Neue Uhren: Citizen NB1050-59 / Automatik

Diskutiere Neue Uhren: Citizen NB1050-59 / Automatik im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Mit 20mm Lederband 3859759 3772953
Dresswatcher

Dresswatcher

Dabei seit
24.08.2019
Beiträge
311
Tolle Uhr die Citizen! Erinnert wirkich sehr an eine Grand Seiko SGBX261 oder eine The Citizen. Vor 2 Jahren war ich auf der Suche nach genau so einer Uhr und bin schließlich bei der SAR033 gelandet. Bin mit der aber nicht warm geworden und hab sie dann wieder verkauft. Diese Citizen scheint alles besser zu machen, was mich an der SARB gestört hat. Die Tissot Gentleman und Tissot PR100 war mir zu groß und sehr viel mehr Alternativen gab es bisher nicht in dem Preissegment mit 10ATM. So bin ich dann bei einer einfachen Seiko Quartz gelandet. Hätte ich die nicht würde ich die Citizen sofort bestellen, aber irgendwie habe ich mich inzwischen zu sehr an 36mm gewöhnt. Vielleicht werde ich irgendwann ja doch noch schwach. Das Einzige was wirklich stört sind die fehlenden halben Bandglieder.
 
Sir Unreal

Sir Unreal

Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
645
Ort
Hannover
Die Uhr sitzt durch das geringe Gewicht auch ohne halbe Bandglieder hervorragend (hier bei knapp unter 16 cm HGU).
 

Anhänge

  • threema-20210626-143723531.jpg
    threema-20210626-143723531.jpg
    153,5 KB · Aufrufe: 22
  • threema-20210626-143755431.jpg
    threema-20210626-143755431.jpg
    149,7 KB · Aufrufe: 24
  • threema-20210626-144518779.jpg
    threema-20210626-144518779.jpg
    176,6 KB · Aufrufe: 27
Wandor

Wandor

Dabei seit
02.01.2021
Beiträge
183
Tolle Uhren! Mir ein paar Millimeter zu geringer Durchmesser 41 hätten es ruhig sein können. Aber hey, das Jahr ist noch lang und citizen steht definitiv auf der Liste
 
Vassl

Vassl

Dabei seit
08.08.2014
Beiträge
517
Ort
Tübingen
280A8CB2-1132-4510-8AEF-BF1BB69BF365.jpeg
Ich habe meine auch neu von einem Member bekommen. Tolle Uhr. Einziger Kritikpunkt, den bislang glaube ich keiner erwähnt hat: ist keinem von euch durch den Glasboden der Werkhaltering aus Plastik aufgefallen? 🤦🏻‍♂️ Finde ich bei dem Preis und der sonstigen Verarbeitung schade. Mal sehen ob ich darüber hinwegsehen kann oder sie doch gehen darf :wand:
 
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
4.711
Ort
Winterbach
🤔Hmmh, erstaunlich viele, die wieder im MP gelandet sind. Ein Plastik-Werkhaltering an sich wäre für mich noch kein Ausschluss-Kriterium (da gibt es weit teuerere Uhren damit) aber in Verbindung mit einem Glasboden: Ein echtes No-Go!

Ich hatte die NB1050-59 auch auf der Liste, habe sie aber soeben wieder gestrichen!

Beste Grüße,
Frank
 
Vassl

Vassl

Dabei seit
08.08.2014
Beiträge
517
Ort
Tübingen
Mann muss schon „schief“ in den Boden reinschauen, aber man sieht ihn, gerade an der Aufzugswelle deutlich. Ich überlege mir das mal in Ruhe. Naja. Immerhin habe ich mir den Import gespart :face:
 
nogood

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
2.534
Ort
Rheingau
Also in der Preisklasse würde ich mich jetzt noch nicht wegen eines Plastik-Werkhaltrings heiß laufen. Auch wenn man ihn mit gutem Licht in extremer Schräglage vielleicht sogar ein bisschen sehen kann. Bei den Bildern im MP, die auch oft die Rückseite zeigen, ist davon aber nichts auszumachen.
 
Vassl

Vassl

Dabei seit
08.08.2014
Beiträge
517
Ort
Tübingen
Nur in Kombination mit dem Glasboden. Meine Orient hat einen Glasboden und einen Werkhaltering aus Metall. Geht also auch in dieser Preisklasse…
 
TheoDuhr

TheoDuhr

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
328
Anhang anzeigen 3901473
Ich habe meine auch neu von einem Member bekommen. Tolle Uhr. Einziger Kritikpunkt, den bislang glaube ich keiner erwähnt hat: ist keinem von euch durch den Glasboden der Werkhaltering aus Plastik aufgefallen? 🤦🏻‍♂️ Finde ich bei dem Preis und der sonstigen Verarbeitung schade. Mal sehen ob ich darüber hinwegsehen kann oder sie doch gehen darf :wand:
Ist mir bis heute nicht aufgefallen, schaue aber auch meistens auf das Zifferblatt, und das finde ich klasse.
20210730_223211.jpg
 
Adamartist

Adamartist

Dabei seit
03.08.2019
Beiträge
217
Ort
Stuttgart
Ich habe meine auch neu von einem Member bekommen. Tolle Uhr. Einziger Kritikpunkt, den bislang glaube ich keiner erwähnt hat: ist keinem von euch durch den Glasboden der Werkhaltering aus Plastik aufgefallen? 🤦🏻‍♂️ Finde ich bei dem Preis und der sonstigen Verarbeitung schade. Mal sehen ob ich darüber hinwegsehen kann oder sie doch gehen darf :wand:
Kann es leider nicht sehen. Dein Foto zeigt die Uhr von oben...:hmm:
 
Thema:

Neue Uhren: Citizen NB1050-59 / Automatik

Neue Uhren: Citizen NB1050-59 / Automatik - Ähnliche Themen

Neue Uhren: The Citizen AQ4080-52A und 52L: Hallo in die Runde, auch The Citizen wird im Mai mit neuen Solar-Modellen an den Start gehen, konkret ist die Veröffentlichung der Modelle...
[Erledigt] Citizen NB1050-59 E Automatik, 38mm, ungetragen: Hallo zusammen, ich verkaufe als Privatanbieter meine Citizen NB1050-59E (schwarz). Die Uhr ist ungetragen, lediglich die Folien wurden entfernt...
[Verkauf-Tausch]

Citizen NB1050-59E Automatik

[Verkauf-Tausch] Citizen NB1050-59E Automatik: Moin moin, ich biete hier meine neuwertige Citizen NB1050 in Schwarz zum Verkauf an. Die Uhr weist keinerlei Gebrauchsspuren auf und läuft mit...
[Erledigt] Citizen AB1050-59A aus Mai 2021: Hallo zusammen, da ich zu viele silberne Zifferblätter in meiner Sammlung habe, biete ich Euch hier meine Citizen AB1050-59A aus Mai 2021 an...
[Erledigt] Citizen NB1050-59L, 38mm, ungetragen: Liebe Mitforianer, der Abverkauf wegen Platzbedarfs geht weiter, daher biete ich Euch hier meine nagelneue Citizen AB1050-59L an. Dies ist ein...
Oben