Neue Uhr von MARANEZ, ein Diver namens KATA

Diskutiere Neue Uhr von MARANEZ, ein Diver namens KATA im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Still und heimlich hat die kleine Uhrenschmiede Maranez wieder etwas neues herausgebracht. Hier die entliehenen Infos von der HP: The Maranez Kata...
#1
C

cooper2209

Guest
Still und heimlich hat die kleine Uhrenschmiede Maranez wieder etwas neues herausgebracht. Hier die entliehenen Infos von der HP:
The Maranez Kata is a vintage inspired diver watch.
Its 42mm case is a tribute to early French dive watch design and the clean dial offers you a perfect readability.
300m water resistance and a beautiful domed acrylic crystal which is fixed by a screwed retainer ring.
The bracelet comes with extra links for different design and a ratcheting clasp.

Model: Maranez Kata
Movement: Seiko NH35 automatic
Case diameter: 42mm excluding the crown - lug to lug 52mm - height 15.5mm
Case material: Stainless steel
Crown: Screw down crown 8mm
Crystal: Acrylic
Dial: Blue or black. Super Luminova C3
Water-resistance: 300m/1000ft
Strap: Bracelet 24mm and brown leather and 24mm rubber strap.
Buckle: Stainless steel
Price: $399 including shipping
Hier der Link zu den Ührchen
MARANEZ

Viel Spass
Cooper
PS. Wäre die Krone auf 6 Uhr, hätte ich sofort geordert;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#2
uarfaen65

uarfaen65

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
2.964
Ort
Ruhrgebiet
Ich hätte sie lieber auf 3 Uhr.
Wer oder was veranlaßt einen Designer, die Krone so zu plazieren??...Ich fasse es ja kaum.

Grüße
Frank
 
#3
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.140
Ort
S-H
Hmmm... mir gefällt die Krone da ganz gut.
Das Stahlband macht einen guten Eindruck.
Aber Datum in weiß :-(
Und das Glas verzerrt doch ganz ordentlich am Rand des ZB.
 
#4
PUhr

PUhr

Dabei seit
26.10.2012
Beiträge
1.124
Mir gefällt sie gut, gerade die Krone und das weiße Datum! Das Datum darf hier mMn gar nicht schwarz oder blau sein, so ist es nämlich die konsequente Fortführung des Indexdesigns.

Muss ich wohl mal schauen...
 
#5
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.140
Ort
S-H
Habe sie mir gerade noch mal in Hinblick auf dein Argument angesehen.
...neee...immer noch nicht ;-)
Wenn dann müsste der Rahmen beim Datum weg und der Index genauso breit sein.
Aber nachvollziehbar finde ich es.
 
Zuletzt bearbeitet:
#6
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
4.003
Ort
Mecklenburg
Die Krone dort geht irgendwie garnicht. Sieht aus, als wenn man hängengeblieben ist und alles verbogen ist! Greetz Chris
 
#7
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.845
Ort
Büdelsdorf
Die Krone geht gar nicht... :-(
Entweder auf 3 oder auf 4 Uhr - aber nicht irgenwo dazwischen. So sieht es aus, als sei der Bohrer bei der Gehäusefertigung verrutscht.

Nix für mich...

Viele Grüße
Malte
 
#8
Tom-Wien

Tom-Wien

Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
3.935
Ort
Wien
Schöne Uhr! Bei der Krone bin ich allerdings auch irritiert.
 
#9
Diver45

Diver45

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
29
Ort
Wien
Wenn die Krone nicht so komisch platziert wäre, würde mir die Uhr sehr gut gefallen.
 
#10
J

joxie

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
79
Guten Morgen,

ist ja, abgesehen vom Preis, der Crepas L Ocean, nicht unähnlich.

Die Krone finde ich bei der L Ocean auch etwas geschickter aber nicht minder außergewöhnlich angeordnet.


CREPAS L
 
#13
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Hm. :|

Irgentwie eine Uhr, auf die niemand gewartet hat.
Die Krone kann man meinetwegen lassen.
Das weiße Datum is voll ok.
Aber das ZB kommt mir irgentwie nackt vor.
Zwischen der Zeigerwelle und dem Datum könnte doch ruhig irgentwas stehen.
kata oder 300m/1000ft z.B.

