Neue Uhren: Seiko Presage 55th Anniversary

Diskutiere Neue Uhren: Seiko Presage 55th Anniversary im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Es gibt die ersten Informationen zu drei neuen Modellen der Seiko Presage Reihe. „SEIKO Presage 55th Anniversary, Tribute to Japan and Seiko’s...
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.519
Ort
Schleswig-Holstein
Es gibt die ersten Informationen zu drei neuen Modellen der Seiko Presage Reihe.

„SEIKO Presage 55th Anniversary, Tribute to Japan and Seiko’s First Chronograph, Limited Edition 1964pcs each #SPB127 #SPB129 #SPB131“

36621639-D667-4D31-AB43-C691B4DCAA3B.jpeg

Die Infos stammen von der Facebookseite „Seiko Diver“

Leider verzichtet man auf die simple Chronofunktion des Originals.
2AD6208C-4F92-44AF-A416-399F387A50BA.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.618
Ort
NRW
Gefällt mir sehr gut.

Vielen Dank fürs zeigen.
 
Deejay

Deejay

Dabei seit
10.11.2014
Beiträge
474
Moin Zusammen,

dem Chrono wird hiermit Tribut gezollt ......

2870493

Seiko Presage Chronograph 55th Anniversary LE SRQ031J1

Die Dreizeiger sollen einen preiswerteren Zugang zum zweifelsohne einzigartigen Design ermöglichen - die Uhren sind im Laufe des Februars in Deutschland im Handel. Ein paar Daten

  • Saphirglas (eventuell boxed ?)
  • Drehlunette
  • 10 bar wasserdicht
  • 6R35 und damit 70 Std. Gangreserve

Forumssponsor Olfert hat die champagnerfarbene für den 1. Februar angekündigt .....

Gruß,

Dirk
 
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.519
Ort
Schleswig-Holstein
@Deejay
Der Chrono ist natürlich auch schick. Aber gerade die Einfachheit des Originals, ein Drücker, keine Totalisatoren, hätte mich sehr gefreut.
Einfach etwas puristischer und vor allem fast ein Alleinstellungsmerkmal.
Andere „simple“ Chronographen sind mir zumindest nicht bekannt
 
herrschneider

herrschneider

Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
2.970
Der Chrono ist sensationell schön, die Dreizeiger sind verzichtbar. Und "zweifelsohne einzigartiges Design" - jo mei.
 
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
1.170
Ort
Winterbach
Abgesehen von diesem Fauxpas finde ich die im Startpost gezeigten Dreizeiger gar nicht mal so übel! Gefälliges Sixties-Design mit schönem Dauphine-Zeigersatz. Aber die Drehlünette hätte man sich sparen können. Die Weiße wäre durchaus eine Überlegung wert.

Beste Grüße,
Frank
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.363
Ort
Bayern
Einfach etwas puristischer und vor allem fast ein Alleinstellungsmerkmal.
Andere „simple“ Chronographen sind mir zumindest nicht bekannt
Naja, so "einzigartig" puristisch und vorbildlos ist das gar nicht. Das gab es bei den Schweizern schon (mindestens) seit den 1950ern. Zum Beispiel in Gestalt des ETA 1168. Okay, zwei Drücker aber puristisch keine Totis. Ich hab sogar so einen Veteranen in meiner Sammlung.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
1.170
Ort
Winterbach
Seiko Presage Automatik Limited Edition SRQ031J1

Wie @Deejay schreibt, gibt es eine Vorankündigung des Chronos bei Olfert zum Preis von 3,4 K. Das Kaliber sollte hier allerdings ein 8R48, und kein 6R35 sein, wie Deejay es schreibt. ☝

Die weltweite Limitierung ist hier mit “1.00“ angegeben. :hmm: Ein Schreibfehler? Vermutlich sind 1.000 gemeint.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.519
Ort
Schleswig-Holstein
@Spitfire73
Ich schrieb ja auch puristisch und Alleinstellungsmerkmal (in heutiger Zeit), sprich es gibt keine aktuellen Modelle in diesem Layout, wenn ich mich nicht irre.
Einzigartig puristisch habe ich nie geschrieben :D

Sprich, ich suche tatsächlich einen einfachen aktuellen Chrono mit einem Drücker und keinen Totalisatoren und hatte gehofft, dass Seiko aufgrund der Historie etwas in der Art wieder aufleben lässt.

Mir fällt sonst nur die Damasko DC80Serie ohne Totalisatoren ein und die hat dann auch wieder zwei Drücker.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.363
Ort
Bayern
Ein aktueller Monopusher ohne jegliche Totis wäre mir bis auf die "Mih Watch" auch nicht bekannt.

