Neue Uhren: Delma Blue Shark III Azores

Diskutiere Neue Uhren: Delma Blue Shark III Azores im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Neue Uhren: Delma Blue Shark III Azores Gehäuse : Stahl Durchmesser : 47mm Höhe : 18,5mm Wasserdicht : 4000m Uhrwerk : Sellita SW200 oder ETA...
Uhren_Freund

Uhren_Freund

Themenstarter
Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
1.185
Ort
🇩🇪 Unruh
Neue Uhren: Delma Blue Shark III Azores

Gehäuse : Stahl
Durchmesser : 47mm
Höhe : 18,5mm
Wasserdicht : 4000m
Uhrwerk : Sellita SW200 oder ETA 2824
Gangreserve : 38 Stunden

Preis : 2.250€ (Stahl-Lünette) / 2.350€ (DLC-Lünette)


The-Delma-Blue-Shark-III-Azores-Edition-2.jpg


The-Delma-Blue-Shark-III-Azores-Edition-1.jpg



The-Delma-Blue-Shark-III-Azores-Edition-3.jpg


The-Delma-Blue-Shark-III-Azores-Edition-8.jpg


Quelle: Monochrome-Watches
 
Vandalen

Vandalen

Dabei seit
27.08.2017
Beiträge
262
Die Blue Shark Serie sind schon richtig schöne Uhren, wenn nur die Größe nicht wäre.....
 
Finlay 1

Finlay 1

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
5.308
Ort
Berlin, da wo's schön ( laut ) ist
Delma baut schon gute Uhren; und hier stimmt Swiss Made auch ! Die Blue Shark hatte ich auch mal. Konnte mich allerdings nie mit den Zeigern anfreunden und die Gangreserve ist tatsächlich kümmerlich, da gibt es heutzutage schon besseres. Was mir auch nicht gefällt ist die Werksangabe, ETA oder Selitta… ja was denn nun ? Wenn ich eine Uhr kaufe, will ich auch zu 100 % wissen, was da für ein Werk drin tickt.
Ansonsten kriegt man für das Geld wirklich eine Menge bei Delma geboten.
 
thp001

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
4.217
Optisch/Farblich sieht die Uhr aus wie “aus dem Kaugummiautomaten“ - ist natürlich Geschmacksache.

Mich stört vor allem der Bandanstoß. Aber vielleicht hat das ja einen tieferen Sinn ...

Gruß, thp001,
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
23.456
Ui, die Modelle finde ich farblich wirklich schlimm. Und ich kann mich spontan nicht entscheiden, welche auf Platz eins liegt.

Als Sommerspaß gehen die beiden Uhren vielleicht noch durch - allerdings nicht zu dem Preis.
 
kimbertom

kimbertom

Dabei seit
07.11.2016
Beiträge
1.050
Barocke Stil-Ikone, die in den falschen Farbtopf gefallen ist. Geschmackloser geht‘s kaum.

Aber halt, da ist ja noch der abgedrehte Preis...
 
CertinaBazi

CertinaBazi

Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
2.181
Die grüne gefällt mir. Zur Größe: Ich habe 17,5-18cm HgU…. ditt wird nischts bei mir ^^ Aber derjenige der sie tragen kann/ möchte -> 👌🏻💐 Von der Optik her erinnern sie mich etwas an die brachialen Diver von Orient. Hat definitiv etwas ;-) Preislich bin ich allerdings wie beim letzten Delma Beitrag etwas skeptisch 😎 Denke 1500-1700€ hätten auch gereicht
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.481
Ort
Bayern
Vielleicht ist das Quitschbunte ein Zugeständnis an das durchschnittliche 123tv-Klientel. Weniger krachende Farbmixe würden die Uhr deutlich aufwerten.

Gruß
Helmut
 
INOX

INOX

Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
1.344
Okay, mit 4000m WD und 18,5mm Bauhöhe gehe ich davon aus das die wirklich für Taucher konzipiert wurde. Und zum Tauchanzug und für die Ablesbarkeit sind solche Farben, denke ich auch ganz okay.

