Neue Uhr: Tudor Blackbay P01

Diskutiere Neue Uhr: Tudor Blackbay P01 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Dankeschön, Helmut. Ich finde die immer noch klasse. Hat sich nichts geändert. Gerade weil sie polarisiert, hat Tudor hier alles richtig macht...
Uhrakel

Uhrakel

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
1.729
Ort
Bowlingbahn
Dankeschön, Helmut. Ich finde die immer noch klasse. Hat sich nichts geändert. Gerade weil sie polarisiert, hat Tudor hier alles richtig macht. Sie sticht aus der Masse hervor und hat ihren ganz eigenen Charakter. Tolle Uhr.
 
Pausini

Pausini

Dabei seit
28.05.2019
Beiträge
905
Danke für die Impressionen. Mein HGU ist zu dünn, wäre er so wie deiner, Helmut, käme ich in Versuchung. Ich mag hochwertige "Underdogs" mit Ecken und Kanten. Leider für mich zu lang von L2L.
 
H

Heinrich1984

Dabei seit
13.09.2018
Beiträge
250
Ort
Bern, Schweiz
Wie sind die Hörner? Eher gerade oder schmiegen sie sich ums Handgelenk?
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.659
Ort
Bayern
Wie sind die Hörner? Eher gerade oder schmiegen sie sich ums Handgelenk?
2740752
2740754
2740769
2740793

Die Gehäuseflanke hat schon einen leichten Schwung nach unten zu den Enden hin aber wer kein Handgelenk mit geeigneter Auflagefläche hat, kann sich die Uhr gleich wieder aus dem Kopf schlagen. Ist einfach so. Punkt. Mit meinem HGU von 20cm bin ich oft nicht mehr in der Lage, die serienmäßigen Lederbänder der Hersteller zu tragen und fühle mich etwas diskriminiert - gerade weil oft keine L Varianten lieferbar sind. Hier nun das Gegenteil: die Kleingelenkigen bleiben bei dem Modell mal außen vor. Tut mir seelisch gut.;-)

Ansonsten sind die Zeiger perfekt gesetzt und die Lünette perfekt aufs ZB ausgerichtet. Der Klappmechanismus macht Spaß, rastet satt und sicher, die Lünette selbst dreht beidseitig mit der exakt gleichen Haptik der BB GMT und die Uhr trägt sich (bei mir) unerwartet komfortabel dank der geschmeidigen und hochwertig verarbeiteten Band/Schließenkombi. Das Band ist mE eine Auftragsarbeit von Hirsch. Und die haben qualitativ wirklich was Tolles drangezaubert. Vermutlich dürfte der Tragekomfort für Handgelenksumfangsminderbemittelte aber deutlich mauer ausfallen.

@Spitfire73 : Dürfen wir uns auf eine weitere, geniale Vorstellung von Dir freuen?
Eine Vorstellung habe ich nicht geplant.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Olivero

Olivero

Dabei seit
26.05.2011
Beiträge
421
Ort
Bei Hamburg
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.659
Ort
Bayern
Mit diesem Schicksal werde ich leben müssen...unter manchen GShocks in meinem Bestand fühle ich mich im direkten Vergleich jedenfalls deutlich beengter.;-)
2740794

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.659
Ort
Bayern
Den beiden "Führungskräften" in meiner Diverabteilung kommt die P01 nicht ins Gehege. Allein schon deshalb nicht, weil die P01 gar kein Diver ist...;-)

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
horstweihrauch

horstweihrauch

Dabei seit
26.04.2019
Beiträge
176
Ich hoffe, ich habe es nicht überlesen: Hat diese Lünettenskalierung einen tieferen Sinn? Zum Stoppen ist es ja irgendwie umständlich 🤔
 
Brambilla

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
3.608
Ort
Schweiz
Nicht übel, Helmut! Sieht gut aus.
Die P01 ist imho eine der wenigen bezahlbaren Neuerscheinungen der letzten Zeit, die „anders“ rüberkommt. Der Begriff „Nonkonform“ darf hier wirklich verwendet werden. Endlich mal wieder eine (Sport-)Uhr, deren Äusseres einem funktionalen Element zu folgen hat und sich dieser Konsequenz auch nicht „verschliesst“. Obschon mich Tudor im Ganzen eher kalt lässt, die hier hat was :super:.
 
