Neue Uhr: Yema Navygraf Maxi Dial

Diskutiere Neue Uhr: Yema Navygraf Maxi Dial im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Yema bringt am 30. November eine neue Uhr heraus. Da es bereits Bilder und Daten gibt, reicht kein "Teaser" mehr: Daten: Case width: 39mm...

JohnnyM

Themenstarter
Dabei seit
01.10.2018
Beiträge
649
Ort
Baden-Württemberg
Yema bringt am 30. November eine neue Uhr heraus.
Da es bereits Bilder und Daten gibt, reicht kein "Teaser" mehr:

1606508069021.png


Daten:
Case width: 39mm
Thickness: 12.5mm
Lug With: 19mm
Lug to Lug: 47mm
Thikness: 12,5mm
Movement: Yema 2000
-/+ 25 s/d
Functions: hours, minutes & seconds
Power reserve: 42 hours
Case: Stainless steel
Water-resistance: 300m / 990 feet
Dial: matt black
Strap: H link metal bracelet, brown leather strap, Tropic rubber

Preis: $690 - $749
(Erhältlich ab 30. November 2020)

Bilder:
1606508146965.png
1606508169405.png
1606508159347.png

Quellen:
Exclusive Hands On With The New Yema Navygraf Maxi Dial
YEMA® Official Store I France Fine Watches since 1948
 
Zuletzt bearbeitet:

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
3.155
Ort
Winterbach
Hmmmmh, lecker Uhr! Diese roten Umrandungen sind sehr gelungen und die Größe scheint wie für mich gemacht! Hat was.

Was verbirgt sich denn hinter der Werksbezeichnung Yema 2000. Weiß das jemand? Den angegebenen Toleranzen nach zu urteilen, kann es ja nichts wirklich dolles sein, oder?

Beste Grüße,
Frank
 

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
5.169
Funky. Sieht sehr fesch aus. Aufgrund des noch sehr neuen Werkes lasse ich allerdings anderen Meerschweinderln den Vortritt...

@music-power:
Falls du französisch sprichst: Im Forum à montres kannst Du viele viele Seiten Lektüre zu den Ambre-Werken finden. Aber auf der Yema-Webseite sollte sich auch eine passende Einführung befinden (oder war das auf Kickstarter zur letzten Kampagne...?).
 

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
3.627
Die 1970er Navygraf von Yema waren wirklich schöne Diver. Diese Neuauflage sieht m. M. n. aus wie aus dem Kaugummi-Automat ... Gruß, thp001.
 
Zuletzt bearbeitet:

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
19.381
Ziemlich knallrot, würde ich sagen. Mein Favorit bleibt daher die bereits länger erhältliche Version des Navygraf.
 

AndreasKarl

Dabei seit
19.08.2017
Beiträge
984
Bevor du deinen Augenarzt nervst spiel mal mit deinem Display bzw. Bildschirm rum. Ev wirds ja noch was.
 

AndreasKarl

Dabei seit
19.08.2017
Beiträge
984
Ich war heute echt knapp dran die gelbe Navygraf Heritage zu schießen. Das aktuell ausverkaufte Stahlband hat mich davon abgehalten.
Jetzt bin ich froh darüber ;-)
Gefällt mir ausgesprochen gut. Mal sehen wann sie lieferbar ist.
 

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
6.959
Auf dem IG Bild im anderen Thema sieht sie aber etwas farblos aus. Schade.
 

TakkaTukka

Dabei seit
07.11.2018
Beiträge
989
Oh... Meine Baguette in le pantalon freut sich 😂😂 Haben die Franzosen echt gut hinbekommen. Rundum schöne Uhr 👍
 

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
6.779
Ort
Wien, Oida ;-)
Mir fehlt die Lünettenarretierung ;)

Die Zeiger hätten eine Spur breiter sein können, würde harmonischer zu den Indexen passen. Ich mag keine Lünette ohne Minuterie (zumindest 15 Minuten). Die Farbkombi ist spitze.
 

Morty

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
1.138
Schöne Uhr von Yema. Und gute Entscheidung, orange statt rot als Kontrast zu der weißen Lume zu nehmen. Ich kenne den Effekt noch von meiner früheren Pontos, dass auf Entfernung rot und weiß etwas zu rosa verschwimmen... :shock:
 

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
19.381
Auf dem ersten Foto ist ja auch noch der Schlüsselanhänger mit der Tricolore zu sehen, der Unterschied sollte eigentlich jedem auffallen. Also ——> ORANGE

Ich bin nicht farbenblind und es ist mir persönlich vollkommen egal, ob das ein Knallrot oder ein Knallorange ist und ob ich mit meiner Farbwahrnehmung möglicherweise komplett danebenliege. Von mir aus kannst du das auch als Neongrün bezeichnen. Ich verstehe nicht, wieso das so wichtig zu sein scheint.

So oder so ist die kräftige Farbe und die Uhr nicht mein Fall.
 

Geheimnis

Dabei seit
15.08.2018
Beiträge
231
Nicht schlecht.

Yema 2000 = Selitta SW200, schätze ich.

Aber warte mal....+/-25s? Das sieht als Seiko NH35 aus.
 

Sägerich

Dabei seit
19.05.2016
Beiträge
183
Sieht aus wie so ein Seiko-Mod. Aber irgendwie auch ganz nett. Rostorangerot würde ich die Farbe nennen
 
Thema:

Neue Uhr: Yema Navygraf Maxi Dial

Neue Uhr: Yema Navygraf Maxi Dial - Ähnliche Themen

[Reserviert]

YEMA Navygraf Heritage

[Reserviert] YEMA Navygraf Heritage: Hallo zusammen, da sie zu wenig ans Handgelenk kommt, muss ich mich leider von meiner YEMA Navygraf Heritage trennen. Es handelt sich hier um die...
Yema LED: HOUSING DIMENSIONS Diameter: 37,5 mm Thickness: 10,5 mm Lug: 20 mm CASE 316L stainless steel, brushed/polished finishing Y YEMA logo engraved...
[Verkauf] Yema Superman Heritage: -Privatverkauf- Hallo zusammen, ich möchte hier meine Yema anbieten. Die Uhr ist aus 04/2020. Sie ist getragen aber in einem wirklich guten...
Neue Uhr: Nezumi Baleine Limited Edition: Bei Nezumi kehrt der "Baleine" Diver zurück und wird mit einer limitierten vergoldeten Version ergänzt. Limitiert auf 50 Stück. Hier die Daten...
De Bethune DB Kind of Two Tourbillon: Technische Daten Case: 42.8mm diameter x 9.5mm height - grade 5 titanium - polished titanium De Bethune patented floating lugs with integrated...
Oben