Neue Uhren: Blancpain Fifty Fathoms Automatique & Fifty Fathoms Grande Date (2020)

Diskutiere Neue Uhren: Blancpain Fifty Fathoms Automatique & Fifty Fathoms Grande Date (2020) im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; "Minimales" Update: Endlich am Titan-Band Gehäuse: Titan Durchmesser: 45,0m Höhe: 15,4mm (Automatique) bzw. 16,27mm (Grande Date) WaDi: 300m...
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
4.245
Ort
Nämberch
Zuletzt bearbeitet:
U

Uhraholic

Dabei seit
26.10.2015
Beiträge
1.158
Ort
Failed City Berlin
In blau mit Datum zwischen vier und fünf sehr cool! Diese Uhr hatte ich (obwohl aus Titan, was ich sehr mag) nie richtig auf dem Schirm, bis ich sie letztes Jahr zufällig im Kadewe Berlin in der Boutique sah und auch mal "befingern" konnte, damals mit "Segeltucharmband", super Understatement, bis auf Preis und Größe sehr geil! :super: Das große Datum bei der Schwarzen wäre für mich aber schon wieder ein Nichtkaufgrund...
 
Zuletzt bearbeitet:
IvyGreen

IvyGreen

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
96
Was sollen denn immer diese Rolex-Submariner-Hommagen?:???:
Ne, Spaß bei Seite:
Vom Look her ist die Schwarze echt ein Hingucker, aber den "Durchmesser: 45,0m" finde ich etwas happig für eine Armbanduhr.
 
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.919
Ort
NRW
Sehr schön, aber zu groß.
45mm ist schon sehr groß.

120 Std. Gangreserve finde ich klasse.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
18.330
Ort
Bayern
Weiter weg vom Sub-Design kann ein Diver bezüglich Größe, Material, Formensprache, Ausstattung und Tragegefühl kaum sein. ;-)
Das verschraubte Titanband ist ja der Hammer. Das sieht schon durch die Folie extrem gut aus und dürfte auch qualitativ den exzellenten BP-Stahlbändern in nichts nachstehen. Außer beim Gewicht natürlich. Grande Date an der FF wäre meine Sache nicht aber in Blau und Titan schon extrem lecker auch wenn der Gegensatz matt gebürstetes Titan zu glänzender Saphirglaslünette seltsam wirken könnte. Das im engen Chronometerbereich operierende 1315 mit seinen drei Federhäusern ist auch weiterhin eine mehr als angemessene Motorisierung. Meine FF läuft damit in der Realität rund 142h.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
13.361
Ort
Mittelhessen
Wunderschöne FF, besonders die Version mit Großdatum gefällt mir. Leider aber zu groß für mich.
 
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
3.443
Ort
Mittelfranken
Wunderschön! 😍
Aber "dank" 45 mm brauche ich mir darüber keine weiteren Gedanken machen...
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
3.726
Mir sind die ZB zu unruhig, Größe und Höhe passen mir nicht.
 
Mondjäger

Mondjäger

Dabei seit
21.11.2015
Beiträge
646
Gangreserve 120std: 09/10
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
3.540
Gefällt. Das Guilloche Blatt der alten blauen war too much.
Das Großdatum erinnert an den alten Glashütte Original diver.

Und die Größe ist nun mal was es ist. Wer es weniger aufällt mag kann zur Bathy in 38mm greifen.
 
Taucheruhr

Taucheruhr

Dabei seit
11.02.2017
Beiträge
147
Sehr interessant. In schwarzen oder blauen Zifferblatt ohne Großdatum und mit Metallarmband. Und in der Größe 45mm... TOP! Ich liebe Uhren von 44mm bis 48mm.
 
Kunstlehrer

Kunstlehrer

Dabei seit
18.05.2014
Beiträge
743
Ort
Remscheid
Ich habe, ehrlich gesagt, in letzter Zeit selten eine unattraktivere Uhr gesehen. Alles zu rund, mopsig, bauchig, flauschig
... Wie eine Kinderuhr :oops::face:.
Die historischen Verweise sind hier viel zu überdeutlich re-interpretiert, und für mich bis ins lächerliche übersteigert. In der Frontalansicht geht das alles iwi noch, schlimm wird es mMn von der Seite. Erinnert mich formal ebenso an die völlig missglückten Zenith Rainbow Modelle vom El Primero, ist auch nichts...
Durch die Folie kann ich zumindest kein hochwertiges Band erkennen, würde mich in der Realität aber gerne eines besseren belehren lassen.
Aber wie gesagt: aufgrund des Designs (letztlich kommt auch noch die Größe dazu, aber die ist ja bekanntlich relativ), wäre die Uhr dann eh uninteressant für mich.
 
KaScha

KaScha

Dabei seit
14.02.2014
Beiträge
1.114
Ort
Ba-Wü
Zum Glück lässt sich über Geschmack nicht streiten.

Ich finde diese (meine) in Stahl genial, in Titan mit den blauen Blatt noch ne Spur schärfer.
Grossdatum passt in meinen Augen (oder mit meinen Augen?) auch super.