So bleibe ich bei meinen SEIKO Divern -

HANS
 
#15
SevenEleven

SevenEleven

Dabei seit
20.01.2009
Beiträge
60
Ort
Rhein-Main
In meinen Augen ist die, bereits erwähnte, Crepas die bessere 'Kopie'. Vor allem wegen der 'interessanteren' und vorbildgetreuen Krone, das schickere Dial und die Bänder runden das Gesamtbild gut ab. Gemessen am Preis ist die Maranez jetzt nich unbedingt so sehr Budget und die Crepas für das gebotene 'mehr', nicht zu teurer.
 
Zuletzt bearbeitet:
#17
contenance

contenance

Dabei seit
01.10.2014
Beiträge
68
Ort
München
Schöne Uhr, gefällt mir ausgesprochen gut. Gerade auch mit der Krone, mal etwas anderes.

Die Version am Mesh fände ich echt schick:

 
#18
TomZn

TomZn

Dabei seit
09.09.2013
Beiträge
83
Ort
Gegenüber vom Dönerladen
Ich finde sie ok aber in einem Punkt muss ich Uhrenman/Jörg zustimmen "das Glas verzerrt doch ganz ordentlich am Rand des ZB"
Auf dem Bild über meinem Post ziemlich deutlich erkennbar.

MfG Tom
 
#19
C

cooper2209

Guest
Die Plazierung der Krone hat mir einfach keine Ruhe gelassen und so erhielt ich auf meine Nachfrage von Maranez folgende freundliche Antwort:
Hello Claus,
we made the prototype with crown at 6 but the it turned out to be to long for some straps and a little strange to wear with the extra extension needed for straps .
Also it was not nice to set the time or wind the watch.
Attached a picture of the prototype but I don't think we will build it with crown at 6 in a second batch
Regards Sara

Und hier der Prototyp:
Kata crown 6.jpg


Meine Meinung: Nicht alles was gefällt, muß praktisch sein....allerdings war das Original vom Durchmesser her auch viel kleiner und da ragte die Krone vielleicht nicht so sehr hervor.
Und hier nochmal ein Beispiel zu dem verzerrenden Glas anhand des Originals:
DSCF0893.jpg

MfG
 
#20
Eric72

Eric72

Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
2.569
Ort
Niederrhein
Das mit der Krone finde ich nicht dramatisch. Allerdings dass das ZB so "leer" wirkt ist ein Argument gegen den Kauf. schade, finde ich optisch sonst gut, gerade die blaue.
 
Thema:

Neue Uhr von MARANEZ, ein Diver namens KATA

Neue Uhr von MARANEZ, ein Diver namens KATA - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Breguet Classique 5177 Grand Feu Enamel (Blau)

    Neue Uhr: Breguet Classique 5177 Grand Feu Enamel (Blau): Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 38,0mm Höhe: 8,8mm WaDi: 30m Werk: 777Q Gangreserve: 55 Stunden Preis: CHF 23.100 Quelle: Fratello
  • Neue Uhr: Ulysse Nardin Marine Mega Yacht

    Neue Uhr: Ulysse Nardin Marine Mega Yacht: Gehäuse: Platin Durchmesser: 44,0mm WaDi: 50m Werk: UN-631 Gangreserve: 80 Stunden Limitierung: 30 Stück Preis: 310.000 € Quelle: Ulysee Nardin
  • Neue Uhr: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue

    Neue Uhr: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue: Die ersten (?) Bilder der neuen Captain Willard sind aufgetaucht. Wieder stammen sie von der Facebookgruppe Seiko Diver und sind daher nicht...
  • Neue Uhren: H. Moser & Cie. Pioneer Tourbillon & Pioneer Centre Seconds

    Neue Uhren: H. Moser & Cie. Pioneer Tourbillon & Pioneer Centre Seconds: Gehäuse: Roségold und DLC-Titan Durchmesser: 42,8mm Höhe: 10,6mm (Centre Seconds) bzw. 10,8mm (Tourbillon) WaDi: 120m Werk: HMC 804 (Tourbillon)...
  • Neue Uhr: Girard-Perregaux Quasar

    Neue Uhr: Girard-Perregaux Quasar: Gehäuse: Saphirglas Durchmesser: 45,0mm Höhe: 15,25mm WaDi: 30m Werk: GP09400-1035 Gangreserve: 60 Stunden Preis: US$ 194.000 Quelle...
  • Ähnliche Themen

    Oben