Neue Uhr: Yema Superman Heritage 1963

Diskutiere Neue Uhr: Yema Superman Heritage 1963 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Zurecht :D Nein, ich freue mich riesig auf diese schöne Uhr. Kann man doch immer noch mit dem Scalesband kaufen, oder?
Arindal

Arindal

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
917
Ort
München
Ja die 1963 scales ist noch erhältlich, die letzten 20 Exemplare... und wahrscheinlich auch mit individuellem Rabatt der Treuekunden, je nach persönlichem Status.

Mich Juckt es zwar, aber will mich zurückhalten, hab die Entscheidung für ein anderes Modell getroffen und gut ist.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
4.909
O

Oysterstar

Dabei seit
23.05.2016
Beiträge
79
Really?

24FEA5E6-FBA3-4FBB-A14A-BE0A1C67D990.png

Was den Spalt angeht, sieht es doch keinen Deut besser aus, als auf den Bildern, die wir schon vor einigen Wochen bekommen haben.

Okay, es sieht zumindest nicht schlechter aus, als die Vintageversion des Armbandes.

Grüsse,

Bernd
 
Zuletzt bearbeitet:
Capone

Capone

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
381
So hab heute meine Versandbestätigung erhalten, sollte morgen ankommen
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
4.909
Meine 41er war schon am Dienstag da... :D

Sie ist allerdings schon wieder auf dem Weg zurück, da ich einen Austausch gegen eine 39er vereinbaren konnte. Aufgrund der wirklich schmalen Lünette und des gut (!) versteckten Glassitzes wirkte das ZB der 41er auf mich wie das einer modernen 43/44er. Vintage-Feeling adieu.

Da dürfte es für einmal von Vorteil gewesen sein, dass ich ein ganz Early Bird war, da wohl nur noch eine Handvoll 39er Scales übrig sind.
3378880
3378881
 
Arindal

Arindal

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
917
Ort
München
. Aufgrund der wirklich schmalen Lünette und des gut (!) versteckten Glassitzes wirkte das ZB der 41er auf mich wie das einer modernen 43/44er. Vintage-Feeling adieu.
Dasselbe Gefühl hatte ich bei der 41er Stahl GMT, hatte ich auch mal im Yema Thread erwähnt. Bei anderen Modellen, etwa der Bronze LE 2019, ist die Wirkung genau umgekehrt, da wirkt bwi der 39er das Zifferblatt klein und die Lunette breit.
 
G

Gast102704

Gast
Meine 41er war schon am Dienstag da... :D

Sie ist allerdings schon wieder auf dem Weg zurück, da ich einen Austausch gegen eine 39er vereinbaren konnte. Aufgrund der wirklich schmalen Lünette und des gut (!) versteckten Glassitzes wirkte das ZB der 41er auf mich wie das einer modernen 43/44er. Vintage-Feeling adieu.

Da dürfte es für einmal von Vorteil gewesen sein, dass ich ein ganz Early Bird war, da wohl nur noch eine Handvoll 39er Scales übrig sind.
Anhang anzeigen 3378880
Anhang anzeigen 3378881
Interessant, danke für die Einschätzung. Und Glückwunsch, dass die Umbestellung auf 39er in letzter Minute noch geklappt hat
 
fweak

fweak

Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.106
Meine 39er ist heute gekommen - wie erwartet, ein Traum! Bilder reiche ich morgen nach.
Was ihr zur 41er sagt, kann ich nachvollziehen. Die 39er passt bei mir selbst bei 18cm HGU.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
4.909
Ja. Ist halt immer wieder so (und müssig feszustellen)... aber nichts ersetzt den Live-Eindruck.

Auf dem Papier hätte die 41er ziemlich perfekt passen sollen :face:
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
4.909
Mein Päckchen ist seit heute schon wieder in Morteau. Dann werde ich meine 39er wohl nächste Woche haben 8-)

Mal noch ein Tropic und 1-2 NATOs in 19mm organisieren...
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
4.909
(Schlechter) Lumeshot aus dem "Forum à Montres". Offensichtlich war Yema doch noch in der Lage das Lume-"Problem" der Lünette zu lösen:
 
fweak

fweak

Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.106
So, noch nicht ganz wach, aber um euch den ersten Kaffee etwas zu versüßen, hier ein erstes Bild - weitere Folgen, wenn sie komplett ausgepackt und das Band gekürzt ist.

