Neue Uhr: Union Glashütte 1893 Johannes Dürrstein Limitierte Jubiläumsedition

Diskutiere Neue Uhr: Union Glashütte 1893 Johannes Dürrstein Limitierte Jubiläumsedition im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gestern wurde in Glashütte im Uhrenmuseum bei der Eröffnung der Sonderausstellung "125 Union Glashütte" das Jubliäumsmodell 1893 Johannes...
fmattes

fmattes

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
798
Gestern wurde in Glashütte im Uhrenmuseum bei der Eröffnung der Sonderausstellung "125 Union Glashütte" das Jubliäumsmodell 1893 Johannes Dürrstein vorgestellt:

Werk: UNG-56. 01, Handaufzug, Gangreserve bis zu 60 h, Gangreserveanzeige Stunden, Minuten, Kleine Sekunde Datumsanzeige im Zifferblattfenster

Gehäuse: 18-karätiges Roségold oder Edelstahl, Saphirglasboden

Höhe: 12,25 mm

Durchmesser: 41 mm

Zifferblatt: weißer Emaillelack anthrazitfarbene arabische Ziffern gebläute Zeiger

Glas: beidseitig entspiegeltes und gewölbtes Saphirglas

Wasserdichtigkeit: wasserdicht bis zu einem Druck von 3 bar (entspricht 30 m)

Armband: braunes Leder mit Krokodilprägung, Dornschließe aus 18-karätigem Roségold oder Edelstahl

Limitierung: 125 Exemplare

Unverbindliche Preisempfehlung: 7.950,- Euro (nicht-limitierte Variante in Edelstahl mit schwarzem Lederband 2.350,- Euro)











weitere Infos und Livebilder hier: http://www.imattes.com/?p=5896
 
MECA

MECA

Dabei seit
10.12.2008
Beiträge
141
Schau an, ein schönes Modell, offensichtlich ein abgespecktes 7750 miT einem Gangreservemodul.

Werd ich mir gleich mal live anschauen.
Das muss ich schon sagen, Union baut schöne klassische Uhren im unteren Preissegment, drin ist schon seit langem nichts besonders mehr, aber bewehrtes.

Vg
 
bikerwilli

bikerwilli

Dabei seit
05.07.2007
Beiträge
219
Ort
Osttirol
Danke fürs zeigen ...

Leider kein Vergleich zu den alten Manufaktur-Unions. Davon abgesehen, könnte man das Datum bei so einer Uhr einfach weglassen. :shock:

Schade, die ETA-Unions und ich werden keine Freunde mehr. :wand:

Grüße,
Willi
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.783
Ort
Baden
Mit besonderen Innereien gäbe es UNION vermutlich nicht mehr. :oops:

Das Äußere ist aber in bester Glashütter Tradition. :super:

Gefällt mir ausgezeichnet. ;-)

Gruß
Puck
 
YOON

YOON

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
1.330
Schöne Gestaltung. Beim Datum bin ich unentschlossen.

Ohnehin mit 41mm aber tewas zu groß.
 
Pfeil

Pfeil

Dabei seit
19.09.2017
Beiträge
959
Passt. Dürrstein war ein Geschäftsmann, auch wenn der Übergang vom Lange Vertrieb zum Eta gewagt ist, gab es beim Dürrstein alles. Insofern stimmig.


So gibts das Werk doch ansonsten bei keinem Hersteller. Mir gefällt sie! Auch wenn ich zu den Schwätzern gehöre, da ich bei dem Betrag doch eher zu Glashütte Original greifen würde. -In Stahl find ich sie weniger attraktiv.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sturmvogel

Sturmvogel

Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
737
Ort
Mannheim
Schöne Uhr. Vor allem macht mit Handaufzug die Gangreserveanzeige mal richtig Sinn. :super:
 
Mescalito

Mescalito

Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
2.307
Ort
Wien
Die Gangreserve symmetrisch auf der 3 statt dem Datum und sie wäre perfekt. So aber leider nix...
 
boehmi

boehmi

Dabei seit
03.01.2009
Beiträge
100
Ort
Linz / AT
Gefällt mir eigentlich sehr gut, auch das Vorhandensein des Datums stört mich nicht.
Was mich daran etwas irritiert, ist die Schriftart des Datums:
Alle Anzeigen benutzen den selben Font, nur das Datum ist ETA-Standardschriftart, passt meiner Meinung nach nicht in das Gesamtbild.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.887
Schöne Uhr. Vor allem macht mit Handaufzug die Gangreserveanzeige mal richtig Sinn. :super:
Ich finde sie auch recht gelungen (inkl. des Datums) und preislich halbwegs vernünftig platziert (in Stahl; kenne mich mit Gold nicht aus).

