Neue Uhr: Zelos Nova

Diskutiere Neue Uhr: Zelos Nova im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Was neues von Zelos. Abteilung Dresser. Kosten zwischen 769-869USD Specifications Diameter : 38mm Lug to Lug Length: 44mm Thickness: 7mm...
nerhu

nerhu

Themenstarter
Dabei seit
25.07.2015
Beiträge
1.415
Was neues von Zelos.
Abteilung Dresser.
Kosten zwischen 769-869USD



Specifications
  • Diameter : 38mm
  • Lug to Lug Length: 44mm
  • Thickness: 7mm without crystal, 8.5mm with crystal
  • Lug Width : 20mm
  • Movement: ETA/Peseux 7001 with Côtes de Genève Engraving and Blued Screws
  • Water Resistance: 100m

Am Stahlband
 
Zuletzt bearbeitet:
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
16.524
Danke, das Modell habe ich schon bei den Teasern bewundert. Die Frequenz bei Zelos ist erstaunlich und der Fokus auf kleinere Durchmesser freut mich (für mich).
Dann noch im dank Peseux flachen Gehöuse - wirklich ein schöner Entwurf.
 
walti

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
2.909
Hallo,

sehr schöne Uhr, allerdings preislich für eine Microbranduhr imho schon recht ambitioniert wie ich finde. Da lässt sich preiswerteres finden.
Wenn du die orderst plus Einfuhr Ust und Zoll bist du schnell bei über 1 K Euro.

LG

Walter
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
16.524
Da hast du recht. Entweder ist das Peseux teuer, oder Zelos wird langsam zu bekannt. Wenn ich mir nsehe, wie schnell die 40 mm-Makos verkauft aren, vermute ich Letzteres.

Schade ünbrigens, dass sie kein schwarzes Blatt anbieten. Das vermisse ich bei Zelos häufig.
 
Zuletzt bearbeitet:
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.866
Ort
Winterbach
Elshan, Elshan! Eine nach der Anderen! Ich kenne momentan keine Micro Brand mit einer derart großen Produktivität!

Und man wird immer wieder überrascht, was die Modellvielfalt betrifft. Es kommt immer genau das, was man nicht erwartet, habe ich das Gefühl.

Ok, nun also die Nova, eine zierliche Uhr mit 38 mm Durchmesser und gerade mal 8,5 mm hoch. Wow! Man erinnere sich an den Brummer Namens „Abyss“: Mit Glas rund 20 mm hoch. Zwei Nova übereinanderlegt sind immer noch niedriger!

F22CD1DC-565B-45CD-8950-24403A182CC1.png

Mir gefällt die Serie sehr gut und wie immer bei Zelos sprechen wir mal wieder von einem guten bis sehr guten P/L-Verhältnis! Das Peseux 7001 ist seit Jahrzehnten bewährt und sicher auch für Zelos im Einkauf nicht ganz billig! Darüber hinaus wird es ja von Elshan auch noch mit Genfer Streifen und gebläuten Schrauben veredelt!

Den eigenwilligen Boden, der mit den Hörnern verschraubt zu sein scheint, finde ich auch toll!

82F6E5F9-08FC-415B-8B88-4D120575EE65.jpeg

Mein Favorit ist die Variante mit Aventurine-Blatt, gefolgt vom silbernen Leinen-Blatt und dem guillochierten lachsfarbenen. Ich bin sehr gespannt, ob das Morgen genauso schnell geht, wie letztens mit der Swordfish 40, wo es nach ein paar Stunden hieß: Sold out!

A70E009F-AB81-4123-B888-748A5B84A163.jpeg

Beste Grüße,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.866
Ort
Winterbach
Hallo,

sehr schöne Uhr, allerdings preislich für eine Microbranduhr imho schon recht ambitioniert wie ich finde. Da lässt sich preiswerteres finden.
Wenn du die orderst plus Einfuhr Ust und Zoll bist du schnell bei über 1 K Euro.

