Neue Uhren: Citizen NB1050-59 / Automatik

Diskutiere Neue Uhren: Citizen NB1050-59 / Automatik im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Morgen zusammen, auf die Schnelle konnte ich nicht entdecken, dass wir diese neuen Uhren von Citizen hier schon einmal hatten, daher an...

TheoDuhr

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
184
Guten Morgen zusammen,

auf die Schnelle konnte ich nicht entdecken, dass wir diese neuen Uhren von Citizen hier schon einmal hatten, daher an dieser Stelle. Citizen (hier ohne "The") bringt drei Automatik-Uhren auf den (allein japanischen?) Markt. Die Veröffentlichung ist für den 13. Mai 2021 vorgesehen, die Uhren kommen in schwarz (NB1050-59E), silber (NB1050-59A) und blau (NB1050-59L) und weisen folgende Specs auf (Daten entliehen von シチズンウオッチ オフィシャルサイト):

Durchmesser: 38mm
Dicke: 10,5 mm
Gewicht: 138g
Glas: Saphirglas
Wasserdicht: bis 10bar
Werk: 9011 (Automatik + Handaufzug)
Ganggenauigkeit: -10/+20 Sekunden/Tag
Preis: 77.000 YEN

Weitere Angaben findet Ihr hier: シチズンウオッチ オフィシャルサイト

Und hier ein paar Bilder, ebenfalls von o.g. Website entnommen:

1620027686211.png

1620027718915.png


1620027733342.png


1620027751678.png


1620027767567.png
 

Morty

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
1.458
Unaufgeregte, aber sehr hübsche Modelle. Blau gefällt mir am besten. Schade, dass es die offiziell nur in Japan geben soll und für mich (subjektiv) hätten die gerne in 40mm ausgeführt sein dürfen.
 

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
1.512
Ort
FRA
Netter zeitloser Dresser. Gehäuse, Blatt und Zeiger. Alles stimmig. Gefällt mir gut, auch wenn Citizen nicht unbedingt "meine" Marke ist.
 

expa

Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
1.373
Ort
südlicher als süd :-)
Wie ist das 9011 Werk einzuordnen? Wie steht Citizen im Vergleich zu einer Seiko SPB167J1? Die Uhren haben vieles was ich toll finde, so toll dass ich mir glatt die Schwarze und die Blaue kaufen würde :-)

Nur 10.5mm hoch und trotzdem 10bar. Solide Endlinks. Lume auf den Zeigern. Was will ich mehr?
 

911er

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
636
wieder ein Blaue die mir gut gefällt .....
auch das Werk sieht sehr wertig aus ........ :klatsch:
 
Zuletzt bearbeitet:

Japuhr

Dabei seit
26.01.2021
Beiträge
18
Sehr schöne sportlich / elegante Uhr. Gefällt mir gut.
Auf dem Gehäuseboden steht "Duratect". Ist die Uhr aus Titan gefertigt?
 

Samuel

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
800
Sehr schöne sportlich / elegante Uhr. Gefällt mir gut.
Auf dem Gehäuseboden steht "Duratect". Ist die Uhr aus Titan gefertigt?
Das verstehe ich auch nicht, dachte immer das sei Citizens besonders veredeltes Titan?

„Case Material : Stainless Steel Duratect Platinum“

Keine Ahnung, was Duratect Platinum heißen soll.

Sam
 

Samuel

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
800
Ah, hab das hier gefunden:

„Duratect is Citizen's proprietary surface-hardening technology. Duratect is a general term for a technology that increases the hardness of metal surfaces such as stainless steel and titanium, protects the watch body from scratches and small abrasions with excellent wear resistance, and maintains the brilliance of the material for long periods of time. Treating platinum with this process — a soft precious metal with a Vickers hardness of 50-110Hv — succeeds in increas-ing the hardness to 1,000Hv. In addition to strengthening hardness, the treated platinum is characterized by a bright, transparent-like color, which makes the watch shine even more brilliantly. (Vickers hardness of stainless steel is about 200Hv). Duratect DLC achieves Vickers hardness of 1,000-1,400 by creating an amorphous carbon hard film—mainly composed of carbon and hydrogen—on the surface of the material.“

Ich finde, das klingt gut…

Sam
 

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
6.738
Ort
Bamberg
Sehe ich auch so. Das passiert eben, wenn man nur über die Preise "up-market" gehen will, so wie Seiko. Die haben halt auch in den letzten paar Jahren für Uhren mit denselben alten "Traktorwerken" (4R36, das ja immer noch auf dem guten alten 7S26 basiert) nahezu die Preise verdoppelt. Citizen verlangt heute für eine NY0040 (nur als Beispiel) 229€ Liste. Die kostete noch zu DM-Zeiten (war die erste "teure" Uhr, die ich gekauft habe) 300 DM. Das sind sehr viel moderatere Steigerungen als bei Seiko.
Daher ist mir Citizen unter anderem auch so sympathisch.
Die hier gezeigte ist mir allerdings ein wenig zu schlicht. Aber ich gucke immer genau hin, wenn es wieder was neues von Citizen gibt. Die scheinen endlich mal in die Pötte zu kommen und wieder mehr auf Mechanik zu setzen (nicht, dass ich was gegen Quarz hätte -- hab ja jede Menge Eco-Drives). Wenn die Preise moderat bleiben, kann Seiko sich warm anziehen.
 

expa

Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
1.373
Ort
südlicher als süd :-)
Leute, keiner hat mich jetzt aufgehalten. Ich hab mich in die Blaue verliebt und grad eine bestellt. Seit der Orient Star mit Carbon-Ziffernblatt ist es für mich die überzeugendste Uhr in dieser Preisklasse. Und die überzeugendste in meinem Budget liegende japanische Uhr seit der Baby-Snowflake von Seiko.

Traum bleibt ja immer noch eine Grand Seiko.
 
Thema:

Neue Uhren: Citizen NB1050-59 / Automatik

Neue Uhren: Citizen NB1050-59 / Automatik - Ähnliche Themen

Neue Uhr / neues Kaliber: The Citizen Mechanical Model Caliber 0200: Neue Uhr / neues Kaliber: The Citizen Mechanical Model Caliber 0200 Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,0mm Höhe: 10,9mm WaDi: 50m Werk: Automatik...
Neue Uhren: Citizen Automatik NJ2190-85E und NJ2198-16X: Die preiswerte Military für Zwischendurch: Neue Citizen Automatik-Modelle NJ2190-85E und NJ2198-16X Wer solche Tellerminen tragen kann, macht...
Neue Uhr: Citizen Promaster NY0085: Hallo zusammen. Ich habe diese neue Promaster-Version gerade beim Stöbern im Netz entdeckt und direkt mal bestellt. Scheint der Nachfolger der...
Neue Uhr: Citizen Flieger Automatik NJ0100-11E: Hallo zusammen, eben zufällig entdeckt, eine neue Automatik von Citizen: Seite des Herstellers (Bild von Citizen) (Bild von Citizen) Daten...
[Erledigt] Citizen NJ0100-38X Klassik Automatik 42mm (07/2019): Hallo zusammen, ich wollte sie unbedingt haben, vor allem mit dem grünen Zifferblatt, die Bilder hatten mich angefixt. Jetzt fristet sie nur noch...
Oben