Neue Uhr: Urwerk UR-100V P.02

Diskutiere Neue Uhr: Urwerk UR-100V P.02 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Urwerk's UR-100V P.02 wristwatch was inspired by the instruments on space shuttle Enterprise's flight deck, as shown on display at the Intrepid...
Lancer

Lancer

Themenstarter
Dabei seit
27.03.2016
Beiträge
1.647
Ort
Hamburg (AEIOU Exil)
Urwerk's UR-100V P.02 wristwatch was inspired by the instruments on space shuttle Enterprise's flight deck, as shown on display at the Intrepid Sea, Air & Space Museum. (Collective Horology)

1626878629315.png

1626877760736.png


1626877771940.png

1626877824264.png

1626877835847.png

1626877846155.png

1626877857414.png


Left side launch aperture – three different phases are displayed:


  • Green – the shuttle on Earth before launch – from the ground controllers performing their final systems and weather checks to its three main engines starting
  • Blue – the solid boosters ignite to the main engines’ shut down
  • Red – orbital altitude achieved
Right side landing aperture – four phases are displayed:
  • Black – landing time tracking a 60 min countdown
  • Red – the most intense phase of re-entry of the Space shuttle in the upper atmosphere
  • Blue – the commander of the shuttle takes control for final descent and touchdown
  • Green – the shuttle main landing gear touches down on the runway and the drag chute is deployed



  • Titanium and stainless steel with a Gun Metal PVD finish
  • Engraved “P.02” plaque on case side
  • Width: 41mm, length: 49.7mm, height: 14mm
  • Sapphire crystal
  • Pressure tested at 3ATM (30m)
  • Self-winding UR 12.02 movement with the winding rotor governed by a Windfänger airscrew
  • 48-hour power reserve
  • Satellite hours and minutes along with space shuttle launch and landing indications
  • Satellite hours on beryllium-bronze Geneva crosses; aluminium carousel; carousel and triple baseplates in ARCAP alloy
  • Finished with circular graining and sanding, shot peening; chamfered screw heads; hours and minutes painted in Super LumiNova
  • Khaki Green strap available in small, medium and large sizes
  • Optional Orange strap available separately from Collective Shop

1626877886744.png


Prototype shown. The following changes are planned for production:
  • “SPACE” to be removed from black landing aperture
  • Khaki Green strap to include Grey rubber pinholes
  • Pin buckle to be finished in Gun Metal PVD
  • Optional Orange strap available separately from Collective Shop
  • Additional changes possible

  • $62,500 USD plus applicable taxes
  • Limited to 20 pieces (four additional archival pieces produced)
  • Retailed exclusively by Goldsmith & Complications
  • Watch purchases include a custom mission patch and cap (see below)


New Urwerk wristwatch inspired by NASA space shuttle Enterprise controls
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Weinlaender

Dabei seit
01.04.2021
Beiträge
34
Etwas ähnliches hat es doch gerade auf Kickstarter - nur schöner umgesetzt: Atowac Ettore ... und ein ganz kleines bischen weniger hoch, breit und tief, und ein massiv niedrigerer Preis natürlich.

Weinländer
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.451
Ort
Bamberg
@seiko
1:20 Uhr. Auf dem Bild im Dunkeln ungefähr 2:02. Auf der schematischen Zeichnung 10:15. Ich finde die Dinger nicht schwer abzulesen, wenn man weiß wie. Mir gefällt eigentlich nahezu alles von Urwerk. Aber wieso man jetzt eine Uhr thematisch zum Spaceshuttle macht, das gar nicht mehr fliegt, verstehe ich nicht so ganz.
Etwas ähnliches hat es doch gerade auf Kickstarter
Da könnte man auch sagen, eine Invicta Pro Diver ist doch eigentlich "etwas ähnliches" wie die Rolex Submariner.
Ich würde vermutlich auch aus preislichen Gründen eher zu Xeric, DWISS oder Nubeo greifen. Ist aber halt keine Urwerk. In der Form waren die da Vorreiter, auch wenn es das Prinzip an sich schon ewig gibt. Gab auch "Wandering Hours" von AP und Breguet z.B.
The Meandering History of Wandering Hours
 
T

tooom

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
8
Was ein kompliziertes Stück und dafür eigentlich noch klein. Die Käufer die sowas brauchen sind aber doch eher eine Randgruppe. Hoffentlich gibts sowas bald mit dem Busfahrplan, sowas wär für mich praktisch.
 
16523

16523

Dabei seit
24.08.2020
Beiträge
506
Man müsste meinen bei 62.5k sollte ein zweites Gummiband in orange inklusive möglich sein 😂🙏🏻
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.620
Klasse Teil. Sieht aus wie aus einem alten Science Fiction Film. :klatsch:
 
Adamartist

Adamartist

Dabei seit
03.08.2019
Beiträge
107
Ort
Stuttgart
Ich würde sie sofort kaufen,
Wenn ich genug Geld hätte..
Ich wünsche es gäbe eine Art Alternative für 5k mit demselben Farbschema. Das trifft den Sci-fi-Nagel nämlich auf den Kopf
 
JPW

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
911
Das ist schon ein scharfes Teil. Fand das Space Shuttle schon immer faszinierend. Und gar nicht mal so ausladend wie solche extravaganten Stücke es in vielen Fällen sind.
 
Thema:

Neue Uhr: Urwerk UR-100V P.02

Neue Uhr: Urwerk UR-100V P.02 - Ähnliche Themen

URWERK UR-100V T-Rex: Technische Daten Movement UR 12.02 with a selfwinding system governed by the Windfänger turbine and planetary gearing; satellite hours, minutes...
Neue Uhr: Richard Mille RM 029 Automatic Le Mans Classic: A skeletonised grade 5 titanium calibre RMAS7 automatic movement is housed inside a case formed from a white Quartz TPT caseband and green Quartz...
Neue Uhr: Crafter Blue Hyperion Ocean Chronograph: The case measures 42×16.9mm and has a lug width of 20mm. The solid case back with an engraving of a globe is also screwed in. By doing so the...
Neue Uhr: Tag Heuer Connected x Super Mario Limited Edition: Full Specifications: TAG Heuer Connected x Super Mario Limited Edition Reference SBG8A13.BT6247 Digital content: TAG Heuer Connected...
Patek Philippe Sky Moon Tourbillon Haut Artisanat Ref. 6002R-001: Tech Specs: Reference 6002R-001 Movement: Caliber R TO 27 QR SID LU CL; manual winding; minute repeater with “cathedral” gongs; tourbillon...
Oben