Gruß
Helmut
 
CoolTom73

CoolTom73

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
145
Ort
Bochum
Also mir gefallen sie optisch ganz gut. Weiß man schon wo die Reise preislich hingehen wird?
 
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.519
Ort
Schleswig-Holstein
Und da ist sie wieder. Die verrückte Oechslin Uhr, vielen Dank fürs erinnern.
Aber hatte die nicht einen „Toti“ auf der Rückseite?
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.363
Ort
Bayern
Weiß man schon wo die Reise preislich hingehen wird?
Siehe Startpost erstes Bild. Jeweils ca. 875 Euro.

Aber hatte die nicht einen „Toti“ auf der Rückseite?
Kann ich Dir spontan leider nicht beantworten. Wäre halt zu überlegen, ob Dir nicht vielleicht ein guter Uhrmacher so eine totilose Uhr aus einem Großserien(modul)(chrono)kaliber (um)bauen könnte wenn der Markt nichts hergibt.

Gruß
Helmut
 
Guggle

Guggle

Dabei seit
17.02.2019
Beiträge
170
Pressage oder Presage?
LOL. Denkst Du die sind gepresst?
 
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.519
Ort
Schleswig-Holstein
Ein Komiker, wie schön.
Post um 5:49 mit Autocorrect, muss ich da sonst noch was zu schreiben?
Aber um deinen Tag nicht aus dem Gleichgewicht zu bringen, habe ich es korrigiert.
 
Mastersea

Mastersea

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.519
Ort
Schleswig-Holstein
Siehe Startpost erstes Bild. Jeweils ca. 875 Euro.



Kann ich Dir spontan leider nicht beantworten. Wäre halt zu überlegen, ob Dir nicht vielleicht ein guter Uhrmacher so eine totilose Uhr aus einem Großserien(modul)(chrono)kaliber (um)bauen könnte wenn der Markt nichts hergibt.

Gruß
Helmut
Ja, hat sie. Gerade nochmal nachgesehen.
2870657
Bild ist aus dem Review von abtw.

Ja, bauen lassen ginge sicherlich.
Aber das ist nichts für mich. Schade, dass es da nichts in Serie gibt.
Aber mein Wunsch scheint da wohl zu speziell zu sein :D
 
bombus c

bombus c

Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.931
Ort
Wien
Bissl peinlich schon das Ganze - tribute to senseless... Ich hoffe, dass "tribute" kommt nicht tatsächlich direkt von Seiko...

Ansonsten eh fesche Uhr...
 
Thema:

Neue Uhren: Seiko Presage 55th Anniversary

Neue Uhren: Seiko Presage 55th Anniversary - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Seiko Presage Prestige Line 2020 Limited Edition [SPB127J1/SPB131J1/SPB129J1]

    Neue Uhr: Seiko Presage Prestige Line 2020 Limited Edition [SPB127J1/SPB131J1/SPB129J1]: Gerade darüber gestolpert und hier noch nicht gesehen. Die drei stück sind jeweils auf 1964 Stück limitiert und ab Februar verfügbar. Seiko...
  • Neue Seiko Uhren Leak 2020 (SBEX011 Hi Beat, SBDC101 62MAS Reedition, SBDY063 King Turtle Save the Ocean, SBDY061 Automatic Tuna Style)

    Neue Seiko Uhren Leak 2020 (SBEX011 Hi Beat, SBDC101 62MAS Reedition, SBDY063 King Turtle Save the Ocean, SBDY061 Automatic Tuna Style): Es gibt ein Leak seit wenigen Tagen: SBEX011 sieht der SLA025 identisch aus. Unterschiede sind: Silber farbige Indizes statt goldene Das...
  • Neue Uhr: Grand Seiko SBGW255

    Neue Uhr: Grand Seiko SBGW255: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 37,3mm Höhe: 11,6mm WaDi: 30m Werk: 9S64 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 150 Stück (nur erhältlich in Filialen...
  • Neue Uhren: Seiko x Riki Watanabe Presage SARX065 und SARX067

    Neue Uhren: Seiko x Riki Watanabe Presage SARX065 und SARX067: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,9mm Höhe: 12,4mm WaDi: 100m Werk: 6R35 Gangreserve: 70 Stunden Preis: JPY 120.000 (JDM) Quelle: Seiko
  • Neue Uhr: Seiko Presage Star Bar Limited Edition

    Neue Uhr: Seiko Presage Star Bar Limited Edition: Wo ist die Star Bar (das Bienenwaben-Muster ist an den Haus-Cocktail "Honeycomb" angelehnt)? Gehäuse: Stahl Durchmesser: 33,8mm bzw. 40,5mm Höhe...
  • Ähnliche Themen

    Oben