Neue Uhr: Ultramarine Morse UTC (100% Swiss Made, Eterna GMT-Kaliber 3914A)

Diskutiere Neue Uhr: Ultramarine Morse UTC (100% Swiss Made, Eterna GMT-Kaliber 3914A) im Werbeforum Forum im Bereich Werbeforum; Ja , ich hoffe ja noch auf den Turnaround aber um ehrlich zu sein glaube ich nicht so recht daran. Gerade diese unglaubliche Menge an neuen Marken...
#41
AndreasKarl

AndreasKarl

Dabei seit
19.08.2017
Beiträge
387
Ja leider dazu Mondpreis UVP der Uhren die NIE erreicht wurden, tolle Marke mit viel Geschichte aber dem Untergang geweiht.
Jetzt werden sogar manche Modelle mit über 70% unter der UVP verramscht das ist ganz ähnlich wie bei ML.
Ja , ich hoffe ja noch auf den Turnaround aber um ehrlich zu sein glaube ich nicht so recht daran. Gerade diese unglaubliche Menge an neuen Marken und Projekten die sich über alle zur Verfügung stehenden modernen Medien vermarkten tragen dazu bei das ich nicht glaube das Eterna zurück findet....aber das gehört eigentlich schon in einen anderen Thread.
 
#42
nanda

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
548
Ort
FFM
Ich finde die Farbe und Oberflächenstruktur des Blattes der Morse genial. Ziffern brauche ich grundsätzlich nicht. Aber die Schriftart gefällt mir.

Bei den Zeigern bin ich mir unschlüssig. Erinnern mich an die Oris Aquis.

Am meisten stört mich die unsymmetrische Gesamtstruktur des Blattes. Würde mich jedes mal beim Blick auf die Uhr stören. :hmm:
 
Zuletzt bearbeitet:
#43
E

EdgarH

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
93
Ort
Bremen
Ich plädiere dringend für Back to topic : Hier geht es um Ultramarine und nicht um Eterna.
Wenn schon Diskussionen, dann doch bitte über die Eterna Movement SA (Eterna Movement)
Siehe zum Beispiel : At The Bench: Dissecting The New Eterna Caliber 39

Zur Uhr selbst : Letztendlich muss jeder selbst wissen, ob ihm die Optik gefällt. Ich mag jedenfalls den klaren "Deckwatch"-Stil der UM Morse, den transparenten Ansatz und der Preis erscheint mir auch mehr als angemessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#45
Leopal

Leopal

Dabei seit
01.09.2018
Beiträge
12
Ich plädiere dringend für Back to topic : Hier geht es um Ultramarine und nicht um Eterna.
Wenn schon Diskussionen, dann doch bitte über die Eterna Movement SA (Eterna Movement)
Siehe zum Beispiel : At The Bench: Dissecting The New Eterna Caliber 39

Zur Uhr selbst : Letztendlich muss jeder selbst wissen, ob ihm die Optik gefällt. Ich mag jedenfalls den klaren "Deckwatch"-Stil der UM Morse, den transparenten Ansatz und der Preis erscheint mir auch mehr als angemessen.
Good article from Hodinkee. But the Ultramarine version is much more prettier. :-P




We had the first order from Germany. :-) In case one want to make an order and choose a specific serial number, please note these are already reserved : 1 to 11, 13 to 15, 29, 33, 45, 51, 67, 73, 74, 84, 100.
For now, we don't pre-sale up to n°100, since the first serie will be 100 pieces.
 
#46
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2.102
Ort
Sauerland
Da der Hersteller jetzt mitmacht und es mehr Richtung Werbung geht, haben wir entschieden das ins Werbeforum zu verschieben.
 
#47
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
632
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Ich finde die Idee der "100% Schweizer Uhr" sehr interessant. Auch die Uhr gefällt mir sehr, wobei ich mir die auch sehr gut in einer "Negativ-Version" vorstellen könnte, also weißes Sunburst-Ziffernblatt mit blauem Aufdruck und gebläuten Zeigern. Leider ist die Uhr ein wenig außerhalb meines Kaufbereichs, aber allen zukünftigen Besitzern wünsche ich viel Freude mit der Uhr. Das Potential dafür hat sie.
 