LG

Walter
Preiswerteres lässt sich immer finden, Walter!

P.S.: Beim heutigen Dollarkurs von 1,18 würde sich der im Shop angegebene Preis in etwa 1:1 zum Europreis inkl. 16% MwSt. + Gebühren verhalten!

Beste Grüße,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
P4LL3R

P4LL3R

Dabei seit
04.03.2019
Beiträge
725
Ort
Steiermark
Ganz so schnell ist die sicher nicht ausverkauft. Mit Divern und vor allem den sehr niedrigen Preis spricht man meiner Meinung nach eine viel größere Zielgruppe an.

Die werde ich wohl auch auslassen.
 
M. B. Time

M. B. Time

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
244
Ich finde sie auch ganz nett, aber zu teuer. Da wäre ein presiwerteres Werk sinnvoller gewesen um den VK zu senken.Ich finde auch nicht das sie so ins Zelo Sortiment passt mit den anderen NH Werken.
 
Zuletzt bearbeitet:
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.866
Ort
Winterbach
Ich finde sie auch ganz nett, aber viel teuer. Da wäre ein presiwerteres Werk sinnvoller gewesen um den VK zu senken.Ich finde auch nicht das sie so ins Zelo Sortiment passt mit den anderen NH Werken.
„Viel teuer“ ist immer Ansichtssache. Was hatte dann der Mirage Tourbillon für 12.000,- USD im Zelos Sortiment verloren? Der war übrigens innerhalb von Minuten ausverkauft.
 
Lancer

Lancer

Dabei seit
27.03.2016
Beiträge
988
Ort
Hamburg (AEIOU Exil)
Ich finde sie auch ganz nett, aber viel teuer. Da wäre ein presiwerteres Werk sinnvoller gewesen um den VK zu senken.Ich finde auch nicht das sie so ins Zelo Sortiment passt mit den anderen NH Werken.
Diese Information ist veraltet.
Zelos ist längst schon weg von " NH35 oder 9015" und co.
Da gibt es auch ETA und Sellita Werke...
 
JackSlater

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.632
Ort
Wien
Das Peseux ist kein billiges Kaliber. Der Preis geht völlig in Ordnung. Die Uhren schauen super aus. Dass es Zelos früher günstiger gegeben hat, ist ein Vergleich Äpfel mit Birnen. Das 9015 kostet nur einen Bruchteil vom 7001.
 
M. B. Time

M. B. Time

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
244
Das ist dann wohl deine Ansichtssache.
Auch wenn du permanent unnötiger und überflüssiger Weise zu allen Posts Stellung nimmst, ändert sich dadurch nichts an meiner. Also lass es doch einfach, danke.
 
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.866
Ort
Winterbach
Und vor allem: warum muss eine „Micro Brand“ immer nur billig sein?
Das Peseux ist kein billiges Kaliber. Der Preis geht völlig in Ordnung. Die Uhren schauen super aus. Dass es Zelos früher günstiger gegeben hat, ist ein Vergleich Äpfel mit Birnen. Das 9015 kostet nur einen Bruchteil vom 7001.
Exakt so sieht‘s aus! Nimm zum Beispiel die Junghans „Meister“ Handaufzugs-Modelle. Das Junghans J815.1 ist ebenfalls ein ETA/Peseux 7001. Die Uhr kostet Liste 1.170,- Euro.

By the way, mir fällt außer Zelos auf die Schnelle kein Hersteller ein, der einen solchen Dresser mit einer WaDi von 10 ATM anbietet. Bei den meisten ist bei 3 ATM Feierabend, selten sieht man mal Uhren mit 5 ATM.