NorUhr

NorUhr

Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
466
Ort
Franken
Mit diesem Schicksal werde ich leben müssen...unter manchen GShocks in meinem Bestand fühle ich mich im direkten Vergleich jedenfalls deutlich beengter.;-)
Anhang anzeigen 2740794

Gruß
Helmut
Ich find sie geil Helmut, gratuliere! :super:
Endlich auch mal was anderes, als der ganze Mainstream den man sonst so sieht und eine Uhr, um sie mutig und mit Selbstbewusstsein zu tragen 😉
Ich muss leider noch etwas warten, stand auf Warteplatz 3, aber zwei sind auch abgeholt worden, sollte also bald klappen.
 
thtrnsprtr85

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
924
Ort
Bayern
Sehr cooles Teil - ich bleibe dabei - aber leider/Gott sei Dank wenn ich mir die Fotos anschaue für mich bei weitem zu groß, mindestens was L2L betrifft. Aber finde es immer noch genial von Tudor sowas zu bauen - ohne dass eine ernsthafte Nachfrage danach besteht - Born to dare :D


Und dir, Helmut, danke für die tollen Bilder :klatsch:
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.659
Ort
Bayern
Ich hoffe, ich habe es nicht überlesen: Hat diese Lünettenskalierung einen tieferen Sinn? Zum Stoppen ist es ja irgendwie umständlich 🤔
Tudor blieb damit exakt am Vorbild und den damaligen Vorgaben der US Navy. Und sie war ja auch keine Taucheruhr sondern eher für nichttauchende Einsatzkräfte der Navy konzipiert, die eine Uhr wollten, deren Lünette einfach abgenommen und gereinigt werden konnte statt von Schmutz darunter blockiert zu sein. Das ist der Sinn des Mechanismus auch wenn heute die Lünette klassisch montiert ist. Entsprechend spricht Tudor selbst von einer "Mischung aus Taucher- und Marineuhr" - im gängigen Sinn einer Einsatzuhr.

Ich muss leider noch etwas warten, stand auf Warteplatz 3, aber zwei sind auch abgeholt worden, sollte also bald klappen.
Ähnlich hier. Die ersten beiden waren letztens schon weg bevor ich sie mir überhaupt ansehen konnte, mit meiner hat mein Konzi nun schon vier verkauft und nach mir stehen wohl auch noch einige Wartende auf der Liste. Ganz so schlecht wie geunkt scheint die Nachfrage vielleicht gar nicht zu sein. Dass das Modell kein Stückzahlkönig wird geschweige denn als solcher lanciert wurde, räumte auch der Konzi freimütig ein.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
NorUhr

NorUhr

Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
466
Ort
Franken
Ich hatte ja auf der Roadshow zumindest die Gelegenheit sie im Vorfeld schon mal anzulegen und ausgiebig zu begutachten.
 
20fingers

20fingers

Dabei seit
12.07.2015
Beiträge
456
Ort
Sachsen Anhalt
gefällt mir an deinem Arm, ob es an meinem auch so aussieht werde ich hoffentlich bald mal testen können.
 
drifter2400

drifter2400

Dabei seit
18.07.2016
Beiträge
966
Ort
Fünfseenland
@Spitfire73
Herzlichen Glückwunsch auch von mir zu diesem außergewöhnlichen Schmuckstück. :super:
Freu mich riesig auf viele weitere Bilder. :-D
Übrigens, Deine Beiträge finde ich immer wieder sehr interessant und unterhaltsam. Weiter so. :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue Uhr: Tudor Blackbay P01