#48
nuru

nuru

Dabei seit
14.12.2011
Beiträge
348
Ort
Toulouse (F)
Problem trotz dieser Transparenz es gibt eine ganz ähnliche Uhr, von Eterna selbst die zu Preisen ab 800€ Neu verramscht wird in regelmässigen Bucht Auktionen.
Anhang anzeigen 2150415
Dass die ZB-Geometrie bei gleichem Werk mehr oder weniger identisch ist, ist doch normal, oder? Ich hatte mal jemanden gefragt, ob man nicht z.B. über Zahnräder ein Datumsrad anders positionieren könnte. Antwort war sowas wie "vergiss es".

Preis: Hm, ja. Nachvollziehbar aber hinsichtlich des Risikos dass der Hersteller (nicht dass ich das wünsche)
schnell vom Markt verschwinden könnte, und man dann auch keine Teile/Revi mehr bekommt bleibt ein
mulmiges Gefühl bzgl. fehlender Nachhaltigkeit.
Ersatzteile bräuchte man doch am ehesten fürs Werk, oder? Da hätte ich dann bei einem Eterna-Werk weniger Bedenken.
 
#49
Leopal

Leopal

Dabei seit
01.09.2018
Beiträge
12
I do not understand the debate "it's the same movement, so it's the same watch". So all watches with a 7750 or a 2824 are the same?
It's a bit ridiculous. ;-)

For maintenance, Ultramarine guarantees its watches 3 years. And Eterna, for its part, guarantees the movements two years (plus one by Ultramarine).

Also for maintenance, there good thing with Eterna Movement SA is that they deliver all the repairers : watch repair shop do not need to be licensed or part of a network.
If the watch shows an out-of-warranty problem, any shop can call the movement maker, and order the parts it may need.

But from what I heard, the cal. 39 is a reliable workhorse, there are no more worries than with an ETA, for example. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
#50
Leopal

Leopal

Dabei seit
01.09.2018
Beiträge
12
Ich bin Sonntag in der Schweiz angekommen, um die Produktion zu bestellen. Gestern habe ich bei Eterna 39 Gauge bestellt. Ich bestellte auch die Kästen bei Bouille in Neuchatel.
Heute sind es die Zifferblätter in Fehr und morgen die Lederbinder bei Schweizer & Schöpf. Es ist großartig anzufangen! :-D

Und für diejenigen, die die Uhr lieben, gibt es noch 15 Tage zum besten Preis. Danach erhöht es sich. :-P

(I made this message with a translator, since I understand German a bit it seems ok, but I'm not sure about some words, sorry about that :D )
 
#52
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
1.765
Hi Leopal,

Je te conseille de continuer d’écrire en anglais (Ce qui ne pose généralement pas de problème ici dans l’Uhr-Forum allemand).

La traduction Google ci-dessus montre (AMHA) essentiellement que des traductions automatiques impliquant de l’allemand sont généralement... perfectible :D
 
#53
gnampf

gnampf

Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.190
Thanks for the update - although I am not going to buy the morse, I really like the idea of being transparent and I am looking forward to your first diver-design.

Btw.: the automatic translation was quite understandable, no problem here ;)
 
#54
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
1.765
(…)

Btw.: the automatic translation was quite understandable, no problem here ;)
Na ja:
Ich bin Sonntag in der Schweiz angekommen, um die Produktion zu bestellen. Gestern habe ich bei Eterna 39 Gauge bestellt. Ich bestellte auch die Kästen bei Bouille in Neuchatel.
Heute sind es die Zifferblätter in Fehr und morgen die Lederbinder bei Schweizer & Schöpf.
Kontext ist ja bekanntlich alles, aber wenn der hier mal weniger eindeutig sein sollte… :hmm:
 
#55
Leopal

Leopal

Dabei seit
01.09.2018
Beiträge
12
Thanks for the update - although I am not going to buy the morse, I really like the idea of being transparent and I am looking forward to your first diver-design.

Btw.: the automatic translation was quite understandable, no problem here ;)
The diver's design is almost ready (classical neo-vintage like others Ultramarine, it will be a FF cousin), but first the Morse, then the Albatros. The Beluga (diver's name) is not for now, prototyping should start in six months. :-)

The Morse middle cases machining is done, 100 pieces are going to polishing.