Einzig 1-2mm weniger wären nett gewesen.

EDIT(s): Die Bemerkung weiter oben bzgl. der Schriftart der Datumsscheibe ist pertinent aber wahrscheinlich den industriellen Synergien geschuldet. Schade...

Hat die Stahlversion eigentlich auch das Emaille-ZB?
 
Zuletzt bearbeitet:
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.305
Abgesehen vom Datum eine sehr schöne Uhr, wie ich finde.


Vor allem macht mit Handaufzug die Gangreserveanzeige mal richtig Sinn. :super:
Das verstehe ich immer nicht: Ich kann mir bei meinen Handaufzugsuhren immer gut merken, wann ich diese aufgezogen habe, benötige dafür also keine Gangreserveanzeige. Bei einer Automatikuhr finde ich diese wichtiger, etwa wenn ich eine Uhr immer nur für einige Stunden am Tag trage. Mittels Gangreserveanzeige weiß ich dann, ob ich sie abends noch einmal aufziehen muss, wenn sie am nächsten Morgen noch laufen soll.
 
uhrengeist

uhrengeist

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
858
Ort
Wien
Also mir gefällt die Union schon sehr gut - vor allem auch der Handaufzug - werde ich mir jedenfalls ansehen - Größe 41mm passt doch auch - haben die GO nicht alle mind. 42mm?

Gruß uhrengeist
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.412
Ohne Sekunde und Datum würde sie mir gut gefallen, so nichts für mich.
 
christian2010

christian2010

Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
726
Ort
Wien
Also mir gefällt die Union schon sehr gut - vor allem auch der Handaufzug - werde ich mir jedenfalls ansehen - Größe 41mm passt doch auch - haben die GO nicht alle mind. 42mm?

Gruß uhrengeist
Die meisten GO Modelle haben 40mm aber dieser Hersteller spielt in einer völlig anderen Preisklasse. Das günstigste Modell bei GO ist die Senator Zeigerdatum in Stahl und kostet LP 5.400€
 
anmita

anmita

Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
2.079
Schöne Uhr, trotz Datum, kl. Sekunde und Gangreserve ein sehr cleanes Design.
Die asymmetrische Anordnung der Funktionen auf dem Blatt machen sie interessant.
 
V

vestus1

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
309
Ort
Südliches Niedersachsen
Auf die Uhr lauere ich bereits seit der ersten Ankündigung, ich will die unbedingt an meinem Handgelenk sehen. Nächster Besuch bei einem Union-Konzi ist als eingeplant.
Das wäre dann bereits die vierte Union, allerdings habe ich noch keine mit Handaufzug. Ich bin gespannt auf den Live-Auftritt, von der Verarbeitung und dem Service bei Union war ich bisher immer sehr angetan.
 
Tom Z.

Tom Z.

Dabei seit
01.07.2017
Beiträge
695
Eine sehr schöne und stimmige Uhr, die mir absolut gefällt.


.......Union baut schöne klassische Uhren im unteren Preissegment ......
7.950 Euro für die Goldvariante! Unteres Preissegment? :hmm: Na ja, für manchen sicher schon ....

Beste Grüße
Tom
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.615
Ort
Bayern
Das preisliche Top-Modell in Edelmetall kann doch nicht zum Beweis herangezogen werden, um die völlig zutreffende Aussage von MECA bezogen auf das Gesamtportfolio zu widerlegen. Für das Gebotene bewegt sich Union im Vergleich zum Wettbewerb in durchaus volkstümlichen Preisgefilden.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Tom Z.

Tom Z.

