Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival A385

Diskutiere Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival A385 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Aber garnicht! Wenn Du aber zu den Leidensgenossen mit 6,2cm HG Fläche gehörst mit 19.5cm HGU wie ich, sind halt leider sehr viele Uhren zu klein...

CertinaLover

Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
2.606
Ort
Wien
Viele Leute im Uhrforum gehen davon aus, dass eine Uhr zu klein ist, wenn sie nicht mindestens das gesamte Handgelenk umfasst. ;-)

Dass die Uhr insgesamt 47mm lang ist und damit ungefähr in der gleichen Kategorie wie eine Sinn 104 oder Black Bay 58 will man scheinbar nicht wahrhaben.
Aber garnicht!
Wenn Du aber zu den Leidensgenossen mit 6,2cm HG Fläche gehörst mit 19.5cm HGU wie ich, sind halt leider sehr viele Uhren zu klein, wobei es halt trotzdem jedem seine eigene Ansichtssache ist wie das aussieht ;-)

Alles gut, ich finde die Uhr traumhaft aber eben zu klein für mich, jetzt halt, das Original war damals auf jeden Fall über Durchschnitt gross und da hätte sie mir als Jugendlicher auch gepasst ;-)
 

El Primero_TS

Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
353
Ort
Zentralschweiz und dem Fürstentum
Schöne Uhr, das Modell A384 wird aber ordentlich gemolken von Zenith. Scheint gut anzukommen, also haut man eine Variante/Farbe nach der anderen raus.
In Asien, vor allem Japan, laufen die A384 Modelle gut, im Schweizer und Europäischen Markt haben sie ziemlich Probleme. Da laufen TH und Hublot um Längen besser. Einzig die Pilot Linie verkauft sich hier annähernd gut.
Ich mag Zenith, dass El Primero ist natürlich auch ein sehr schönes Kaliber, doch man hält zu sehr am 'Chronoautomatik-Klassiker' fest, was aber den Preis von 7k + in Anbetracht der Marktstellung nicht unbedingt rechtfertigt, zu mal Konkurrenten wie TH, Omega, Breitling oder Tudor ein klar vorteilhafteres Standing vorweisen können.
Noch ist Zenith Arnaults bevorzugter Brand im Verbund ...
 

khs3770

Dabei seit
28.07.2014
Beiträge
60
Nun, es soll ja Chronographen geben, die sogar einen Sekundenstopp haben. Also wenn Omega das nun auch bei der Speedy hinbekommt, sollte Zenith das irgendwie auch mal schaffen. Schaltrad ist mittlerweile ja auch kein Alleinstellungsmerkmal mehr...
 

DonGod

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
288
Sieht sehr gut aus, wenn ich die Chronomaster nicht schon hätte, würde ich grübeln - natürlich am Stahlband, werde diese Lederbänder mit ihren schnöden Anschlüssen nie verstehen. Der fehlende Sekundenstopp ist kein Beinbruch, dass Kaliber ist Legende und das nehme ich bei der gegebenen Qualität auch gerne möglichst unverfälscht. Das ist kein 3hz Lemania mit Handaufzug, sondern ein 5hz Automatikchrono der locker in COSC läuft, selbst wenn nicht offiziell zertifiziert.
 

khs3770

Dabei seit
28.07.2014
Beiträge
60
Schön, 5 Hz also. Breguet bietet in der Type XXII 10 Hz und TH im Mikrograph für die Stoppuhr noch mehr und nun? Ja, Zenith hat einen Automatikchronographen mit 5 Hz und ruht sich in meinen Augen darauf ziemlich aus beim EP. Selbst die Flybackversion davon wird ja kaum noch verbaut. Immerhin haben sie das mit den sich überlappenden Hilfszifferblättern nicht mehr so exzessiv im Angebot...
 

DonGod

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
288
Ich muss und will jetzt hier nicht Zenith verteidigen, ich glaube die haben in den letzten 2-3 Jahren ziemlich innovative Versionen des Kalibers herausgegeben. Aber wenn ich eine Uhr kaufe, die eher einen Vintagecharakter hat, dann hätte ich bei der Qualität des Basiskalibers auch lieber eine recht unverfälschte Version. Ich mag die überlappenden Totis in den drei Farben, ist für mich ein Teil des Designs, genau darum habe ich mir die Chronomaster gekauft.
 