Bouille11.jpg

@paysdoufs Noted, I'll stick with English. ;-)
 
#56
stinger80

stinger80

Dabei seit
10.04.2017
Beiträge
323
Ort
Köln
Du kannst auch den text auf französisch schreiben und dann deepl benutzen. Die übersetzungen sind echt gut und verständlich. Das ist vom deutschen ins französische automatisch übersetzt. Wobei ich nicht weiss wie gut die übersetzung bei uhrenspezifischen begriffe funktioniert. Übersetzt er die unruh des uhrwerks richtig?

Vous pouvez aussi écrire le texte en français et ensuite utiliser deepl. Les traductions sont vraiment bonnes et compréhensibles. Celle-ci est automatiquement traduite de l'allemand vers le français. Par conséquent, je ne sais pas si la traduction fonctionne bien avec des termes spécifiques à la montre. Traduit-il correctement l'équilibre du mouvement ?
 
#57
Bacalhaueiro

Bacalhaueiro

Dabei seit
10.10.2017
Beiträge
7
Ort
Köln
:D Gute Übersetzung von Deepl aber "die Unruh des Uhrwerks" wird "das Gleichgewicht des Uhrwerks".
 
#59
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
1.765
Du kannst auch den text auf französisch schreiben und dann deepl benutzen. Die übersetzungen sind echt gut und verständlich. Das ist vom deutschen ins französische automatisch übersetzt. Wobei ich nicht weiss wie gut die übersetzung bei uhrenspezifischen begriffe funktioniert. Übersetzt er die unruh des uhrwerks richtig?

Vous pouvez aussi écrire le texte en français et ensuite utiliser deepl. Les traductions sont vraiment bonnes et compréhensibles. Celle-ci est automatiquement traduite de l'allemand vers le français. Par conséquent, je ne sais pas si la traduction fonctionne bien avec des termes spécifiques à la montre. Traduit-il correctement l'équilibre du mouvement ?
Gar nicht mal schlecht!

Einzig bei der Unruh hat er sich verhauen. Wirkt fast so als hätte er im Hintergrund korrekt abgefangen (Unruh = balancier), aber dann im letzten Moment „balancier“ durch « équilibre » ersetzt. Weiß der Geier warum...

Wer steckt denn hinter Deepl?
 
Thema:

Neue Uhr: Ultramarine Morse UTC (100% Swiss Made, Eterna GMT-Kaliber 3914A)

Neue Uhr: Ultramarine Morse UTC (100% Swiss Made, Eterna GMT-Kaliber 3914A) - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Girard-Perregaux Neo Bridges "Earth to Sky" Edition (SIHH 2019)

    Neue Uhr: Girard-Perregaux Neo Bridges "Earth to Sky" Edition (SIHH 2019): Gehäuse: DLC-Titan Durchmesser: 45,0mm Höhe: 12,18mm WaDi: 30m Werk: GP08400-0002 Gangreserve: 54 Stunden Quelle: Girard-Perregaux Und noch ein...
  • Neue Uhren: Bulgari Octo Roma & Octo L'Originale (2019)

    Neue Uhren: Bulgari Octo Roma & Octo L'Originale (2019): Octo L'Originale Solotempo 103085 Gehäuse: DLC-Stahl mit Roségold Durchmesser: 41,0mm WaDi: 100m Werk: BVL 191 Gangreserve: 42 Stunden Octo...
  • Neue Uhr: Rado HyperChrome Captain Cook 42mm

    Neue Uhr: Rado HyperChrome Captain Cook 42mm: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm (die champagnerfarbene in der zweiten Fotostrecke ist eine 37,0mm LE) WaDi: 100m Werk: ETA C07.611 Gangreserve...
  • Neue Uhr: Bulgari Octo Finissimo Tourbillon Automatic Carbon

    Neue Uhr: Bulgari Octo Finissimo Tourbillon Automatic Carbon: Gehäuse: Carbon Durchmesser 42,0mm Höhe: 3,95mm Werk: BVL 288 (1,95 mm) Limitierung: 50 Stück Preis: CHF 130.000 Quelle: Monochrome
  • Neue Uhr : Vacheron Constantin Overseas Ultramarine

    Neue Uhr : Vacheron Constantin Overseas Ultramarine: Overseas Dual Time : Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 42mm Hoehe : 12,4mm Wasserdicht : 150m Uhrwerk : VC 1222 SC Gangreserve : 40 Stunden...
  • Ähnliche Themen


    Oben