Neue Uhren: Grand Seiko Diver (Quartz)

Diskutiere Neue Uhren: Grand Seiko Diver (Quartz) im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Gehäuse: Stahl ZB-Varianten: schwarz (SBGX 335), blau (SBGX 337), schwarz-gelb (SBGX 339) Durchmesser: 43,6mm Höhe: 13,0mm WaDi: 200m Werk: 9F61...
#1
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
2.499
Ort
Nämberch
Gehäuse: Stahl
ZB-Varianten: schwarz (SBGX 335), blau (SBGX 337), schwarz-gelb (SBGX 339)
Durchmesser: 43,6mm
Höhe: 13,0mm
WaDi: 200m
Werk: 9F61 (Quartz)
Limitierung: 800 Stück (SBGX 339)
Preis: JPY 420.000 (SBGX 335 und 337), JPY 440.000 (SBGX 339) + Steuern







Quelle: Grand Seiko
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
2.014
Scheint nicht gerade klein zu sein, sieht aber bis auf den Sekundenzeiger und das Band sehr schick aus. Den Sekundenzeiger finde ich im Verhältnis zu den beiden anderen Zeigern viel zu filigran, das Band passt m. M. n. nicht zum eckigen/kantigen Design des Gehäuses ...

Gruß, thp001.
 
#4
copan

copan

Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
85
Den Designer der Uhr sollte Seiko entlassen.
Da passt ja nix, Die Zeiger passen nicht zusammen, das Band nicht zum Gehäuse und das winzige "Divers 200m" auf dem ZB schaut einfach nur grausig aus.
Da lob ich mir die SBDX001!
 
#7
5 Minutes Alone

5 Minutes Alone

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.696
Ort
BW
Ja, furchtbar von A-Z.

Über das Design kann man sich durchaus streiten; das Band passt aber optisch definitiv nicht zum Gehäuse.
Das Design sagt halt ganz deutlich dass man den Highbeat Diver in billiger wollte, dem Case fehlen auch paar ein Kanten im Vergleich.

Dazu wird das leere Zifferblatt (danke neues Logo, ich finde dich nach wie vor schlechter!) mit dem kleinsten Divers 200m Schriftzug aller Zeiten abgerundet.

Herrlich pervers diese Uhr, in allen Belangen.
 
#10
A

Altefrau

Dabei seit
11.02.2018
Beiträge
14
Ich finde GS und deren Quartz ja auch durchaus sympathisch, aber das Ding ist wirklich furchtbar.
 
#14
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.538
Für mich probiert sich GS gerade aus, was alles noch geht mit dem einigermaßen imageträchtigen Namen a la Grand Seiko und was nicht.

Dass sie aber so schnell beim zweiten Teil des letzten Satzes angekommen sind, ist eher enttäuschend und fast schon untypisch japanisch - ob die eine europäische Führung nun haben??:hmm:
 
#15
Blumm

Blumm

Dabei seit
13.11.2015
Beiträge
734
Finde ebenfalls das Band an dem kantigen Gehäuse total unpassend.
Frage mich wieso man nicht eines im Stile der neuen Prospex LX Serie genommen hat. :hmm:

Viele Grüße,
Björn
 
#16
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.761
Wow. Der Inbegriff des "Dressdivers" :-D
Nicht mein Ding - auch optisch nicht.

Für mich gilt zudem ganz traditionell: 9F...Antrieb = Dresswatch :super: Diver = 7C46 "Traktormotor".

Hier wäre ein ggf. behutsam weiterentwickeltes/modernisiertes 7C-Werk für mich interessanter gewesen.

Wie schnell ist doch beim Tauchen unachtsam n Hai gestreift oder an einem Wal hängengeblieben bzw. ein Seestern schiesst mal quer und ZACK :
Gehäuse-, Bandaufarbeitung/Revi auf GS-Niveau erforderlich :D nee, nee lasst mal...
 
#17
innuw82

innuw82

Dabei seit
21.11.2017
Beiträge
8
Ich finde alle sehr gelungen .
Grand Seiko scheint die Rufe nach einer "kleineren" Variante dieser Gehäuseform gehört zu haben .
Die SBGH257 war genial , aber mit 47mm Breite doch recht groß. Das jetzige ist mit 43,6mm und in Edelstahl
eine Überlegung wert.
Im gesamten finde ich die Uhr echt sportlich und , ohne Datum , schön aufgeräumt.
Tolles Teil !
 
#18
0179iceman

0179iceman

Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
978
Ort
Thüringen
Ich finde sie eigentlich auch ganz ansprechend! Das Datum fehlt mir aber ein bisl!
Hier noch mal ein schönes Bild von Seikodo!
SBGX337-13.jpg
 
#19
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.761
So auf dem Bild, wirkt die Uhr fast schon etwas stillos (grobschlächtig) auf mich - irgendwie einer GS nicht würdig oder sagen wir
mal so: Würde rein optisch als ne hervorragende "Top"-Orient durchgehen :-D
 
#20
datoni

datoni

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
838
Diese brachiale Erscheinung bräuchte zumindest 100 bar Druckbeständigkeit um sich irgendwie selbst zu rechtfertigen.
 
Thema:

Neue Uhren: Grand Seiko Diver (Quartz)

Neue Uhren: Grand Seiko Diver (Quartz) - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Grand Seiko SBGM237 (Wako LE)

    Neue Uhr: Grand Seiko SBGM237 (Wako LE): Gehäuse: Stahl Maße: 39,4mm Höhe: 14,1mm WaDi: 100m Werk: 9S66 Gangreserve: 72 Stunden Spezial: Limitiert auf 50 Stück (nur erhältlich in Filialen...
  • Neue Uhr: Grand Seiko SBGN009

    Neue Uhr: Grand Seiko SBGN009: Jubiläums-Modell zur ersten Quartz Astron von 1969. Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,0mm Höhe: 12,2mm WaDi: 100m Werk: 9F86 (Quartz) Limitierung...
  • Neue Uhr(en): Grand Seiko Four Seasons (US Modelle)

    Neue Uhr(en): Grand Seiko Four Seasons (US Modelle): Grand Seiko bringt im September 4 neue Uhren (40mm) an den Markt, die leider nur in den USA verfügbar sein werden. Jede Uhr steht für eine...
  • Neue Uhr: ZRC Grands Fonds Vintage 1964 Spirit Bronze Watch

    Neue Uhr: ZRC Grands Fonds Vintage 1964 Spirit Bronze Watch: Ich kann mobil leider gerade kein Bild einfügen, aber hier der Link...
  • Neue Uhr: Laurent Ferrier Tourbillon Grand Sport

    Neue Uhr: Laurent Ferrier Tourbillon Grand Sport: Nachdem @sasolit schon gestern in einem anderen Thread auf diese Uhr aufmerksam gemacht hat, bekommt sie von mir stellvertretend einen separaten...
  • Ähnliche Themen

    Oben