhr in der das Werk verbaut, ist eine auf ~2.200 Stück limitierte LE gewesen, die auf der BW 2018 vorgestellt wurde. Seitdem (und das sind nun fast 2 Jahre) absolute Funkstille bezüglich des Werks... was äußerst schade ist, da es durchaus ansprechend war, mal ne Seiko zu haben <10mm war.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.832
Ort
Marburg
Gebe Dir insofern recht, dass ich auch gerne einen weiteren Dresser mit dem 6L sehen würde. Wenn da in 2020 nichts kommt, würde es mich sehr wundern.
 
clockwise

clockwise

Dabei seit
19.05.2010
Beiträge
327
Der weißen fehlt was die schwarze auch nicht hat.

clockwise
 
A

Android66

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
806
Krass langweilig, die Uhr ! Würd ich nicht mal für 50€ haben wollen ( noch nicht mal zum Weiterverkauf :-) oder so )
 
petunbe

petunbe

Dabei seit
16.11.2016
Beiträge
65
Ort
Nahe BVB
Wieso braucht man für solch eine Uhr/Zifferblatt einen Designer?
Die Uhr sieht einfach nach nichts aus. Jedenfalls nicht nach dem
genannten Preis. Zudem ist das sichtbare Werk auch kein schöner
Anblick.
Für mich einfach nur einfallslos.
 
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
4.293
Ort
Westerwald
Naja, guck dir die T-Shirt-Collabos von Supreme oder anderen Streetwear-Marken an. Das sind weiße Shirts, Schnitt wie 10er Massenware von Fruit of the Loom, mit schwarzem Aufdruck für 300€. Sowas ist heutzutage In und wenn Leute dafür zahlen, ist daran wenig verwerflich. Sieht übrigens weniger nach einer Collab aus, als nach einer Würdigung/Widmung der Design-Idee, ähnlich der Bauhaus-Philosophie. Der gute Mann ist nämlich schon seit 2013 tot ;-)

Hier ist übrigens die englische Seite: Japanese design pioneer Riki Watanabe | Presage | Brands | Seiko Watch Corporation
 
Thema:

Neue Uhren: Seiko x Riki Watanabe Presage SARX065 und SARX067

Neue Uhren: Seiko x Riki Watanabe Presage SARX065 und SARX067 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Seiko Presage Prestige Line 2020 Limited Edition [SPB127J1/SPB131J1/SPB129J1]

    Neue Uhr: Seiko Presage Prestige Line 2020 Limited Edition [SPB127J1/SPB131J1/SPB129J1]: Gerade darüber gestolpert und hier noch nicht gesehen. Die drei stück sind jeweils auf 1964 Stück limitiert und ab Februar verfügbar. Seiko...
  • Neue Seiko Uhren Leak 2020 (SBEX011 Hi Beat, SBDC101 62MAS Reedition, SBDY063 King Turtle Save the Ocean, SBDY061 Automatic Tuna Style)

    Neue Seiko Uhren Leak 2020 (SBEX011 Hi Beat, SBDC101 62MAS Reedition, SBDY063 King Turtle Save the Ocean, SBDY061 Automatic Tuna Style): Es gibt ein Leak seit wenigen Tagen: SBEX011 sieht der SLA025 identisch aus. Unterschiede sind: Silber farbige Indizes statt goldene Das...
  • Neue Uhren: Seiko Presage 55th Anniversary

    Neue Uhren: Seiko Presage 55th Anniversary: Es gibt die ersten Informationen zu drei neuen Modellen der Seiko Presage Reihe. „SEIKO Presage 55th Anniversary, Tribute to Japan and Seiko’s...
  • Neue Uhr: Grand Seiko SBGW255

    Neue Uhr: Grand Seiko SBGW255: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 37,3mm Höhe: 11,6mm WaDi: 30m Werk: 9S64 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 150 Stück (nur erhältlich in Filialen...
  • Neue Uhr: Seiko Presage Star Bar Limited Edition

    Neue Uhr: Seiko Presage Star Bar Limited Edition: Wo ist die Star Bar (das Bienenwaben-Muster ist an den Haus-Cocktail "Honeycomb" angelehnt)? Gehäuse: Stahl Durchmesser: 33,8mm bzw. 40,5mm Höhe...
  • Ähnliche Themen

    Oben