Dabei seit
01.07.2017
Beiträge
695
Lieber Helmut, ich gebe Dir völlig recht, dass sich Union im Vergleich zu manch anderen Uhrenherstellern bzw. zum Wettbewerb in durchaus volkstümlichen Preisgefilden bewegt. Dennoch würde ich auch die aufgerufenen 2.350 für die Stahlvariante jetzt nicht als unteres Preissegment verstehen, da ich eher Uhren zwischen 50 und 500 Euro in dieses einstufen wollte, was natürlich eine subjektive Einschätzung von mir ist. Natürlich, wenn man diverse Uhren von PP und ALS, die sich oberhalb der 200.000 Euro bewegen, mit einbezieht bzw. das gesamte Uhrensortiment zugrunde legt, ist alles, was sich unterhalb 30.000 Euro bewegt, unteres Preissegment. Ob man dieses aber so sehen und 98 Prozent der uhrentragenden Bevölkerung und deren Möglichkeiten unbeachtet lassen kann? Das wäre aber ohnehin ein sehr interessantes Thema, über das ich schon länger nachdenke. Wie kann man Uhren überhaupt vernünftig in Preissegmente (unteres, mittleres, oberes, Luxus) und Kategorien, auch unter dem Gesichtspunkt, dass geschätzte 85 Prozent unserer Bevölkerung Uhren zwischen 50 und 300 Euro tragen, einteilen, wo fangen sie jeweils an und wo enden sie? Muss man das Gesamtsegment nicht generell in 2 oder 3 Kategorien vorunterteilen, um nicht die Uhr für 2.000 Euro direkt mit dem Luxus- und Prestigeobjekt für 200.000 Euro in Konkurrenz zu setzen und in eine Schublade zu werfen, die dann schwer zu sortieren wäre? Anderenfalls wäre nämlich in der Tat auch jede 5.000-Euro-Uhr ein Einsteigermodell. Nur wohin zum Einstieg, in den Club der Dekadenz? Das alles wäre eine Wissenschaft für sich. Aber lass gut sein, ich will jetzt auch nicht wieder die schon tausendfach geführte Diskussion darüber entfachen, ab wann man eine Uhr als teuer bezeichnen kann und für wem etwas teuer oder nicht teuer ist. Ich wollte nur sagen, dass ich Uhren, die sich in dem Preisbereich, wie die Union hier befinden, nicht als unteres Preissegment verstehen würde. Dass Union im Vergleich zu anderen immer noch sehr moderate Preise aufruft, da gebe ich Dir völlig recht.

Nix für ungut und beste Grüße
Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue Uhr: Union Glashütte 1893 Johannes Dürrstein Limitierte Jubiläumsedition

Neue Uhr: Union Glashütte 1893 Johannes Dürrstein Limitierte Jubiläumsedition - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Union Glashütte/SA. Belisar Chronograph Mondphase Sachsen Classic 2019

    Neue Uhr: Union Glashütte/SA. Belisar Chronograph Mondphase Sachsen Classic 2019: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44,0mm Höhe: 15,35mm WaDi: 100m Werk: UNG-25.01 (modifiziertes ETA 7751) Gangreserve: 60 Stunden Limitierung: 300...
  • Neue Uhr: Union Glashütte Belisar Pilot Grossdatum

    Neue Uhr: Union Glashütte Belisar Pilot Grossdatum: Heute in einer Zeitschrift gesehen: Union Glashütte Belisar Pilot Grossdatum D009.626.16.057.0 Durchmesser: 45mm Preis 2.250 Euro Falls die Uhr...
  • Neue Uhr: Union Glashütte Belisar Chronograph Sport mit Carbon- und Kautschuk-Elementen

    Neue Uhr: Union Glashütte Belisar Chronograph Sport mit Carbon- und Kautschuk-Elementen: Mehr Infos / Quelle...
  • Neue Uhr - UNION Belisar Pilot Chronograph

    Neue Uhr - UNION Belisar Pilot Chronograph: Moin Zusammen, den hatten wir hier noch nicht ....... Gibt es auch noch mit anthrazitfarbenen Zifferblatt; zu je 2.680,00 € erhältlich und...
  • Neue Uhr: UNION Glashütte - Belisar Chronograph

    Neue Uhr: UNION Glashütte - Belisar Chronograph: UNION hat neue Chronographen der Belisar Serie: http://www.union-glashuette.com/assets/Uhren/Grossansicht/D009.427.16.267.00.jpg...
  • Ähnliche Themen

    Oben