Neue Uhren: Aramar Arctic Ocean GMT und Aramar Flieger 39

Diskutiere Neue Uhren: Aramar Arctic Ocean GMT und Aramar Flieger 39 im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Aramar ist eine niederländische Microbrand und bringt von Zeit zu Zeit neue Uhren auf den Markt. Aramar hat kürzlich zwei neue Designs auf den...
#1
O

Oscar2

Themenstarter
Dabei seit
23.06.2016
Beiträge
1
Ort
Niederlande close to "Bridge too far".
Aramar ist eine niederländische Microbrand und bringt von Zeit zu Zeit neue Uhren auf den Markt. Aramar hat kürzlich zwei neue Designs auf den Markt gebracht: den Aramar Arctic Ocean GMT und den Aramar Pilot 39.
Das Aramar Arctic Ocean GMT wird derzeit als Vorbestellwert für EUR 695, - verkauft und wird im Frühjahr 2019 ausgeliefert. Später muss man EUR 795, - bezahlen.

Aramar Arctic Ocean.jpg


arctic-ocean-gmt_Lumen.jpg



Die Spezifikationen:
Marke: Aramar Swiss Made von Grovana
Modell: Aramar Arctic Ocean GMT

Uhrwerk: Schweizer Automatikwerk ETA 2893-2 (hacking)
Funktionen:
Stunden und Minuten
Datum
Sekundenzeiger
GMT-Zeiger
Gehäuse: Edelstahl 316L
Schrankboden: Edelstahl 316L
Lünette: Pepsi-Farben (blau / rot), Aluminium-Inlay und beide Seiten rotieren.
Durchmesser: 42 mm
Höhe: 13,5 mm
Gewicht: 190 g
Krone: verschraubt
Zifferblatt: Weiß / Silber, Schweizer C3 Superluminova
Zeiger: Schweizer C3 Superluminova
Glas: Auf dem vorderen und hinteren Saphirglas
WasserRes: 300 Meter / 1000 Fuß 30 ATM nach DIN
Band: 316L Stahlband mit verschraubten Gliedern
Verschluss: Edelstahl 316 L, mit Aramar-Logo und Tauchverlängerung

Der Aramar Pilot 39 ist sowohl mit einem schwarzen als auch einem blauen Zifferblatt erhältlich. Die Preis ist EUR 375, -.

Aramar Pilot Black.jpg
Aramar Pilot Blue.jpg
pilot-39-blue_Lumen.jpg



Die Spezifikationen: Marke: Aramar von Laco in Deutschland
Modell: Pilot 39 Schwarz

Uhr: Laco 21 Automatikwerk mit Datumsfunktion
Funktionen:
Stunden und Minuten
Datum
Sekundenzeiger
Gehäuse: Edelstahl 316L, sandgestrahlt
Schrankboden: Edelstahl 316L, sandgestrahlt
Durchmesser: 39 mm
Höhe: 12 mm
Gewicht: 120 g
Krone: eindrücken
Zifferblatt: Schwarz, Schweizer C3 Superluminova
Zeiger: Schweizer C3 Superluminova
Glas: Auf dem vorderen und hinteren Saphirglas
WasserRes: 50 Meter / 150 Fuß 5 ATM nach DIN
Band: Leder Laco Fliegerband
Schnalle: Edelstahl 316 L mit Laco-Logo sandgestrahlt

Siehe auch: Aramar Horloges
 
#2
carter

carter

Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
1.406
Die GMT ist ein Homagen-Mischmasch, sonst nichts.

Flieger habe ich schon deutlich schönere gesehen. Da war die Sea Fury oder wie die heißt deutlich netter.
 
#4
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
6.972
Ort
Marburg
Ja, die GMT ist ein wandelnder Frankenstein...und beim Flieger greife ich lieber gleich zu Laco.
 
#5
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.602
Ort
Philadelphia, PA
Die Uhr fällt doch vom selben Fließband wie die Steinhart 39, was rechtfertigt den 60% höheren Preis ?

Wobei man ihr zugute halten muss das sie ohne diese unsägliche Vintagelume auskommt und auch nicht den verstümmelten GMT Zeiger der Tudor übernommen hat, quasi das beste aus beiden Welten...
 
#6
Breitlingfan_xf

Breitlingfan_xf

Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
2.212
Ort
zwischen Ulm und Bodensee
Schon mutig, bei der GMT von einem neuen Design zu reden. Die Pilot erinnert mich von der Typographie auch an Zenith.

Beide sind nix für mich.
 
#7
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
2.947
Ort
Süd - Bayern
Flieger sind nicht so meins und die Gmt ist wie bereits richtigerweise erwähnt ein zusammengeklautes Design. Danke, nix für mich.
 
#8
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
1.752
Die sehen beide ziemlich gruselig aus. Seit der Transatlantic aus dem letzten Jahr hat Aramar m. M. n. was das Design betrifft nichts Gescheites mehr abgeliefert. Vielleicht sollten die sich mehr auf nahezu 1:1-Nachbauten konzentrieren - das scheint Ihnen besser zu gelingen ... Gruß, thp001.
 