Wer sie für alle anderen möglichen Anläße tragen will, muss eben wissen dass sie dafür wohl nicht primär entworfen wurde.
 
kimbertom

kimbertom

Dabei seit
07.11.2016
Beiträge
1.050
Delma baut schon gute Uhren; und hier stimmt Swiss Made auch ! Die Blue Shark hatte ich auch mal. Konnte mich allerdings nie mit den Zeigern anfreunden und die Gangreserve ist tatsächlich kümmerlich, da gibt es heutzutage schon besseres. Was mir auch nicht gefällt ist die Werksangabe, ETA oder Selitta… ja was denn nun ? Wenn ich eine Uhr kaufe, will ich auch zu 100 % wissen, was da für ein Werk drin tickt.
Ansonsten kriegt man für das Geld wirklich eine Menge bei Delma geboten.
Man kriegt viel geboten, wenn man nicht weiß, welches Werk eingebaut ist?!
Und wenn die Gangreserve kümmerlich ist!?

Für das Geld?
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
16.823
Ort
Mordor am Niederrhein
Weder ETA noch Selitta sind verwerflich. Qualitativ dürften sich beide nichts tun. Vermutlich ist Delma kein Premium-Kunde und muss daher sehen, genügend Werke zu bekommen. 38 Stunden Gangreserve waren früher Standard. Und irgendwie leuchtet mir die oft genannte Begründung nicht ein, dass man die Uhr Freitag nach Feierabend ablegt und erst Montag wieder zur Arbeit wieder trägt, und deshalb eine große Gangreserve braucht.

@Spitfire73 : So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Mir gefällt das Farbige gut. Hat mich spontan die die ebenfalls recht poppige Steinhart Triton erinnert.
 
Finlay 1

Finlay 1

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
5.308
Ort
Berlin, da wo's schön ( laut ) ist
Ich weiß. Es gibt noch gefühlt 2.000 solch „ nicht ganz unbekannter“ Marken, die noch auf irgendeinem Briefkopf in der Schweiz stehen und nach und nach nach oben treiben, um wieder aufzuerstehen. Wenn auch durch chinesische oder indische Hilfe.
Mit Verlaub gesagt, dass es jetzt in Hinblick auf die Marke Delma völliger Kappes..Nichts für Ungut..🤷‍♂️
 
Thema:

Neue Uhren: Delma Blue Shark III Azores

Neue Uhren: Delma Blue Shark III Azores - Ähnliche Themen

[Suche] Delma Blue Shark II / III: Hallo UFO, als Privatmann suche ich für mich als „Daily Rocker“ eine gepflegte (normale Gebrauchsspuren sind ok) Delma Blue Shark II oder III, d.h...
Neue Uhr: Delma Cayman Field Watch: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 13,3mm WaDi: 500m Werk: SW200 Gangreserve: 38 Stunden Preis: 1.040 € (an Stoff oder Gummi), 1.200 € (an...
Neue Uhr: Delma Heritage Chronograph Limited Edition: Gehäuse: Stahl, Gelbgold- oder Roségold-PVD Durchmesser: 43,0mm Höhe: 15,7mm WaDi: 100m Werk: SW510 Gangreserve: 58 Stunden Limitierung: 75 Stück...
Neue Uhr: Delma Oceanmaster Tide: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44mm Höhe: 12,7mm - 13,8mm Wasserdicht: 500m Automatik und 200m Quarz Uhrwerk: Quarz oder auch Automatik (2824)...
Neue Uhr: Cuervo y Sobrinos Historiador Retrógrado Cobalt Blue: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,0mm Höhe: 11,25mm WaDi: 30m Werk: CyS 6330 (Basis: ETA 2892-A2) Gangreserve: 42 Stunden Preis: 5.000 €...
Oben