Ich hab mir vorgenommen, hier mal häufiger was zu schreiben, weil manche Marken hier mMn zu wenig Beachtung finden oder mich die Darstellung (sagen wir mal) manchmal "irritiert".

YEMA ist eine außergewöhnliche Marke und sie haben sich eine Positionierung erarbeitet, die mMn fast einzigartig ist. Denn kein andererer Hersteller hat eine mittlerweile so breite Palette an authentischen Redesigns. Die 63er ist das i-Tüpfelchen. Ich will mir Details ersparen, lediglich darauf hinweisen, dass selbst beim Band bzw. dessen Anstößen kein Haar in der Suppe zu finden ist.
Die Uhr ist ein Kracher, in 39mm an 18cm ideal.

Jetzt brauch' ich 'nen Kaffee...

2020 11 21.jpg
 
fweak

fweak

Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.106
2 Kaffee, ein entklebtes und gekürztes Band später: Ich entschulidge mich aufrichtig für die blumigen Worte oben. Das passiert mir selten. Um es wieder gut zu machen, erspare ich euch das "influencer-esque"-Geschreibsel und lasse ein Bilder da...:D

337953133795353379537

Die Uhr ist definitiv nix - nix für Leute, die höher, schneller, weiter suchen. ;):face:
 
SaschaG.

SaschaG.

Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
73
Ort
Irgendwo bei Köln
Sehr schönes Ding. Ziffernblatt erinnert mich an die Oris Divers 65.

Allerdings fände ich sie noch schöner komplett ohne Datum oder mit Datum auf der Sechs. Bei diesem Design sollte, IMO, Symmetrie vor Funktion gehen.

S.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
4.909
Ich krame das Bild jetzt nicht hoch, aber die Position des Datums ist so wohl „historisch korrekt“...

@fweak:
Nur aus Neugier - Was sagt denn Deine Lünette im Dunkeln?
 
Thema:

Neue Uhr: Yema Superman Heritage 1963

Neue Uhr: Yema Superman Heritage 1963 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Yema Navygraf Maxi Dial

    Neue Uhr: Yema Navygraf Maxi Dial: Yema bringt am 30. November eine neue Uhr heraus. Da es bereits Bilder und Daten gibt, reicht kein "Teaser" mehr: Daten: Case width: 39mm...
  • Neue Uhr: Yema Superman GMT Bronze

    Neue Uhr: Yema Superman GMT Bronze: Ich habe bisher nur von der Stahl-Bronze-Version hier im Forum gelesen, deshalb hier die: Yema Superman Bronze GMT In-house-Kaliber Yema3000...
  • Neue Uhr: Yema Flygraf Pilot M1/M2

    Neue Uhr: Yema Flygraf Pilot M1/M2: Yema Flygraf Pilot in den Versionen M1 oder M2 Gehäuse: Stahl, Lunette und Flanken gebrusht Durchmesser: 39 mm WaDi: 300m Werk: In House MBP 1000...
  • Neue Uhr: Yema Superman Bronze mit Saphirglaslunette

    Neue Uhr: Yema Superman Bronze mit Saphirglaslunette: Hallo in die Runde diese Uhr wurde noch nicht vorgestellt, soweit ich es gesehen habe: Yema Superman Héritage Bronze Black/Red...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Yema Navygraf Maxi Dial

    Neue Uhr: Yema Navygraf Maxi Dial: Yema bringt am 30. November eine neue Uhr heraus. Da es bereits Bilder und Daten gibt, reicht kein "Teaser" mehr: Daten: Case width: 39mm...
  • Neue Uhr: Yema Superman GMT Bronze

    Neue Uhr: Yema Superman GMT Bronze: Ich habe bisher nur von der Stahl-Bronze-Version hier im Forum gelesen, deshalb hier die: Yema Superman Bronze GMT In-house-Kaliber Yema3000...
  • Neue Uhr: Yema Flygraf Pilot M1/M2

    Neue Uhr: Yema Flygraf Pilot M1/M2: Yema Flygraf Pilot in den Versionen M1 oder M2 Gehäuse: Stahl, Lunette und Flanken gebrusht Durchmesser: 39 mm WaDi: 300m Werk: In House MBP 1000...
  • Neue Uhr: Yema Superman Bronze mit Saphirglaslunette

    Neue Uhr: Yema Superman Bronze mit Saphirglaslunette: Hallo in die Runde diese Uhr wurde noch nicht vorgestellt, soweit ich es gesehen habe: Yema Superman Héritage Bronze Black/Red...
  • Oben