Neue Uhr : Zenith El Primero 36'000 VPH

Diskutiere Neue Uhr : Zenith El Primero 36'000 VPH im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Design update fuer die 36'000 VPH mit einem Durchmesser von 42mm : Quelle: zenith - Official PuristSPro Reviews of luxury Wristwatches...

Alex1974

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
10.037
Design update fuer die 36'000 VPH mit einem Durchmesser von 42mm :

ml_image.4132668.jpg


ml_image.4132673.jpg


ml_image.4132663.jpg


ml_image.4132678.jpg


Quelle: zenith - Official PuristSPro Reviews of luxury Wristwatches for Collectors & buyers

Gruss,
Alexander
 
Zuletzt bearbeitet:

ludicree

Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.154
Finde ich eher ein deutliches Downgrade. Und zwar wegen dem nun schiefen Datum.

Die viel gerügten überlappenden Totis kann man hier letztlich genau so gut ablesen wie schon zuvor, man muss halt etwas genauer hinsehen.

Aber für die Freunde von weiss-blau vielleicht schön so.
 
G

Gödel

Gast
Empfinde ich nicht als "downgrade" sondern als "back to the roots" und daher finde ich es stimmiger.
Sehr schöner, klassischer Chrono mit schöner Finissage.
 

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.851
Ort
Büdelsdorf
Ich finde, dass die Tots zu gedrängelt in der Mitte sitzen - was mich bei einem doch recht gemäßigten Durchmesser von 42 mm etwas wundert.
Daher...so richtig gut gefällt sie mir nicht.

Viele Grüße
Malte
 

Mescalero

Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
224
Ich finde, dass die Tots zu gedrängelt in der Mitte sitzen - was mich bei einem doch recht gemäßigten Durchmesser von 42 mm etwas wundert.
Daher...so richtig gut gefällt sie mir nicht.

Viele Grüße
Malte

Das hat vermutlich einen einfachen Grund: Zu kleines Uhrwerk in zu großem Gehäuse... Früher waren die Zeniths kleiner.

P.
 

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.473
Also bei der Uhr ist der Zeitgeist vor die Hunde gegangen, da passt nichts, selbst die Rückseite lässt beim zweiten Blick mehr Fragen offen als sie Antworten liefert.

Ich weiß nun nicht welche Seite ich schrecklicher finden soll, die überlappenden Totis und das schiefe Datum sind schon echt unschön, der Rücken ist jedoch auch nicht sonderlich ansprechend. Die Art des Bodendeckels mit den 4 kleinen Schrauben, ich habe da nie sonderlich viel Vertrauen zu, kenne ich auch nur von recht günstigen Uhren - insgesamt wirkt die Uhr auch genau so - irgendwie zusammengestellt.

Zenith kann solch schönen Uhren bauen, aber das war eine Bauchlandung.
 

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.901
Ort
Niederrhein
Mir vermitteln diese zusammen gerückten Totis immer ein zu kleines Kaliber für das genutze Gehäuse...daher wäre dies nicht mein Fall.
Datum auf 6 Uhr mit Verzicht auf den dortigen Index hätte mir auch besser gefallen.
 

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Finde ich eher ein deutliches Downgrade. Und zwar wegen dem nun schiefen Datum.
1. ist das Datum nicht schief. Es sitzt nur nicht in einer der 4 Himmelsrichtungen und ist in sich aber gerade zirkular angeordnet.
2. Der Vorgänger hatte sein Datum an der gleichen Stelle. Hier mal ein Bild von meiner alten Full Date mit PHC Kaliber:

img_2145187.jpg


Back the roots, würde ich sagen... :-)
(Ein Bild vom Werk habe ich mir jetzt mal geschenkt...)

Grüße
carpediem
 

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
3.718
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Also ich hatte zwei tolle Uhren mit diesem Werk und ich muss sagen, diese hier gefällt mir sehr sehr gut !

Dezent, zurückhaltend und elegant....

...denkt der Sven
 

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
20.948
Ach du Schande, ich finde sie absolut langweilig - Ahnen hin oder her.
 

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Mein Ding wäre sie auch nicht und die Ahnen haben geschmackstechnisch damit nichts zu tun. Ich habe nur die Großmutter ins Spiel gebracht wegen der Downgrade Behauptung und dem Datum.

