Neue Uhr: Zenith DEFY Inventor (Baselworld 2019)

Diskutiere Neue Uhr: Zenith DEFY Inventor (Baselworld 2019) im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Grandios. Würde ich kaufen. Preis wird spannend!
geistik

geistik

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
1.944
Grandios. Würde ich kaufen. Preis wird spannend!
 
Brambilla

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
4.084
Ort
Schweiz
Ein wichtiger Schritt für Zenith und LVMH! Nach den ersten Hinweisen vor über eineinhalb Jahren und den 10 verkauften Vorserien-Modellen an der BW 2018 geht es nun langsam richtig los. Sollte sich die für den Oszillator vorausgesagte Ganggenauigkeit in der Praxis bewahrheiten und robust genug sein, dann wird sich dieses System ohne Zweifel etablieren und die Welt der mechanischen Uhren nachhaltig beeinflussen. Der Preis der hier gezeigten Modelle mit dem Aeronith-Gedöns sehe ich eher bei über 14 bis 15 k . Aber wie gesagt, auch diese 100 Modelle sind nur ein weiterer Schritt in die noch zu meisternde industrielle Produktion.
 
M

montblanc25

Dabei seit
05.02.2018
Beiträge
78
Ort
Wien
Die (neuen) Defys gehören für mich zu den besten Designs der letzten Zeit. Wenn die classic nur drei mm kleiner wäre....
 
Mescalito

Mescalito

Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
2.693
Ort
Wien
Mit normaler Titan-Lunette und einem 40-42mm-Gehäuse wäre sie perfekt - hoffe da kommt noch was...
 
fox60

fox60

Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
4.381
Optisch leider für mich ein Rückfall in vergangene Zeiten. Technisch über jeden Zweifel erhaben
 
Markain12

Markain12

Dabei seit
05.04.2013
Beiträge
524
Ort
Hinterm Horizont
Wenn ich nicht gerade die Defy El Primero 21 gekauft hätte, wäre ich absolut gefährdet. Wat ne schöne Uhr!
 
nanda

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
1.123
Ort
FRA
Trotz Skelettierung problemlos ablesbar. Auf jeden Fall bemerkenswert.
 
kecsmade

kecsmade

Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
1.063
Ort
Düsseldorf
...ich möchte jetzt nicht das Haar in der Suppe suchen aber hat das Kaliber keinen Sekundenstop? :hmm:
Im obigen Video wird bei laufender Sekunde die Uhrzeit gestellt. Das wäre schon blöd bei der überlegenen Ganggenauigkeit die Zeit nicht sekundengenau einstellen zu können - so nach dem Motto: Hey meine Zenith ist so genau, die zeigt jeden Tag konstant +15 Sek...
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
6.235
Ort
Nahe Berlin
Eine Sekunde pro Tag. Da kann man echt nur andächtig staunen und schweigen. Die ersten Quartzer hatten eine ähnliche Ganggenauigkeit. Was da in der Zukunft noch möglich sein wird mit dem Oszillator? Eine Sekunde pro Monat? :shock:
 
watchhans

watchhans

Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
1.509
Eine Sekunde pro Tag. Da kann man echt nur andächtig staunen und schweigen. Die ersten Quartzer hatten eine ähnliche Ganggenauigkeit. Was da in der Zukunft noch möglich sein wird mit dem Oszillator? Eine Sekunde pro Monat? :shock:
Das schafft meine GS auch:roll:
 
Deja Fu

Deja Fu

Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
157
Ort
Oi Dong
Technisch ist die Uhr für jeden Liebhaber zweifellos interessant. Ich bin nur überrascht, dass mir die Inventor auf den von PAM127 geposteten Fotos sogar optisch zusagt. Und wie nanda bemerkte, sollte die Ablesbarkeit trotz Skelettierung hier kein KO-Kriterium sein.
 
Thema:

Neue Uhr: Zenith DEFY Inventor (Baselworld 2019)

Neue Uhr: Zenith DEFY Inventor (Baselworld 2019) - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Zenith Defy 21 Ultraviolet

    Neue Uhr: Zenith Defy 21 Ultraviolet: Gehäuse: Titan Durchmesser: 44mm Wasserdicht: 100m Werk: El Primero 9004 Gangreserve: 50 Stunden Preis: 13.400 CHF Link: null
  • Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival A386 Manufacture Edition (Ref. Ref. 03.Z386.400/60.C843)

    Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival A386 Manufacture Edition (Ref. Ref. 03.Z386.400/60.C843): Zenith Chronomaster Revival A386 Manufacture Edition (Ref. 03.Z386.400/60.C843) Uhrwerk El Primero Bauteile 278 Frequenz 36.000 Halbschwingungen...
  • Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival El Primero A384 'Shadow'

    Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival El Primero A384 'Shadow': Gehäuse: Titan Durchmesser: 37,0mm Höhe: 12,6mm WaDi: 50m Werk: El Primero 4061 Gangreserve: 50 Stunden Preis: CHF 8.400 Quelle: Monochrome
  • Neue Uhr: Zenith Defy 21 Carl Cox

    Neue Uhr: Zenith Defy 21 Carl Cox: Wer ist Carl Cox? Gehäuse: Carbon Durchmesser: 44,0mm Höhe: 14,4mm WaDi: 100m Werk: El Primero 9004 Gangreserve: 50 Stunden Limitierung: 200...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Zenith Defy 21 Ultraviolet

    Neue Uhr: Zenith Defy 21 Ultraviolet: Gehäuse: Titan Durchmesser: 44mm Wasserdicht: 100m Werk: El Primero 9004 Gangreserve: 50 Stunden Preis: 13.400 CHF Link: null
  • Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival A386 Manufacture Edition (Ref. Ref. 03.Z386.400/60.C843)

    Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival A386 Manufacture Edition (Ref. Ref. 03.Z386.400/60.C843): Zenith Chronomaster Revival A386 Manufacture Edition (Ref. 03.Z386.400/60.C843) Uhrwerk El Primero Bauteile 278 Frequenz 36.000 Halbschwingungen...
  • Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival El Primero A384 'Shadow'

    Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival El Primero A384 'Shadow': Gehäuse: Titan Durchmesser: 37,0mm Höhe: 12,6mm WaDi: 50m Werk: El Primero 4061 Gangreserve: 50 Stunden Preis: CHF 8.400 Quelle: Monochrome
  • Neue Uhr: Zenith Defy 21 Carl Cox

    Neue Uhr: Zenith Defy 21 Carl Cox: Wer ist Carl Cox? Gehäuse: Carbon Durchmesser: 44,0mm Höhe: 14,4mm WaDi: 100m Werk: El Primero 9004 Gangreserve: 50 Stunden Limitierung: 200...
  • Oben