Einziges echtes Manko dürfte die fehlende Feinverstellung des Bandes sein, sofern BP dies nicht inzwischen nachgereicht haben sollte...
 
munichblue

munichblue

Dabei seit
31.03.2014
Beiträge
1.007
Ort
Munich
Tja, Geschmäcker sind nun einmal sehr unterschiedlich...

Ich finde sie auch sensationell schön, das Titan würde mich auch anmachen, nur die 45mm sind mir persönlich too much. Ansonsten eine traumhafte Uhr und zum Glück der komplette und schönere Gegenentwurf zur Submariner.
 
Leopan

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
3.613
Ort
Deutschland
Blancpain mit seiner Fifty Fanthoms gehört zu den Klassikern.

Einst wurde die Uhr als Tooldiver für die franz. Marine konzipiert.(1953)
Grösse 41 mm.

Blancpain Fifty Fathoms – Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken

Blancpain Fifty Fathoms - Watch Wiki: The Best Watches and Watch Brands

A Week On The Wrist: The Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe - HODINKEE

Einige Modelle neueren Datums sind eher Dress Diver .
Die 45 mm Durchmesser sind im Vergleich zum ersten Modell aus den 50ern überdimensioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.833
Die Schwatte mit Großdatum find ich mal ziemlich gajol...:super:...gerade auch der Abmessungen wegen.
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
5.852
Ort
Wien, Oida ;-)
Finde die Zeiger etwas zu elegant. Aber es soll ja ein Dressdiver sein. Das mag für mich aber nicht zur Geschichte passen. Sonst eine schicke Uhr. Die mit Großdatum finde ich cool. Da ich die Größe aber eh nicht tragen kann, kommt sie eh nicht in Frage.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
18.330
Ort
Bayern
FF History

Die Übernahme der historischen Zeiger würde schon sehr ernüchternd aussehen. Ich finde sie schon am Original irgendwie unpassend, zu klein und zu schwindsüchtig dünn. Die aktuelle Formsprache gefällt mir viel besser weil man sie eigentlich eher einem feinen Dresser zuordnen würde und weniger einem ziemlich großen Diver. Dennoch prägt und passt ihr Stil zum Zifferblatt. Das gilt auch für das Gehäuse, das sich erfreulich von den zu dünnen, langen Hörnern des Originals verabschiedet hat.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue Uhren: Blancpain Fifty Fathoms Automatique & Fifty Fathoms Grande Date (2020)

Neue Uhren: Blancpain Fifty Fathoms Automatique & Fifty Fathoms Grande Date (2020) - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe Mokarran Limited Edition

    Neue Uhr: Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe Mokarran Limited Edition: Ref.: 5005-0153-NAB Limitierung: 50 Stück Gehäuse: Keramik, Lünetteninlay Liquidmetal Durchmesser: 43,6 mm, Höhe: 13,8 mm WaDi: 300 m Werk: Kal...
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret Quantième Complet 38 mm (2020)

    Neue Uhr: Blancpain Villeret Quantième Complet 38 mm (2020): Gehäuse: Stahl oder Rotgold Durchmesser: 38,0mm Höhe: 10,45mm WaDi: 30m Werk: 6763 Gangreserve: 100 Stunden Quelle: GMT Post
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret Ultraplate 38 mm (2020)

    Neue Uhr: Blancpain Villeret Ultraplate 38 mm (2020): Gehäuse: Stahl oder Rotgold Durchmesser: 38,0mm Höhe: 8,35mm WaDi: 30m Werk: 1150 Gangreserve: 100 Stunden Quelle: GMT Post
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret Quantième Complet 6654-3640 in Blau/Gold

    Neue Uhr: Blancpain Villeret Quantième Complet 6654-3640 in Blau/Gold: Hallo zusammen, habe gerade eine neue Blancpain Villeret Quantième Complet mit blauem Blatt entdeckt. Ich bin ja ein Fan der Villeret Quantième...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe Mokarran Limited Edition

    Neue Uhr: Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe Mokarran Limited Edition: Ref.: 5005-0153-NAB Limitierung: 50 Stück Gehäuse: Keramik, Lünetteninlay Liquidmetal Durchmesser: 43,6 mm, Höhe: 13,8 mm WaDi: 300 m Werk: Kal...
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret Quantième Complet 38 mm (2020)

    Neue Uhr: Blancpain Villeret Quantième Complet 38 mm (2020): Gehäuse: Stahl oder Rotgold Durchmesser: 38,0mm Höhe: 10,45mm WaDi: 30m Werk: 6763 Gangreserve: 100 Stunden Quelle: GMT Post
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret Ultraplate 38 mm (2020)

    Neue Uhr: Blancpain Villeret Ultraplate 38 mm (2020): Gehäuse: Stahl oder Rotgold Durchmesser: 38,0mm Höhe: 8,35mm WaDi: 30m Werk: 1150 Gangreserve: 100 Stunden Quelle: GMT Post
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret Quantième Complet 6654-3640 in Blau/Gold

    Neue Uhr: Blancpain Villeret Quantième Complet 6654-3640 in Blau/Gold: Hallo zusammen, habe gerade eine neue Blancpain Villeret Quantième Complet mit blauem Blatt entdeckt. Ich bin ja ein Fan der Villeret Quantième...
  • Oben