Nicht mehr und nicht weniger. ;-)

Bloß gut, dass die Welt voller Uhren ist. Die Auswahl bleibt auch ohne diesen Kandidaten täglich eine Herausforderung. :-P

Grüße
carpediem
 
Zuletzt bearbeitet:

Seelanne

Dabei seit
23.11.2014
Beiträge
237
Hätte jetzt auch was anderes erwartet:

Das ZB ist, mal ganz abgesehen von den gedrängelten Totis, irgendwie tot. Das Weiß wirkt nicht weiß, sondern einfach farblos, die Wahl von hellblauen Zeigern zum weißem ZB macht die Sache noch fader. Das Datum stört mich bei dieser gepflegten Langweile noch am allerwenigsten.

Der Vergleich zu der phantastisch-stimmigen Full Date mit PHC-cal. nimmt sich da ja geradezu schon als gemein aus. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
17.840
Ort
Mecklenburg
Diese blauen Zeiger sind so heftig genial. Aber der Rest es echt leider etwas fad. Da gibt es von Zenith schickere Uhren! Greetz Chris
 
G

Gödel

Gast
Das ist nicht das PHC sonder das cal 410, ehemals das 3019PHF. Die Uhr vom TO ist das cal 400, entspricht dem 3019 PHC.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schalosch

Dabei seit
28.07.2014
Beiträge
624
Ort
Göttingen
Gefällt mir persönlich überhaupt nicht in weiß... die Totalisatoren sitzen tatsächlich viel zu weit innen. Die bisherigen 42er Varianten finde ich da schöner, aber das cal. 400 gehört für mich in ein 38er Gehäuse! Bin allerdings enorm befangen...weil Zenith mir mit der "Original 1969" praktisch meine Traumuhr in dieser Kategorie gebaut hat, Überlappung hin oder her!

Zenith_Dark.jpg
 

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
@Gödel: Falls Du mich meinst. Das ist ein 3019 PHC, nicht PHF in meiner Uhr. Im Zweifelsfall hilft ein Blick auf das Werk.

Grüße
carpediem
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gödel

Gast
Hi Carpe

ist das Deine Vollkalendar Uhr? Dann schau mal hinten rein: du wirst sehen das es mit cal 410 gemarkt ist. Das cal 410 entspricht konstruktiv dem früheren cal 3019 PHF.
Die normalen EPs (Tricompax + Datum) von heute haben das cal 400. Es entspricht konstruktiv dem ehemaligen 3019 PHC.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

articus

Gast
Mir gefällt die Neuauflage ebenfalls nicht. Die Überschneidung der nur gedruckten Totalisatoren sieht sonderbar aus und das Datumsfenster ist - unabhängig von der Positionierung - zu groß.
 
Thema:

Neue Uhr : Zenith El Primero 36'000 VPH

Neue Uhr : Zenith El Primero 36'000 VPH - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Zenith DEFY El Primero 21 Dubai Mall Edition: Gehäuse: Titan Durchmesser: 44,0mm WaDi: 100m Werk: El Primero 9004 Gangreserve: 50 Stunden Limitierung: nur erhältlich in Zeniths Dubai...
Neue Uhr: Zenith El Primero Superconductor BWD X Black Badger: Gehäuse: Kupfer-Niob-Supraleiter Durchmesser: 42mm Höhe: 13mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: El Primero 400B Gangreserve: 50 Stunden Verfügbar: Ab...
Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival El Primero A384 'Shadow': Gehäuse: Titan Durchmesser: 37,0mm Höhe: 12,6mm WaDi: 50m Werk: El Primero 4061 Gangreserve: 50 Stunden Preis: CHF 8.400 Quelle: Monochrome
Neue Uhr: Zenith DEFY El Primero 21 Black & White Edition: Gehäuse: Keramik Durchmesser: 44,0mm Höhe: 14,5mm WaDi: 100m Werk: El Primero 9004 Gangreserve: 50 Stunden Preis: 13.400 € (Boutique-only)...
[Suche] Zenith Defy El Primero: Hallo Zusammen, ich suche eine Zenith Defy El Primero mit Open Dial/ offenem Zifferblatt. beste Grüße und vielen Dank für Eure Angebote Morten
Oben