Neue Uhren: Breitling Avenger (2019)

Diskutiere Neue Uhren: Breitling Avenger (2019) im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Super Avenger Chronograph 48 Night Mission Gehäuse: DLC-Titan Durchmesser: 48,0mm WaDi: 300m Werk: Caliber 13 Gangreserve: 42 Stunden Preis: ab...
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
2.948
Ort
Nämberch
Super Avenger Chronograph 48 Night Mission

Gehäuse: DLC-Titan
Durchmesser: 48,0mm
WaDi: 300m
Werk: Caliber 13
Gangreserve: 42 Stunden
Preis: ab 5.750 €




Avenger Chronograph 45 & Chronograph 45 Night Mission

Gehäuse: Stahl bzw. DLC-Titan (Night Mission)
Durchmesser: 45,0mm
WaDi: 300m
Werk: Caliber 13
Gangreserve: 42 Stunden
Preis: ab 5.250 € bzw. 5.750 € (Night Mission)









Avenger Automatic 45 Seawolf & 45 Seawolf Night Mission

Gehäuse: Stahl bzw. DLC-Titan (Night Mission)
Durchmesser: 45,0mm
WaDi: 3000m
Werk: Caliber 17
Gangreserve: 38 Stunden
Preis: ab 3.900 € bzw. 4.680 € (Night Mission)





Avenger Automatic GMT 45 Night Mission

Gehäuse: DLC-Titan
Durchmesser: 45,0mm
WaDi: 300m
Werk: Caliber 32
Gangreserve: 42 Stunden
Preis: ab 4.680




Quelle: Breitling
 
Zuletzt bearbeitet:
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
2.948
Ort
Nämberch
Avenger Chronograph 43

Gehäuse: Stahl
Durchmesser: 43,0mm
WaDi: 300m
Werk: Caliber 13
Gangreserve: 42 Stunden
Preis: ab 5.100 €





Avenger Automatic 43

Gehäuse: Stahl
Durchmesser: 43,0mm
WaDi: 300m
Werk: Caliber 17
Gangreserve: 38 Stunden
Preis: ab 3.450 €





Quelle: Breitling

P.S. Stahlvarianten gibt es auch an Stahl.
P.P.S. Was man nicht alles für ein ordentliches News-Forum tut...
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Ostsachse

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
183
Oha. Die GMT Night Mission... 🤘
Kann die bitte auch in 42/43mm auf den Markt purzeln...🙂
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.696
Ein Hoch auf Sasolit :super:

Wer den Faden erst heute Abend sieht:

Es gibt bereits mehrere Seiten Diskussion zu den neuen Avengern im Teaser-Thread (ab ca. Seite 20).

Mein Kurzfazit: Die doch etwas zu offensichtliche Kostenreduktion durch Kern (Gehäuseboden, Taucherlünette an GMT-Uhr, Einstampfen der aufwendigen Colt, Logos möglicherweise nicht mehr WG) wird mich wohl aus Prinzip von Kauf einer neuen Breitling abhalten.

Ich habe nämlich nicht wirklich Lust dieses Geschäftsgebahren durch meine Kaufentscheidung zu „adeln“.
 
Blackbird44

Blackbird44

Dabei seit
08.02.2018
Beiträge
95
Ort
Deutschland
Die neue Avenger gefällt mir sehr gut. Sie sieht aus wie die aktuelle Colt, da diese eingestampft wird.
Endlich mal schöne Breitlinge ;)

Leider wieder drölfzig Varianten und die Unübersichtlichkeit nimmt weiter zu.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.696
Oha. Die GMT Night Mission... 🤘
Kann die bitte auch in 42/43mm auf den Markt purzeln...🙂
Ich meine es gibt noch eine neue „normale“ GMT (nur in blau). Größe am besten mal auf der Breitling HP checken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Skletti

Skletti

Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
1.828
Ort
Luxembourg
Die gelbe gefällt mir. Leider, mit 45mm Durchmesser zu groß. Mit Freude sehe ich, dass das Logo (wieder?) Flügel trägt. 👍
 
El Güero

El Güero

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
165
Ort
Bayern
Danke Sasolit!
Nix was mich vom Hocker haut...
Bin froh, dass ich letzte Woche meine Avenger 2 Seawolf Referenz A17331gekauft habe.
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
2.986
Ort
Gelnhausen
Danke für den neuen Thread. 👍
Die Night Mission finde ich ganz lecker. Allerdings bleibe auch ich dabei, die neuen Modelle sind in einigen Details deutlich kostenreduziert. Und rundgelutschter, besonders im Bereich der Lünette/Gravuren.

Daher erfreue ich mich weiter an meiner „alten“ Avenger GMT...
 