Neue Uhr: Tudor Blackbay P01 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Tudor Black Bay Chrono Dark (LE)

    Neue Uhr: Tudor Black Bay Chrono Dark (LE): Ab sofort im Handel erhältlich, 41 mm/14.9 mm, ca. 190 g, MT5813 mit COSC, PVD, $5,925, limitiert auf 1'181 Exemplare. Tudor's New Black Bay...
  • [Neue Uhr] TUDOR Black Bay Ceramic One / M7921/001CN

    [Neue Uhr] TUDOR Black Bay Ceramic One / M7921/001CN: Liebe Uhrenfreunde, anlässlich der kommenden Only Watch hat Tudor wieder mal ein Schmankerl vorbereitet; die Referenz M7921/001CN. Alle...
  • Neue Uhren: Tudor (Baselworld 2019)

    Neue Uhren: Tudor (Baselworld 2019): Black Bay Chrono S&G Gehäuse Stahl/Gold Durchmesser: 41,0mm WaDi: 200m Werk: MT5813 Gangreserve: 70 Stunden Preis: 6.360 € Black Bay Bronze...
  • Neue Uhr(-en): Tudor Glamour Double Date 42mm (mit Inhouse-Werk)

    Neue Uhr(-en): Tudor Glamour Double Date 42mm (mit Inhouse-Werk): Gehäuse: Stahl, Stahl-Gold Durchmesser: 42,0mm WaDi: 100m Werk: MT5641 Gangreserve: 70 Stunden Preis: 2.990 € (Stahl an Leder), 3.180 € (Stahl an...
  • Neue Uhr : Tudor 1926 - 36 verschiedene Modelle

    Neue Uhr : Tudor 1926 - 36 verschiedene Modelle: Gehaeuse : Stahl oder Stahl mit PVD Durchmesser : Von 28mm - 41mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : ETA 2824 (28mm Modell - ETA 2671) Gangreserve : 38...
  • Ähnliche Themen

    • Neue Uhr: Tudor Black Bay Chrono Dark (LE)

      Neue Uhr: Tudor Black Bay Chrono Dark (LE): Ab sofort im Handel erhältlich, 41 mm/14.9 mm, ca. 190 g, MT5813 mit COSC, PVD, $5,925, limitiert auf 1'181 Exemplare. Tudor's New Black Bay...
    • [Neue Uhr] TUDOR Black Bay Ceramic One / M7921/001CN

      [Neue Uhr] TUDOR Black Bay Ceramic One / M7921/001CN: Liebe Uhrenfreunde, anlässlich der kommenden Only Watch hat Tudor wieder mal ein Schmankerl vorbereitet; die Referenz M7921/001CN. Alle...
    • Neue Uhren: Tudor (Baselworld 2019)

      Neue Uhren: Tudor (Baselworld 2019): Black Bay Chrono S&G Gehäuse Stahl/Gold Durchmesser: 41,0mm WaDi: 200m Werk: MT5813 Gangreserve: 70 Stunden Preis: 6.360 € Black Bay Bronze...
    • Neue Uhr(-en): Tudor Glamour Double Date 42mm (mit Inhouse-Werk)

      Neue Uhr(-en): Tudor Glamour Double Date 42mm (mit Inhouse-Werk): Gehäuse: Stahl, Stahl-Gold Durchmesser: 42,0mm WaDi: 100m Werk: MT5641 Gangreserve: 70 Stunden Preis: 2.990 € (Stahl an Leder), 3.180 € (Stahl an...
    • Neue Uhr : Tudor 1926 - 36 verschiedene Modelle

      Neue Uhr : Tudor 1926 - 36 verschiedene Modelle: Gehaeuse : Stahl oder Stahl mit PVD Durchmesser : Von 28mm - 41mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : ETA 2824 (28mm Modell - ETA 2671) Gangreserve : 38...
    Oben