Neue Uhr : Yema Superman Heritage 2018

Diskutiere Neue Uhr : Yema Superman Heritage 2018 im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Gefällt mir persönlich sehr gut auch wegen der weißen Datumsscheibe. Die Verdrehsicherung finde ich eine gute Idee, nur sieht es auf den Fotos...
#21
revvot

revvot

Dabei seit
20.05.2011
Beiträge
881
Ort
Siegerland
Gefällt mir persönlich sehr gut auch wegen der weißen Datumsscheibe. Die Verdrehsicherung finde ich eine gute Idee, nur sieht es auf den Fotos billig umgesetzt aus. Mir war es schon vorgekommen das ich Bilder meiner Uhr eingestellt hatte und nach den Einstellen auffiel das die Lünette verdreht war.
 
#22
Kelte

Kelte

Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
2.470
Sehr gute Umsetzung einer Vintage mit Historie Preis finde ich top.
 
#23
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
6.648
Ort
Marburg
Sehr schöne Uhr, Preis gerade noch ok. Blöd ist nur der Seiko-Pizza-Zeiger, da wäre ein Zeiger wie im Original deutlich besser gewesen. Der Pizzazeiger wirkt wie oben zufällig reingefallen.
 
#24
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
1.289
Ort
Nahe der Alpen
Ich finde die von vorne bis hinten gelungen. Ich weiß noch als mir vor 20 Jahren 38mm bei einem Diver als zu groß für mein Handgelenk vorgekommen sind und vor ein paar Jahren 41mm als fast schon zu klein. Da wollte ich 44mm. Mein Handgelenk ist dabei in der Zeit weder gewachsen noch geschrumpft. Die Mode war schuld. Aktuell fände ich 39-40mm wieder perfekt.
 
#26
Nonsense

Nonsense

Dabei seit
06.05.2011
Beiträge
52
Ort
Köln
Mir gefällt die ausgeprochen gut und sie hat die richtige Größe für meine etwas schmalen Handgelenke. Einige von Euch bemängeln den Preis. Jetzt sind 1.100 EUR natürlich viel Geld, doch da es eine Uhr mit ordentlicher Abstimmung ist, halte ich den Preis für angemessen, vorausgesetzt die Qualität stimmt. Was letzteren Punkt angeht: Hat schon jemand die Uhr in Händen gehabt und kann sich dazu äußern? Bei Watchusseek gibt es einen langen Faden zu der Uhr, da wird sie von jemanden, der sie hat, wie folgt beschrieben:
The Yema Superman is very beautiful, stunning and awesome. The watch is very qualitative and comfortable to wear but with the movement, the quality of the steel and the finish it remains very basic.
Okay, er hat sie mit einer Sub verglichen und ist insgesamt sehr angetan. Beim ersten Batch hat es Probleme mit der Leuchtmasse auf den Zeigern gegeben, doch auf der Produktseite steht nun
This new batch will ship with improved hands lume and colour
und sie scheinen die Zeiger auch kostenlos umzutauschen.

Viele Grüße
Greg
 
Zuletzt bearbeitet:
#27
Vanstr

Vanstr

Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
401
Ort
Laniakea
Ich finde es übertrieben, dass das Modell mit Saphir-Glas im Vergleich zu dem Mineral-Glas Modell um 150 Euro teurer ist.
 
#28
nanda

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
565
Ort
FFM
Wenn der Minutenzeiger keine Pfeilspitze hätte, wäre es für mich eine durchaus denkbare Option. Kann aber nachvollziehen, dass man sich am Original orientiert.
 
#30
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
1.822
Für die Bestellung der schwarzen gibt es übrigens bis heute Abend noch 15% im Yema-Webshop:
[ALLGEMEIN] Schnäppchen und Rabattaktionen

Für die blaue wird es erfahrungsgemäss auch irgendeine Art von Vorzugspreis bei Preorder geben (siehe Webshop).

Für die Frankophonen unter Euch --> Yema-Unterforum im Forum à Montres: Forum YEMA

EDIT: So sah die Vorlage (24.11.17) aus den 70ern aus:
 
Zuletzt bearbeitet:
#31
caio

caio

Dabei seit
08.04.2013
Beiträge
79
Sehr schick , auch das ältere Model auf der Page .,.Da muss ich demnächst auch mal zuschlagen,
 
#32
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
6.648
Ort
Marburg
Die Vorbesteller der Blauen erhalten den Vorzug, eine Nummer der ersten Serie (eine von 500) zu wählen. Das ist natürlich super super interessant (Achtung Ironie...).