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
2.948
Ort
Nämberch
Hier übrigens noch der Breitling Avenger Chronograph 45 Swiss Air Force Team Limited Edition (gleiche Daten wie die 45mm-Chronos, limitiert auf 550 Stück), von dem es nur ein einziges offizielles Bild in der katastrophalen PM und auf der schrecklichen Webseite gibt. :roll:

 
-Timmi-

-Timmi-

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
406
Ort
NDS
Die Modelle sind zum Teil ganz hübsch, bei mir überwiegt aber die Ernüchterung. Insbesondere die Lünetten und die Bodengestaltung haben für mich stark verloren. Die normale "Diver Lünette" an der GMT sorgt bei mir nur für Kopfschütteln.
 
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.279
Ort
Schleswig-Holstein
Also mir persönlich gefällt die Taucherlünette an der GMT sogar besser.
Es gibt die Kombination aus GMT und Taucherlünette ja eher selten, könnte mir vorstellen, dass das sogar verkaufsfördernd sein kann.

Ob die Lünetten jetzt besser/schlechter/gleichwertig zu den alten sind wage ich allein anhand der Bilder nicht zu beurteilen.
 
-Timmi-

-Timmi-

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
406
Ort
NDS
So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Vielleicht hast du sogar recht, eine dritte Zeitzone über die Lünette nützt ohnehin so gut wie niemand.
Mir gefällt die neue Lünette aber optisch einfach nicht, durch das weglassen der Zahlen. Nur mit 15-30-45 ist mir das einfach zu leer.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.696
So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Vielleicht hast du sogar recht, eine dritte Zeitzone über die Lünette nützt ohnehin so gut wie niemand.
Mir gefällt die neue Lünette aber optisch einfach nicht, durch das weglassen der Zahlen. Nur mit 15-30-45 ist mir das einfach zu leer.
Ohne Korinthen ka.... zu wollen: Aber für mich zeigt die Lünette einer GMT-(Sport)-Uhr die zweite Zeitzone an. Einfach schon weil sie schneller abzulesen ist als der Rehaut.

Ergo: Wenn man schon eine Skala weglassen „muss“, dann doch lieber die auf der Rehaut. Allerdings sorgt die Entscheidung nur noch eine Art Lünetten herstellen zu müssen wahrscheinlich für die größere Ersparnis...
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.058
Ort
Bärlin
Tja, wenn Mister Breitling sich so seine Anzüge nähen lassen würde, wie er die neuen Modelle produzieren lässt, hätten seine Sakkos wohl kein Futter mehr und nur noch angedeutete funktionslose Taschen........

Gruß
Mike
 
Thema:

Neue Uhren: Breitling Avenger (2019)

Neue Uhren: Breitling Avenger (2019) - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Breitling Superocean Automatic 44 Outerknown

    Neue Uhr: Breitling Superocean Automatic 44 Outerknown: Noch ne' Breitling, die keinen eigenen Thread hatte. Gehäuse. Stahl Durchmesser: 44,0mm Höhe: 14,21mm WaDi: 1000m Werk: Kaliber 17 Gangreserve...
  • Neue Uhr: Breitling Aviator 8 B01 Chronograph 43 Mosquito

    Neue Uhr: Breitling Aviator 8 B01 Chronograph 43 Mosquito: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 43,0mm WaDi: 100m Werk: Caliber 01 Gangreserve: 70 Stunden Preis: ab 7.100 € Quelle: ABTW
  • Neue Uhr: Breitling Superocean Automatic 44 IRONMAN Limited Edition

    Neue Uhr: Breitling Superocean Automatic 44 IRONMAN Limited Edition: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44,0mm WaDi: 1.000m Werk: Breitling 17 (ETA 2824-2) Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: 300 Stück (nur erhältlich...
  • Neue Uhr: Breitling Premier B01 Chronograph 42 "Wheels and Waves Limited Edition"

    Neue Uhr: Breitling Premier B01 Chronograph 42 "Wheels and Waves Limited Edition": Gehäuse: Stahl oder Rotgold Durchmesser: 42,0mm Höhe: 13,65mm WaDi: 100m Werk: B01 Gangreserve: 70 Stunden Limitierung: 500 Stück (Stahl), 100...
  • Neue Uhr: Breitling Superocean Heritage II Chronograph 44 Ocean Conservancy

    Neue Uhr: Breitling Superocean Heritage II Chronograph 44 Ocean Conservancy: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44,0mm Höhe: 15,65mm WaDi: 200m Werk: Breitling 13 (ETA 7750) Gangreserve: 48 Stunden Limitierung: 1.000 Stück Preis...
  • Ähnliche Themen

    Oben