#9
ScreamAger

ScreamAger

Dabei seit
04.09.2013
Beiträge
110
Ort
Münsterland
Die Rotulexdor ist mal gar nichts für mich, der Flieger erinnert mich wie schon erwähnt an Zenith.
 
#10
Chrysipp

Chrysipp

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
39
Wenn man solche Uhren produziert, sei es geraten, in der Werbung das Wort "Design" möglichst nicht zu verwenden.
 
#11
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
13.379
Ort
Bayern
Die Preise sind gesalzen fürs Gebotene. Tudortrittbrettfahren kann doch nicht teurer sein als bei der Mutter.:hmm:

Gruß
Helmut
 
#12
Eric72

Eric72

Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
2.576
Ort
Niederrhein
700 EUR für ein ETA......geht sicher auch ein wenig günstiger. Aber übertrieben zu teuer würde ich jetzt nicht sagen.

Trotzdem - schön geht anders.
 
#13
K

KerosinUhr

Dabei seit
03.12.2015
Beiträge
75
Gefallen mir beide wirklich sehr gut, allerdings muss man selbstverständlich die Taucheruhr wieder mit einer Lupe ruinieren, eine die nicht mal das Datum vergrößert.

Danke fürs Zeigen.
 
#14
Lance Kennedy

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
1.320
Ort
Hamburg
Mary Shelley Watch mit wenig Charme und viel Scham. Eine der ganz wenigen Uhren, bei denen ich mir ausnahmsweise mal ein minderwertiges Kaliber wünsche als das ETA 2893-2.

Gruss,
Lance
 
Thema:

Neue Uhren: Aramar Arctic Ocean GMT und Aramar Flieger 39

Neue Uhren: Aramar Arctic Ocean GMT und Aramar Flieger 39 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Certina DS Action Day-Date Powermatic 80

    Neue Uhr: Certina DS Action Day-Date Powermatic 80: Von Certina kommt was Neues: DS Action Day-Date mit dem in der SG bekannten Powermatic 80 Werk. Das Bild ist von der Certina-Homepage entliehen...
  • Neu Uhr von Herrn Nienaber: Die Uhr ohne Zeiger

    Neu Uhr von Herrn Nienaber: Die Uhr ohne Zeiger: Passend zur Baselworld (das ist aber sicher purer Zufall) präsentiert Herr Nienaber eine neue Uhr mit einer besonderen Anzeige: Die Uhr ohne...
  • Neue Uhr: A. Lange & Söhne Kleine Lange 1 "25th Anniversary"

    Neue Uhr: A. Lange & Söhne Kleine Lange 1 "25th Anniversary": Nummer 3 (Nummer 1 und Nummer 2) im Jubiläumsjahr ist etwas kleines. Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 36,8mm Höhe: 9,5mm WaDi: 30m Werk: L121.1...
  • Neue Uhr: Aramar Transatlantic 8176G-15A

    Neue Uhr: Aramar Transatlantic 8176G-15A: Gerade eben die Mail von Herr Rutten von Aramar bekommen. Es gibt wieder die Transatlantic - dieses Mal mit Miyota 9015! Die Daten von der...
  • Neue Uhr(en): Aramar Transatlantic

    Neue Uhr(en): Aramar Transatlantic: Hallo zusammen, gestern hat die für ihre Hommagen bekannte niederländische Uhrenschmiede Aramar ihre neue 'Transatlantic'-Reihe vorgestellt. Das...
  • Ähnliche Themen

    • Neue Uhr: Certina DS Action Day-Date Powermatic 80

      Neue Uhr: Certina DS Action Day-Date Powermatic 80: Von Certina kommt was Neues: DS Action Day-Date mit dem in der SG bekannten Powermatic 80 Werk. Das Bild ist von der Certina-Homepage entliehen...
    • Neu Uhr von Herrn Nienaber: Die Uhr ohne Zeiger

      Neu Uhr von Herrn Nienaber: Die Uhr ohne Zeiger: Passend zur Baselworld (das ist aber sicher purer Zufall) präsentiert Herr Nienaber eine neue Uhr mit einer besonderen Anzeige: Die Uhr ohne...
    • Neue Uhr: A. Lange & Söhne Kleine Lange 1 "25th Anniversary"

      Neue Uhr: A. Lange & Söhne Kleine Lange 1 "25th Anniversary": Nummer 3 (Nummer 1 und Nummer 2) im Jubiläumsjahr ist etwas kleines. Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 36,8mm Höhe: 9,5mm WaDi: 30m Werk: L121.1...
    • Neue Uhr: Aramar Transatlantic 8176G-15A

      Neue Uhr: Aramar Transatlantic 8176G-15A: Gerade eben die Mail von Herr Rutten von Aramar bekommen. Es gibt wieder die Transatlantic - dieses Mal mit Miyota 9015! Die Daten von der...
    • Neue Uhr(en): Aramar Transatlantic

      Neue Uhr(en): Aramar Transatlantic: Hallo zusammen, gestern hat die für ihre Hommagen bekannte niederländische Uhrenschmiede Aramar ihre neue 'Transatlantic'-Reihe vorgestellt. Das...
    Oben