Beste Grüße,
Frank
 
G

Galopperfan

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
971
Ich bin etwas zwiegespalten: Aus der Nähe gefällt mir die Teal am besten. Meteorite geht gar nicht, Silver mit Gold für mich ebenfalls nicht. Bei der Aventurine verschwindet die kleine Sekunde ein wenig zwischen den Punkten, und außerdem hat meine Frau eine ähnliche Uhr von Skagen, muss ich nicht auch noch haben. Braun ist ebenfalls nicht meins. Eigentlich war ich an der mit dem Salmon Dial interessiert, aber irgendwie macht es nicht klick. Da vermochte die Baltic X seinerzeit besser zu gefallen (habe ich leider verpasst). Werde diesmal wohl keine kaufen.
 
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.866
Ort
Winterbach
Genau das macht das Aventurine-Blatt aus, dass die Indexe der kleinen Sekunde sich quasi mit den Sternen „vermischen“. Dieses Blatt hat auch keine Vertiefung für die KS, wie die anderen Versionen, wenn ich das richtig interpretiere. (das Meteorite-Blatt wohl auch nicht) Mit einem Wort: Genial!!

Tja, hilft alles nix, ich muss wohl Morgen Nachmittag kurz vor 16:00 Uhr online sein. Und ich warne Euch: Finger weg von der Aventurine! :lol:

Beste Grüße,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue Uhr: Zelos Nova

Neue Uhr: Zelos Nova - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Zelos Skyraider 2

    Neue Uhr: Zelos Skyraider 2: Es gibt wieder was neues von Zelos: Case : 42mm Diameter, 22mm Lug width, 48.5mm Lug to Lug Length, 10.5mm thickness without crystal Water...
  • Neue Uhr: Zelos Mako V3 300 Meter in 40 mm ist zurück - in Stahl und Bronze!

    Neue Uhr: Zelos Mako V3 300 Meter in 40 mm ist zurück - in Stahl und Bronze!: Die Zelos Mako ist wieder da! Mako 40mm Diver | Zelos Watches Es gibt 5 Edelstahl- und 6 Bronzegehäuse! Alle Stahlmodelle kommen...
  • Neue Uhr: Zelos Swordfish 300m Titanium 42 mm

    Neue Uhr: Zelos Swordfish 300m Titanium 42 mm: Gerade den Newsletter erhalten: Zelos bringt den beliebten Diver Swordfish nun in einem Titangehäuse und wieder in 42 mm! Swordfish 300m Diver |...
  • Neue Uhr: Zelos Swordfisch in 40 mm (!)

    Neue Uhr: Zelos Swordfisch in 40 mm (!): Und schon wieder eine Neuauflage der beliebten (und somit nicht länger beleibten ;-)) Swordfisch von Zelos, weil nun im 40 mm Gehäuse! Swordfish...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Zelos Skyraider 2

    Neue Uhr: Zelos Skyraider 2: Es gibt wieder was neues von Zelos: Case : 42mm Diameter, 22mm Lug width, 48.5mm Lug to Lug Length, 10.5mm thickness without crystal Water...
  • Neue Uhr: Zelos Mako V3 300 Meter in 40 mm ist zurück - in Stahl und Bronze!

    Neue Uhr: Zelos Mako V3 300 Meter in 40 mm ist zurück - in Stahl und Bronze!: Die Zelos Mako ist wieder da! Mako 40mm Diver | Zelos Watches Es gibt 5 Edelstahl- und 6 Bronzegehäuse! Alle Stahlmodelle kommen...
  • Neue Uhr: Zelos Swordfish 300m Titanium 42 mm

    Neue Uhr: Zelos Swordfish 300m Titanium 42 mm: Gerade den Newsletter erhalten: Zelos bringt den beliebten Diver Swordfish nun in einem Titangehäuse und wieder in 42 mm! Swordfish 300m Diver |...
  • Neue Uhr: Zelos Swordfisch in 40 mm (!)

    Neue Uhr: Zelos Swordfisch in 40 mm (!): Und schon wieder eine Neuauflage der beliebten (und somit nicht länger beleibten ;-)) Swordfisch von Zelos, weil nun im 40 mm Gehäuse! Swordfish...
  • Oben