Alleybuzz

Dabei seit
30.12.2018
Beiträge
234
Ort
Hinterpfupfiken
Ich konnte ein Modell aus der Revival-Serie kürzlich beim Konzi besichtigen und finde die Uhr grundsätzlich super gelungen, jedoch wirkte das ZB für meinen Geschmack etwas mickrig. Die Modelle fallen nun mal originalgetreu klein aus und darüber bin ich eigentlich echt froh, denn sonst wäre das definitiv meine erste Zenith und eine weitere Belastung für mein gebeuteltes Konto geworden... :face:
 

helmet

Dabei seit
25.04.2010
Beiträge
1.960
Ort
Villa Kunterbunt, OÖ
Ich bin auch ziemlich begeistert von dieser Version der Revival Serie. Hätte ich nicht unlängst bei der A384 zugeschlagen, so würde ich mir die hier bestimmt kaufen. Ich hadere gerade sehr mit mir :roll:
 

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
2.843
Mit eckigen Uhren kann ich weniger anfangen ( ich weis, das muß hier so sein), jedoch bin ich von diesem schönen braunen Ziffernblatt sehr angetan. Die würde ich dann ausschließlich am braunen Lederband tragen wollen. Das passt :super:...
 

zwenny178

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
974
Ort
Göttingen am Harz ;-)
Die Form der Zenith hat mich bisher nicht angesprochen, ich dachte auch die Uhr würde winzig wirken. Die Bilder von @horstweihrauch haben aber sehr gut weitergeholfen. Das Ziffernblatt ist zwar voll, aber eigentlich eine gute Größe mit Glas 33/33 mm. Das hätte ich deutlich kleiner geschätzt.

Hier mal Vergleich Santos Medium:
A413684C-31DD-4642-83D6-C28D975EC51B.jpeg
und Tangente 139
4AA69DF7-7444-453B-88C4-9C11EF6AD909.jpeg

Da wird die Zenith noch größer wirken, gerade am knapp 16 cm Handgelenk.
E7322C09-C521-43DB-ABA4-433D322FF778.jpeg

Mein Geschmack hat sich auch in letzter Zeit etwas geändert. Die Revival ist echt 😎 cool, das Leiterarmband voll lässig.

Warten... angucken... blind bestellen wie die Cartier 🤔

Echt schwierig.

Auf jeden Fall ist die selten am Handgelenk anzutreffen.

Schönes Wochenende ❄️
 
Thema:

Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival A385

Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival A385 - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival Liberty - North America: Gehäuse : Stahl Durchmesser : 37mm Wasserdicht : 50m Uhrwerk : El Primero 400 Gangreserve : 50 Stunden Extra: Auf 150 Stück limitiert Preis : 8700...
Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival El Primero A384 'Shadow': Gehäuse: Titan Durchmesser: 37,0mm Höhe: 12,6mm WaDi: 50m Werk: El Primero 4061 Gangreserve: 50 Stunden Preis: CHF 8.400 Quelle: Monochrome
Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival Lupin The Third 2nd Edition: Die erste Ausgabe findet sich hier: Neue Uhr: Zenith A384 Revival Lupin The Third Edition Gehäuse: Stahl Durchmesser: 37,0mm Höhe: 12,6mm WaDi...
Neue Uhr: Zenith Chronomaster Revival A386 Manufacture Edition (Ref. Ref. 03.Z386.400/60.C843): Zenith Chronomaster Revival A386 Manufacture Edition (Ref. 03.Z386.400/60.C843) Uhrwerk El Primero Bauteile 278 Frequenz 36.000 Halbschwingungen...
Neue Uhr: Zenith El Primero A386 Revival "Fine Watch Club Edition": Die nächste Club-Edition. Gehäuse: Stahl Durchmesser: 38,0mm Höhe: 12,6mm WaDi: 100m Werk: El Primero 499 Gangreserve: 50 Stunden Limitierung: 24...
Oben