Desgleichen ärgert mich ein wenig, dass Yema Saphirglas erst ab über 1.000 Euro verbaut, bei der schwarzen Variante wollen sie 150 Euro Aufpreis gegenüber einfachem Mineralglas. Das ist - bei aller Schönheit der Uhr - Halsabschneiderei. Und kommt mir nicht mit den teuren gewölbten Saphirgläsern, meine AVI-8 für 200 Euro hatte auch ein wunderbar gewölbtes Saphir.

Die Uhr ist natürlich eine absolute Schönheit...umso mehr ärgert mich die Preispolitik.
 
#34
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
1.822
Die Vorbesteller der Blauen erhalten den Vorzug, eine Nummer der ersten Serie (eine von 500) zu wählen. Das ist natürlich super super interessant (Achtung Ironie...).
Ich meine mich zur erinnern dass zur Lancierung der schwarzen auch Reduktionscodes in den SM auftauchten - z.B. im o.g. Markenforum wie auch im IG-Feed von Yema... (Aber nagelt mich nicht drauf fest dass das jetzt wieder passiert).
 
#35
Samuel

Samuel

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
614
Ja, Yema baut z.Z. schon schöne Uhren. Vor allem in der Heritage Serie.

Und man bekommt einen netten Anruf aus Morteau! Nach einem bisschen Deutsch von ihrer Seite und Französisch von meiner Seite, hab ich mich mit der jungen Frau dann auf Englisch geeinigt, um meine Wunschnummer für die Yema Flygraf festzulegen. Da die ersten vier fortlaufenden Zahlen schon vergeben waren, hab ich mich auf Nr. 5 festgelegt.

Gestern wurde sie versandt, heute war sie da, die Flygraf! Hier nur ein paar Handy-Fotos:

20181207_131039863_iOS.jpg

20181207_131139350_iOS.jpg

Gruß
Sam
 
#36
Zuckertraube

Zuckertraube

Dabei seit
21.07.2018
Beiträge
9
Die Yema Superman gefällt mir ausgesprochen gut. Eine wirkliche Stilikone.
Leider gibt es in Deutschland kein Vertriebs- bzw. Servicenetz. Dazu zähle ich ebenfalls die Marke ZRC.
Ich habe schlechte Erfahrungen über den online Vertrieb bei einer anderen Marke erlebt, deshalb und nur deshalb nehme ich Abstand.
 
#37
nobody2002

nobody2002

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
914
Ort
Karl-Marx-Stadt
Nullt alles perfekt @Sam?
In Zeiten der Sinn 103C ja eine immer noch berechtigte Frage, auch bei teuren, mechanischen Uhren. ;)
 
Thema:

Neue Uhr : Yema Superman Heritage 2018

Neue Uhr : Yema Superman Heritage 2018 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Breguet Classique 5177 Grand Feu Enamel (Blau)

    Neue Uhr: Breguet Classique 5177 Grand Feu Enamel (Blau): Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 38,0mm Höhe: 8,8mm WaDi: 30m Werk: 777Q Gangreserve: 55 Stunden Preis: CHF 23.100 Quelle: Fratello
  • Neue Uhr: Ulysse Nardin Marine Mega Yacht

    Neue Uhr: Ulysse Nardin Marine Mega Yacht: Gehäuse: Platin Durchmesser: 44,0mm WaDi: 50m Werk: UN-631 Gangreserve: 80 Stunden Limitierung: 30 Stück Preis: 310.000 € Quelle: Ulysee Nardin
  • Neue Uhr: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue

    Neue Uhr: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue: Die ersten (?) Bilder der neuen Captain Willard sind aufgetaucht. Wieder stammen sie von der Facebookgruppe Seiko Diver und sind daher nicht...
  • Neue Uhren: H. Moser & Cie. Pioneer Tourbillon & Pioneer Centre Seconds

    Neue Uhren: H. Moser & Cie. Pioneer Tourbillon & Pioneer Centre Seconds: Gehäuse: Roségold und DLC-Titan Durchmesser: 42,8mm Höhe: 10,6mm (Centre Seconds) bzw. 10,8mm (Tourbillon) WaDi: 120m Werk: HMC 804 (Tourbillon)...
  • Neue Uhr: Yema Yachtingraf 2018 Re-Issue

    Neue Uhr: Yema Yachtingraf 2018 Re-Issue: Werte Freunde des fancy Designs, gestern bin ich bereits auf diese wunderschöne Neuauflage aufmerksam geworden, allerdings lässt sich bis...
  • Ähnliche Themen


    Oben