Neue Uhr: Tudor Royal

Diskutiere Neue Uhr: Tudor Royal im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Wenn 18 Karat steht, so ist das 750er Massivgold. Niemand verwendet 24 Karat, das ist reines Gold und viel zu weich. 18 Karat ist normalerweise...
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
11.900
Ort
Oberhessen
Mittlerweile gefällt die Bi Color mit schwarzem Blatt fast besser als die Stahl Blaue... Und auch der Preis für die ist echt in Ordnung.
Bei dem Preis, denke ich, dass die Lünette und Glieder "nur" vergoldet und nicht massiv sind, oder?
Auf der Seite steht ja 18 Kara Gelbgold. Ich bin im Thema Gold nicht wirklich bewandert. Liegt der Preis darin begründet, dass es "nur" 18 statt 24 Karat Gelbgold sind, dass das schöne Stück Preislich noch in dieser Regionen spielt?
Wenn 18 Karat steht, so ist das 750er Massivgold. Niemand verwendet 24 Karat, das ist reines Gold und viel zu weich. 18 Karat ist normalerweise die beste Güteklasse bei Schmuck und Uhren
 
hushhush

hushhush

Dabei seit
22.10.2014
Beiträge
519
Mir gefällt die Daydate. Ob Beckham oder ein Stuhl Markenbotschafter für Tudor ist, ist mir egal. Wieso interessiert euch so ein Schwachsinn überhaupt?

Ist in der Royal eigentlich ein ETA von der Stange drin, oder werkelt Tudor da noch ein wenig herum? Bei der UVP befürchte ich ja fast Ersteres.
 
Lance Kennedy

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
2.714
Mir sind offizielle Markenbotschafter allemal lieber als die falschen Schlangen, die sich im Fan- oder Bloggerkostüm an die Uhrenfreunde heranwanzen um sie im bezahlten Auftrag der Hersteller zu manipulieren.
:super:

Ich hatte bereits zwei Hersteller-Anfragen auf einem anderen Portal, die mich als Fahnenschwenker für die Marke akquirieren wollten. Wenn man mich schon fragt, dann Frage ich mich, ob das mittlerweile gang und gäbe ist.

Gruss,
Lance
 
BjörnM

BjörnM

Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
832
!. Bitte seht es mir nach, aber ich habe jetzt nicht den kompletten Faden gelesen.
2. Dank Helmut und Google weiß ich seit heute nicht nur, dass es Triovis gibt, sondern auch, was das ist. Danke!
3. Ich hatte das Glück, bei der Einführung der Tudor P01 in Berlin David Beckham live zu erleben und mit ihm sprechen zu können. Für mich seither ein sehr sympathischer Mensch.
4. Die Tudor Royal ist für mich der schärfste Konkurrent der Wempe Iron Walker. Würde ich ad hoc eine Wahl treffen müssen, fiele sie mir schwer.
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
8.342
Ort
HRO
Als Eigner der Wempe muß ich sagen das ich Strichindizes vorziehe und auf Nachtablesbarkeit Wert lege. Das ist hier durch reine Leuchtzeiger nicht gegeben,da ich immer einen Bezugspunkt zur 12-Uhr-Position brauche. Bei der Schließe könnte die der Tudor einen Komfortvorteil haben wegen dem straffen Bügel der Wempe.
Bei midsize heißt die Wahl dann 36(Wempe) oder 38mm oder Gleichstand bei 40/41mm. Bicolor hätte ich lieber gehabt,Rolex schafft die Kombination blau-gold bei den neueren Oystern nicht mehr-Vorteil Tudor,preislich sowieso.
Beim Werk sehe ich keinen eklatanten Unterschied,Chronometer zu gut regulierten Tudor-ETAs.
Der Tragekomfort ist bei beiden gut durch flache Böden und Schließen.
 
BlueCuracao87

BlueCuracao87

Dabei seit
13.12.2013
Beiträge
237
:super:

Ich hatte bereits zwei Hersteller-Anfragen auf einem anderen Portal, die mich als Fahnenschwenker für die Marke akquirieren wollten. Wenn man mich schon fragt, dann Frage ich mich, ob das mittlerweile gang und gäbe ist.

Gruss,
Lance
Sorry wenn ich so platt frage, aber weshalb hatte man dich gefragt? Bist du influencer?
 
wipeoutkln

wipeoutkln

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
1.861
Die Meinung zu diesem Fußballer bzw einem Tattoomodell als Markenbotschafter muss ich ja nicht teilen...wohl aber die Qualität von Tudor im Allgemeinen...speziell zur Royal...na ja....die Lünette ist schon sehr dressig....nach den Bildern werde ich wohl kein Käufer...werde aber zur Sicherheit mal das Original ansehen...never say never again....
 
wipeoutkln

wipeoutkln

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
1.861
Deine Frage hat er beantwortet ;-)
 
BlueCuracao87

BlueCuracao87

Dabei seit
13.12.2013
Beiträge
237
Einen Teil, ja.
Aber ist auch nicht wichtig.

