Neue Uhr : Tutima M2 Coastline

Diskutiere Neue Uhr : Tutima M2 Coastline im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehaeuse : Titan Durchmesser : 43mm Wasserdicht : 300m Uhrwerk : Tutima caliber 330 Gangreserve : 38 Stunden Bild: Copyright...
Alex1974

Alex1974

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
10.149
Gehaeuse : Titan
Durchmesser : 43mm
Wasserdicht : 300m
Uhrwerk : Tutima caliber 330
Gangreserve : 38 Stunden

Bild:

18m2coast2.jpg

Copyright: tutima.com

Gruss,
Alexander
 
Leopan

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
4.328
Ort
Deutschland
Gratulation.

Laut Datenblatt hat sie 44mm und Tutima Kaliber 330 das auf dem ETA 2836-2 odr Sellita SW220 (SW220-1) basiert.

Welches Uhrwerk und welche Stufe hat Tutima verbaut?

Wie ist der Lume?
 
Zuletzt bearbeitet:
Deejay

Deejay

Dabei seit
10.11.2014
Beiträge
517
Hallo Leopan,

von 10.00 nach 16.00 Uhr gemessen hat sie etwa 43 mm, wirkt am Arm aber eher wie 41.5 - 42 mm. Lume ist OK, aber nichts berauschendes ...... zum Qualitätsstufe des Calibers kann ich nichts sagen; läuft aber sehr ordentlich mit wenig Abweichung.

Gruß,

Dirk
 
T

terra

Dabei seit
07.04.2011
Beiträge
444
Eta oder Selitta?
Egal,... Tutima bekommt es auch bei diesem Modell nicht hin, einen Minutenzeiger in ordentlicher Länge zu verbauen.
Ich kann nicht verstehen, wie man bei diesen und ähnlich gelagerten Modell(DI300, Pacifik),immer wieder diesen Stummelzeiger verbaut.

Gruss terra
 
dschaen81

dschaen81

Dabei seit
24.04.2009
Beiträge
4.241
Eine Fortführung des altbekannten Tutima-Designs, da wurde das Rad nicht neu erfunden. Knüpft direkt an die eingestellte DI300 an, bei der waren die Zeiger auch schon recht kurz geraten, hier wirkt es aber nochmal stummeliger.
Insgesamt gefällt mir die DI300 noch etwas besser, da das Gehäuse etwas weniger rundlich ist als hier.
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
6.724
Ort
Niedersachsen, Moin...
Der Minutenzeiger der Pacific hat eine vernünftige Länge. Ist mir unverständlich, warum er beim neuen Modell derart "gekappt" ist?! -

Die Gehäuseform erinnert an die der alten Militär-Chronos, die Oberfläche ist -wie so oft bei der alten Modellpalette- gestrahlt.
Schon interessant, wie sehr der Aufdruck "Glashütte" ein Produkt verteuern kann.:|
 
Zuletzt bearbeitet:
Olivero

Olivero

Dabei seit
26.05.2011
Beiträge
471
Ort
Bei Hamburg
Waren die letzten DI 300,Pacifics nicht so um die 1200 Euro ?
Dann sind die 1500 jetzt wohl der "normale" Preisanstieg in der Uhrenbranche...
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
6.724
Ort
Niedersachsen, Moin...
Die Pacific lag zuletzt bei ca. 950 €. Wenige Jahre davor war sie für ca. 650 € auf dem Markt, wenn ich mich recht erinnere.
Der Aufdruck "Glashütte" versetzt halt Berge:D.
 
Foxi

Foxi

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
1.386
Ort
am Alpenrand
also ich finde sie ziemlich geil! allerdings dürften die Zeiger schon eine Spur länger sein...

Tja und leichtes Titan muss man mögen....
 
Flieger65

Flieger65

Dabei seit
28.02.2015
Beiträge
252
Ort
Saarland
Auch mir sind die Zeiger zu kurz.
Und weiße Tag- und Datumsscheiben gehen bei einem schwarzen Zifferblatt meiner Meinung nach gar nicht, das konnte Tutima schon mal besser.
 
T

thomasp

Dabei seit
02.10.2016
Beiträge
363
Die DI300 wirkt deutlich flacher, hat eine Drehlünette und generell weniger funky gestaltete Indizes, sehe jetzt nicht so ganz die direkte Verwandtschaft in dieser, geht eher Richtung Nato-Chrono für mich.
Stimme zu bei der Datumsscheibe. Das würde in Schwarz sicher besser wirken.

Gesehen habe ich die neueren M2 Tutimas z.b. in FFM bei Nickel, also geben tut es die schon. Nur Gebrauchtmarkt scheint dafür absolut keiner zu existieren?
 
G

Gran2rismo

Dabei seit
13.07.2016
Beiträge
588
Mir gefällts - vor allem mit dem blauen ZB. Schöne no-nonsense Sportuhr, ohne blingbling und mit eigenständigen Design. Kann man so machen! Tutima verdient durchaus etwas mehr Beachtung hier im Forum, finde ich.
 
T

tiktaktobi78

Dabei seit
05.09.2012
Beiträge
894
Eine wirklich schöne, klar gestaltete Uhr :klatsch:, gefällt mir sehr gut. Nur: preislich finde ich das schon etwas abgehoben (wie so vieles von Tutima), schade, für max 1000 Euro wäre ich wohl dabei
 
Marm

Marm

Dabei seit
13.07.2016
Beiträge
1.216
Ort
Moers
Hoher Preis hin oder her...die Uhr gefällt mir richtig gut! Der Minutenzeiger ist zwar etwas kurz, allerdings nicht so kurz, dass die Uhr dadurch „verschandelt“ ist. Die DI300 ist schwer mit ihr zu vergleichen, wie ich finde.
 
Thema:

Neue Uhr : Tutima M2 Coastline

Neue Uhr : Tutima M2 Coastline - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Tutima M2 Coastline - Green Dial: Gehäuse : Titan Durchmesser : 43mm Wasserdicht : 300m Uhrwerk : Tutima caliber 330 Gangreserve : 38 Stunden Preis: Ab 1650 USD Link: M2 Coastline...
Neue Uhren: Tutima M2 Seven Seas (2021): Neue Uhren: Tutima M2 Seven Seas (2021) Gehäuse : Titan Durchmesser : 44mm Höhe : 13mm Wasserdicht : 50bar Uhrwerk : Automatik, Kaliber Tutima...
Neue Uhr: Tutima Flieger Aero Club: Neue Uhr: Tutima Flieger Aero Club Gehäuse : Stahl Durchmesser : 41mm Wasserdicht : 10bar Uhrwerk : Automatik, Kaliber Tutima 330 / Basis ETA...
Neue Uhr: Tutima Glashütte - Flieger Automatik 6105-31 in Grau: Tutima Glashütte - Flieger Automatik 6105-31 in Grau Gehäuse : Stahl / Saphirglasboden Durchmesser : 41mm Höhe : 13mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk...
Neue Uhr: Tutima Sky Automatic: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 41mm Höhe: 13mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: Tutima Caliber 330 Gangreserve: 38 Stunden Preis: 1450 Euro Link: Sky...
Oben