Ein guter Freund vom mir hat sich gestern für die Royal auf die Liste setzen lassen. Laut Konzi sollte es bis zur Lieferung nicht mehr lange (er sprach von Wochen), dauern.
 
Zuletzt bearbeitet:
wipeoutkln

wipeoutkln

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
1.861
Deshalb ja der ;-) ....denke da wahrscheinlich wie Du...wenn er keiner ist, was interessiert seine Meinung....?!Und selbst wenn...was interessiert mich die Meinung eines Meinungsbilders?!...Kann mir meine für mich wichtige und eigene bilden...
Das ganze System von instagramm, Facebook etc entzieht sich da meiner Welt....:ok:
 
Lance Kennedy

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
2.714
Ist zwar völlig Off-topic, aber ich möchte das unmissverständlich klarstellen: Ich bin kein Influencer oder sonstiger Bezahl-Poster. Für keine Marke. Das wäre ein totaler Widerspruch zu meinen Normen- und Wertevorstellungen. Selbst Tudor -eine meiner Lieblingsmarken- betrachte ich kritisch trotz bzw. gerade wegen meiner emotionalen Verbundenheit. :prost:

Gruss,
Lance
 
Zweizylinder

Zweizylinder

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
1.393
Ort
Kärnten
Na seinen Klarnamen wird er hier nicht bekanntgeben.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
18.435
Ort
Bayern
Ich denke nicht, dass sich @Lance Kennedy erklären oder klarstellen müsste oder auch nur sollte. Er ist als langjähriges Mitglied sicher kein Markentrommler und als solcher hier auch nicht auffällig. Und dass Hersteller an User herantreten ist so selten nicht.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
RHCP

RHCP

Dabei seit
16.01.2011
Beiträge
220
Ort
Bayern
Bin nur neugierig. Wenn Hersteller schon an einen herantretten ist man ja eine Person des öffentlichen Lebens :)
Reine Neugier. Die Frage war nicht unhöflich gemeint, Ganz im Gegenteil.
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
8.342
Ort
HRO
Das kommt durchaus vor,aber deswegen hat man ja nicknames.
 
Thema:

Neue Uhr: Tudor Royal

Neue Uhr: Tudor Royal - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Tudor Black Bay Chrono Dark (LE)

    Neue Uhr: Tudor Black Bay Chrono Dark (LE): Ab sofort im Handel erhältlich, 41 mm/14.9 mm, ca. 190 g, MT5813 mit COSC, PVD, $5,925, limitiert auf 1'181 Exemplare. Tudor's New Black Bay...
  • [Neue Uhr] TUDOR Black Bay Ceramic One / M7921/001CN

    [Neue Uhr] TUDOR Black Bay Ceramic One / M7921/001CN: Liebe Uhrenfreunde, anlässlich der kommenden Only Watch hat Tudor wieder mal ein Schmankerl vorbereitet; die Referenz M7921/001CN. Alle...
  • Neue Uhren: Tudor (Baselworld 2019)

    Neue Uhren: Tudor (Baselworld 2019): Black Bay Chrono S&G Gehäuse Stahl/Gold Durchmesser: 41,0mm WaDi: 200m Werk: MT5813 Gangreserve: 70 Stunden Preis: 6.360 € Black Bay Bronze...
  • Neue Uhr: Tudor Blackbay P01

    Neue Uhr: Tudor Blackbay P01: Tudor Neuheit Basel 2019:
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Tudor Black Bay Chrono Dark (LE)

    Neue Uhr: Tudor Black Bay Chrono Dark (LE): Ab sofort im Handel erhältlich, 41 mm/14.9 mm, ca. 190 g, MT5813 mit COSC, PVD, $5,925, limitiert auf 1'181 Exemplare. Tudor's New Black Bay...
  • [Neue Uhr] TUDOR Black Bay Ceramic One / M7921/001CN

    [Neue Uhr] TUDOR Black Bay Ceramic One / M7921/001CN: Liebe Uhrenfreunde, anlässlich der kommenden Only Watch hat Tudor wieder mal ein Schmankerl vorbereitet; die Referenz M7921/001CN. Alle...
  • Neue Uhren: Tudor (Baselworld 2019)

    Neue Uhren: Tudor (Baselworld 2019): Black Bay Chrono S&G Gehäuse Stahl/Gold Durchmesser: 41,0mm WaDi: 200m Werk: MT5813 Gangreserve: 70 Stunden Preis: 6.360 € Black Bay Bronze...
  • Neue Uhr: Tudor Blackbay P01

    Neue Uhr: Tudor Blackbay P01: Tudor Neuheit Basel 2019:
  • Oben